WunderWelten-Festival in Friedrichshafen

Atemberaubende Live-Reportagen auf einer Riesenleinwand

image_pdfimage_print

WunderWelten-Festival in Friedrichshafen

Das WunderWelten-Festival lädt vom 2. bis zum 4. November 2018 wieder zu einem abwechslungsreichen und spannenden Fotografie-Wochenende an den Bodensee ein. Im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen erwarten Sie 12 spannende Vorträge, unter anderem mit den bekannten Nikon-Fotografen Florian Schulz (National Geographic) und Manuel Bauer (Nikon-Botschafter und World Press Photo Award Gewinner).

Darüber hinaus werden 27 Fotokurse angeboten. Rainer Tamme (Nikon-Fototrainer) leitet einen Workshop zum neuen Nikon Z-System. Florian Smit gibt einen Tierfotografie-Workshop sowie das Seminar Die Kunst der Naturfotografie. Lorenz Andreas Fischer referiert über die Kunst der Blitzfotografie.

WunderWelten-Festival in Friedrichshafen

Insgesamt acht Ausstellungen laden zum Verweilen ein. Hier ist insbesondere die National Geographic Ausstellung Phänomenal zu erwähnen, aber auch Lorenz Andreas Fischers Die Alpen im Licht.

Auf der kostenlosen Fotomesse kann man sich über aktuelle und kommende Trends informieren und vieles testen. Im Rahmen der Messe gibt es auch einen kostenlosen Check & Clean für alle Nikon-DSLR-Kameras. Öffnungszeiten:  Samstag, 03.11.2018: 13 – 20 Uhr und Sonntag, 04.11.2018: 10 – 17 Uhr.

Weitere Informationen gibt es direkt auf der Webseite des Festivals.

Bildnachweis: © WunderWelten

Über Anja Hoenen 1552 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.