SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM

Weltweit erstes Tele-Objektiv mit 10-fachem optischem Zoom bis 600mm

image_pdfimage_print

SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM

Unser Partner SIGMA hat auf der photokina fünf neue Objektive angekündigt. Eines davon ist das SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM.

Das 10-fach Super-Tele-Zoom-Objektiv ist ein Allrounder, das den Brennweitenbereich von 60mm bis 600mm abdeckt. Es erreicht eine ebenso hohe Abbildungsleistung wie das SIGMA 150–600mm F5-6.3 DG OS HSM | Sports.

Das Objektiv enthält drei FLD-Glaselemente („F“ Low Dispersion) und ein SLD-Glaselement (Special Low Dispersion) für eine exzellente Bereinigung der chromatischen Aberration bei Super-Teleaufnahmen. Es liefert sowohl eine hohe Auflösung als auch eine konstante Leistung über den gesamten Bild- und Zoombereich. Darüber hinaus kann das SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM | Sports bei einer Brennweite von 200mm auch für Tele-Makroaufnahmen mit dem maximalen Vergrößerungsverhältnis von 1:3,3 eingesetzt werden.

SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSMVerwendung von Multi-Materialien

Um die für ein 10-fach-Zoom-Objektiv erforderliche komfortable Handhabung bei gleichbleibend hoher optischer Qualität zu erreichen, enthält das SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM | Sports Multi-Materialien wie Magnesium, CFRP*1 und TSC*2. Die Verwendung dieser Materialien an der richtigen Stelle reduziert das Gewicht des Objektivs und optimiert Tragbarkeit und Beständigkeit.

*1 Carbonfaserverstärkter Kunststoff – ein leichtes aber stabiles Material, das unter anderem beim Flugzeugbau innen und außen Verwendung findet.
*2 Thermally-Stable-Composite (TSC) weist eine ähnliche Wärmeausdehnung wie Aluminium auf. Die Formstabilität von Komponenten aus TSC wird weniger stark durch Temperaturschwankungen beeinträchtigt. Diese Komponenten eignen sich daher besser für den Einsatz unter extremen Bedingungen und tragen zur Zuverlässigkeit des Objektivs bei. TSC zeichnet sich außerdem durch eine hervorragende Elastizität aus. Im Vergleich zu Polycarbonat mit 20 % Glasanteil bietet TSC eine um etwa 70 % höhere Elastizität. Gegenüber Polycarbonat mit 30 % Glasanteil bietet es eine um 25 % höhere Elastizität. (Der Vergleich bezieht sich auf von SIGMA produzierte Komponenten.)

Konstruktion

Durch die Linsenkonstruktion mit 25 Elementen in 19 Gruppen kann eine gleichbleibende Bildqualität über den gesamten Zoombereich erreicht werden. Das Objektiv bedient sich auch eines intelligenten OS*3 mit dem neuesten Algorithmus, der einen Bildstabilisierungseffekt von 4 Belichtungsstufen*4 erzielt. Dank des HSM (Hyper-Sonic-Motor) erfasst der Hochgeschwindigkeits-Autofokus verzögerungsfrei jegliche Motivbewegungen.

*3 Dank der Bildstabilisierungsfunktion können im Modus 2 Bewegungen von Motiven ohne Verlust des Mitzieheffekts aufgenommen werden – unabhängig von der Position des Objektivs, egal ob die Kamera horizontal, vertikal oder diagonal bewegt wird.
*4 Ausgehend von den CIPA-Richtlinien (Getestet bei 600mm mit einem 35mm-Vollformat-Bildsensor)

Der Zoom-Mechanismus wurde so entwickelt, dass das Objektiv sowohl als Drehzoom- wie auch als Schiebe-Zoom verwendet werden kann. Es ist es staub- und spritzwassergeschützt; die Frontlinse verfügt über eine wasser- und ölabweisende Beschichtung.

SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM

Weitere Eigenschaften

  • Die SIGMA Tele-Konverter sind kompatibel. In Kombination mit dem SIGMA TELE-KONVERTER TC-1401 erhält man ein MF 84-840mm F6.3-9 Super-Tele-Zoom-Objektiv, in Kombination mit dem SIGMA TELE-KONVERTER TC-2001 ein MF 120-1200mm F9-13 Super-Tele-Zoom-Objektiv. Wird es an Kameras verwendet, die den AF bis Blende F8 bieten, ist die Fokusgenauigkeit ab einer Brennweite von 300mm nicht mehr gewährleistet.
  • Funktionale Stativschelle
    • Mit 90°-Rastung
    • Austauschbarer Objektivfuß
    • Kompatibel mit Arca Swiss-Klemmen (mit Stopperschraube)
  • CFRP-Gegenlichtblende
  • Ausgestattet mit Fokussierbereichsbegrenzer
  • Manual-Override (MO) befähigt zwischen zwei Jederzeit-MF-Modi zu wechseln. Steht der Schalter auf der MO-Position, führt das Drehen am Fokusring sogar im Schärfenachführungs-AF-Modus zum manuellen Fokus. Mithilfe des SIGMA USB-Docks kann für den MO-Modus die Drehempfindlichkeit des Fokusrings für die Aktivierung des manuellen Fokus individualisiert werden.
  • Der Zoom-Lock-Schalter kann bei jeder markierten Brennweite genutzt werden
  • Kompatibel mit Canons Objektiv-Aberrationskorrektur
  • Beinhaltet einen nikonkompatiblen elektromagnetischen Blendenmechanismus
  • Kompatibel mit dem SIGMA Anschluss-Konverter MC-11
  • Kompatibel mit dem SIGMA USB-Dock
  • Anschluss-Wechsel-Service möglich
  • Reflexe und Geisterbilder minimierendes Design
  • Endkontrolle mit SIGMAs eigenem MTF-Messsystem: A1
  • 9-lamellige runde Blendenöffnung
  • Hochpräzises und robustes Messing-Bajonett
  • Handwerkliche Qualität Made in Japan

Technische Daten

Alle Angaben beziehen sich auf das Objektiv mit SIGMA-Anschluss

Objektivkonstruktion25 Elemente in 19 Gruppen
Kleinste BlendeF22-32
Filterdurchmesser105mm
Bildwinkel (35mm)39,6° – 4,1°
Naheinstellgrenze60 – 260cm
Abmessungen (Durchmesser x Länge)120,4mm x 268,9mm
Anzahl der Blendenlamellen9 (runde Blendenöffnung)
Größter Abbildungsmaßstab1:3,3 (200mm)
Gewicht2.700g

Preis und Verfügbarkeit

Der Zeitpunkt der Markteinführung und der Preis sind noch nicht bekannt.

Zubehör: Köcher, Gegenlichtblende (LH1144-01), Frontschutz (LC-740E), Schultergurt, fixe Stativschelle (nicht abnehmbar)

Verfügbare Kameraanschlüsse: SIGMA, Nikon, Canon

Weitere Informationen gibt es hier direkt bei SIGMA Deutschland.

SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM

Die SIGMA 600mm-Super-Tele-Zoom-Objektivserie

Mit der Einführung des 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM | Sports erweitert sich die Produktlinie der 600mm-Zooms von SIGMA auf drei Objektive.

Das SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM | Sports ist äußerst vielseitig. Es setzt auf eine hohe Bildqualität und Mobilität und bietet eine hervorragende Abdeckung von der Standard-Brennweite bis zum Super-Telebereich, ohne das Objektiv wechseln zu müssen. Das 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Sports steht mit seinen vielen Metallteilen für eine robuste Konstruktion. Mit diesen beiden Sports-Objektiven, die höchsten professionellen Ansprüchen gerecht werden, sowie dem leichten 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary, das gewichtsreduziert ist und das Fotografieren so angenehmer und komfortabler macht, erfüllt SIGMA die unterschiedlichen Anforderungen von Fotografen.

Bildnachweis: © SIGMA Deutschland

Über Anja Hoenen 1282 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.