.




Service Ecke Der Informations- und Reparaturbereich im Nikon Fotografie-Forum




Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.01.2019, 22:19
Benutzerbild von Daldie
Daldie Daldie ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
lebt in einer Statutarstadt
 
 
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 1.307
Thanks: 819
Thanked 1.030 Times in 528 Posts
Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Hallo im Forum!
Weiß bzw. hat vielleicht jemand einen Schaltplan von der Elektrik des MD-2 Motors?

Mein MD-2 hat den Kupferwurm.
Der Motor läuft wenn der Knopf NICHT gedrückt wird und bleibt stehen wenn der Auslöseknopf gedrückt wird.
Also genau umgekehrt wie es sein sollte.
Am Batteriepack und an dem abnehmbaren Kopf mit dem Knopf kann es nicht liegen, weil er zeigt mit anderen Batteriepacks bzw. anderen Auslöseköpfen dieselben Symptome.

Gruß & Danke: Dieter
  #2  
Alt 14.01.2019, 00:06
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 2.901
Thanks: 8.872
Thanked 2.352 Times in 1.294 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Ich habe vorhin mal ein wenig am Rechner gedaddelt und dieses gefunden:
https://soverf2repair.webs.com/MD2_MD3_gears.htm
https://www.ifixit.com/Answers/View/...ram+or+Picture

Grüße,
Christian
.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax MX, ME, Olympus OM2, FM2, FE2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu cjbffm für diesen nützlichen Beitrag:
Daldie (14.01.2019), Klaus Harms (14.01.2019)
Anzeige
  #3  
Alt 14.01.2019, 05:55
Benutzerbild von Daldie
Daldie Daldie ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
lebt in einer Statutarstadt
 
 
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 1.307
Thanks: 819
Thanked 1.030 Times in 528 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von cjbffm Beitrag anzeigen
Ich habe vorhin mal ein wenig am Rechner gedaddelt und dieses gefunden:
https://soverf2repair.webs.com/MD2_MD3_gears.htm
https://www.ifixit.com/Answers/View/...ram+or+Picture

Grüße,
Christian
.
Danke für deinne Mühe!
Die Anleitung ist zwar für den MD-12, aber vielleicht hilfts meinem Elektriker weiter.
  #4  
Alt 14.01.2019, 09:07
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 2.901
Thanks: 8.872
Thanked 2.352 Times in 1.294 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Hab' ich glatt übersehen.
Aber suche doch mal nach "Nikon MD-2 Repair Manual".

Grüße, Christian

Dies noch, falls Du deinen Motor aufmachen möchtest:
https://richardhaw.com/2017/06/29/repair-nikon-md-3/
(Ist aber ein MD-3)

.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax MX, ME, Olympus OM2, FM2, FE2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
  #5  
Alt 14.01.2019, 17:42
Benutzerbild von Daldie
Daldie Daldie ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
lebt in einer Statutarstadt
 
 
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 1.307
Thanks: 819
Thanked 1.030 Times in 528 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von cjbffm Beitrag anzeigen
Hab' ich glatt übersehen.
Aber suche doch mal nach "Nikon MD-2 Repair Manual".

Grüße, Christian

Dies noch, falls Du deinen Motor aufmachen möchtest:
https://richardhaw.com/2017/06/29/repair-nikon-md-3/
(Ist aber ein MD-3)

.
Ich hab ja schon gesucht wie bl...
Hab auch schon Reparaturanleitungen für F, F2, DP-1, F-36 . . . gefunden.
Aufgeschraubt hab ich ihn ja auch schon, aber ich bin Schlosser, kein Elektriker . . .

Deshalb hoffe ich, daß eventuell jemand diese Symptome kennt und weiß, welches Teil denn da nun kaputt is.
  #6  
Alt 14.01.2019, 18:34
Benutzerbild von Bworld
Bworld Bworld ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 1.605
Thanks: 543
Thanked 850 Times in 387 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von Daldie Beitrag anzeigen
Hallo im Forum!
Weiß bzw. hat vielleicht jemand einen Schaltplan von der Elektrik des MD-2 Motors?

Mein MD-2 hat den Kupferwurm.
Der Motor läuft wenn der Knopf NICHT gedrückt wird und bleibt stehen wenn der Auslöseknopf gedrückt wird.
Also genau umgekehrt wie es sein sollte.
Am Batteriepack und an dem abnehmbaren Kopf mit dem Knopf kann es nicht liegen, weil er zeigt mit anderen Batteriepacks bzw. anderen Auslöseköpfen dieselben Symptome.

Gruß & Danke: Dieter
Naja, genau umgekehrt wie es sein sollte stimmt ja nicht, oder?
Wenn der Auslöser gedrückt wird, also während der Belichtung, sollte der Motor ja nicht den Film weiter transportieren, sondern erst nach lösen des Auslösers.
Ich kenne den Antrieb zwar nicht, aber kann es nicht sein, dass im Getriebe etwas defekt ist und der Antrieb nicht erkennt, dass er den Film ausreichend transportiert hat und deshalb ständig versucht den Film endlich bis zum nächsten Bild weiter zu transportieren?

Ist der Antrieb bei Deinem Test an einem Body mit Film montiert oder testest Du ohne Kamera mit Film. Ist das vielleicht einfach der Fehler? Wie gesagt ich kenne den Antrieb nicht. Evtl. benötigt der Motor das Gegenmoment bei fertig transportiertem Film.

Grüße
Bernd
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Bworld für diesen hilfreichen Beitrag:
Beuteltier (14.01.2019)
  #7  
Alt 14.01.2019, 19:56
Benutzerbild von Daldie
Daldie Daldie ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
lebt in einer Statutarstadt
 
 
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 1.307
Thanks: 819
Thanked 1.030 Times in 528 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von Bworld Beitrag anzeigen
Naja, genau umgekehrt wie es sein sollte stimmt ja nicht, oder?
Wenn der Auslöser gedrückt wird, also während der Belichtung, sollte der Motor ja nicht den Film weiter transportieren, sondern erst nach lösen des Auslösers.
Ich kenne den Antrieb zwar nicht, aber kann es nicht sein, dass im Getriebe etwas defekt ist und der Antrieb nicht erkennt, dass er den Film ausreichend transportiert hat und deshalb ständig versucht den Film endlich bis zum nächsten Bild weiter zu transportieren?

Ist der Antrieb bei Deinem Test an einem Body mit Film montiert oder testest Du ohne Kamera mit Film. Ist das vielleicht einfach der Fehler? Wie gesagt ich kenne den Antrieb nicht. Evtl. benötigt der Motor das Gegenmoment bei fertig transportiertem Film.

Grüße
Bernd
Ich versuche mich klarer auszudrücken:

Gegeben: Der Motor ist NICHT an der Kamera montiert.
In diesem Fall läuft der Motor rund sobald man den Knopf drückt.
Wenn man den Knopf ausläßt bleibt er stehen.

(bei meinem anderen funktionierenden Motot geht das ja. Knopf drücken -> Motor läuft, Knopf auslassen -> Motor bleibt stehen)

Die Motoreinheit besteht aus Motor MD-2 und Batteriepack MB-1.
Sobald ich den mit Batterien bestückten MB-1 an den Motor MD-2 dranmach,
oder in den anmontierten Batteriepack die Batterien einlege,
läuft der Motor los.
Er bleibt stehen wenn ich den Auslöser drücke.

Das geht auch so, wenn am Motor ne Kamera dran ist -> Dauerfeuer - bleibt stehen wenn ich den Knopf drücke.

Ich habe auch schon den Batteriepack und den Auslösekopf mit dem vom vom funktionierenden Motor ausgetauscht, hat aber nix genutzt.
  #8  
Alt 14.01.2019, 20:48
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 2.901
Thanks: 8.872
Thanked 2.352 Times in 1.294 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von Daldie Beitrag anzeigen
...aber ich bin Schlosser,...
Na, an den guten alten Teilen ist ja genügend Metall dran...

Grüße,
Christian
,
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax MX, ME, Olympus OM2, FM2, FE2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
  #9  
Alt 14.01.2019, 21:01
Benutzerbild von Daldie
Daldie Daldie ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
lebt in einer Statutarstadt
 
 
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 1.307
Thanks: 819
Thanked 1.030 Times in 528 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von cjbffm Beitrag anzeigen
Na, an den guten alten Teilen ist ja genügend Metall dran...

Grüße,
Christian
,
Drum bevorzuge ich mechanische Kameras
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Daldie für diesen hilfreichen Beitrag:
cjbffm (14.01.2019)
  #10  
Alt 14.01.2019, 23:32
Benutzerbild von jazzmasterphoto
jazzmasterphoto jazzmasterphoto ist offline
Erfahrenes Mitglied
am knipsen dran am tun
 
 
Registriert seit: 27.09.2005
Beiträge: 15.527
Thanks: 39.294
Thanked 38.202 Times in 8.797 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

__________________
Beste Grüße, Sven

Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu jazzmasterphoto für diesen hilfreichen Beitrag:
Daldie (15.01.2019)
  #11  
Alt 15.01.2019, 06:10
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 13.075
Thanks: 22.045
Thanked 24.021 Times in 5.839 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Hallo!
Zitat:
Zitat von Daldie Beitrag anzeigen
Sobald ich den mit Batterien bestückten MB-1 an den Motor MD-2 dranmach, oder in den anmontierten Batteriepack die Batterien einlege,
läuft der Motor los.
Er bleibt stehen wenn ich den Auslöser drücke.
Also ist bei diesem Exemplar des MD-2 der Schalter in der EIN-Funktion blockiert, welcher dem MD-2 mitteilt, dass er an eine Kamera montiert ist.
Suche mal nach diesem Schalter - mit dem Auslöseknopf hat das nichts zu tun.
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service. Seit 2018 auch Fotogeräte-Gebrauchthandel.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Beuteltier für diesen hilfreichen Beitrag:
Daldie (15.01.2019)
  #12  
Alt 15.01.2019, 10:24
Benutzerbild von jazzmasterphoto
jazzmasterphoto jazzmasterphoto ist offline
Erfahrenes Mitglied
am knipsen dran am tun
 
 
Registriert seit: 27.09.2005
Beiträge: 15.527
Thanks: 39.294
Thanked 38.202 Times in 8.797 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von Beuteltier Beitrag anzeigen
Also ist bei diesem Exemplar des MD-2 der Schalter in der EIN-Funktion blockiert, welcher dem MD-2 mitteilt, dass er an eine Kamera montiert ist.
Suche mal nach diesem Schalter - mit dem Auslöseknopf hat das nichts zu tun.


Originelle Idee, aber das mit dem Suchen
sollte er tunlichst lassen, weil er sonst alt
und grau darüber wird …


Es gibt keine Kommunikation zwischen
Kamera und Motor – mit Ausnahme der
rein mechanischen Betätigung der unten
befindlichen Auslöserkupplung.

Deswegen muß man die Verschlusszeit
ja auch am MD-2 einstellen …

Und kann ihn jederzeit übergehen, indem
man an der Kamera auslöst und den Film
händisch transportiert.



Totale Funktionsumkehr läßt mich ja eher
an Polungsfehler denken, allerdings kann
ich mir da nur einen schrägen Kurzschluss
im Motorgehäuse vorstellen. Wasser?



.
__________________
Beste Grüße, Sven

  #13  
Alt 15.01.2019, 18:54
Benutzerbild von Daldie
Daldie Daldie ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
lebt in einer Statutarstadt
 
 
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 1.307
Thanks: 819
Thanked 1.030 Times in 528 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von Beuteltier Beitrag anzeigen
Hallo!

Also ist bei diesem Exemplar des MD-2 der Schalter in der EIN-Funktion blockiert, welcher dem MD-2 mitteilt, dass er an eine Kamera montiert ist.
Suche mal nach diesem Schalter - mit dem Auslöseknopf hat das nichts zu tun.
Danke für den Tip!!
Wahrscheinliche Fehlerquelle lokalisiert!
Es ist der Stift, der das Auslöseknöpfchen an der Unterseite der Kamera betätigt.
Dieser Stift ist zu weit drinnen bzw verklemmt / oder was auch immer.

Zumindest weiß ich mal wo der Fehler liegt.
Leider fehlt mir ds nötige Werkzeug um den Motor zu zerlegen.

DANKE für eure Mühe!!
Dieter
  #14  
Alt 15.01.2019, 19:42
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 2.901
Thanks: 8.872
Thanked 2.352 Times in 1.294 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von Daldie Beitrag anzeigen
Leider fehlt mir ds nötige Werkzeug um den Motor zu zerlegen.
Vorschlaghammer?

Fäustel reicht!

Grüße,
Christian

Edit meint, diesesWerkzeug wäre eventuell besser geeignet:
https://www.wiha.com/de/produkte/sch...icofinish.html

.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax MX, ME, Olympus OM2, FM2, FE2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu cjbffm für diesen hilfreichen Beitrag:
Daldie (15.01.2019)
  #15  
Alt 18.01.2019, 21:06
Benutzerbild von hofmannra
hofmannra hofmannra ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Gerlingen
Beiträge: 15
Thanks: 0
Thanked 15 Times in 7 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von Daldie Beitrag anzeigen
Leider fehlt mir ds nötige Werkzeug um den Motor zu zerlegen.
Ich weiß nicht, welches Werkzeug Dir fehlt: Ich musste meinen MD-2 ebenfalls zerlegen (Zahnradtausch) und hab mir mit dem Dremel diese beiden Werkzeuge gebastelt. Das waren ursprünglich 2 einfache Schrauberbits für Schlitzschrauben.

__________________
Viele Grüße
Rainer
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu hofmannra für diesen nützlichen Beitrag:
Beuteltier (19.01.2019), cjbffm (18.01.2019), cujoka (18.01.2019)
  #16  
Alt 19.01.2019, 08:41
Benutzerbild von Daldie
Daldie Daldie ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
lebt in einer Statutarstadt
 
 
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 1.307
Thanks: 819
Thanked 1.030 Times in 528 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von hofmannra Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, welches Werkzeug Dir fehlt: Ich musste meinen MD-2 ebenfalls zerlegen (Zahnradtausch) und hab mir mit dem Dremel diese beiden Werkzeuge gebastelt. Das waren ursprünglich 2 einfache Schrauberbits für Schlitzschrauben.

Danke für deinen Tip!!
Genau an dieser Zweilochschraube scheitert der Inhalt meiner Werkzeugkiste.
Aber das Anfertigen sollte kein Problem sein.

Wenn ich diese Zweilochschraube lösen will, muß ich da an der Sechskantmutter an der Gehäuseunterseite gegenhalten?
  #17  
Alt 19.01.2019, 12:00
Benutzerbild von hofmannra
hofmannra hofmannra ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Gerlingen
Beiträge: 15
Thanks: 0
Thanked 15 Times in 7 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Ist schon eine Weile her, aber ich glaube ja, man muss den Sechskant unten gegenhalten.
Irgendwo drinnen taucht dann nochmal eine weitere 2-Loch-Schraube auf, da braucht man das größere der beiden Werkzeuge.

Viel Erfolg!
__________________
Viele Grüße
Rainer
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu hofmannra für diesen hilfreichen Beitrag:
Daldie (20.01.2019)
  #18  
Alt 20.01.2019, 15:00
Benutzerbild von Daldie
Daldie Daldie ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
lebt in einer Statutarstadt
 
 
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 1.307
Thanks: 819
Thanked 1.030 Times in 528 Posts
AW: Nikon MD-2 Schaltplan; elektrische Störung

Zitat:
Zitat von hofmannra Beitrag anzeigen
Ist schon eine Weile her, aber ich glaube ja, man muss den Sechskant unten gegenhalten.
Irgendwo drinnen taucht dann nochmal eine weitere 2-Loch-Schraube auf, da braucht man das größere der beiden Werkzeuge.

Viel Erfolg!
Danke für deine Hilfe!!
Antwort

Stichworte
nikon, md-2, gedrückt, knopf, dem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Muss der Hersteller nen Schaltplan für Blitz liefern? soulbrother Service Ecke 19 04.06.2018 17:55
Welches elektrische Hintergrundsystem plantita Technisches Einsteiger-Forum 1 01.06.2010 23:44
Störung oder Defekt im Nikon 17-55 mm JuergenKurt Objektive & Konverter 19 08.01.2009 10:04
Nikon Coolscan V - Störung beim Diascannen Lavendel Nikon F Kameras mit AF (F4-F6 F90x) 3 12.09.2008 06:19




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:20 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.