Vitec übernimmt Exklusivvertrieb von Sekonic in Deutschland

Jetzt gehören auch Belichtungsmesser zum Portfolio

image_pdfimage_print

Vitec Imgaging Distribution LOGOSekonic LOGO

Unser Partner Vitec Imaging Distribution GmbH hat die exklusiven Vertriebsrechte der Sekonic Corporation in Deutschland übernommen. Mit der Vereinbarung bekräftigt die Vitec Gruppe einmal mehr ihre Strategie, die eigenen Marktaktivitäten gemeinsam mit etablierten Partnermarken auszuweiten.

Die japanische Sekonic Corporation, die vor mehr als 60 Jahren gegründet wurde, gehört heute zu den führenden Herstellern von Produkten zur Lichtmessung und Belichtungsmessern, die immer wieder den Markt revolutioniert haben.

Vitec übernimmt Exklusivvertrieb von Sekonic in Deutschland „Die Partnerschaft mit Sekonic hat viel Potenzial für beide Seiten wie auch für den Fachhandel“, bekräftigt Jörg Schönbeck, Geschäftsführer Vitec Imaging Solutions GmbH. „Zusammen mit unseren eigenen Marken und den bereits bestehenden Kooperationen mit anderen Markenherstellern eröffnen sich neue Vertriebschancen für die Vermarktung von Sekonic-Produkten in Deutschland, insbesondere in Verbindung mit dem Manfrotto-Lighting-Sortiment und der Marke Lastolite by Manfrotto.“

Ausblick 2019

Sekonic hat kürzlich den neuen C-800 SpectroMaster präsentiert, der ab Anfang 2019 im Handel verfügbar sein wird. Das Produkt wurde speziell für den Bereich Cine/Video, aber auch für fotografische Anwendungen entwickelt, deren Anforderungsprofile sich durch den zunehmenden Einsatz von LED-Lichtquellen verändern.

Vitec übernimmt Exklusivvertrieb von Sekonic in Deutschland Durch die starken Vertriebskanäle der Vitec Imaging Distribution GmbH sowie die vertriebliche Verknüpfung mit deren Lighting-Sortiment für Broadcast und Video werden sich für die Sekonic Corporation, die Vitec-Gruppe und die Handelspartner in Deutschland in den kommenden Jahren vielfältige Synergieeffekte ergeben. 

Über Sekonic

Die Sekonic Corporation mit Sitz in Japan bietet Fotografen auf der ganzen Welt eine große Bandbreite an Geräten zur Lichtmessung. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1951, der erste Sekonic-Belichtungsmesser ist der revolutionäre Sekonic P-1. Im Jahr 1984 waren die Belichtungsmesser Sekonic Digipro X-1 und Sekonic L-518 an Bord eines NASA Space Shuttles im Weltraum im Einsatz. Aufbauend auf mehr als 60 Jahre Erfahrung wird Sekonic auch weiterhin Belichtungsmesser für die Bereiche Cine, Film, Video und Fotografie entwickeln und produzieren.
www.sekonic.com

Über Vitec Imgaging Solutions

Vitec Imaging Solutions ist eine Division der Vitec Group, einer internationalen Unternehmensgruppe, die hauptsächlich Kunden im Broadcast- und Fotomarkt bedient. Vitec Imaging Solutions entwickelt, produziert und vertreibt hochwertiges Equipment für Foto- und Videoproduktionen. Dazu zählen Stative, Taschen, Filter und Leuchten für Profi- und Hobbyfotografen. Das Portfolio umfasst sieben Premium-Marken: Manfrotto, Gitzo, JOBY, Colorama, Lastolite, Avenger und Lowepro. Somit positioniert sich Vitec Imaging Solutions in den schnell wachsenden Foto- und Videomärkten als weltweit führender Anbieter von Zubehör. Dank Vitec Imaging Distribution werden die Produkte direkt in elf Märkten weltweit und aufgrund eines großen Handelsnetzwerkes auch in viele weitere Ländern vertrieben. Im Jahr 2017 verzeichnete Vitec Imaging Solutions ein positives Finanzergebnis: Der Umsatz stieg um 16,2% auf 175,9 Mio. Pfund.
www.vitecgroup.com

Bildnachweis: © Vitec Imaging Distribution GmbH

Über Anja Hoenen 1179 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.