Tipps & Tricks Fotostudio im Selbstbau, Verwendung einer Graukarte, Akku-Reanimation? Das Forum für Tüftler



Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Tipps & Tricks



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 2870 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.06.2008, 18:43
Benutzerbild von Raisen
Raisen Raisen ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 557
Thanks: 1.106
Thanked 1.042 Times in 198 Posts
Pfeil Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8 (D) an DX

Langer Titel, kurzer Umbau.









Alles was man dazu braucht ist eine HB-15 von einem AF 70-300 4,0-5,6 D (Wichtig: das alte mit 62mm Filtergewinde, nicht die AF-S Version), sowie eine gute Feile und etwas Gefühl.



Und so geht es:

Übersichtsbild meines fertigen Exemplares & markierter Auschnitt:


Die HB-15 wird unbehandelt kaum auf das Objektiv passen, geschweige denn die Bajonettdrehung zulassen.
Daher müssen zuerst die rot markierten Erhebungen abgeschliffen werden. Diese sind für den Halt am 35-70 Bajonett irrelevant und können komplett plan geschliffen werden.

Die grüne Markierung symbolisiert einen ebenfalls vorhandenen, mittigen Vorsprung, welcher dabei nicht zu Schaden kommen darf.
Er hält die Blende am Ende der Drehung ins Bajonett durch erhöhten Druck fest verankert.

Ich habe Ihn damals mit abgeschliffen und musste Ihn durch Modellieren mit 2-Komponenten-Kleber ersetzen., daher kann ich nicht genau sagen ob die Höhe des Originalvorsprungs ausreicht.
In jedem Fall gilt die Reihenfolge: Schleifen, Säubern, Ausprobieren und wieder von vorne.
Lieber zu mehrmals zu wenig geschliffen und ausprobiert als einmal zu viel und das ganze hat Spiel.

Ein weiterer Vorteil der Konstruktion:
Die Empfindliche Schrift wird optimal geschützt.



Ergebnis:
Sieht meines Erachtens deutlich moderner aus als HB-1 oder HN-22 und ist aus eigener Erfahrung effizienter bei diesem, für Streiflicht besonders anfälligen, Objektiv.
Zur Info: Funktioniert bei Vollformat bis ca 40mm ohne Vignettierung.

Viel Spaß beim Basteln und viel Freude mit der neuen Blende.
Ich denke, dass der Tipp auch für die Non-D Version zutrefen sollte.
Bei Fragen oder Verbesserungen stehe ich gerne zur Verfügung.

PS: Für etwaige Schäden bin ich selbstverständlich nicht verantwortlich. Umbau auf eigene Verantwortung .
__________________
Viele Grüße,
Konstantin
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 11.06.2008, 00:32
Benutzerbild von pws
pws pws ist offline
Nikon-Clubmitglied
.....talentfrei! Aetas nulla ad discendum sera!
 
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Palumbien :-)
Beiträge: 7.346
Thanks: 5.832
Thanked 11.071 Times in 1.590 Posts
AW: Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Vielen Dank! Tolle Idee!
__________________
Gruß Peter

"Operative Hektik ersetzt geistige Windstille"


  #3  
Alt 11.06.2008, 01:01
Benutzerbild von Werner Gilliam
Werner Gilliam Werner Gilliam ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Banale Fotografie
 
 
Registriert seit: 06.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 7.817
Thanks: 7.534
Thanked 28.651 Times in 4.325 Posts
AW: Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Noch `ne Möglichkeit...






HN-24, einfach ins Filtergewinde schrauben. Ob oder ab wann bei Vollformat Vignettierung anfängt weiss ich leider nicht.
Links die Originale HB-1

__________________
Gruß
Werner

www.werner-gilliam.de
"Der letzte Beatnik"
  #4  
Alt 11.06.2008, 02:41
Benutzerbild von Raisen
Raisen Raisen ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 557
Thanks: 1.106
Thanked 1.042 Times in 198 Posts
AW: Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Deine Variante könnte tatsächlich die Lösung für Vollformat sein Werner.

Die von mir vorher verwendete HN-23 weist die gleiche Vignettierung ab 40mm auf wie die HB-15.
Da mir die HN-24 etwas kürzer erscheint könnte das tatsächlich passen.



Letztendlich erscheint mir jedoch die Bajonettlösung im praktischen Gebrauch ausser Konkurenz.
__________________
Viele Grüße,
Konstantin
  #5  
Alt 11.06.2008, 08:11
Benutzerbild von tengris
tengris tengris ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 3.148
Thanks: 421
Thanked 2.126 Times in 968 Posts
AW: Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Zitat:
Zitat von Raisen Beitrag anzeigen
die Lösung für Vollformat
  • Vollformatkamera mit 35-70 und HB-15 auf Stativ.
  • Objektiv auf kürzeste Brennweite.
  • Ein Stück Papier so zuschneiden, dass es sich innen in die Sonnenblende einlegen lässt.
  • Vorhänge zu.
  • Assistentin mit einer starken Taschenlampe beim Sucherokular rein leuchten lassen.
  • Den Rand des auf dem Papier sichtbaren austretenden Lichtkegels mit Bleistift nachziehen.
  • Papierstreifen rausnehmen und den skizzierten Rand parallel um einige Millimeter in Richtung Objektiv versetzt noch mal nachzeichnen.
  • An dieser Linie mit der Schere ausschneiden.
  • Papierstreifen noch mal in die Blende und genau ausrichten. Sonnenblende muss sauber eingerastet sein, sonst passt sie anschließend nicht genau. An der Richtigen Position Papierschablone mit Klebestreifen fixieren.
  • Sonnenblende abnehmen und entlang der Papierschablone ausschneiden. Kanten versäubern und gut von Bearbeitungsstaub säubern.
Fertig.
  #6  
Alt 11.06.2008, 09:20
Benutzerbild von Otmar
Otmar Otmar ist offline
NF-F Premium Mitglied
Ich habe keinen Status.
 
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.178
Thanks: 2.921
Thanked 1.692 Times in 411 Posts
AW: Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Zitat:
Zitat von tengris Beitrag anzeigen
  • Vollformatkamera mit 35-70 und HB-15 auf Stativ.
  • Objektiv auf kürzeste Brennweite.
  • Ein Stück Papier so zuschneiden, dass es sich innen in die Sonnenblende einlegen lässt.
  • Vorhänge zu.
  • Assistentin mit einer starken Taschenlampe beim Sucherokular rein leuchten lassen.
  • Den Rand des auf dem Papier sichtbaren austretenden Lichtkegels mit Bleistift nachziehen.
  • Papierstreifen rausnehmen und den skizzierten Rand parallel um einige Millimeter in Richtung Objektiv versetzt noch mal nachzeichnen.
  • An dieser Linie mit der Schere ausschneiden.
  • Papierstreifen noch mal in die Blende und genau ausrichten. Sonnenblende muss sauber eingerastet sein, sonst passt sie anschließend nicht genau. An der Richtigen Position Papierschablone mit Klebestreifen fixieren.
  • Sonnenblende abnehmen und entlang der Papierschablone ausschneiden. Kanten versäubern und gut von Bearbeitungsstaub säubern.
Fertig.
Der Tipp hört sich gut an, funktioniert aber bei dem o.g. Objektiv nicht. Hier dreht sich nämlich die Sonnenblende beim Fokussieren mit. Hilft also nur kürzen bis es passt.
__________________
Gruß,
Otmar
  #7  
Alt 11.06.2008, 10:04
Benutzerbild von tengris
tengris tengris ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 3.148
Thanks: 421
Thanked 2.126 Times in 968 Posts
AW: Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Zitat:
Zitat von Otmar Beitrag anzeigen
Hier dreht sich nämlich die Sonnenblende beim Fokussieren mit.
Oh weh, sowas gabs ja auch noch. Bin ich froh, dass ich von der FE2 bis zur F6 eine Investitionspause eingelegt habe, da ist diese Sternstunde des Objektivbaus an mir vorüber gegangen. Na wie dem auch sei, dann kann man mit dem Taschenlampentrick immer noch bestimmen, wie weit die Sonnenblende gekürzt werden muss.
  #8  
Alt 11.06.2008, 10:15
Benutzerbild von Werner Gilliam
Werner Gilliam Werner Gilliam ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Banale Fotografie
 
 
Registriert seit: 06.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 7.817
Thanks: 7.534
Thanked 28.651 Times in 4.325 Posts
AW: Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Zitat:
Zitat von Raisen Beitrag anzeigen
..Die von mir vorher verwendete HN-23 weist die gleiche Vignettierung ab 40mm auf wie die HB-15...
Du hast ja auch noch `nen Filter dazwischen. Dadurch wird`s ja nochmal etwas länger!
__________________
Gruß
Werner

www.werner-gilliam.de
"Der letzte Beatnik"
  #9  
Alt 12.06.2008, 20:58
Benutzerbild von Otmar
Otmar Otmar ist offline
NF-F Premium Mitglied
Ich habe keinen Status.
 
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.178
Thanks: 2.921
Thanked 1.692 Times in 411 Posts
AW: Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Ich habe heute den HB-15 bekommen, und siehe da, er passt ohne jegliche Änderungen. Sieht genau so aus wie der, der zum objektiv gehört.
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen zu überprüfen, ob das objektiv durch weniger Streulicht jetzt eine bessere Abbildungsleistung liefert.
__________________
Gruß,
Otmar
  #10  
Alt 14.08.2009, 23:06
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
AW: Nikon HB-15 Umbau für 35-70 2,8(D) an DX

Zitat:
Zitat von Otmar Beitrag anzeigen
Ich habe heute den HB-15 bekommen, und siehe da, er passt ohne jegliche Änderungen. Sieht genau so aus wie der, der zum objektiv gehört.
Yepp, der Thread ist zwar schon etwas älter, aber genau so habe ich es heute auch erlebt.
Antwort

Stichworte
3570, hb15, nikon, umbau


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017