Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5

Höher, schneller, weiter

Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5

 

Echte Abenteurer sind immer auf der Suche nach neuen Extremen. Mit jeder Herausforderung steigt jedoch auch die Anforderung an das Fotoequipment. Der perfekte Auftrag für das neue Olympus Tough Flaggschiff TG-5. Der robuste Allrounder ist mit einem lichtstarken 1:2.0 Objektiv mit einer Brennweite von 25-100 mm* ausgestattet. Ein neuer Bildsensor und der neueste TruePic VIII Bildprozessor liefern signifikante Verbesserungen im Hinblick auf Geschwindigkeit und Bildqualität. Videos werden jetzt in 4K und als Full-HD-High-Speed-Aufnahme mit 120 fps für die verbesserte Wiedergabe in Slow Motion aufgezeichnet. Hinzu kommen neue, leicht zugängliche Bedienelemente und ein gegen Beschlag beschichtetes, doppeltes Schutzglas.

Ab Mitte Juni 2017 ist die Tough TG-5 in den Farben rot oder schwarz für 479,00 € bzw. 549,00 CHF erhältlich und bereit, die Heldentaten dieses Sommers in beeindruckender Qualität festzuhalten. Alle, die die Tough einmal unter extremen Bedingungen testen wollen, haben bei Tough Mudder Gelegenheit dazu. Als Sponsor des Hindernislaufs stellt Olympus auch in diesem Jahr bei jedem Event in Deutschland Leihkameras für die Teams bereit.

Tough testen beim härtesten Hindernislauf der Welt

Matsch, Wasser, Eis und Hindernisse, die die Teilnehmer herausfordern – das ist Tough Mudder. Um dieses Abenteuer zu überstehen, braucht es Willensstärke, Teamgeist und Equipment, das genauso hart ist wie die Läufer. Die perfekte Herausforderung für die Tough Kameras von Olympus! Zum vierten Mal bietet Olympus deshalb Teilnehmern die Möglichkeit, sich eine Tough Kamera für den Parcours zu leihen. Wer lieber zusieht, kann die OM-D ausprobieren und so die aufregendsten Momente seiner Helden festhalten. Und damit jeder seine Aufnahmen mit nach Hause nehmen kann, gibt es die SD-Karte von Olympus dazu.

Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5

Weitere Tough Mudder Events in Deutschland:
  • Norddeutschland (15. – 16. Juli),
  • Berlin-Brandenburg (9. – 10. September),
  • Süddeutschland (23. – 24. September)

Es gibt viele „Action“-Kameras, doch die wenigsten können mit der Bildqualität und Bedienerfreundlichkeit der TG-5 mithalten. Waghalsige Abenteuer verlangen eine Kamera, die leicht, klein und unverwüstlich ist. Ganz gleich, ob die TG-5 in einem mit Wasser gefluteten Kanu liegt, aus Kopfhöhe auf einen Felsblock prallt, oder man unterwegs versehentlich auf sie tritt – auf diese Kamera ist immer Verlass. Seit Einführung der TG-1 im Jahr 2012 sind die Olympus Tough Kameras erfolgreich im Markt und treue Begleiter für viele Abenteurer. Das neueste Flaggschiff hebt Bildqualität und Video-Performance auf ein neues Level.

Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5

Bessere Bildqualität, mehr Tracking-Funktionen

Eiji Shirota, Leiter des TG-5 Entwicklerteams in Tokio, erklärt die Prioritäten des Kameraherstellers wie folgt: „Am wichtigsten waren für uns die Optimierung der Bildqualität unter verschiedensten Bedingungen sowie die der Outdoor-Fähigkeiten. Laut Kunden-Feedback werden unsere Tough Kameras vornehmlich in Situationen eingesetzt, die sowohl physisch als auch fotografisch herausfordern. Der neue Sensor hat zwar weniger Pixel als das Vorgängermodell, ermöglicht aber in Kombination mit dem neuesten Bildprozessor aus unserem Systemkamera-Flaggschiff OM-D E-M1 Mark II eine bessere Bildqualität mit optimiertem Dynamikumfang und kürzerer Reaktionszeit.

Als besonderes Highlight haben wir die ‚Pro Capture‘-Funktion aus unserer OM-D Serie übernommen, um immer genau den richtigen Moment erfassen zu können. Und neben GPS, Manometer und Kompass gibt es nun auch einen Temperatursensor, damit Anwender noch mehr Informationen mit ihren Bildern teilen und so die ganze Geschichte ihrer Abenteuer erzählen können.“

Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5 Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5

Fünf Funktionen für Outdoor-Fans

Ein ultra-lichtstarkes Objektiv, ein variables Makrosystem, ein praktisches Zubehörsortiment und ein Feldsensorsystem, kombiniert mit integriertem WLAN für die Übertragung von Daten auf Smartphones sind vier der fünf Hauptstärken der neuen TG-5. Dazu kommt die bereits legendäre Robustheit: Sie ist stoßfest bis zu einer Höhe von 2,1 Metern**, bruchsicher bis zu einem Gewicht von 100 kg**, frostsicher bis -10 °C**, staubdicht und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 15 m**. Für Taucher steht darüber hinaus das Unterwassergehäuse PT-058 zur Verfügung. Es ist wasserdicht bis zu einem Druck entsprechend 45 m Tiefe.

Das lichtstarke Objektiv mit einer Brennweite von 25-100 mm* bietet eine maximale Blende von 1:2.0 im Weitwinkelbereich. Somit ist die TG-5 in der Lage, farbenfrohe, rauscharme Aufnahmen in Umgebungen mit geringem Licht zu erfassen. Mit kurzen Verschlusszeiten, niedrigen ISO-Einstellungen und ohne extra Lichtquelle, wie zum Beispiel unter Wasser. Taucher profitieren außerdem vom eingebauten Manometer und dem Aufnahmemodus „Unterwasser HDR“ zur Verbesserung von Licht- und Schattenbereichen. Mit „AF-Bereich“ lässt sich der Fokus innerhalb des Bildausschnitts verschieben und ein neues Wahlrad vereinfacht die Bedienung beim Tragen von Handschuhen.

Für spektakuläre Naturaufnahmen verfügt die TG-5 über ein variables Makrosystem, bestehend aus den Modi: Mikroskopie, Mikroskop-Kontroll-Modus, Focus Bracketing und Focus Stacking. Letzterer arbeitet ohne Software, was in dieser Kameraklasse einzigartig ist. Um die Farbintensität zu maximieren und das Rauschen zu minimieren, unterstützt die TG-5 das Speichern von RAW-Dateien.

Garantieverlängerung, Unterwasser-Tipps & Tricks auf MyOlympus

Besitzer einer Olympus Kamera erhalten eine kostenlose sechsmonatige Gewährleistungsverlängerung*** bei Registrierung der Kamera auf MyOlympus. Taucher finden zusätzliche Informationen, spannende Tipps & Tricks sowie Beispiele für atemberaubende, mit der Tough aufgenommene Unterwasseraufnahmen in unserer neuen Unterwasserwelt: https://www.olympus.de/site/de/c/cameras_accessories/digital_cameras_accessories/underwater_world_di/index.html

Zubehör

Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5

  • LG-1 – Macro Light Guide zur gleichmäßigen Ausleuchtung von Makromotiven und zur Vermeidung von durch die Kamera hervorgerufenen Schatten
  • FD-1 – Blitzdiffusor zur Umverteilung des Lichts des eingebauten Blitzes, um Close-ups bei schlechten Lichtverhältnissen gleichmäßig auszuleuchten
  • FCON-T01 – Fisheye-Konverter für außergewöhnliche Weitwinkelaufnahmen unter schwierigen Bedingungen an Land und im Wasser
  • TCON-T01 – Telekonverter für extreme Close-ups auch unter Wasser
  • PT-058 – Unterwassergehäuse für Aufnahmen von Fotos und Videos, wasserdicht bis zu einem Druck entsprechend 45 m Tiefe
  • CSCH-121 – Neoprentasche für zusätzlichen Schutz gegen Kratzer
  • CSCH-123 – Sport Holder, ideal für Bergsteiger und actionreiche Sportarten. Einfach am Rucksackgurt befestigen. Kommt mit einem Spiralkabel, Karabiner und Schnellverschluss für maximale Flexibilität.
  • CSCH-126 – Silikontasche zum Schutz vor Kratzern
  • CSCH-107 – Hard Case mit Karabinerhaken zur Befestigung der Kamera an zahlreichem Outdoor-Equipment
  • CHS-09 – Schwimmende Handschlaufe. Durch die Signalfarbe rot leicht im Wasser zu orten.

Die aktuellen technischen Daten der TG-5 und weiteres Zubehör finden Sie unter: https://www.olympus.de/site/de/c/cameras/tough/index.html

Bitte beachten Sie, dass sich Produktspezifikationen ohne vorherige Ankündigung ändern können.
* entsprechend 35-mm-Kamera.
** Wasserdicht entsprechend IEC Standard-Publikation 529 IPX8. Stoßfest gemäß MIL-STD810F (OLYMPUS Testverfahren). Bruch- und frostsicher nach OLYMPUS Testverfahren.
*** sechsmonatige Gewährleistungsverlängerung bei Registrierung der Kamera auf MyOlympus.

Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5

Vergleich TG-5 vs. TG-4

OLYMPUS Tough! TG-5 vs. TG-4: Feature TG-4 TG-5 Vorteil
Auflösung/Sensor 16-MP-BSI-CMOS 12-MP-High-Speed-BSI-CMOS Besseres Rauschver-halten/ISO 12.800
Zoom/Objektiv/LCD 4x 1:2.0-4.9 4x 1:2.0-4.9 Keine Änderung
Feldsensor Nur GPS GPS + Temperatur-Sensor, Manometer, Kompass Bessere Tracking-Aufnahmefunktionalität über OI.Track App
Video 1080p 4K/30p, Full HD/60p, Full HD/30p, HD/60p, HD/30p Höhere Qualität
High-Speed-Video VGA 120 fps Full HD 120 fps, HD 240 fps Höhere Qualität für Slow-Motion
Pro-Capture Nein Ja Perfekt für unvorhersehbare Situationen
Robust – gleiche Grunddaten Gegen Beschlag beschichtetes, doppeltes Schutzglas Weniger Beschlag bei Temperaturunterschieden von kalt nach warm oder umgekehrt
Top Control Dial / Neues Menu Nein Ja Einfacher Zugriff auf variable Bedienelemente, Neue Menüführung
Design Größerer Griff Einfachere Handhabung bei Kälte / mit Handschuhen
Betriebsbereit / Reaktion Schneller Minimierte Verzögerungen
Weitere Lock-Taste für Zubehör über Micro USB Mehr Sicherheit, gleiche Standard-Ladegerät-Schnittstelle
Bildprozessor TruePic VII TruePic VIII Schneller, bessere Bildqualität
Datenspeicherung RAW / Fine / Normal RAW / Super fine / Fine / Normal Speichert hochwertige RAWs und JPEGs
Bitrate Nicht wählbar 3 verschiedene Bitraten wählbar Höhere Kontrolle über Dateigröße vs. Qualität
Wahlrad-Funktionen 8 9 Extra schnelle Auswahlmöglichkeit
MF Keine Unterstützung Unterstützt durch Focus Peaking Für eine feinere Steuerung der manuellen Fokussierung
Anzeigeraster Nein Normales Raster / Goldener Schnitt Hilft bei der Motivgestaltung
Live View Ausgabe über HDMI Nein Ja Zeigt Live-Bilder während der Aufnahme auf dem TV
Neue Aufnahmemodi: Landschaft mit Porträt, Kinder, Kerze
Neue Bild-Modi: iFinish, Portrait, Monotone, Custom (mit einstellbaren Details) und ePortrait
Neue Art Filter: Light Tone, Cross Process, Sanftes Sepia, Key Line, Wasserfarbe, Vintage, Partielle Farbe
Einstellbare Art Filter (nicht für TG-4): Filter-Effekt/Level ändern und Rahmen/Ränder hinzufügen

Preis und Verfügbarkeit

Die Olympus Tough TG-5 ist ab Mitte Juni 2017 in rot oder schwarz für 479,00 € bzw. 549,00 CHF erhältlich.

Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5 Neues Flaggschiff: Olympus Tough TG-5

Über Olympus

Die Olympus Deutschland GmbH ist mit rund 500 Mitarbeitern die größte europäische Vertriebsorganisation. Die Hamburger Tochter der Olympus Europa SE & CO. KG zeichnet für den Vertrieb der gesamten Produktpalette des Opto-Digital-Spezialisten verantwortlich. Dazu gehören die Bereiche Consumer Products (Kameras und Zubehör, Ferngläser, Audio Recorder und professionelle Sprachaufzeichnungssysteme), Medical Systems (Endoskope, Video- und Imaging-Systeme, elektro-chirurgische Geräte, integrierte Lösungen für Endoskopie und OPs, Endo-Therapie-Instrumente) und Scientific Solutions (Mikroskopiesysteme für die Materialwissenschaft, industrielle Endoskope sowie Röntgen-Analysegeräte und Systeme für zerstörungsfreie Prüfverfahren).

Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich in der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter.

Über Anja Hoenen 1621 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.