RAW-Bildbearbeitung mit SIGMA Photo Pro (SPP)

X3F-Dateien einfach gut bearbeiten

RAW-Bildbearbeitung mit SIGMA Photo Pro (SPP)

In unserem heutigen Gastbeitrag stellt Euch unser Partner SIGMA den hauseigenen RAW-Konverter für Dateien aus SIGMA Kameras vor. Sehr gut gemachte Videoturorials in deutscher Sprache helfen, sich in der Bedienung der Software schnell zurecht zu finden.

SIGMA Photo Pro (SPP) ist eine spezielle Software zum Konvertieren und Bearbeiten von RAW-Dateien, die mit SIGMA Kameras aufgenommen wurden. Da sich der in den SIGMA Kameras verbaute FOVEON X3® Direktbildsensor deutlich von anderen Kamerasensoren unterscheidet, hat SIGMA mit SIGMA Photo Pro ein umfangreiches Tool geschaffen, mit dem die X3F-Dateien (das RAW-Format der SIGMA Kameras) entwickelt und bearbeitet werden können. In Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop oder Lightroom ist dies nicht möglich.

Um das volle Potential aus SIGMA Kameras zu schöpfen, führt also kein Weg an dieser Software vorbei. Nur dieses Programm kann die SIGMA RAW-Dateien und somit den vollen Informationsgehalt aus den Bildern lesen.

SIGMA Photo Pro ermöglicht eine intuitive Verarbeitung der RAW-Daten, bei der die Leistungsstärke der vom FOVEON X3® Direktbildsensor erfassten Informationen optimal ausgeschöpft wird. Dabei ist die Bedienung der Software recht einfach: Der Benutzer passt einfach seine Aufnahmen mittels der horizontal angeordneten Schieberegler an, um Bilder zu schaffen, die seiner Vision entsprechen.

Die SIGMA Referenzfotogragen Mark James Ford und Ines Mondon arbeiten seit Jahren mit den Kameras von SIGMA und verlassen sich bei der Bearbeitung auf SIGMA Photo Pro. Für uns haben sie ihre Arbeitsweise einmal dokumentiert. In mehreren Trainingsvideos kann man Schritt für Schritt den Workflow verfolgen, wie aus einer RAW-Datei ein beeindruckendes Foto entsteht.

1. Einführung

Inhalt: Unterschied RAW- Entwicklungs- und Bildbearbeitungsprogramm, Einführung in SIGMA Photo Pro und Einstellung der Präferenzen.

2. Bildbearbeitungsoberfläche

Inhalt: Vorstellung der Bildbearbeitungsoberfläche für ein farbiges Bild und Tipps zur Monitoreinstellung.

3. Bearbeitung eines farbigen Bildes

Inhalt: Bearbeitung und Speicherung eines farbigen Bildes.

4. Bearbeitung eines Schwarz-Weiß-Bildes

Inhalt: Vorstellung der Bildbearbeitungsoberfläche für ein Schwarz-Weiß-Bild.

Weitere Trainingsvideos werden in Kürze folgen.

Die kostenlose Software SIGMA Photo Pro kann sich jeder Interessierte hier herunterladen. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung von SIGMA.

Über Anja Hoenen 1202 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.