Das NF Bundesligatippspiel ist jetzt online: Jetzt mitmachen





Tipps & Tricks Fotostudio im Selbstbau, Verwendung einer Graukarte, Akku-Reanimation? Das Forum für Tüftler




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 5169 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.07.2004, 12:22
Benutzerbild von goldlocke
goldlocke goldlocke ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 56
Thanks: 3
Thanked 10 Times in 3 Posts
was ist starkes Bildrauschen bei der Nikon D100 bei Langzeit

Hallo,

mit der Suchfunktion in den deutschen Foren habe ich bisher nichts richtiges gefunden. Ich mache Astrofotografie.
Meine Bilder mit ca. 3Minuten Belichtungszeit sind total verrauscht. Schon mein dark frame ohne RF 800 Asa 300 sec. ist komplett so magentafarben, wie das normalerweise nur in der linken oberen Ecke durch das bekannte Verstärkerglühen ist.

Um einzuschätzen ob das ein Garantiefall ist oder normal, poste ich mein Problem hier, und hoffe daß man mir Tipps geben kann.
Fotos kann ich zumailen oder hier einstellen???

Mache ich das Bild allerdings mit RF und den gleichen Einstellungen, habe ich
nur 10 Pixel auf dem gesamten Bild sichtbar,. Leider wird dazu die Belichtungszeit verdoppelt.
__________________
Grüße
Dietmar
  #2  
Alt 28.07.2004, 13:09
Benutzerbild von Marv
Marv Marv ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.05.2004
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 731
Thanks: 9
Thanked 23 Times in 16 Posts
Zum einen muss ich zugeben: ich habe keine Ahnung, was Du mit RF meinst - ich kann nur vermuten, dass Du damit die Rauschunterdrückung meinst.

Daher die dazu passende Antwort: das ist so, d.h. keine Rauschunterdrückung -> viel Rauschen (ist ja an sich auch selbsterklärend). Außerdem wird in diesem Falle nicht die Belichtungszeit des eigentlichen Bildes verdoppelt, sondern ein zweites "schwarzes" Bild erzeugt.

Meiner Ansicht nach kein Garantiefall, sondern aktuelle Physik.

Gruß Marv
Anzeige
  #3  
Alt 28.07.2004, 13:30
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.157
Thanks: 8.955
Thanked 11.447 Times in 1.875 Posts
RE: was ist starkes Bildrauschen bei der Nikon D100 bei Lang

Marv hat Recht.

Wenn dann dazu noch kommt, daß es bei der Aufnahme relativ warm war, steigt das Rauschen extrem, da der Sensor ja nicht gekühlt wird, wie das bei "richtigen" Astro-CCD-Kameras der Fall ist.
Auch hier hilft nur, die Zeiten zu verkürzen und mittels Stacker-Software mehrere Belichtungen zusammenaddieren lassen, wie vor kurzer Zeit schon mal berichtet.
Hilfreiche Infos und Tips im Forum bei:
http://www.astronomie.de

Gruss - Martin
  #4  
Alt 28.07.2004, 19:14
Benutzerbild von goldlocke
goldlocke goldlocke ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 56
Thanks: 3
Thanked 10 Times in 3 Posts
Hallo Danke erst mal,

RF = Rauschfilter

astronomie.de kann da auch nicht helfen. Mir geht es darum, daß ich schon viele Nikon D70/100 darks gesehen habe, die alle ohne Rauschunterdrückung geschossen worden sind, allerdings wird immer nur ein Auschnitt gezeigt, der bei mir aber extrem schlechter ist. Deshalb meine Frage wegen einem Vergleich. Denn Bilder sagen mehr als Text.

Gruß
Dietmar
  #5  
Alt 29.07.2004, 08:04
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.157
Thanks: 8.955
Thanked 11.447 Times in 1.875 Posts
Moin Dietmar,

vielleicht hilft Dir das weiter:
http://people.freenet.de/besel/D70_dark/D70%20dark.htm
Dark Frame-Vergleich versch. DSLR-Modelle.

Gruss - Martin
  #6  
Alt 29.07.2004, 20:46
Benutzerbild von goldlocke
goldlocke goldlocke ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 56
Thanks: 3
Thanked 10 Times in 3 Posts
Danke Martin,

da bin ich ja beruhigt. Gute Seite.
__________________
Grüße
Dietmar
Antwort

Stichworte
bildrauschen, d100, langzeit, nikon, starkes


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
D7000 ab ISO 4.000 starkes Bildrauschen Axel-Hamburg Nikon D7000 83 06.12.2012 21:54
Nikon D100 6.1 MP DSLR Kamera mit original Nikon MB-D100 [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 16.09.2012 16:20
Frage Starkes Bildrauschen P500 zynomic Einsteiger-Fotografen zeigen ihre Bilder 29 03.01.2012 18:08
*** Preisupdate *** Nikon D100 mit MB D100 [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 02.01.2012 12:00
Nikon D70 Langzeit Belichtung Werner Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 8 06.07.2006 09:39




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.