Rollei: neue Actioncam 560 Touch

Bringt scharfe Aufnahmen mit schnellster Bildrate

image_pdfimage_print

Rollei: neue Actioncam 560 Touch

Die Actioncam ist schon lange kein Gadget mehr, das ausschließlich Extremsportlern vorenthalten ist, sondern längst im Alltag von Actionfans angekommen. Rollei stellt auf der boot in Düsseldorf die neue Actioncam 560 Touch vor. Sie ist die große Schwester der erfolgreichen Actioncam 550 Touch und begeistert mit neuen Features und starker Technik.

Als wäre der Betrachter live dabei – hohe Bildraten bei 4k mit 60 fps und Full HD mit 120 fps ermöglichen Aufnahmen in Spitzenqualität. Voll im Trend liegen hochaufgelöste Slow Motion Aufnahmen, die problemlos mit diesen Bildfrequenzen umgesetzt werden können. Der 160° Super-Weitwinkel sorgt dafür, dass der Kamera nichts entgeht.

Die neue Rollei Actioncam 560 Touch

Besonders Wassersportler und Taucher kommen voll auf ihre Kosten. Mit der im mitgelieferten Unterwassergehäuse verpackten Actioncam 560 Touch können problemlos Unterwasseraufnahmen in bis zu 40 m Tiefe gemacht werden. Der Clou dabei: Im Lieferumfang befinden sich drei Aufsteckfilter. Ein Rot-Filter zum Tauchen für Wassertiefen von bis zu 20 m, ein Grau-Filter zum Abdunkeln und ein Pink-Filter für einen Farbausgleich in tropischen Gewässern.

Rollei: neue Actioncam 560 Touch

Und keine Sorge wegen des Akkus: Das effiziente Energiemanagement sorgt für ultralange Akkulaufzeiten. Wie der Name schon andeutet, kann die Actioncam 560 Touch per Touch Display, per mitgelieferter Fernbedienung oder über eine App mit einem Smartphone gesteuert werden. Die kleine, praktische und leistungsstarke Kamera ist definitiv eine perfekte Begleitung für alle Actionfans im Alltag, auf Reisen und beim Sport.

Technische Daten (pdf)

Preis und Verfügbarkeit

Die Actioncam 560 Touch ist ab sofort zum Preis von 149,99 € bei Rollei erhältlich.

Über Anja Hoenen 1238 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.