Zeit/Blende Kombination - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Tipps & Tricks Fotostudio im Selbstbau, Verwendung einer Graukarte, Akku-Reanimation? Das Forum für Tüftler



Zeit/Blende Kombination

Tipps & Tricks



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4718 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.03.2005, 14:59
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
Zeit/Blende Kombination

Hallo an alle,







also ich habe schon ein wenig Ahnung und denke mal das ich nicht ganz so schlecht bin.
Besitze eine D 70 ect. Aber sagt mal ganz ehrlich könnt ihr immer so in etwa sagen z.b es ist heute in Hürth bewölkt was man für eine Zeit/Blende kombination ihr wählen müßt? oder hängt das davon ab was ihr für ein Bild haben wollt? Oder probiert ihr es wie ich auch aus z.b. ich will den hintergrung etwas unscharf habe (das weiß ich ja vorher schon) und stell dann automatisch eine Blende z.b 5,6 ein und die Zeit probiert man aus? Also so mache ich das zumindest.
Würde gerne eure erfahrungen mal dazu hören b.z.w. lesen.

Netten gruß aus Hürth
Holger
  #2  
Alt 12.03.2005, 17:02
Benutzerbild von Hobbs
Hobbs Hobbs ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.07.2004
Ort: Im schönen Rheinland
Beiträge: 1.090
Thanks: 40
Thanked 137 Times in 93 Posts
Hallo Holgi,

die Zeit ergibt sich ja aus Motivhelligkeit, eingestellter Blende und eingestellter ISO-Empfindlichkeit der Kamera. Wenn Du Programm- oder Zeitautomatik benutzt, steuert Deine Kamera die Zeit ganz selbsttägig ein. Ggf. mußt Du bei bestimmten Motivsituationen noch etwas per Erfahrung korrigieren (bei einer Digi kann man das Ergebnis ja sofort kontrollieren, so daß die Erfahrung gar nicht mehr so entscheidend ist, wie beim Film) oder die Zeit-Blendenkombi per Programm-Shift (hinteres Einstellrad) in die gewünschte Richtung verschieben (z.B. in Richtung kürzerer Verschlußzeit bei Aufnahmen schnell bewegter Objekte, die Du "Einfrieren" willst, oder längerer Zeiten, wenn Du Wischeffekte haben möchtest).
Wenn Du unbedingt eine bestimmte Verschlußzeit haben willst, photographiere im "M"-Modus ("Meister-Modus" :-D ) oder in "S" (Blendenautomatik).

Viel Spaß!

Hobbs
Anzeige
  #3  
Alt 12.03.2005, 17:13
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
RE: Zeit/Blende Kombination

Hallo Hobbs


denke auch das mit der Blenden vorwahl ist ganz gut so stellt sich die Kamera die passende zeit dazu ein und wenn ich schnelle Objekte einfrieren will korregiere ich mit einer kürzeren zeit und bei wischeffekten nehme ich eine längere.







Danke Dir
  #4  
Alt 17.03.2005, 19:44
Benutzerbild von strutter
strutter strutter ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: Wien
Beiträge: 9
Thanks: 1
Thanked 0 Times in 0 Posts
hey, bin neu hier und schülerin auf der gaphischen in wien, 2. jahr fotografie.
hätte auch ein frage was zeit/blenden kombination betrifft.
hab heute mf potraits im atelier fotografiert. mit einer mamiya rb67 und einem 180er objektiv. bei der belichtungsmessung, bei 1/60 sek, kam blende 45 raus. soll ich dann eine blende wegen dem lichtverlust der brennweit wieder aufmachen, also bl 32?

danke f eventl antworten
__________________
www.graphische.at
  #5  
Alt 18.03.2005, 21:49
Benutzerbild von Wolle
Wolle
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Moin Strutter,

Zitat:
Zitat von strutter";p=&quot Beitrag anzeigen
bei der belichtungsmessung, bei 1/60 sek, kam blende 45 raus. soll ich dann eine blende wegen dem lichtverlust der brennweit wieder aufmachen, also bl 32?
Wenn der Belichtungsmessser bei 1/60 sek Blende 45 empfiehlt, kannst Du auch folgende Kombinationen nehmen und erhältst die gleiche Belichtung:

1/125 Bl. 32
1/250 Bl. 22
1/500 Bl. 16
1/1000 Bl. 11
1/2000 Bl. 8

usw.
Merke: kleine Blende (große Zahl) gibt große Tiefenschärfe,
kurze Zeit friert schnelle Bewegung ein.

Wähle die Zeit/Blendenkombination, die Deiner Bildvorstellung am nächsten kommt.
  #6  
Alt 18.03.2005, 23:55
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.314
Thanks: 4.509
Thanked 5.529 Times in 607 Posts
Hallo strutter,

dein Modell muss ja ganz schön geschwitzt haben bei so viel Licht. Im Ernst, welche Beleuchtung hattest du denn im Einsatz, dass da solch hohe Blendenwerte herauskommen?

Ich würde bei Portraits auf jeden Fall mit größeren Blenden sprich kleineren Blendenwerten wie z. B. Blende 5,6 oder 8 bei deinem Mittelformat arbeiten, um den Hintergrund etwas in Unschärfe zu versenken - es sei denn, du willst ihn gestalterisch unbedingt scharf mit im Bild haben.
Als Nebeneffekt bekommst du kürzere Belichtungszeiten, was dir bestimmt den Ausschuss an verwackelten Fotos (seitens des Modells) erspart.

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
  #7  
Alt 20.03.2005, 12:37
Benutzerbild von strutter
strutter strutter ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: Wien
Beiträge: 9
Thanks: 1
Thanked 0 Times in 0 Posts
Zitat:
Zitat von ebarwick";p=&quot Beitrag anzeigen
Hallo strutter,
dein Modell muss ja ganz schön geschwitzt haben bei so viel Licht. Im Ernst, welche Beleuchtung hattest du denn im Einsatz, dass da solch hohe Blendenwerte herauskommen?
es war eine high key und butterfly beleuchtung, und die lampen waren auf volle kraft gestellt. also ist der blendenwert doch normal oder?!?!
__________________
www.graphische.at
  #8  
Alt 20.03.2005, 12:42
Benutzerbild von strutter
strutter strutter ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: Wien
Beiträge: 9
Thanks: 1
Thanked 0 Times in 0 Posts
Zitat:
Zitat von Wolle";p=&quot Beitrag anzeigen
Wenn der Belichtungsmessser bei 1/60 sek Blende 45 empfiehlt, kannst Du auch folgende Kombinationen nehmen und erhältst die gleiche Belichtung:

1/125 Bl. 32
1/250 Bl. 22
1/500 Bl. 16
1/1000 Bl. 11
1/2000 Bl. 8
aso danke, aber ist beim blitzen die zeit nicht ziemlich egal..also ob zb 1/60 od 1/125? das sagen meine lehrer jedenfalls so
__________________
www.graphische.at
  #9  
Alt 20.03.2005, 12:53
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
Zitat:
... aber ist beim blitzen die zeit nicht ziemlich egal..also ob zb 1/60 od 1/125? das sagen meine lehrer jedenfalls so
Jein!

Im Studio wahrscheinlich schon, weils' da eh' rumdherum vergleichsweise zappenduster ist, im Freien bei strahlendem Sonnenschein ( Aufhellblitzerei ) nicht.
  #10  
Alt 20.03.2005, 13:54
Benutzerbild von strutter
strutter strutter ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: Wien
Beiträge: 9
Thanks: 1
Thanked 0 Times in 0 Posts
aha, verstehe! dankeschön WilfriedF

lg
__________________
www.graphische.at
  #11  
Alt 21.03.2005, 17:45
Benutzerbild von Barney
Barney Barney ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.07.2004
Ort: Remstal, Schorndorf
Beiträge: 2.489
Thanks: 82
Thanked 955 Times in 581 Posts
Ich geb üblicherweise die Blende vor, die entsprechende Lichtstärke ist zu teuer bezahlt, als dass ich was davon verschenken würde
__________________
Signatur nach Hinweis der Mods entfernt, die Fahne jetzt auch, zufrieden ?
Antwort

Stichworte
kombination, zeit or blende


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Blende fix, Zeit fix, ISO variabel - geht das? Schuschel Nikon D800/Nikon D800E/Nikon D810/Nikon D810A/Nikon D850 24 08.10.2015 18:27
Blende-Zeit-Testreihe Drossel Einsteiger-Fotografen zeigen ihre Bilder 5 03.06.2012 16:11
Frage P - Programmautomatik Blende/Zeit schamu2 Technisches Einsteiger-Forum 15 13.07.2009 15:25
Blende vs. Zeit Dan007 Nikon D60 8 13.01.2009 22:27
woher weiß ich welche blende/zeit kombination ich wählen muß Anonymous Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 35 03.02.2005 14:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017