Rollei: 180 mm Rechteckfilter-Halter für noch mehr Objektive

Profi-Produktpalette erweitert: jetzt auch für 2 Sigma-Optiken

Rollei: 180 mm Rechteckfilter-Halter für noch mehr Objektive

Neben der 180 mm Rechteckfilter-Halterung für das Canon EF 11-24 mm (f/4L USM) Objektiv gibt es bei unserem Partner Rollei jetzt auch weitere Filterhalter für zwei beliebte Sigma-Optiken. Künftig können das Sigma 12-24 mm (F4 DG HSM Art) Zoomobjektiv und das Sigma 14 mm (F1.8 DG Art) Festbrennweitenobjektiv auch mit einer Rechteckfilter-Halterung bestückt werden.

Die Profi Rechteckfilter-Halterung ist aus Luftfahrt-Aluminium gefertigt und eröffnet die Möglichkeit, zwei Rechteckfilter gleichzeitig zu verwenden. Damit können alle kompatiblen 180 mm Rollei Profi Rechteckfilter Mark II und auch 180 mm Rechteckfilter anderer Marken eingeschoben werden.

Rollei: 180 mm Rechteckfilter-Halter für noch mehr Objektive
Thomas Güttler, Geschäftsführer bei Rollei

„Mit dieser Produkterweiterung wollen wir einem weiteren Kreis an Fotografen die Möglichkeit geben, die Filterfotografie für sich zu entdecken oder auszubauen“, so Thomas Güttler, Geschäftsführer bei Rollei.

„Für mich war der Einsatz der Rechteckfilter der Einstieg zum Thema bewusstes Fotografieren oder Slow Photography und damit für eine komplett neue Herangehensweise an die Konzeption von Fotos. Habe ich mich früher noch auf die Nachbearbeitung verlassen, um das optimale Bildergebnis zu schaffen, versuche ich das nun schon vor dem Druck auf den Auslöser.

Das Ergebnis ist ein Paradigmenwechsel und eine komplett andere Herangehensweise beim Fotografieren. Hochwertiges Fotozubehör wie Rechteck-Filter, Blitze oder Stative helfen mir nun dabei, meine Bildideen umzusetzen.“

Rollei: 180 mm Rechteckfilter-Halter für noch mehr Objektive

Zeitgleich zur Erweiterung der Produktpalette bietet Rollei im Zeitraum bis zum 15. März Spezialangebote zu den Profi-Rechteckfilter-Halterungen und den passenden Filtern. Halterung und Filter können auch in verschiedenen Bundles zum Sonderpreis erworben werden

Mehr zu den Profi-Rechteckfiltern, Haltern und den Angeboten gibt es hier direkt bei Rollei.

Über Rollei

Die Geschichte von Rollei begann 1920 in einer Braunschweiger Werkstatt. Mit der zweiäugigen Rolleiflex, einer richtungsweisenden Rollfilmkamera, begründete Rollei in kurzer Zeit seinen Weltruf als Präzisionshersteller, wurde zur Kultmarke und prägte in den 50er und 60er Jahren einen eigenen Fotostil. 2007 erwarb die RCP-Technik GmbH, mit Sitz in Hamburg, die europaweiten Rollei Markenlizenz-Rechte und vertreibt seitdem die Rollei Consumer-Produkte mit wachsendem Erfolg. So hat sich das Unternehmen, das seit Januar 2015 unter dem Namen Rollei GmbH & Co. KG firmiert, als einer der Marktführer im Stativ-Markt etabliert* und stellte im letzten Jahr mit dem Rollei C5i das meistverkaufte Stativ Deutschlands**. Aktuell sind die Rollei-Produkte in mehr als zwanzig europäischen Ländern auf dem Markt präsent. Die aktuelle Rollei-Produktpalette umfasst neben den sehr erfolgreichen Stativen und hochwertigem Foto-Zubehör wie professionellen Filter-Systemen, Blitzgeräten und Fotorucksäcken auch Digitalkameras, Actioncams, digitale Bilderrahmen, Diafilmscanner und Selfie-Zubehör.

*GfK, Wert Q1 2017
**Nr. 1 laut GfK Stativ-Hitliste 2016 (Deutschland) nach Wert und Nr. 1 nach Menge in der Preis-Kategorie Stative über 100€

Über Anja Hoenen 1678 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.