Tipps & Tricks Fotostudio im Selbstbau, Verwendung einer Graukarte, Akku-Reanimation? Das Forum für Tüftler



Makroobjektiv repariert und Zoom-Makrovorsatz gebaut

Tipps & Tricks



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 2828 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.06.2009, 23:38
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 11.948
Thanks: 20.116
Thanked 19.945 Times in 5.115 Posts
Makroobjektiv repariert und Makrovorsatzobjektiv gebaut

Hallo Leute,

wen's interessiert:
Ich war wieder fleissig.

Bei einem uralten, als defekt gekauften Sigma AF 90/2.8 D Makro (oo bis 30 cm = Maßstab 1:2), bei dem der Blendenhebel abgebrochen, der AF-Antrieb, das Bajonett, die CPU-Kontakte und der Fokussierungstubus kaputt waren, habe ich bis auf den irreparablen AF-Antrieb (Ersatzteile nicht mehr lieferbar) alles repariert.








Und dazu:
Makro-Vorsatz-Objektiv aus einem 90mm/2.5 Projektionsobjektiv (Leitz ColorPlan), wobei ich den Tubus gekürzt und ein 52mm-Gewinde angebaut habe.

Frontview:








Rearview:


Damit kommt das SIGMA 90/2.8 Makro in Maßstäbe von 1:1 bis 1:0,67 (1,5-fache Vergrößerung!) - ohne CAs und mit nur geringer Bildfeldwölbung (das Colorplan-Projektionsobjektiv ist sphärisch und achromatisch korrigiert), also weit besser als mit einer einfachen und auch besser als mit einer achromatisch korrigierten Vorsatzlinse!

Gruß
Michael
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.

Geändert von Beuteltier (24.09.2009 um 23:37 Uhr) Grund: Konstruktionsänderung und ein neuer Vorsatz
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 26.06.2009, 02:13
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 11.948
Thanks: 20.116
Thanked 19.945 Times in 5.115 Posts
AW: Makroobjektiv repariert und Makrovorsatz gebaut

Hallo Leute,

ich war noch mal fleissig.

Ein lieber Mensch hier aus dem Forum hat mir u.a. ein Leitz Colorplan 2.5/90 Projektionsobjektiv geschenkt.

Das habe ich als Makrovorsatzobjektiv umgebaut, und meinen Ursprungsartikel dementsprechend geändert und mit neuen Fotos versehen.

Und hier Testfotos eingestellt:

Sigma 90/2.8 Makro in oo-Stellung
+ Vorsatzobjektiv 90/2.5
Maßstab 1:1

Vollbild:


100%-Crop oben links:



Sigma 90/2.8 Makro in 1:2-Stellung (30 cm)
+ Vorsatzobjektiv 90/2.5
Maßstab 1:0,67

Vollbild:


100%-Crop oben links:



Gruß
Michael
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.

Geändert von Beuteltier (24.09.2009 um 23:40 Uhr) Grund: Neue Testfotos hinzugefügt
  #3  
Alt 26.06.2009, 07:47
Benutzerbild von wolfgang1950
wolfgang1950 wolfgang1950 ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
...
 
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: D in D
Beiträge: 541
Thanks: 1.042
Thanked 589 Times in 228 Posts
AW: Makroobjektiv repariert und Zoom-Makrovorsatz gebaut

Hallo Michael,
Deine Basteleien gefallen mir immer wieder. Toll finde ich, dass das dann auch noch funktioniert. Bitte mache weiter.
Habe im Keller auch noch einen Stapel alter Objektive. Vielleicht fange ich auch noch mal an.






Gruß Wolfgang
  #4  
Alt 26.06.2009, 09:28
Benutzerbild von ykohwai
ykohwai ykohwai ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: Wo ich meinen Hut hinhäng
Beiträge: 842
Thanks: 789
Thanked 190 Times in 170 Posts
AW: Makroobjektiv repariert und Zoom-Makrovorsatz gebaut

Meister, ich mich vor Euch.
__________________
Isch 'abe gar kein Camera, Senorina
  #5  
Alt 26.06.2009, 12:04
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 11.948
Thanks: 20.116
Thanked 19.945 Times in 5.115 Posts
AW: Makroobjektiv repariert und Makrovorsatz gebaut

Hallo,
Zitat:
Zitat von ykohwai Beitrag anzeigen
Meister, ich mich vor Euch.
danke für die Blumen...

Aber mal im Ernst:
Ich weiss, das bei einem Maßstab von 1:1 oder noch größer (wie hier z.B. 1,5-fach) die Schärfenebene nur wenige Millimeter-Bruchteile dünn ist.
Trotz Abblenden auf f22 (kleiner geht bei dem Sigma 90/2.8 nicht), Ausrichten der Kamera auf Stativ mit Wasserwaagen-Libelle und Spiegelvorauslösung bekomme ich nicht mal den Zollstock gleichmäßig scharf.
Auch werden die Zellen des Holzes nur in der Bildmitte (eine Fläche von etwa 6x6 mm) wirklich scharf dargestellt, am Bildrand wird das Alles weicher.

Wäre von einem Vergrößerungsobjektiv in Retrostellung mehr zu erwarten?

Gruß
Michael
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #6  
Alt 12.07.2009, 00:52
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 11.948
Thanks: 20.116
Thanked 19.945 Times in 5.115 Posts
AW: Makroobjektiv nochmal besser repariert

Hallo Leute,

mein altes Sigma-Makro habe ich nochmal komplett zerlegt, die Fokussiertubi gereinigt und neu gefettet, die Linsen alle geputzt, und bei den Blendenhebeln die eine Feder stärker gespannt und die andere mit einer zusätzliche Feder verstärkt, weil die Blende sich nicht immer 100%ig schnell und genau genug schließen wollte.
Auch das verhunzte Bajonett habe ich nochmal besser montiert, eine CPU-Kontaktleiste darin montiert und eine SIGMA-CPU in den Tubus eingebaut (musste aufgesägt werden ) sowie eine Blendenwert-Tabelle angeklebt.

Die neuen Fotos davon habe ich im Ursprungsartikel erneuert.

Gruß
Michael
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.

Geändert von Beuteltier (24.09.2009 um 23:49 Uhr) Grund: Neuerlicher Umbau
  #7  
Alt 17.08.2009, 00:13
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 11.948
Thanks: 20.116
Thanked 19.945 Times in 5.115 Posts
Makroobjektiv Sigma 90/2.8 mit AF-TC16A + 90mm Vorsatz

Hallo Leute!

Rätselbild - was ist das:



.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Altes Metall-Lineal, Makro Maßstab 1:2,4


Umgedreht und nur Maßstab 1:1:



Mit meinem alten Sigma Makro 90mm f/2.8 + Nikon AF-TC16A + 90mm Vorsatzobjektiv.

Gruß
Michael
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #8  
Alt 17.08.2009, 00:32
Benutzerbild von Jock-l
Jock-l Jock-l ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.05.2007
Beiträge: 1.647
Thanks: 1.953
Thanked 1.173 Times in 478 Posts
AW: Makroobjektiv repariert und Zoom-Makrovorsatz gebaut

Wahnsinn. Wenn ich mir jetzt vorstelle, so Münzen und dergleichen damit fotografiert, das müßte sehr gut rüberkommen ...

Jock-l
  #9  
Alt 17.08.2009, 09:50
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 11.948
Thanks: 20.116
Thanked 19.945 Times in 5.115 Posts
AW: Makroobjektiv Sigma 90/2.8 mit AF-TC16A + 90mm Vorsatz

Hallo Jock-l,
Zitat:
Zitat von Jock-l Beitrag anzeigen
Wenn ich mir jetzt vorstelle, so Münzen und dergleichen damit fotografiert, das müßte sehr gut rüberkommen.
ja, das war's dann aber auch irgendwie.
Die Schärfentiefe ist - Blende 16 x TC16A 1,6 = 25 SEHR gering.
Ich könnte maximal auf Blende 22 abblenden, ergäbe dann Blende 36 effektiv, würde nicht viel ändern.

Ich wollte damit nur zeigen, dass man durch Vorschrauben eines Diaprojektor-Objektivs (Leitz Colorplan 2.5/90) bei Erhalt sämtlicher Automatikfunktionen (Autofokus, Springblende, Belichtungsmessung durch das Objektiv) in einen Nahbereich vorstossen kann, der sonst nur mit dem Canon Lupenobjektiv erreichbar ist, oder mit Objektiven in Retrostellung an einem langen Balgen unter absolut voll manuellen Bedingungen.

Gruß
Michael
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #10  
Alt 24.09.2009, 23:57
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 11.948
Thanks: 20.116
Thanked 19.945 Times in 5.115 Posts
AW: Makroobjektiv Sigma 90/2.8 besser repariert!

Hallo Leute!

Jetzt hab ich mein altes Makroobjektiv doch noch mal besser repariert.

Mit der D200 die ich vier Monate lang hatte, konnte ich das Objektiv ohne CPU mit Belichtungsmessung benutzen, mit der D80 die ich seit 3 Wochen habe geht das nicht mehr, und mit meiner Fuji S1pro ging es noch nie.

Jetzt hat es wieder eine Kontaktleiste am Bajonett, eine SIGMA-CPU drin und Blendenwerte am Blendeneinstellring, ausserdem habe ich einen Mitnehmer angeklebt, der Fujis S1pro und Nikon D80 sagt, dass die kleinste Blende eingestellt wurde.








Gruß
Michael
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #11  
Alt 25.09.2009, 00:18
Benutzerbild von Photello
Photello Photello ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Wolkenkuckucksheim
Beiträge: 998
Thanks: 446
Thanked 477 Times in 217 Posts
AW: Makroobjektiv repariert und Zoom-Makrovorsatz gebaut

Kompliment, du machst ja echt krasse Sachen. Ich bastle auch immer ohne Rücksicht auf Verluste, aber an Objektive habe ich mich noch nicht rangetraut.

Wie ist das eigentlich: ich dachte mal irgendwo gelesen zu haben, dass die Nikon-Objektive nicht gefettet werden, und dass sie deshalb nicht verharzen. Stimmt das ? Wenn ja, hast du da keine Skrupel, Fett (das richtige ?) einzubringen ?

Aber das Bajonett würde ich glaub nicht in die Nähe meiner Kamera lassen. Wer weiß, wieviel da das eine vom anderen abraspelt.
  #12  
Alt 25.09.2009, 10:00
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 11.948
Thanks: 20.116
Thanked 19.945 Times in 5.115 Posts
AW: Makroobjektiv repariert und Zoom-Makrovorsatz gebaut

Hallo!
Zitat:
Zitat von Photello Beitrag anzeigen
Aber das Bajonett würde ich glaub nicht in die Nähe meiner Kamera lassen. Wer weiß, wieviel da das eine vom anderen abraspelt.
Keine Sorge,
da raspelt nix.
Die Schrauben sind zwar zum Teil dickere, weil das Gewinde im Objektiv ausgefressen war, aber alles ist plan und es steht nix vor.
Zugegeben, es sieht schlimm aus, aber das Kamerabajonett hat ja keine Augen
Gruß
Michael
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
Antwort

Stichworte
makroobjektiv, repariert, zoommakrovorsatz


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017