Neu: Leica D-Lux 7

Kompakt und leistungsstark

image_pdfimage_print

Neu: Leica D-Lux 7

Die Leica Camera AG stellte heute ein neues Modell der Leica D-Lux Serie vor. Die Kompaktkamera Leica D-Lux 7 ist mit dem Zoom-Objektiv Leica DC Vario-Summilux 1:1,7–2,8/10,9–34 mm ASPH. (entspricht im KB-Format 24 – 75 mm) sowie einem neuen, höher auflösenden Four-Thirds-Sensor ausgestattet. Sie verfügt über 17 Megapixel, eine Lichtempfindlichkeit bis zu ISO 25600 und einen elektronischen Sucher mit 2,8 Megapixeln.

Weitere neue Funktionen sind die Bedienung über den 1,24 Megapixel 3“ LCD-Touchscreen, Bluetooth und Auflademöglichkeit über USB-C. Als erste Kamera der Leica D-Lux Serie kann das neueste Modell in Verbindung mit der kostenlosen Leica FOTOS App verwendet werden.

Preis und Verfügbarkeit

Die Leica D-Lux 7 ist ab sofort zum Preis von 1.150,– Euro (UVP) erhältlich.

Mehr Informationen gibt es hier direkt bei Leica.

Bildnachweis: © Leica Camera AG

Über Anja Hoenen 1363 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.