Vitec Imaging Distribution auf Wachstumskurs

Erweitertes Marken-Portfolio

image_pdfimage_print

Vitec Imaging Distribution auf Wachstumskurs

Starke Signale für die Zukunft vom führenden Anbieter hochwertiger Zubehörprodukte: Mit der Akquisition der Top-Marken Lowepro und Joby sowie der Umbenennung von Manfrotto Distribution GmbH in Vitec Imaging Distribution GmbH stellt sich das zur Vitec Gruppe gehörende Unternehmen neu auf und bietet allen Partnern in Deutschland hervorragende Möglichkeiten für Wachstum und Ertrag. „Diese Potentiale“, so Jörg Schönbeck, Geschäftsführer Vitec Imaging Distribution GmbH, „resultieren vor allem aus der Vielzahl und Stärke der angebotenen Premium-Marken, der Qualität und dem Design der Produkte, der umfangreichen Kundenbetreuung durch einen kompetenten Außendienst sowie einer effizienten Logistik.“

Die Vitec Gruppe, führender Anbieter von Produkten und Lösungen für Fotografen, Filmemacher und TV-Produzenten, stärkt im Zuge der Akquisition der beiden Marken Lowepro und Joby das gesamte Markenportfolio des Unternehmens: Manfrotto, Gitzo, Lowepro, Joby, Lastolite und Avenger stehen als einzelne starke Marken im Vordergrund der Vermarktung, während die neue Vitec Imaging Distribution GmbH das übergeordnete unternehmerische Dach bildet. „Durch die Umfirmierung des bis jetzt als Manfrotto Distribution geführten Unternehmens in Vitec Imaging Distribution werden die einzelnen Marken selbständig unter einem Schirm positioniert und weiter gestärkt,“ erläutert Jörg Schönbeck. „Die Akquisition und Neuausrichtung ist ein positives Signal an unsere Geschäftspartner, von der Dynamik unseres Marken-Portfolios und unseren umfangreichen Aktivitäten in Marketing und Vertrieb zu profitieren.“

Vitec Imaging Distribution auf Wachstumskurs
Joerg Schoenbeck, Geschäftsführer Vitec Imaging Distribution GmbH

Durch die Breite und Tiefe des Marken-Portfolios aus Manfrotto, Gitzo, Lowepro, Joby, Lastolite und Avenger sowie der Innovations-, Finanz- und Vertriebsstärke bietet Vitec Imaging Distribution seinen Partnern in Deutschland die einzigartige Möglichkeit, vom steigenden Wusch der Endverbraucher nach Top-Markenprodukten besonders bei Foto- und Videozubehör zu profitieren. „Außergewöhnliche Qualität, smarte Funktionalität, ansprechendes Design und auch eine emotional ansprechende Reputation der Marke – das sind die Kernthemen, was immer mehr Kunden wollen,“ so Thorsten Kipar, Marketing Director der Vitec Imaging Distribution GmbH. „Unsere Marketing-Aktivitäten und besonders die Kommunikation werden diese Kundenwünsche für alle Brands aufgreifen, verstärken und verkaufsaktiv zu den PoS unserer Geschäftspartner kanalisieren.“ Vitec Imaging Distribution GmbH investiert in der Zukunft stark in die Wahrnehmung der Premium-Marken bei den Anwendern, unter anderem durch den weiteren Ausbau der Social-Media-Kommunikation.

„Innovative Produkte und Lösungen, ein um zwei weitere Top-Marken ergänztes, umfangreiches Portfolio wertvoller Marken, hocheffiziente Logistik-Services für alle Partner, ein leistungsstarkes Produktsortiment, ein schlüssiges Marketingkonzept sowie ein kompetentes, serviceorientiertes Außendienst-Team: Vitec Imaging Distribution ist mehr als ein neuer Name, sondern wir haben die Voraussetzungen geschaffen, um gemeinsam mit unseren Partnern in diesem hochinteressanten Markt signifikant zu wachsen,“ fasst Jörg Schönbeck zusammen.

Die vier Kernmarken der Vitec Imaging Distribution bieten das modernste Zubehör an hochwertigem Foto- und Videoequipment:

  • Manfrotto: Führend in der Herstellung von Zubehörprodukten wie Stative, Kamerataschen, Filter und Beleuchtungssysteme. Manfrotto steht für exzellentes italienisches Design und richtet sich an urbane Fotografen und Filmemacher sowie professionelle Studiofotografen.
  • Gitzo: Seit über 100 Jahren begeistert Gitzo mit wegweisenden Innovationen. Der Einsatz revolutionärer Technologien gehören seit jeher zu den Kernmerkmalen von Gitzo. Das Unternehmen verbindet technische Perfektion, Handwerkskunst, ikonisches Design und Funktionskunst und kreiert Produkte, die auf höchste Haltbarkeit ausgelegt sind.
  • Joby: Mit seinem weltberühmten GorillaPod ergänzt Joby das Portfolio um innovatives Zubehör für Smartphone-Fotografie, mobilen Journalismus und Vlogging.
  • Lowepro: Marktführer im Bereich Taschen mit dem Schwerpunkt auf die sichere Unterbringung von Foto- und Videogeräten, besonders für professionelle Outdoor- und Abenteuerfotografen.

Über Vitec Imgaging Solutions:

Vitec Imaging Solutions ist eine Division der Vitec Group, einer internationalen Unternehmensgruppe, die hauptsächlich Kunden im Broadcast- und Fotomarkt bedient. Vitec Imaging Solutions entwickelt, produziert und vertreibt hochwertiges Equipment für Foto- und Videoproduktionen. Dazu zählen Stative, Taschen, Filter und Leuchten für Profi- und Hobbyfotografen. Das Portfolio umfasst sieben Premium-Marken: Manfrotto, Gitzo, JOBY, Colorama, Lastolite, Avenger und Lowepro. Somit positioniert sich Vitec Imaging Solutions in den schnell wachsenden Foto- und Videomärkten als weltweit führender Anbieter von Zubehör.Dank Vitec Imaging Distribution werden die Produkte direkt in elf Märkten weltweit und aufgrund eines großen Handelsnetzwerkes auch in viele weitere Ländern vertrieben. Im Jahr 2017 verzeichnete Vitec Imaging Solutions ein positives Finanzergebnis: Der Umsatz stieg um 16,2% auf 175,9 Mio. Pfund.

via: Pressemitteilung Vitec Imaging Distribution GmbH

Über Anja Hoenen 1342 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.