Service Ecke Der Informations- und Reparaturbereich im Nikon Fotografie-Forum




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 91 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.08.2018, 14:05
Benutzerbild von Schanz
Schanz Schanz ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.09.2010
Beiträge: 30
Thanks: 11
Thanked 25 Times in 14 Posts
Mein 28-105 starb den Hitzetod

Die Hitze der vergangenen Wochen hat meinem Nikkor 28-105 3,5-4,5 AF-D den garaus gemacht.

Angefangen hat es bei einem Spielplatzausflug mit den Kindern, der D700 und dem 28-105. Es war ein recht heißer Tag. Wo es ging haben wir zwar den Schatten gesucht, aber für das Nikkor war es wohl trotzdem zuviel. Irgendwann ist mir aufgefallen, dass ich nicht mehr bis 28 mm zoomen konnte. Bei 35 mm war das Nikkor blockiert. Alles andere funktionierte noch. Blendenübertragung, Maktofunktion und AF. Weil ich nicht gegen den Wiederstand arbeiten wollte, habe ich das Objektiv sicherheitshalber auf Makro gestellt. Damit ist der Zoom so gesperrt, dass man nicht mehr unter 50 mm zoomen kann.

Zu Hause habe ich dann mal vorsichtigt probiert wieder unter 35 mm zu kommen. Nichts, das Nikkor blieb bei 35 mm blockiert. Also habe ich das Objektiv angefangen von der Bajonettseite her auseinanderzunehmen, um dach der Ursache für die Blockade zu suchen. Mit abmontiertem Bajonett und Blendenring ging der Zoom wieder. Ohne zu wissen was genau die Blockade verursacht hat, alles noch mal zusammengebaut. Danach ging es auch wieder eine Weile. Schärfe war auch wie vorher.

Bei einer Gartenfeier, bei der ich mit dem 28-105 und der D500 fotografierte – es war wieder recht heiß – das gleiche. Der Zoom blockierte bei 35 mm. Diesmal wurde aber auch die Blendeninformation nicht mehr an die Kamera übertragen und der AF funktionierte auch nicht mehr. Keine Reaktion beim Antippen des Auslösers.

Am Abend noch mal zerlegt. Diesmal einiges mehr abgebaut und auch den Grund der Blockade entdeckt. Die Elektronik des Nikkors ist über eine Leiterfolie mit einem der Tuben im Inneren verbunden. Hier greift ein kleiner Drahtbesen der innen am Zoomring sitzt die Zoom- und denke auch die Blendeninformation beim Drehen des Tubus ab.
Die Leiterfolie ist zu 2/3 mit einem schwarzen Kleber um den inneren Tubus geklebt. Dieser Schwarze Kleber hat sich – wie ich vermiute durch die Hitze – an den Ecken gelöst. An beiden Enden standen die Folienecken jedenfalls hoch und haben den Zoomring blockiert. Durch das abermalige Drehen gegen den Wiederstand hab ich wohl auch eine der Leiterbahnen geschrottet, weswegen keine Infos mehr an die Kamera übertragen wurden.

Nach dem Festkleben der Leiterbahn und dem Zusammenbau des Objektivs hat es diesmal allerdings nicht wieder funktioniert. Die Blockade ist zwar weg, aber AF und Blendenübertragung sind hinüber.
Ob es nun das Alter war, oder die Hitze, oder die Kombination aus beidem … keine Ahnung.

Ich habe das Objektiv schlussendlich komplett zerlegt und die Linsen meinen Kindern zum Experimentieren gegeben. Schade, ich mochte das Objektiv sehr gerne. Eventuell ist ja nun die Zeit für ein moderneres Objektiv gekommen (Nikkor 16-80?, Sigma 24-105 o.ä.).

Wenn ich mich beim ersten Mal schon getraut hätte das Objektiv weiter zu zerlegen, um die Ursache zu finden, hätte ich es wohl noch retten können.
  #2  
Alt 11.08.2018, 14:12
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.929
Thanks: 21.873
Thanked 23.405 Times in 5.745 Posts
AW: Mein 28-105 starb den Hitzetod

Das sich ab lösen der Kontaktfolie ist bei den alten Objektiven ein bekanntes Problem.
Dieser Prozess wird durch hohe Temperaturen nicht ausgelöst, sondern nur beschleunigt.
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service. Seit 2018 auch Fotogeräte-Gebrauchthandel.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Beuteltier für diesen hilfreichen Beitrag:
Juliusson (13.08.2018)
Anzeige
  #3  
Alt 11.08.2018, 14:31
Benutzerbild von Schanz
Schanz Schanz ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.09.2010
Beiträge: 30
Thanks: 11
Thanked 25 Times in 14 Posts
AW: Mein 28-105 starb den Hitzetod

Ja, klingt plausibel. Wenn man es rechtzeitig erkennt und behebt, könnte man es sogar noch recht gut reparieren.

Leider gibt es das 28-105 nicht für schmales Geld in der Bucht. Im Gegensatzt zu den anderen Modellen aus dieser Zeit (35-105, 28-70, 70-210), die es mit etwas Geduld für 35 bis 50 Euro gibt, zahlt man für das 28-105 noch gut 100 bis 150.
  #4  
Alt 13.08.2018, 16:56
Benutzerbild von svenioi
svenioi svenioi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Schrottsammler......
 
 
Registriert seit: 13.05.2016
Ort: Apolda
Beiträge: 159
Thanks: 155
Thanked 387 Times in 74 Posts
AW: Mein 28-105 starb den Hitzetod

Hallo,

ja sowas ist sehr schade und ärgerlich. Du hast die Linse deinen Kinder zum Spielen gegeben, Komplett?
  #5  
Alt 13.08.2018, 17:03
Benutzerbild von Schanz
Schanz Schanz ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.09.2010
Beiträge: 30
Thanks: 11
Thanked 25 Times in 14 Posts
AW: Mein 28-105 starb den Hitzetod

Nicht die ganze Linse (Objektiv). Nur die ausgebauten einzelnen Linsen zum Experimentieren. Manche vergrößern, manche verkleinern, nanche verzerren und manche stellen alles auf den Kopf. Ein teurer Optik-Experimentierkasten. Ein schönes Anschauungsobjekt ist auch die ausgebaute Blende.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Schanz für diesen hilfreichen Beitrag:
svenioi (13.08.2018)
  #6  
Alt 13.08.2018, 20:40
Benutzerbild von svenioi
svenioi svenioi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Schrottsammler......
 
 
Registriert seit: 13.05.2016
Ort: Apolda
Beiträge: 159
Thanks: 155
Thanked 387 Times in 74 Posts
AW: Mein 28-105 starb den Hitzetod

Kinder entdecken so die Welt. Ich habe eine Kamera Nikon D60 und ein defektes Objektiv meinem Sohn mit in die Schule gegeben für MNT Unterricht. Und sie haben getestet und zerlegt um zu schauen wie das alles Funktioniert.
  #7  
Alt 14.08.2018, 08:25
Benutzerbild von Schanz
Schanz Schanz ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.09.2010
Beiträge: 30
Thanks: 11
Thanked 25 Times in 14 Posts
AW: Mein 28-105 starb den Hitzetod

Meiner Tochter hatte ich zu ihrem 6. Geburtstag 2017 eine D40x mit 18-55 geschenkt. Die habe ich fast neu (Aussteller) in GB über eBay gefunden. Das ist die bisher kleinste Nikon DSLR und passt recht gut in Kinderhände. Meine Tochter macht mittlerweile sehr gerne Fotos und passt sehr gut auf die Kamera auf. Ich finde sowas besser als diese bunten Spielzeugkameras.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Schanz für diesen hilfreichen Beitrag:
departure69 (14.08.2018)
  #8  
Alt 16.08.2018, 10:06
Benutzerbild von svenioi
svenioi svenioi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Schrottsammler......
 
 
Registriert seit: 13.05.2016
Ort: Apolda
Beiträge: 159
Thanks: 155
Thanked 387 Times in 74 Posts
AW: Mein 28-105 starb den Hitzetod

Hast du Richtig gemacht. Ja die D40 ist eine gute kleine Nikon. Mein Sohn darf alles aus meiner Sammlung verwenden und es macht ihm auch sehr Spaß.

Meiner Tochter 6 Jahre gebe ich immer mal eine D3100 und lasse sie machen was sie will. Und es ist toll die Bilder zu bestaunen und die Welt aus Sicht eines Kindes zu betrachten.....da gibt es auch mal Model Bilder von Spielzeug und Barbie.....
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu svenioi für diesen hilfreichen Beitrag:
Klaus Harms (16.08.2018)
  #9  
Alt 16.08.2018, 12:28
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.238
Thanks: 20.470
Thanked 16.239 Times in 3.538 Posts
AW: Mein 28-105 starb den Hitzetod

Bei VICO in Kiel steht ein gebrauchtes 28-105mm für 80,- EUR VHB zum Verkauf.
__________________
Gruß
Christian
Antwort

Stichworte
objektiv, nikkor, dem, des, 28-105


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vor 50 Jahren starb der Fotograf August Sander Jo.Sch Fotografie und Fotothemen in den Medien 3 21.04.2014 09:36
Mein Haus, mein Auto, mein Boot jw500 Bilderforum 31 24.01.2014 21:56
Mein Auto, mein Haus, mein Motorroller Molly_1 Einsteiger-Fotografen zeigen ihre Bilder 7 02.01.2012 19:54
Mein Speicherkartenzugriff blinkt immer und säuft mein Akku leer....bitte helft mir Mad29 Technisches Einsteiger-Forum 25 01.05.2009 19:16
mein Haus, mein Auto, mein Boot... Michael K. Bilderforum 9 27.11.2006 21:44




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.