Service Ecke Der Informations- und Reparaturbereich im Nikon Fotografie-Forum




Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.03.2019, 17:30
Benutzerbild von nokinus
nokinus nokinus ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 3
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
AF Nikkor 80-200mm 1:2.8 Schiebezoom ohne "D" dejustiert/defekt

Moin in die Runde,

ich bin neu hier, habe mich aber vor dem Kauf diverser Objektive hier schon oft inkognito beraten lassen. Wegen eines Defektes an oben genanntem Objektiv habe ich mich nun angemeldet und würde mich über Hilfestellung freuen.

Ich verschone Euch mit Makroaufnahmen meiner Rückseite, obwohl diese sicher nicht uninteressant aussieht: Ich habe mir in den vergangenen Stunden des öfteren in den Hintern gebissen. Und zwar darum:

Für oben genanntes Objektiv habe ich mir die einschraubbare Geli geholt. Diese ließ sich auch relativ leicht aufschrauben, hernach aber nicht wieder runter. Ursache ist wahrscheinlich das leicht vermackte Gewinde im Objektiv. Nun habe ich, um die Drehbegrenzung der Fokussiereinrichtung zu schonen, das Objektiv ganz vorne, am drehbaren Teil, gehalten und die Geli runtergeschraubt. Das ging auch ganz gut, bis auf einmal, mit einem leichten "Plop", eben jener Teil einige mm herausgezogen wurde.

In der Konsequenz ließ er sich nicht mehr völlig reindrehen, selbst in unendlich-Position schaute er einige mm raus und ließ sich auch nicht weiter als zur 4m-Position rausdrehen. Das ließ sich reproduzieren: mit etwas Zug kam der Teil weiter raus. Inzwischen ist der Fokus auf unendlich gefangen und läßt sich nicht weiter eindrehen, geschweige denn raus.

Umkehren kann ich den Vorgang nicht. Auch mit Anwendung deutlich höherer Druckkraft (relativ zu der beim Rausziehen aufgewendeten Zugkraft) geht das Teil keinen mm weiter rein.

Meine Vermutung: Beim Abschrauben der Geli habe ich unwillentlich Zugkräfte aufgebracht. Eine kraftschlüssige Verbindung im Inneren hat den Zugkräften nicht standgehalten und ist durchgerutscht. Ich weiß jedoch nicht, wo ich ansetzen soll. Auf Youtube gibt es Hilfe (https://www.youtube.com/watch?v=5PjFDszNEek), aber mein Objektiv hat den AF-Begrenzungsring, nicht den Schalter wie die Linse im Video. Ich habe auch ein Repairmanual für die AF-D-Version, aber da gibt es sicher Unterschiede.

Daher meine Frage: Hat jemand ein Reparaturhandbuch für dieses Objektiv oder weiß jemand, an welchem Ende der Linse ich schrauben muß, um die Sache zu beheben? Ich wäre froh, das Objektiv nicht völlig zerlegen zu müssen, da ich keinen Reinraum habe. Aber zur Not täte ich auch das.

Ich nehme an, daß die Linse auch neu justiert werden muß, aber das wäre erst mein übernächster Schritt.

Danke für jeden Hinweis!
  #2  
Alt 06.03.2019, 17:41
Benutzerbild von nokinus
nokinus nokinus ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 3
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: AF Nikkor 80-200mm 1:2.8 Schiebezoom ohne "D" dejustiert/defekt

Update: Ich habe eben den drehbaren Teil des Objektives vorn einfach rigoros unter Druck bis zum regulären Anschlag in den Nahbereich gedreht, es ging glatt. Und es fühlt sich gut an. Ob es dejustiert ist, werde ich morgen bei mehr Licht ausprobieren. Ich halte Euch auf dem Laufenden.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu nokinus für diesen hilfreichen Beitrag:
Beuteltier (06.03.2019)
Anzeige
  #3  
Alt 06.03.2019, 20:14
Benutzerbild von nokinus
nokinus nokinus ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 3
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: AF Nikkor 80-200mm 1:2.8 Schiebezoom ohne "D" dejustiert/defekt

Eiweija. Die Wunden in meinem Hintern vertiefen sich. Habe doch noch Testphotos mit Blitz gemacht. Ich bin mir nicht sicher, habe aber möglicherweise das Objektiv gekillt. Es zeigt in der Mitte eines Fotos wenig Kontrast, fast wie ein feiner Milchglaseffekt. Und wenn ich vorne in das Objektiv schaue, bilde ich mir ein, einen kreisrunden Schleier auf einer der vorderen Linsen zu sehen (wirklich kaum erkennbar), vom Durchmesser etwa 80 % des Durchmessers der großen Frontlinse. Wie kann das passiert sein? Der Fokus ist nicht perfekt, läßt sich aber mit obiger Methode "justieren" - ist noch was zu retten?

Morgen bei Tageslicht folgen noch ein paar Versuche, ich versuche Euch auch einen Eindruck des Milchglaseffektes" zu geben, wird aber schwer, das zu fotographieren.

Ich glaube, ich werde heute schlecht schlafen.
  #4  
Alt 06.03.2019, 20:48
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 13.208
Thanks: 22.246
Thanked 24.702 Times in 5.935 Posts
AW: AF Nikkor 80-200mm 1:2.8 Schiebezoom ohne "D" dejustiert/defekt

Wenn das Objektiv vor dem GeLi-Anbringversuch einwandfrei gezeichnet hat, und jetzt in der Bildmitte einen Milchglaseffekt zeigt, der vorher wirklich nicht da war, weiß ich ad hoc auch nicht, was da passiert sein könnte.
Falls dieser Effekt aber nur bei Fotos mit Blitz auftritt, ist es ja nicht schlimm.
Schlafe ruhig und mache morgen noch ein paar Fotos bei allen Brennweiten, mit allen Blenden, aber ohne Blitz.
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service. Seit 2018 auch Fotogeräte-Gebrauchthandel.
  #5  
Alt 09.03.2019, 12:39
Benutzerbild von häuschen
häuschen häuschen ist offline
NF-F "proofed"
eher abwesend
 
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 23.320
Thanks: 39.836
Thanked 92.603 Times in 12.661 Posts
AW: AF Nikkor 80-200mm 1:2.8 Schiebezoom ohne "D" dejustiert/defekt

Zitat:
Zitat von nokinus Beitrag anzeigen
Eiweija. Die Wunden in meinem Hintern vertiefen sich.
Kein Wunder, wenn man ein so dickes Schiebezoom verwendet. Das 180/2.8 ist für den Anfang weitaus besser geeignet, weil schlanker vom Aufbau. Aber vorsicht: Die AF-D Variante ist sehr rau

https://klar-med.de/Verbaende/pflege...iABEgJyj_D_BwE
__________________
bisous, bisous, häus:chien
  #6  
Alt 09.03.2019, 14:04
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist gerade online
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 3.257
Thanks: 9.834
Thanked 2.693 Times in 1.484 Posts
AW: AF Nikkor 80-200mm 1:2.8 Schiebezoom ohne "D" dejustiert/defekt

Vier Kilogramm - damit kommt man ganz schön weit... .
.
.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax ME, MX, Olympus OM2, FE2, FM2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
Antwort

Stichworte
objektiv, teil, ließ, geli, linse


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AF-S DX VR Zoom Nikkor 18-200mm f3,5-5,6G IF-ED "RESERVIERT bis Geldeingang" [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 06.05.2014 19:00
macht ein Nikon "55-200mm" Sinn als Erweiterung zum einem "DX 18-105mm"? cooyah Objektive & Konverter 15 01.07.2009 12:28
"D90 + AF-S Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6 + Canon D500" gute Kombi ? aggrofan Nikon D90 5 16.01.2009 17:49
Nikkor 1,8 50mm / "D" oder "ohne D"? aka77 Objektive & Konverter 14 18.06.2007 21:42
Ich habe "die Göttin" heute begegnet und si war "oben ohne".... Penzes Bilderforum 2 02.06.2007 18:22




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.