Blitzfografie mit Diafilm - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Tipps & Tricks Fotostudio im Selbstbau, Verwendung einer Graukarte, Akku-Reanimation? Das Forum für Tüftler



Blitzfografie mit Diafilm

Tipps & Tricks



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4831 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.11.2004, 13:28
Benutzerbild von P4B
P4B P4B ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 1
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Blitzfografie mit Diafilm

Hallo an alle Forumteilnehmer,







ich heiße Peter, bin 38Jahre alt, Wiedereinsteiger in die SLR-Fotografie.
Habe mir im Mai 2004 eine F75 mit den bekannten Set-Objektive der "G" Baureihe zugelegt. Habe danach meine Kamera bei Tageslicht mit Negativ- und Diafilm ausprobiert und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Nun zu meinem Problem: Habe dann auf einem Geburtstag mit Agfa CT Precisa 200 mit Blitz (Mecablitz AF 44-4N) fotografiert. (der Film war halb voll, um ihn voll zu machen). Die Dias mit Projektor betrachtet fanden wir gut, die Papierabzüge im Format 13x18 sind schrecklich :-(. Teilweise zu dunkel, mehr oder weniger gelbstichig, wirken unscharf ( Körnung?).

Über ein paar Tipps bin ich sehr dankbar.

Gruß Peter
  #2  
Alt 28.11.2004, 19:21
Benutzerbild von Trollfjord
Trollfjord Trollfjord ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.07.2004
Beiträge: 11
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: Blitzfografie mit Diafilm

Hallo Peter,

Papierabzüge vom Dia sind fast immer sehr schlecht. Ich habe schon ganze Packen zurückgegeben. Außer vielleicht im Speziallabor wirst du wohl kaum einen Laden finden, der dir da was ordentliches abzieht. Ein Problem des Filmes wird es nicht sein.

Ich scanne mittlerweile meine Dias und lasse sie dann in einem Internetshop auf Fotopapier entwickeln. Seit Jahren habe ich erstmalig wieder begeisterungsfähige Abzüge, selbst in größeren Formate.

Gruß

Trollfjord
Antwort

Stichworte
blitzfografie, diafilm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Diafilm??? Oldie FM2 Nikon: analoge Kameras 11 16.01.2010 19:12
D80 und Velvia Diafilm Farben nakott Nikon D70(s)/D80 25 06.03.2009 16:30
hochempfindlicher kunstlicht diafilm ? Sulka Nikon: analoge Kameras 10 26.02.2009 12:14
Rollei RSD Diafilm entwickeln laxsge Filmentwicklung und Bildausarbeitung 0 07.11.2008 13:33
spezieller diafilm kutscha Fotografisches Zubehör 8 15.10.2007 23:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017