CALVENDO zeichnet Kalender aus

Preise für fotografische Spezialgebiete

CALVENDO zeichnet Kalender aus

Unser Partner CALVENDO hat zum fünften Mal in Folge wieder viele Kalender prämiert und Sonderpreise vergeben. Kriterien für die Preisvergabe waren u.a. herausragende Ideen, professionelle Fotografie und hohe Qualität.

Wir gratulieren den Gewinnern und stellen einige von ihnen näher vor:

Kalender des Jahres

CALVENDO zeichnet Kalender aus

Tiefenrausch der Sinne von Christian Zink

Fotokalender von Frauen unter Wasser.
In diesem Kalender finden Sie epische Unterwasseraufnahmen von Frauen im Pool oder dem indischen Ozean. Die hochwertige Fashion und Fine Art Nude Fotografien zeigen verschiedene Frauen zum Teil bis in 17m Tiefe.

Regionalkalender des Jahres

CALVENDO zeichnet Kalender aus

Streifzug entlang der Nordseeküste von Rainer Ganske

Malerische Bilder vom Meer und von Häfen.

Frühmorgens um fünf Uhr einen Sonnenaufgang am Meer erleben oder ein romantischer Abend am Hafen. Dieser Kalender zeigt zwölf solcher Momente in malerischen Bildern. Orte wie u. a. Hooksiel, Wilhelmshaven, Harlesiel und Dangast sind hier zu sehen. Der Ersteller war dafür ein Jahr zu den unterschiedlichsten Tageszeiten an der Küste mit der Kamera unterwegs und zeigt die Schönheit dieser Region.

Jurypreis: Landschaftsfotografie

CALVENDO zeichnet Kalender aus

Der Reiz der Landschaft von Michael Schwan

Europas schönste Natur.

Fotograf Michael Schwan hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf seinen Reisen die Schönheit der Natur einzufangen. Dabei hat er schon einige zum Teil bekannte oder unbekannte Plätze gefunden. Begleiten Sie ihn auf eine abwechslungsreichen Reise quer durch Europa, an Orte, welche man gesehen haben muss.

Jurypreis: Schwarzweißfotografie

CALVENDO zeichnet Kalender aus

Die Welt der Klänge von Andrea Aplowski

Die Welt der Klänge als ein Gefühl.

Klänge, Töne, Instrumente alles vermischt sich zu einer Emotion. Leise, laut, perlend, kraftvoll, sprudelnd, dumpf, überschäumend, vibrierend, stampfend, zart, streichelnd kaum fest zuhalten, immer in Bewegung. All dies zeigen diese Bilder und lassen doch jedem Betrachter den Raum eigenes zu hören und zu fühlen.

Jurypreis: Foodfotografie

CALVENDO zeichnet Kalender aus

Mystic Food, Dunkle Küchen-Stillleben von Heike Sieg

Mystisch, dunkle Stillleben aus der Küche..

Küchen-Stillleben im angesagten Moody-Style! Die Food-Fotografin Heike Sieg hat auch in diesem Kalender 12 unterschiedliche Lebensmittel in Szene gesetzt… dunkel, mystisch und trotzdem zum Reinbeißen lecker!

Jurypreis: Idee und Umsetzung

CALVENDO zeichnet Kalender aus

Gedehnte Momente von Kerstin Stolzenburg

Fotomalerei durch Langzeitbelichtung.

Die Fotografin Kerstin Stolzenburg zeigt in diesem Kalender Aspekte der Fotografie, die durch bewusst eingesetzte Bewegungsunschärfe, Überlagerung mehrerer Filmebenen und z.T. deutliche Farbkontraste entstanden sind. Die Portraits und Charaktere erhalten dadurch einen einmaligen, fast malerischen Ausdruck. Es entstehen Impressionen, die allesamt die conditio humana und somit die philosophischen Fragen des Menschseins berühren.

CALVENDO Gold-Edition

Für die CALVENDO GOLD-Edition hat das Verlagsteam rund 100 qualitativ besonders ansprechende Kalender aus mehreren Tausend Veröffentlichungen ausgewählt. Berücksichtigt wurden dabei Werke mit außergewöhnlichen Layouts, hoher Bildqualität und Komposition sowie originelle Ideen. Verkaufszahlen haben auf diese Auszeichnung keinen Einfluss. Einige mit Gold ausgezeichneten Werke sehen Sie hier.

Auch Sie können gewinnen!

CALVENDO zeichnet einmal jährlich besondere Werke aus. Jede Neuveröffentlichung nimmt automatisch teil. Einen Kalender bei CALVENDO zu veröffentlichen, steht jedem offen. Die Kalender erhalten eine ISBN-Nummer und sind somit keine Einzelexemplare nur für Freunde und Familie, sondern für alle Interessierten über den Buchhandel zu beziehen. Die Gestaltung erfolgt über einen einfach zu bedienenden Editor; anschließend prüft eine Jury die Qualität und das Themengebiet. Ist alles in Ordnung, kümmert sich CALVENDO um die ISBN-Nummer und die Listung in den Branchenverzeichnissen, auch bei Amazon, Thalia etc.  Für jeden verkauften Kalender gibt es ein Autorenhonorar.

Mehr Informationen zum Erstellen eines eigenen Kalenders gibt es hier. Besonders gefragt sind übrigens Regionalkalender und Beiträge zur neuen Signature Analog Edition!

Bilder mit freundlicher Genehmigung von CALVENDO.

Über Anja Hoenen 1648 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.