Zum Adventskalender 2018





Physikalisch-technische Grundlagen der Fotografie Dieses Forum dient der Darstellung und Erörterung der phsyikalischen und technischen Grundlagen der Fotografie. Vorausgesetzt wird ein Bemühen um sachliche, fundierte und streng themenbezoge Beiträge und ebensolche Nachfragen, die interessierten Mitgliedern eine Plattform zur Erweiterung ihres Wissens bieten.




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 156 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.07.2018, 09:14
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.447
Thanks: 55.884
Thanked 38.094 Times in 6.875 Posts
Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Moin
nutze das Rollei 100mm Steckfilter-System.
Nutzung vom Polfilter/ Steckfilter ist soweit klar.
An vielen Stellen im Net / ob dirvs. Fotoblogs oder Youtube
sind sich die "Fachleute" einig, das ein Polfilter in Verbindung mit einem Weitwinkel
eher ungeeignet ist.......
Aber wenn man sich dann auf Youtube die ganzen Erklär-Videos zu den Filtersystemen anschaut / egal ob Rollei/Lee/NISI usw.
wird zu 99% in Verbindung Weitwinkel/Steckfilter/Verlaufsfilter ein Polfilter
genutzt.....
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
  #2  
Alt 13.07.2018, 09:25
Benutzerbild von fx33
fx33 fx33 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Help, I'm trapped in a status factory!
 
 
Registriert seit: 12.05.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 2.136
Thanks: 4.242
Thanked 3.954 Times in 981 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Ein Polfilter hat ja einen ziemlich eingeschränkten Nutzen: er lässt nur Licht in einer Polarisationsebene durch. Das kann man wunderbar nutzen, um Spiegelungen auf nichtmetallischen Flächen zu eliminieren oder um das Blau des Himmels etwas blauer aussehen zu lassen. Wenn man aber nicht einen dieser Anwendungszwecke verfolgt, warum sollte man dann einen Polfilter nutzen? Zumal in Verbindung mit einem Verlaufsfilter, wenn man, weil beide im selben Halter stecken, sie nur gemeinsam drehen kann?

Ich denke, bei den YT-Videos wird einfach nur alles in die Halter gesteckt, was passt, um dem Betrachter zu imponieren.
__________________
Viele Grüße, Jörg
--
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools. - Douglas Adams in Mostly Harmless
https://www.flickr.com/photos/joe-fx33
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu fx33 für diesen hilfreichen Beitrag:
Kurt Raabe (13.07.2018)
Anzeige
  #3  
Alt 13.07.2018, 09:27
Benutzerbild von markusm1000
markusm1000 markusm1000 ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Karben
Beiträge: 1.106
Thanks: 2.551
Thanked 4.587 Times in 644 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Zitat:
Zitat von Kurt Raabe Beitrag anzeigen
Aber wenn man sich dann auf Youtube die ganzen Erklär-Videos zu den Filtersystemen anschaut / egal ob Rollei/Lee/NISI usw.
wird zu 99% in Verbindung Weitwinkel/Steckfilter/Verlaufsfilter ein Polfilter
genutzt.....
Und wie sehen die Bilder aus?
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu markusm1000 für diesen hilfreichen Beitrag:
Kurt Raabe (13.07.2018)
  #4  
Alt 13.07.2018, 09:48
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
Themenstarter
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.447
Thanks: 55.884
Thanked 38.094 Times in 6.875 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Zitat:
Zitat von fx33 Beitrag anzeigen
Zumal in Verbindung mit einem Verlaufsfilter, wenn man, weil beide im selben Halter stecken, sie nur gemeinsam drehen kann?
Nun beim dem Rolleifilterhalter ( denke bei Lee und NISI auch) kann man die
Filter / Pol / Einsteckfilter unabhängig voneinander drehen...
In kann mir schon Aufnahmesituationen vorstellen, wo eine Kombi
Pol- Verlaufsfilter durchaus Sinn macht...
Es ging mir mehr darum wenn ein Polfilter für Weitwinkel nicht so geeignet ist
dann ausgerechnet diese Kombi allen vorgeführt wird


Zitat:
Zitat von markusm1000 Beitrag anzeigen
Und wie sehen die Bilder aus?
konnte heute Morgen nur ein paar Schnellschüsse machen und konnte auf dem
ersten Blick keine negative Auswirkung vom Polfilter feststellen...
werde es aber noch weiter testen.
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
  #5  
Alt 13.07.2018, 09:48
Benutzerbild von Hans-Peter R.
Hans-Peter R. Hans-Peter R. ist offline
Administrator
kein Backup ... kein Mitleid
 
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 8.280
Thanks: 2.038
Thanked 11.935 Times in 4.336 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Moin Kurt,

Zitat:
Zitat von Kurt Raabe Beitrag anzeigen
An vielen Stellen im Net / ob dirvs. Fotoblogs oder Youtube sind sich die "Fachleute" einig, das ein Polfilter in Verbindung mit einem Weitwinkel eher ungeeignet ist.......
die Wirkung eines Polfilters hängt ab vom Winkel zwischen der Richtung zum Motiv und der Richtung zur Sonne. Je näher an 90°, desto besser die Wirkung. Bei 180° oder 0 ° ist die Wirkung gleich null.

Bei einer langen Brennweite (kleiner Bildwinkel) sind quer über das Bildfeld verteilt die Winkel zur Sonne einigermaßen konstant (z. B. 85° .. 95°, wenn die Sonne von der Seite kommt). Bei einer kurzen Brennweite (großer Bildwinkel) ist die Streuung der Winkel sehr groß (z. B. 45° .. 135°) und damit auch die Wirkung des Polfilters sehr unterschiedlich. Das Bild (vor allem der Himmel) mutet damit inhomogener an. Deshalb mögen Weitwinkel-Fotografen Polfilter eher nicht so.

Ganz schlimm bei der Panoramafotografie. Hier bekommt man durch die Polfilter gerne mal ein regelmäßiges Muster, das deckungsgleich zu der ohnehin schon störenden Vignettierung des Objektivs ist und dieses verstärkt.

Ciao
HaPe
Die folgenden 5 User sagen Dankeschön zu Hans-Peter R. für diesen nützlichen Beitrag:
Blitzfritz (31.07.2018), frbr (13.07.2018), Jamie G. (13.07.2018), Jotti13 (13.07.2018), Kurt Raabe (13.07.2018)
  #6  
Alt 13.07.2018, 09:56
Benutzerbild von fx33
fx33 fx33 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Help, I'm trapped in a status factory!
 
 
Registriert seit: 12.05.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 2.136
Thanks: 4.242
Thanked 3.954 Times in 981 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Zitat:
Zitat von Kurt Raabe Beitrag anzeigen
Es ging mir mehr darum wenn ein Polfilter für Weitwinkel nicht so geeignet ist
dann ausgerechnet diese Kombi allen vorgeführt wird
Polfilter am Weitwinkel ist ja nur kritisch, wenn man viel Himmel auf dem Bild hat. Fotografiert man mit dem WW im Wald, kann der Polfilter durchaus ohne unerwünschte Nebenwirkungen störende Reflexionen von den Blättern nehmen.

Edit: HaPe war schneller
__________________
Viele Grüße, Jörg
--
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools. - Douglas Adams in Mostly Harmless
https://www.flickr.com/photos/joe-fx33
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu fx33 für diesen nützlichen Beitrag:
Jotti13 (13.07.2018), Kurt Raabe (13.07.2018)
  #7  
Alt 13.07.2018, 10:37
Benutzerbild von Gianni33
Gianni33 Gianni33 ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: im Isarwinkel
Beiträge: 2.982
Thanks: 6.153
Thanked 15.457 Times in 1.942 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Wenn ich ein Polfilter auf einem 40mm-Objektiv oder höher drauf habe, dann zeigt der blaue Himmel eine gleichmäßige Helligkeit resp. Dunkelheit.

Bei einem 25mm-Objektiv ist das schon nicht mehr der Fall. Hier wechseln sich hellere und dunklere Stellen im blauen Himmel ab.

Deshalb verwende ich bei Landschaftsaufnahmen mit Weitwinkel-Objektiven kein Polfilter.

Ein Grauverlaufsfilter kann ich jedoch bei allen Brennweiten verwenden, um den Himmel etwas abzudunkeln und die untere Seite des Bildes etwas aufzuhellen.

Gruß
Hans
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Gianni33 für diesen hilfreichen Beitrag:
Kurt Raabe (13.07.2018)
  #8  
Alt 13.07.2018, 10:55
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
Themenstarter
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.447
Thanks: 55.884
Thanked 38.094 Times in 6.875 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Zitat:
Zitat von Gianni33 Beitrag anzeigen

Bei einem 25mm-Objektiv ist das schon nicht mehr der Fall. Hier wechseln sich hellere und dunklere Stellen im blauen Himmel ab.

Ein Grauverlaufsfilter kann ich jedoch bei allen Brennweiten verwenden, um den Himmel etwas abzudunkeln und die untere Seite des Bildes etwas aufzuhellen.

Gruß
Hans
Moin
denke das 24-25mm so die kritische Grenze sein dürfte.....
nutze den Pol hauptsächlich am 2.8 24-70 Sigma.
Klar Grauverlaufs- oder ND Filter gehen bei jeder Brennweite.
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
  #9  
Alt 13.07.2018, 12:13
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.458
Thanks: 5.447
Thanked 6.655 Times in 714 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Mittlerweile nutze ich auch das Rollei System und hatte den Polfilter bis jetzt immer drin. Allerdings bin ich damit nicht unter 24mm gegangen und habe eher weniger Himmel in meinen Bildern.
Im Urlaub habe ich Polfilter, Grauverlauf- und Graufilter kombiniert - die Ergebnisse zeige ich demnächst.

Beim Zeiss 3,5/18 hielt sich der Polfiltereinsatz so die Waage, viel Himmel - eher nein, denn da ist je nach Einfallswinkel das Blau nicht mehr homogen, in der Stadt aber dafür fast immer, alleine schon wegen der Klarheit und der Elliminierung der Spiegelungen.
Da hatte ich noch einen Schraubfilter drauf und konnte nicht kombinieren, jetzt würde ich den Grauverlaufsfilter mit dazu nehmen.

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu ebarwick für diesen hilfreichen Beitrag:
Kurt Raabe (13.07.2018)
  #10  
Alt 13.07.2018, 14:08
Benutzerbild von adventure
adventure adventure ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Region Aargau
Beiträge: 317
Thanks: 1.050
Thanked 599 Times in 102 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Zitat:
Zitat von Kurt Raabe Beitrag anzeigen
Nun beim dem Rolleifilterhalter ( denke bei Lee und NISI auch) kann man die
Filter / Pol / Einsteckfilter unabhängig voneinander drehen...
Das ist bei Haida auch so.
__________________
Gruss Steff
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu adventure für diesen hilfreichen Beitrag:
Kurt Raabe (13.07.2018)
  #11  
Alt 13.07.2018, 17:24
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
Themenstarter
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.447
Thanks: 55.884
Thanked 38.094 Times in 6.875 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Zitat:
Zitat von ebarwick Beitrag anzeigen
Mittlerweile nutze ich auch das Rollei System und hatte den Polfilter bis jetzt immer drin.

Grüße
Erhard
habe mir für das Rollei System einen zweiten Adapterring zugelegt, da es
ja eine ziemliche "Fummelei" ist den Polfilter rein- und rauszuschrauben.
Und da ich nicht immer beim Transport in der Fototasche den Adapterring
abschrauben wollte habe ich mir noch die Schutzkappen von Nisi gekauft,
da ja Rollei 100 System mit dem Nisi absolut baugleich ist. .

Polfilter/Grau-Verlaufsfilter
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
  #12  
Alt 14.07.2018, 00:03
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.458
Thanks: 5.447
Thanked 6.655 Times in 714 Posts
AW: Polfilter/Grau-Verlaufsfilter

Ich habe mir dieses Set-Angebot geholt und da mein Fotohändler kein Set da hatte, gab's alles einzeln und dazu noch zwei unterschiedlich große Systemtaschen zum Umhängen, für den Gürtel und für's Stativ. Meine Frau meinte, das wäre doch ziemlich overdressed...

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
Antwort

Stichworte
eher, polfilter, verbindung, weitwinkel, youtube


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grau- / Verlaufsfilter von B&W Quincy 66 Fotografisches Zubehör 2 29.04.2013 12:09
Cokin P-Serie Filter-Set 3x grau-verlauf und 2x grau [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 09.10.2012 21:40
Grau-, Grauverlaufs- und Polfilter [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 05.03.2011 16:30
4m Abstand - Wetter grau in grau - 400mm Drossel Einsteiger-Fotografen zeigen ihre Bilder 79 17.12.2010 09:00
2CV - Süss/Sauer oder Grau in Grau? DanielM Foto-Diskussionen 8 11.06.2008 09:22






Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:28 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.