Die Google Nik Collection kurz erklärt

image_pdfimage_print

Neue Ausgabe von Blende 8

Die neue Folge des Fotopodcasts unseres Partners Rheinwerk Verlag widmet sich der mittlerweile kostenlos erhältlichen Google Nik Collection. Thomas Kuhn gibt einen Überblick über die verschiedenen Funktionen und zeigt, wie man die Software als Plugin in Lightroom oder Photoshop einbindet.

Die Google Nik Collection im Überblick – Blende 8 – Folge 165

Wer mehr wissen und tiefer einsteigen möchte, dem empfehlen wir das neue Video-Tutorial von Maike Jarsetz zur Nik Collektion. Mehr Informationen dazu findet Ihr hier.

Über Anja Hoenen 1456 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.