Der variable ND-Filter FX:Pro von Rollei

Zu diesem Zeitpunkt wurden keine Kommentare gefunden

Details

26. Oktober 2020 um 10:15
Erstellt von AnjaC
Mit dem variablen F:X Pro ND8-512 von Rollei bekommt man die gesamte Bandbreite an ND-Filterstufen mit den Stärken zwischen ND8 und ND512. Dank der Einstellung in 7 Blendenstufen sind der kreativen Gestaltung keine Limits gesetzt. Ein Clou an dem neuen Filter ist die Angabe der Blendenstufen zwischen 3 und 9 an der Seite des Filters. Das verschafft Klarheit bei der Auswahl der benötigten Stärke.

Wie das genau funktioniert, erklärt Frank Fischer in diesem Video.
0     0     354
Oben Unten