Zum Adventskalender 2018





Smartphones/Tablet-Computer - nicht Apple Das technische Forum zu allen Smartphones, die nicht von Apple hergestellt werden




Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.11.2018, 16:53
Benutzerbild von Palestina
Palestina Palestina ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
...wäre jetzt gern in der Südsee!
 
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: Landshut
Beiträge: 733
Thanks: 277
Thanked 131 Times in 93 Posts
Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Hi im Forum,
ich würde meine Coolpix P7800, die langsam in die Jahre gekommen ist als "immer dabei Camera" gerne ersetzen und da eh in nächster Zeit der Kauf eines neuen Smarphones ansteht, dachte ich dass man das eine mit dem anderen verbinden könnte!
Da ich bei Smartphone Kameras null Ahnung habe, habe ich mir gedacht, ich frage mal hier im Forum nach ob die Bildqualität der aktuellen Smartphones/IPhones an die Bildqualität einer Coolpix P7800 heranreicht und welches Gerät ihr mir empfehlen würdet!

Zur Info, ich habe mit der P7800 bisher ausschließlich in RAW/NRW fotografiert und in Capture NX-2 endbearbeitet. Ich habe nicht vor mit dem Smartphone/Iphone die Bilder in RAW aufzunehmen da wie ich bereits mehrfach im Internet gelesen habe, man für das öffnen und bearbeiten von Smarphone/Iphone RAWs Lightroom oder ähnliches benötigt und ich habe nicht vor mir dafür extra Lightroom etc. anzuschaffen. Aber vieleicht irre ich mich ja und der ein oder andere Hersteller gibt eine RAW Entwicklungssoftware/Bearbeitungsprogramm dazu, wie es ja bei den Kameraherstellern der Fall ist.

Ich suche also das aktuell beste Jpeg Kamera-Smartphone und würde euch fragen, was ihr so empfehlen könnt!

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten,
LG, Oliver
__________________
D7500, SB-500, SB-700, Nikkor 35/1,8
DX, AF-P 10-20 VR, Nikkor AF-P 18-55 VR, Coolpix P7800, SB-400, Capture NX2, Nikkor 18-300 VR
  #2  
Alt 07.11.2018, 17:18
Benutzerbild von 1bildermacher1
1bildermacher1 1bildermacher1 ist gerade online
Nikon-Clubmitglied
68+
 
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Europa
Beiträge: 1.984
Thanks: 1.547
Thanked 10.510 Times in 1.301 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Ich würde bei der P7800 bleiben, da die Qualität sehr gut ist. Ich habe mir jetzt eine fast neue für 100 EUR gekauft, dafür bekommt man kein Smartphone - Iphone

Gruss
Wolfgang
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu 1bildermacher1 für diesen hilfreichen Beitrag:
Palestina (07.11.2018)
Anzeige
  #3  
Alt 07.11.2018, 17:40
Benutzerbild von Heiko Men.
Heiko Men. Heiko Men. ist offline
NF-F "proofed"
+ water proofed
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kings Forest bei Köln
Beiträge: 8.597
Thanks: 6.760
Thanked 15.038 Times in 3.487 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Ich habe die letzten Tage einige Testberichte und Reviews gelesen, da ich mit ein neues Smartphone gekauft habe. Eine besonders gute Kamera war mit bei der Entscheidungsfindung nicht wichtig aber ich habe die Testergebnisse zu den Kameras trotzdem gelesen und im Moment ließt man überall, dass das Huawei P20Pro und seiner Leica-Fotoeinheit derzeit unerreichbar ist.

Ganz nebenbei kann ich als P7800 Besitzer nur sagen: Wirklich gleichwertig finde ich ein Smartphone nicht...das schwenkbare Display, die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten, der Sucher usw. sind Dinge, die ich bei einer kleinen Kompakten nicht missen möchte.

Gruß
Heiko
__________________
Meine Tierfotografie: http://www.fc-user.de/28275
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Heiko Men. für diesen hilfreichen Beitrag:
Palestina (07.11.2018)
  #4  
Alt 07.11.2018, 21:07
Benutzerbild von Jakker
Jakker Jakker ist offline
NF-F Premium Mitglied
Mehr Licht!
 
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 2.653
Thanks: 12.310
Thanked 11.158 Times in 1.751 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Ich habe mich auch eine Weile mit Handy-Knipsen beschäftigt und das Ergebnis war, meine Fuji X10 in die Bucht zu geben.
Die letzten paar Jahre hatte ich Lumia 920, 930 und 950XL wobei letzteres schon meist die Fuji ersetzt hat. Heute habe ich das Huawei P10 und das P20 oder Mate 20 sind als Nachfolger gesetzt sollte es nicht sogar noch bis zur übernächsten Gerneration halten.

Warum?

Es ist immer dabei, macht im Pro-Modus sehr gute Bilder mit sicherem Weißabgleich und dezenter aber sehr gut umgesetzter Schattenaufhellung.
Wenn du heute kaufst, wäre meine Reihenfolge P20 dann das P20pro (ist zum P20 nur minimal besser aber deutlich teurer, kann aber auch mehr zoomen) und zuletzt das Mate 20pro (zu bevorzugen, wenn du Tele brauchst).
Oder gerne, wenn die Haushaltskasse es hergibt, das iPhone 8, X oder Xs/Xs-max/Xr

Mein Fazit:

Kompakte mit winzigen Senoren sind bei mir nicht mehr relevant.
Es sei denn wir reden noch über 1"Sensoren oder MFT!?
__________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt, war vorher auch im Bilde...
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Jakker für diesen nützlichen Beitrag:
AnjaC (07.11.2018), Palestina (08.11.2018)
  #5  
Alt 07.11.2018, 21:46
Benutzerbild von horstnet
horstnet horstnet ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Lahr
Beiträge: 279
Thanks: 573
Thanked 2.057 Times in 188 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Ich bin mit dem P20pro wirklich sehr zufrieden. Aber ein kritischer Test mit meiner Sony RX100 3 , die immer häufiger zu Hause blieb, hat ergeben, dass da auch bei RAW immer noch ein Unterschied besteht. Daher habe ich den Verkauf der Sony erstmal noch aufgeschoben. Allerdings verwende ich Lightroom und das weicht ja schon mal von der Eingangsfrage ab.
Gruß Horst
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu horstnet für diesen nützlichen Beitrag:
AnjaC (07.11.2018), De Hollena (08.11.2018), Palestina (08.11.2018)
  #6  
Alt 07.11.2018, 23:12
Benutzerbild von AnjaC
AnjaC AnjaC ist offline
Administrator
Purrs, claws and curiosity will get you anywhere
 
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 5.696
Thanks: 34.041
Thanked 13.022 Times in 4.067 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Ich würde auch ein Huawei P20 empfehlen. Aktuell habe ich ein Huawei P10 und bin damit für die Alltagsfotografie, Familienschnappschüsse etc. mehr als zufrieden.

Mit der Coolpix P7800 habe ich keinerlei Erfahrung, kann also keine Vergleiche anstellen.

Das Handy ist natürlich immer dabei und wird für den "schnellen Schnappschuss" benutzt. Ich bearbeite dann auch nur direkt im Smartphone und verschicke die Bilder privat bzw. poste meine alltägliche Katzen-Knipserei z.B. auf Facebook.

Wenn ich wirklich gute Fotos (inkl. Nachbearbeitung) machen will, nehme ich mir Zeit für Motiv und Location und dann geht ohne Frage kein Weg an meiner DSLR vorbei.
__________________
Viele Grüße
Anja

Klaus-Peter Harms/Anja Hoenen/Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal

Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu AnjaC für diesen nützlichen Beitrag:
Palestina (08.11.2018), SB800 (16.11.2018)
  #7  
Alt 08.11.2018, 06:57
Benutzerbild von Metalhead
Metalhead Metalhead ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Viel Technik, wenig Nutzung :(
 
 
Registriert seit: 22.08.2010
Ort: Bielefeld
Beiträge: 645
Thanks: 451
Thanked 606 Times in 245 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

So ist das eben. Bei relativ gutem Licht und "normalen" Anforderungen sieht man wenig Unterschiede bei Bildern die mit einer guten Smartphone-Kamera gemacht wurden im Vergleich zu Bildern, welche mit guten DSLRs bei gleichen Bedingungen gemacht wurden.Eine bedingt gute Freistellung mittels Software bekommen manche inzwischen sogar ebenfalls hin. Sein Smartphone hat jeder meistens dabei, weshalb es nicht allzu schlimm ist, wenn sich mal eine tolle Gelegenheit bietet ein Foto zu machen. Anders sieht es aus, wenn die Lichtbedingungen mies sind oder man ganz spezielle Aufnahmen erzeugen möchte. Da sind den kleinen Sensoren und Linsen eben physikalische Grenzen gesetzt.

Spezielle Empfehlungen wie gewünscht kann ich natürlich ebenfalls machen. Das genannte Huawei P20 sollte tatsächlich momentan immer noch das Non-Plus-Ultra darstellen mit seinen 3 Linsen. Aber auch die neueren iPhones sind empfehlenswert. Letztere halt leider auch arg teuer. Übrigens empfinde ich auch die Filmfunktionen der Smartphone-Kameras als nicht zu unterschätzenden Vorteil gegenüber DSLRs. Auch wenn letztere da inzwischen (also die neuesten) ebenfalls ganz gut dabei sind. Wobei ich persönlich noch nie mit einer meiner DSLRs gefilmt habe. Für mich sind das reine Fotomaschienen.
__________________
Schöne Grüße Bernd

Nikon:D7200+MB-D15,D750+MB-D16,AF 85/1.8D,AF 50/1.4D,AF Micro-Nikkor 55/2.8,AF 80-200/2.8,AF-S 24-85VR,Sigma:17-70C,18-35A,50-150/2.8OS,AF 15-30,AF 150-500OS,24-35/2 ATokina:11-16/2.8,100/2.8 Macro,28-70/2.8,Tamron:70-300 VC
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Metalhead für diesen hilfreichen Beitrag:
Palestina (08.11.2018)
  #8  
Alt 08.11.2018, 07:04
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.448
Thanks: 55.885
Thanked 38.094 Times in 6.875 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Moin
vorab, ich nutze seltenst die Kamera im Smartphone, da ich bevorzugt mit einer DSLR unterwegs bin .
Aber das hier ein bisschen "Auswahl" rein kommt und man nicht nur P20 liest
Habe mich vor kurzem für das Samsung S8-Plus entschieden und habe mal ein bisschen
mit der Fotofunktion gespielt. Für immer dabei und Schnappschüsse mehr als ausreichend.
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Kurt Raabe für diesen hilfreichen Beitrag:
Palestina (08.11.2018)
  #9  
Alt 08.11.2018, 08:57
Benutzerbild von Jakker
Jakker Jakker ist offline
NF-F Premium Mitglied
Mehr Licht!
 
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 2.653
Thanks: 12.310
Thanked 11.158 Times in 1.751 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Zitat:
Zitat von Metalhead Beitrag anzeigen
....Übrigens empfinde ich auch die Filmfunktionen der Smartphone-Kameras als nicht zu unterschätzenden Vorteil gegenüber DSLRs. Auch wenn letztere da inzwischen (also die neuesten) ebenfalls ganz gut dabei sind. Wobei ich persönlich noch nie mit einer meiner DSLRs gefilmt habe. Für mich sind das reine Fotomaschienen.
Da kann ich nur sagen: Ausprobieren!!
Wenn immer es geht, verwende ich lieber die D800 oder D5 zum Filmen. Beide schlagen mein P10 um Längen. Sicher ist es aufwändiger, mit einer D-SLR zu filmen aber die Ergebnisse sind TV-reif, wogegen das P10, im direkten Vergleich, "nur" bewegte Erinnerungen liefert.
__________________
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt, war vorher auch im Bilde...
  #10  
Alt 08.11.2018, 10:29
Benutzerbild von fx33
fx33 fx33 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Help, I'm trapped in a status factory!
 
 
Registriert seit: 12.05.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 2.136
Thanks: 4.242
Thanked 3.954 Times in 981 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Alleine schon wegen der winzigen Sensorgrößen können Smartphone-Kameras nicht mit DSLR oder auch Kompaktkameras mithalten. Wo eine größte Tiefenschärfe gewünscht ist, geht es gerade noch, aber mit geringer Tiefenschärfe kann man mit Smartphones nicht fotografieren. Deshalb haben ja viele Smartphones ja diesen "digitalen Freistellungsmodus", der durch selektives Bearbeiten des Bildes eine Aufnahme mit offener Blende simulieren will. Allerdings mit - wie man gelegentlich hier im Forum sehen konnte - teils heftigen Fehlern.
Für eine reine Erinnerungsknipserei ist ein Smartphone gut geeignet, dafür nutze ich es auch, aber dann tut's auch ein billigeres Telefon mit einfacherer Kamera. Ich habe ein HTC U11 life. Kostete 350€. Wenn ich den Preisunterschied zu einem Telefon mit Hochleistungskamerasystem betrachte, kann ich mir für das gesparte Geld zusätzlich noch eine gute Kompaktkamera kaufen.
__________________
Viele Grüße, Jörg
--
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools. - Douglas Adams in Mostly Harmless
https://www.flickr.com/photos/joe-fx33
  #11  
Alt 08.11.2018, 10:36
Benutzerbild von rollertilly
rollertilly rollertilly ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
schaut mal wieder rein ...
 
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 2.911
Thanks: 10.591
Thanked 22.984 Times in 2.373 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Ich bin mit der Abbildungsleistung meines Galxy S7 Edge sehr zufrieben - solange die Bedingungen gut bis optimal sind. Ein Handyknips ist sogar heuer in meinem Jahreskalender mit Rollern (Mein Kalender - vespa | 2019) gelandet.

Sobald das Licht schwieriger wird, reicht es noch für Erinnerungsbilder. So wird es wohl auch mit ziemlich allen Smartphones sein. Das weiß ich aber vor dem Fotografieren.
Gekauft übrigens "wie neu" und mit Garantie bei asgoodasnew. Man muss ja nicht unbedingt den Neupreis investieren - dann lieber wie @fx33 schreibt eine zusätzliche Kompakte.
__________________
Grüße,
Stefan

------------------------------------------------
http://www.flickr.com/photos/rollertilly
  #12  
Alt 08.11.2018, 11:23
Benutzerbild von horstnet
horstnet horstnet ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Lahr
Beiträge: 279
Thanks: 573
Thanked 2.057 Times in 188 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Zitat:
Zitat von fx33 Beitrag anzeigen
...., kann ich mir für das gesparte Geld zusätzlich noch eine gute Kompaktkamera kaufen.
... die dann leider (so jedenfalls bei mir) häufig zu Hause liegen bleibt, während das Smartphone eben dabei ist. Und übrigens, der Nachtmodus des P20pro kann sich sehen lassen. Niemand wird allerdings deswegen seine DSLR aufgeben wollen.
Es ist eher die Frage: Immer dabei, oder gezielt vorgehen?

Gruß Horst
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu horstnet für diesen nützlichen Beitrag:
Georgie1956 (09.11.2018), Palestina (08.11.2018)
  #13  
Alt 08.11.2018, 23:12
Benutzerbild von Cam&Fan
Cam&Fan Cam&Fan ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.10.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 11
Thanks: 199
Thanked 9 Times in 5 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Sehr gut bewertet ist. die Cam vom LG G4
  #14  
Alt 09.11.2018, 09:36
Benutzerbild von dpt
dpt dpt ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 332
Thanks: 166
Thanked 290 Times in 127 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Bei mir hat es sich so etabliert
Smartphone -> Schnappschüsse, ich stelle keine hohen Anforderungen daher erreicht dies noch manches
Immer dabei im Auto -> Sony RX100 IV
ansosnten meine D7100 oder D850 wobei die D7100 meistens im Geschäft ist.
  #15  
Alt 09.11.2018, 19:58
Benutzerbild von Nikorius
Nikorius Nikorius ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2016
Beiträge: 40
Thanks: 56
Thanked 17 Times in 11 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Bei mir iPhone XR für Schnappschüsse und selten....

Macht mir keinen Spass mit dem Handy knipsen,
lieber als immer dabei die D5500 mit FB 35mm f1.8 DX , schön klein aber nicht zu klein

...ansonsten mit meiner Lieblingskamera D810 unterwegs.
__________________
D3300-D5500-D7500-D750-D810
Sigma 12-24 f/4 + Sigma 24 f/1.4 + Sigma 35 f/1.4 + Sigma 135 f/1.8
Nikkor 16-35 f/4 + Nikkor 24-70 f/2.8 + Nikkor 70-200 f/4
Nikkor FB 20mm/28mm/50mm/85mm alle f/1.8 G
Nikkor 24mm f/2.8 AF-D + Nikkor 50mm f/1.8 AF-D
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Nikorius für diesen hilfreichen Beitrag:
Sans Ear (09.11.2018)
  #16  
Alt 09.11.2018, 20:21
Benutzerbild von jazzmasterphoto
jazzmasterphoto jazzmasterphoto ist offline
Erfahrenes Mitglied
am knipsen dran am tun
 
 
Registriert seit: 27.09.2005
Beiträge: 15.402
Thanks: 38.958
Thanked 37.721 Times in 8.729 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht



Die 100-Dollar-Frage ist doch letztlich:
Will oder muß man mit den Bildern Geld verdienen?

Ist dies der Fall, sollte man zu einem Flaggschiff der
einschlägigen Marken greifen …

Ansonsten tut es jedes halbwegs neue Handy nach
Geschmack – die Bildqualität übertrifft in jedem Fall
die Ergebnisse analoger Hosentaschen-Kameras.


__________________
Beste Grüße, Sven

Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu jazzmasterphoto für diesen nützlichen Beitrag:
Fotograf58 (11.11.2018), Jakker (09.11.2018)
  #17  
Alt 10.11.2018, 09:06
Benutzerbild von mhensche
mhensche mhensche ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 5.143
Thanks: 9.567
Thanked 5.129 Times in 2.106 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Hi,

ich habe in den letzten Wochen so ziemlich alles gelesen und gesehen, was es dazu gibt.
Fazit:
Google Pixel3 hat mit nur einer Kamera eine tolle Qualität, Dynamikumfang, umfangreiche Fotoapp.
Um 950,- Euro.
Huawei Mate 20 Pro, Triple-Leica Kamera, Besonderheit Weitwinkelobjektiv und Zoomobjektiv, also ggü. dem Normalobjektiv 0,6-3fach Zoom. Max 40 Megapixel, RAW Option. Umfangreiche Fotoapp.
4200 mAh Akku!
Um 1000,- Euro.
Huawei P20 pro, Triple-Leica Kamera, Besonderheit 20 Mpix Monochrome Sensor sowie ebenfalls 3-fach optischer Zoom. Max 40 Mpix, RAW Option. Umfangreiche Fotoapp.
4000 mAh Akku!
Um 500,- Euro mit single SIM und in schwarz. Um 670,-Euro mit Dual SIM und tollen Farben.
Die Flagship-Devices der anderen haben auch alle gute Kameras, aber ohne Besonderheiten wie optischen Zoom oder Weitwinkel.

Huawei hat den Nachtmodus eingeführt, meines Wissens immer noch einzigartig, aber die anderen ziehen langsam nach. Der macht eine c. 4-Sekunden Langzeitbelichtung aus der Hand. Faktisch mehrere Belichtungen, die in der Kamera zu einem HDR verrechnet werden, mit sehr beeindruckendem Ergebnis.
Huawei P20 pro ggü. Mate 20 pro: geringfügig mehr Details im P20 pro, weil der Monochrome Sensor diese beisteuert. Beim Mate ist der 20 Mpix Sensor auch RGB.


Google hat dazu reines Android und die besten Update-Zyklen.
Die Huaweis haben zudem eine KI eingebaut, die verschiedene Dinge erkennt und Farben entsprechend justiert, geht aber gerne über das Ziel hinaus. Lässt sich ausschalten.

Wenn dir Filmen in 4K wichtig ist, das kann das Pixl besser als die Huaweis, die Bildstabilisierun ist dort besser.

Warum schreibe ich so viel? Ich stand vor derselben Frage und wollte nicht mehr als 500,- Euro ausgeben. Da passt das P20pro am besten rein. Und weil die heute alle aus Glas sind, kommt eh eine Hülle drum. Farbe also egal.
Wenn dir Wireless Charging wichtig wäre, fiele das P20 pro wieder raus, die anderen können das.

iPhones interessieren mich nicht, ich mag das OS nicht, zudem nicht meine Preisklasse. aber auch die haben bekanntermaßen tolle Kameras, aber nicht mehr führend. Jedoch völlig ausreichend.

Zuviel Information?
Sorry :)
__________________
Viele Grüße, Michael

https://www.00hensche.de
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu mhensche für diesen nützlichen Beitrag:
hjba (10.11.2018), Palestina (15.11.2018), soulbrother (10.11.2018)
  #18  
Alt 16.11.2018, 19:09
Benutzerbild von Palestina
Palestina Palestina ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
...wäre jetzt gern in der Südsee!
 
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: Landshut
Beiträge: 733
Thanks: 277
Thanked 131 Times in 93 Posts
AW: Smartphone/Iphone mit derzeit bester Bildqualität gesucht

Vielen lieben Dank an alle für die Antworten,
meine eigene Recherche hat ergeben das derzeit das Google Pixel 3 /3XL das beste "Kamera-Smartphone" ist. Es liefert wohl die besten Bilder OOC.

Bei Anwendern die ihre Bilder in RAW und Lightroom entwickeln bietet sich das Huawei Mate 20Pro/P20Pro an. Darüber hinaus haben die Huaweis noch optischen Zoom und das Mate noch WW zu bieten.

Da ich nicht mit Lightroom arbeite und die Bildergebnisse OOC der Huaweis insbesonderem laut den Anwendern im "Huawei-Forum Androide Hilfe" dem Google Pixel 3/3XL unterlegen sind würde für mich als "immer dabei Cam" derzeit nur das Google Pixel 3/3 XL in Frage kommen!
Allerdings hat es einen stolzen Preis!

LG, Oliver
__________________
D7500, SB-500, SB-700, Nikkor 35/1,8
DX, AF-P 10-20 VR, Nikkor AF-P 18-55 VR, Coolpix P7800, SB-400, Capture NX2, Nikkor 18-300 VR
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Palestina für diesen hilfreichen Beitrag:
mhensche (17.11.2018)
Antwort

Stichworte
mir, p7800, bildqualität, dem, lightroom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iPhone Nachfolger gesucht... Klaus Harms Smartphones/Tablet-Computer - nicht Apple 50 02.02.2018 20:43
Bildbetrachter iPhone gesucht Lennart S. Apple-iPhone 4 29.11.2012 18:46
Photo-Fx für iPhone und Photo-Fx Ultra für iPad derzeit kostenlos. Virgil Kane Apps und Tools für Smartphones/Tablet-Computer 2 12.09.2012 14:02
iPhone Schärfentiefenrechner gesucht Schmaid Browser, Internet und Tools 6 19.10.2009 10:57




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:03 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.