Was hat Datensicherheit mit gesteigerter Lebensqualität zu tun? Synology in der Heimautomatisierung

Zu diesem Zeitpunkt wurden keine Kommentare gefunden
-Anzeige-
AC-Foto Testkoffer
-Anzeigen-

Details

26. August 2021 um 09:53
Erstellt von AnjaC
David, Pre-Sales Engineer bei Synology, erzählt im Interview von seinen persönlichen Erfahrungen mit Datenverlusten, ersten Schritten mit NAS, Backup-Konzepten und Heimautomatisierung. Ein individuelles Beispiel für NAS zu Hause, das einige Anregungen bietet.

Inhaltsverzeichnis
00:00 - 00:56: Intro, Kurzvorstellung David, erste Berührungspunkte mit Synology
00:57 - 01:47: Erfahrungen mit Datenverlust und erste Schritte
01:48 - 06:11: Welche Synology Funktionen setzt David ein?
06:12 - 07:20: Gemeinsame Synology Nutzung in Davids Familie
07:21 - 09:45: Heimautomatisierung mit HomeKit und Homebridge im Docker Container
09:46 - 12:20: Die Netzwerkumgebung und Verkabelung von David (interner und externer Zugriff)
12:21 - 14:06: Auf der Synology als zentralen Server mit weiteren Geräten aufbauen
14:07 - 16:06: Davids Speicherplatzbedarf in der Heimautomatisierung mit Backups, Multimedia etc.
16:07 - 19:37: Davids Backupkonzept in der Heim-IT: 3-2-1 Regel mit Synology Drive, Active Backup & Hyper Backup
19:38 - 22:22: Externes Backup mit zweitem NAS bei Verwandten oder Freunden: Gegenseitige, verschlüsselte Sicherung
22:23 - 23:21: Wie David Daten für seine gesamte Familie sichert
23:22 - 27:25: Gesteigerte Lebensqualität durch Heimautomatisierung: Davids Lieblingsfunktionen für mehr Komfort zuhause
27:26 - 31:48: Guter und günstiger Einstieg in die Heimautomatisierung: Wie David sich schrittweise gesteigert hat
31:49 - 33:56: Angestelltenbrille abgenommen: Objektive Argumente für die Synology-Nutzung in der Heimautomatisierung
33:57 Outro
0     0     85
-Anzeige-
Oben Unten