Das NF Bundesligatippspiel ist jetzt online: Jetzt mitmachen





Technisches Einsteiger-Forum Das Einsteigerforum für alle Fragen rund um die fotografischen Grundlagen.






Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 133 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.06.2018, 10:04
Benutzerbild von FotografX
FotografX FotografX ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 41
Thanks: 25
Thanked 26 Times in 10 Posts
Buch Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich immer ab

Hallo!

Ich habe eine Nikon D750 und würde gerne, dass die rote Beleuchtung der AF-Felder im Sucher sowie der eingeblendeten Gitternetzlinien immer leuchten (diese rote Beleuchtung). Allerdings schaltet sich die AF- und Gitternetzlinienbeleuchtung nur dann an, wenn ich den Sucher zum Scharfstellen antippen - und geht danach sofort wieder aus. Meines Wissens habe ich im Menü eingestelt, dass die Beleuchtung an bleibt bzw. immer an ist, aber das funktioniert nicht? Was mache ich falsch, bzw. wie stelle ich das ein? Ich habe jetzt schon zigmal in der Anleitung geguckt und alles müsste richtig sein. Aber die Beleuchtung geht sofort nach Antippen des Auslösers wieder aus. Akku ist voll.

Hiiiiiiilfeeee !

Vielen Dank!


  #2  
Alt 06.06.2018, 10:27
Benutzerbild von Zorro
Zorro Zorro ist offline
Registrierte Benutzer_B
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: k.A.
Beiträge: 1.604
Thanks: 191
Thanked 1.956 Times in 706 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Nix. Is so als Grundeinstellung. Für den Rest kann man die Gittereinspiegelung als Dauer einrichten, ist dann aber schwarz.
Aktiv rot ist sie nur bei Nutzung des AF...
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Zorro für diesen hilfreichen Beitrag:
FotografX (06.06.2018)
Anzeige
  #3  
Alt 06.06.2018, 10:38
Benutzerbild von FotografX
FotografX FotografX ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 41
Thanks: 25
Thanked 26 Times in 10 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Oh. Das ist aber doof.

Also ich kann nicht einstellen, dass die AF-Felder bzw. das mittige Feld dauerhaft rot beleuchtet sind? Oder zumindest eine gewisse Zeit nach Antippen des Auslöser beleuchtet bleiben?
  #4  
Alt 06.06.2018, 11:02
Benutzerbild von Zorro
Zorro Zorro ist offline
Registrierte Benutzer_B
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: k.A.
Beiträge: 1.604
Thanks: 191
Thanked 1.956 Times in 706 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Nein es zeigt / leuchtet nur /an wenn es "aktiv" ist.
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Zorro für diesen nützlichen Beitrag:
jazzmasterphoto (06.06.2018), juergen63 (06.06.2018)
  #5  
Alt 06.06.2018, 11:03
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 652
Thanks: 2.130
Thanked 5.072 Times in 499 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Die Frage bleibt, wozu das gut sein soll. Einmal auf den AF Knopf gedrückt und direkt ist alles sichtbar d.h, Fokuspunkt und Linien. Wozu das permanent eingeblendet werden soll, ist mir ein Rätsel.

grüße,
Jürgen
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu juergen63 für diesen nützlichen Beitrag:
HaMac (06.06.2018), jazzmasterphoto (06.06.2018)
  #6  
Alt 06.06.2018, 11:23
Benutzerbild von jazzmasterphoto
jazzmasterphoto jazzmasterphoto ist offline
Erfahrenes Mitglied
am knipsen dran am tun
 
 
Registriert seit: 27.09.2005
Beiträge: 15.208
Thanks: 38.394
Thanked 37.458 Times in 8.646 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme



a5 + c2 + d7 = EIN aktivieren

Ansonsten ist alles längst gesagt …


__________________
Beste Grüße, Sven

Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich immer ab Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich immer ab
  #7  
Alt 06.06.2018, 11:38
Benutzerbild von FotografX
FotografX FotografX ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 41
Thanks: 25
Thanked 26 Times in 10 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

@Jürgen63

Naja, das ist beispielsweise gut für Architekturaufnahmen, wenn die Innenbeleuchtung schlecht ist. Oder Architekturaufnahmen bei Nacht. Dann kann man das Bild anhand der beleuchteten Linien leichter ausrichten, besonders auf einem Stativ. Das ist deutlich leichter, als wenn man jedesmal den Auslöser antippen muss und dann das Licht nach 1 oder 2 SEkunden wieder ausgehen.
Oder ein anderes Beispiel: Ich fotografiere im Dämmerlicht, setze die Kamera ans Auge und sehe sofort, wo das aktive AF-Feld positioniert ist, da dieses leuchtet, ich somit nicht erst den Auslöser antippen muss. Das spart einen Arbeitsschritt; ein Schritt, der mir womöglich ein Bild sichert, eben weil es minimal schneller geht.
  #8  
Alt 06.06.2018, 12:14
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 652
Thanks: 2.130
Thanked 5.072 Times in 499 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Zitat:
Zitat von FotografX Beitrag anzeigen
@Jürgen63
Naja, das ist beispielsweise gut für Architekturaufnahmen, wenn die Innenbeleuchtung schlecht ist. Oder Architekturaufnahmen bei Nacht. Dann kann man das Bild anhand der beleuchteten Linien leichter ausrichten, besonders auf einem Stativ. Das ist deutlich leichter, als wenn man jedesmal den Auslöser antippen muss und dann das Licht nach 1 oder 2 SEkunden wieder ausgehen.
Die Kamera richte ich sowieso mit der Wasserwaage im Live View aus, wenn die Kamera auf einem Stativ steht. In Verbindung mit dem Klappdisplay sehr angenehm und perfekt ausgerichtet. Besonders im dunklen.

Zitat:
Oder ein anderes Beispiel: Ich fotografiere im Dämmerlicht, setze die Kamera ans Auge und sehe sofort, wo das aktive AF-Feld positioniert ist, da dieses leuchtet, ich somit nicht erst den Auslöser antippen muss. Das spart einen Arbeitsschritt; ein Schritt, der mir womöglich ein Bild sichert, eben weil es minimal schneller geht.
Musst du selber wissen, aber ich kann die Kamera nicht an's Auge nehmen und habe sofort den perfekten Bildausschnitt. Da muss ich sowieso kurz ausrichten und drücke dabei den AF Knopf (Ich habe den AF nicht auf dem Auslöser), das ist nachher eine Bewegung die einfach verinnerlicht ist. Aber deine Entscheidung.

Aber vor lauter einstellungen suchen und optimieren, vergiss das fotografieren nicht...

grüße,
Jürgen
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu juergen63 für diesen hilfreichen Beitrag:
hugi (06.06.2018)
  #9  
Alt 06.06.2018, 12:46
Benutzerbild von FotografX
FotografX FotografX ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 41
Thanks: 25
Thanked 26 Times in 10 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Wie auch immer ... ich find es nervig, dass das Licht sofort erlischt.

Und Fotografieren kann ich mit der Kamera leider noch nicht, weil sie noch nicht in meiner Fotoversicherung drin ist. Ich will warten, bis die Versicherung mir ihre Inkludierungsbestätigung schickt - dann kann ich mich mit der Kamera mal nach draußen trauen. Möchte vermeiden, dass mit der D750 und dem 24-70 - eine Kombi für über 3500,00 Euro - irgendwas passiert.
  #10  
Alt 06.06.2018, 13:15
Benutzerbild von häuschen
häuschen häuschen ist offline
NF-F "proofed"
eher abwesend
 
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 23.173
Thanks: 39.604
Thanked 91.785 Times in 12.547 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Das war jetzt richtig lustig, das mit der Versicherung.
__________________
bisous, bisous, häus:chien
Die folgenden 6 User sagen Dankeschön zu häuschen für diesen nützlichen Beitrag:
Betti Na (06.06.2018), frbr (06.06.2018), fwolf15 (08.06.2018), jazzmasterphoto (06.06.2018), Kurt Raabe (06.06.2018), santana100 (06.06.2018)
  #11  
Alt 06.06.2018, 13:29
Benutzerbild von FotografX
FotografX FotografX ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 41
Thanks: 25
Thanked 26 Times in 10 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Wieso war das lustig???
  #12  
Alt 06.06.2018, 13:50
Benutzerbild von Oldie FM2
Oldie FM2 Oldie FM2 ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.798
Thanks: 2.129
Thanked 1.602 Times in 613 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Also, ich nutze die D750 auch nur drinnen. Kann man den Dichtungen überhaupt trauen?
  #13  
Alt 06.06.2018, 13:57
Benutzerbild von nikcook
nikcook nikcook ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 1.209
Thanks: 8.444
Thanked 2.429 Times in 654 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Zitat:
Zitat von Oldie FM2 Beitrag anzeigen
Also, ich nutze die D750 auch nur drinnen. Kann man den Dichtungen überhaupt trauen?
Ist ja auch so sicher da

" Stolpern, Sturz, Vergiftung 9815 Menschen starben bei Unfällen im Haushalt "

http://www.spiegel.de/panorama/unfae...a-1133212.html
__________________
VG Armin
  #14  
Alt 06.06.2018, 14:40
Benutzerbild von häuschen
häuschen häuschen ist offline
NF-F "proofed"
eher abwesend
 
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 23.173
Thanks: 39.604
Thanked 91.785 Times in 12.547 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Zitat:
Zitat von FotografX Beitrag anzeigen
Wieso war das lustig???
Naja ... ich laufe seit Jahrzehnten mit unversicherter Ausrüstung herum, die teils wesentlich kostspieliger ist. Selbst wenn ich sie versichern würde, könnte ich mich nicht mehrere Tage zurückhalten, nur weil die Neue noch nicht in der Deckung ist.

Wie oft hast Du diese Versicherung schon gebraucht? Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass in den ersten Tagen etwas passiert? Sprich ... bist Du vielleicht übervorsichtig?
__________________
bisous, bisous, häus:chien
  #15  
Alt 06.06.2018, 14:51
Benutzerbild von Zorro
Zorro Zorro ist offline
Registrierte Benutzer_B
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: k.A.
Beiträge: 1.604
Thanks: 191
Thanked 1.956 Times in 706 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

JEDER hat das Recht sein Leben so zu handhaben wie ER/SIE es für richtig hält.

Wann hört das mit der eigenen Tellerrandhäme eigentlich endlich mal auf? Ja toll, wieder jemand gefunden auf dem man mal ein wenig rumhacken kann - es ist z. k....!!
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu Zorro für diesen nützlichen Beitrag:
Danulon (07.06.2018), FotografX (06.06.2018), Neokt (06.06.2018)
  #16  
Alt 06.06.2018, 17:06
Benutzerbild von häuschen
häuschen häuschen ist offline
NF-F "proofed"
eher abwesend
 
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 23.173
Thanks: 39.604
Thanked 91.785 Times in 12.547 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Zitat:
Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
JEDER hat das Recht sein Leben so zu handhaben wie ER/SIE es für richtig hält.

Wann hört das mit der eigenen Tellerrandhäme eigentlich endlich mal auf? Ja toll, wieder jemand gefunden auf dem man mal ein wenig rumhacken kann - es ist z. k....!!
Das schreibt hier echt der Richtige.
__________________
bisous, bisous, häus:chien
  #17  
Alt 06.06.2018, 19:32
Benutzerbild von FotografX
FotografX FotografX ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.05.2018
Beiträge: 41
Thanks: 25
Thanked 26 Times in 10 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Ich weiß ja nicht, wie´s bei euch finanziell aussieht, aber 3600 Euro sind für mich sehr viel Geld. Wieso soll ich einen Diebstahl riskieren, oder ein eigenes Fallenlassen, wenn ich nur noch ein paar Tage warten muss, bis dann ein solcher Schaden von der Versicherung übernommen wird. Nicht das ich jetzt vorhätte, nach Eintreten der Versicherung achtloser zu sein, ich bin weder ein Versicherungsbetrüger noch jemand, der fahrlässig mit Dingen umgeht. Aber allein von der Logik wäre es für mich schlichtweg dumm ein Risiko einzugehen, das in ein paar Tagen ausgeschlossen wird, bzw. deren Folgen.

Die Wahrscheinlichkeit das etwas passiert ist zwar gering, ich lebe ja nicht in der Bronx ... dennoch. Ich meine, ich kann die Kamera ja auch versehentlich fallenlassen oder mit dem Objektiv irgendwo gegendölmern. Selbst dann würde die Versicehrung zahlen. Oder mich rempelt jemand hart an und die Kamera stößt wo gegen (das ist mir übrigens tatsächlich schon mal passiert = Sensorschaden). Ich wurde auf einer Messe hart angerempelt, Kamera schlug daraufhin gegen eine Wand, Rempler war verschwunden. Sensorschaden, nur noch lila Bilder. Versicherung zahlte.

Ich habe Frau und Kinder zu versorgen (und vor allen Mocken, unsere herzensgute Hauskatze) und somit auch eine gewisse Verantwortung die teuer angeschafften Investiotionen nach besten Wissen und Gewissen zu schützen. Denn wenn die Kamera bspw. geklaut wird, stehe ich daher. Dann muss ich wieder etwas Neues kaufen, weil ich - wie ich ja schon erwähnte, die Kamera beruflich nutze und nicht, um mal Sonntags ein paar Fotos im Park von irgendwelchen Enten zu machen. Keine Kamera, keine Möglichkeit der Auftragsdurchführung, kein Einkommen. Ich hätte zwar noch eine Kamera ... dennoch. Was spricht gegen Vorsicht? Wie gesagt, ich muss nur noch ein paar Tage auf die Versicherung warten, ist doch kein Problem. Aber sich darüber lustig zu machen, das man achtsam mit Dingen umgeht, ist wirklich schlechter Stil.
Die folgenden 5 User sagen Dankeschön zu FotografX für diesen nützlichen Beitrag:
Beuteltier (06.06.2018), Jamie G. (07.06.2018), Neokt (07.06.2018), rawapo (07.06.2018), Wölkchen (06.06.2018)
  #18  
Alt 06.06.2018, 19:37
Benutzerbild von 4peterse
4peterse 4peterse ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.08.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 489
Thanks: 1.018
Thanked 808 Times in 234 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Das mit der Versicherung ist doch nun wirklich jedem selbst überlassen. Auch in geschlossenen Räumen kann man schon gut die Handhabung der Kamera üben. Ich wünsche dem TO, dass die Fragen und alles weitere bald geklärt sind, und freue mich dann auch schon auf ein paar schöne Fotos.
  #19  
Alt 07.06.2018, 00:03
Benutzerbild von Danulon
Danulon Danulon ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Wien
Beiträge: 1.192
Thanks: 596
Thanked 940 Times in 442 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Zitat:
Zitat von FotografX Beitrag anzeigen
Oh. Das ist aber doof.

Also ich kann nicht einstellen, dass die AF-Felder bzw. das mittige Feld dauerhaft rot beleuchtet sind? Oder zumindest eine gewisse Zeit nach Antippen des Auslöser beleuchtet bleiben?
Hhhm... mal im Scherz: Nach deinen letzten Threads zu deiner neuen D750 gewinne ich fast den Eindruck, dass du einen Scheinwerfer suchst:
- Das obere Display soll dauerhaft leuchten
- die AF-Punkte sollen dauerhaft leuchten

und ijetzt im Ernst: Dein letzt genannter Wunsch ist für mich nicht ganz verständlich:
Zustand 1: AF ist an und verwendete AF-Felder zum Fokussieren werden in rot im Sucher angezeigt.
Zustand 2: AF schaltet sich wieder ab - wozu sollen nun noch in rot AF-Felder angezeigt werden, die zu diesem Zeitpunkt nicht mehr aktiv sind?
  #20  
Alt 07.06.2018, 11:20
Benutzerbild von Neokt
Neokt Neokt ist offline
NF-F Premium Mitglied
Auf der Suche nach einem schönen Motiv
 
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: tief im Westen
Beiträge: 1.226
Thanks: 17.366
Thanked 3.460 Times in 508 Posts
AW: Nikon D750 - AF-Feld und Gitternetzbeleuchtung auf ON lassen - schaltet sich imme

Zitat:
Zitat von FotografX Beitrag anzeigen
Ich weiß ja nicht, wie´s bei euch finanziell aussieht, aber 3600 Euro sind für mich sehr viel Geld. Wieso soll ich einen Diebstahl riskieren, oder ein eigenes Fallenlassen, wenn ich nur noch ein paar Tage warten muss, bis dann ein solcher Schaden von der Versicherung übernommen wird. Nicht das ich jetzt vorhätte, nach Eintreten der Versicherung achtloser zu sein, ich bin weder ein Versicherungsbetrüger noch jemand, der fahrlässig mit Dingen umgeht. Aber allein von der Logik wäre es für mich schlichtweg dumm ein Risiko einzugehen, das in ein paar Tagen ausgeschlossen wird, bzw. deren Folgen.

Die Wahrscheinlichkeit das etwas passiert ist zwar gering, ich lebe ja nicht in der Bronx ... dennoch. Ich meine, ich kann die Kamera ja auch versehentlich fallenlassen oder mit dem Objektiv irgendwo gegendölmern. Selbst dann würde die Versicehrung zahlen. Oder mich rempelt jemand hart an und die Kamera stößt wo gegen (das ist mir übrigens tatsächlich schon mal passiert = Sensorschaden). Ich wurde auf einer Messe hart angerempelt, Kamera schlug daraufhin gegen eine Wand, Rempler war verschwunden. Sensorschaden, nur noch lila Bilder. Versicherung zahlte.

Ich habe Frau und Kinder zu versorgen (und vor allen Mocken, unsere herzensgute Hauskatze) und somit auch eine gewisse Verantwortung die teuer angeschafften Investiotionen nach besten Wissen und Gewissen zu schützen. Denn wenn die Kamera bspw. geklaut wird, stehe ich daher. Dann muss ich wieder etwas Neues kaufen, weil ich - wie ich ja schon erwähnte, die Kamera beruflich nutze und nicht, um mal Sonntags ein paar Fotos im Park von irgendwelchen Enten zu machen. Keine Kamera, keine Möglichkeit der Auftragsdurchführung, kein Einkommen. Ich hätte zwar noch eine Kamera ... dennoch. Was spricht gegen Vorsicht? Wie gesagt, ich muss nur noch ein paar Tage auf die Versicherung warten, ist doch kein Problem. Aber sich darüber lustig zu machen, das man achtsam mit Dingen umgeht, ist wirklich schlechter Stil.
Recht hast Du! Ich habe meine Ausrüstung, Wert eines Kleinwagens ebenfalls versichern lassen. Ich könnte es zwar verkraften wenn z.B. meine D850 z.B. einen Sturzschaden hätte, aber ich bin GEIZIG und versenke so nicht mein Geld.
Man kann nie ausschließen, dass man zum Beispiel ausrutscht und mit dem Teil unglücklich fällt.

Ich finde das mit der Versicherung keineswegs lustig.
__________________
Gruß Gerd
Antwort

Stichworte
beleuchtung, nikon, rote, sofort, sucher


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bildschirm schaltet immer wieder ab Fotolinse Nikon 1 V1 8 09.06.2015 21:09
Frage bei Scharfstellen mit Auslöseknopf schaltet sich Monitor ein JasminRheinhessen Nikon D3100/Nikon D3200/Nikon D3300/Nikon D3400 6 03.02.2014 20:58
Frage Nikon D50 Infrarot Ferndbedienungsmodus schaltet sich automatisch ab sprobst76 Nikon D40(x)/D50 2 20.01.2014 15:59
AF-Hilfslicht schaltet sich nicht immer zu pixelheimer Nikon D600/D610 2 27.12.2012 11:28
D70s lässt sich nicht mehr ausschalten, bzw. schaltet sich von allein ein... t.hei Nikon D70(s)/D80 7 09.09.2010 21:54






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.