Zum Adventskalender 2018





Panasonic Das Forum zu Panasonic-Kameras




Antwort
 
Themen-Optionen
 
Alt 21.09.2018, 22:24
Benutzerbild von ObjecTiv
ObjecTiv ObjecTiv ist offline
Registrierte Benutzer_B
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.12.2016
Ort: OWL
Beiträge: 229
Thanks: 995
Thanked 1.462 Times in 161 Posts
Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Nachdem Nikon und Canon ihre neuen DSLMs mit FF-Sensor und durchaus guten Ansätzen für das jeweilige System angekündigt haben, konkretisieren sich die Gerüchte um eine neue Allianz (Panasonic / Leica / Sigma) , die auch im FF-DSLM-Sektor mitmischen möchte.

Nach den neuesten (nicht offiziell bestätigten) Gerüchten wird Panasonic auf der Photokina ebenfalls 2 neue FullFrame-Kameras ankündigen. Erste unbestätigte Specs sind durchaus vielversprechend: 1 x LowRes-Kamera sowie 1 x HiRes-Kamera mit Auflösung im Bereich 42-50MPixel und Pixelshift 150MPixel, beide mit IBIS und guten Video-Fähighkeiten mit 4K60P. Als Mount wird wohl der Leica (S)L-Mount übernommen und Panasonic wird zunächst 3 Objektive anbieten. Ob und was zusätzlich von Leica und Sigma kommen wird ist noch unklar.

Quelle: L-RUMORS.COM

lg Peter
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu ObjecTiv für diesen nützlichen Beitrag:
AnjaC (21.09.2018), mfey (26.09.2018), nikcook (21.09.2018), Tom-2001 (22.09.2018)
  #21  
Alt 25.09.2018, 13:30
Benutzerbild von Furby
Furby Furby ist offline
Nikon-Clubmitglied
Mut zur Wahrheit
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Ort: Oberwesterwald
Beiträge: 6.356
Thanks: 9.506
Thanked 7.158 Times in 2.214 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Das sieht ja alles richtig gut und überzeugend aus, aber Preise haben die noch nicht genannt
__________________
Was nutzt teuere Technik, wenn kreative Ideen fehlen?
LG
Hans-Peter
  #22  
Alt 25.09.2018, 13:35
Benutzerbild von Unixx
Unixx Unixx ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Anwesend
 
 
Registriert seit: 12.03.2011
Ort: Porta Westfalica
Beiträge: 1.474
Thanks: 1.345
Thanked 1.313 Times in 655 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Das FM hat bereits einen Artikel:
https://www.fotomagazin.de/

Die neue Panasonic nutzt auch die XQD- und SD-Karte.
Gruß, Unixx
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Unixx für diesen hilfreichen Beitrag:
Tom.S (25.09.2018)
  #23  
Alt 25.09.2018, 13:36
Benutzerbild von Heiko Men.
Heiko Men. Heiko Men. ist offline
NF-F "proofed"
+ water proofed
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kings Forest bei Köln
Beiträge: 8.597
Thanks: 6.760
Thanked 15.037 Times in 3.487 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Und mft wird prallel als kompakte Serie weitergeführt, auch ein neues mft Leica DG 10-25mm 1:1,7 wurde vorgestellt.

Gruß
Heiko
__________________
Meine Tierfotografie: http://www.fc-user.de/28275
  #24  
Alt 25.09.2018, 17:28
Benutzerbild von gugu
gugu gugu ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 1.908
Thanks: 1.771
Thanked 2.219 Times in 879 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von Furby Beitrag anzeigen
Das sieht ja alles richtig gut und überzeugend aus, aber Preise haben die noch nicht genannt
Die S1R soll weniger als die Sony A9 kosten, vermutlich also an die 4000,-€. Die S1 wird sicher günstiger und mit dem Mitbewerb konkurieren können. Vermutlich liefern die auch intern [email protected] 60p 10bit 4:2:2 auf XQD. Also ohne lästigen Recorder und mit höherer Framerate als die Nikon Kameras.

Allerdings schön ist anders... Wer hat die denn designt? Das würde selbst ein fettes Leica Logo nicht mehr raus reissen :)

Für mich ist aber trotzdem eine Z6 attraktiver da mein kompletter Objektvipark besser mit denen harmonisiert. Bei der Pana wird sich irgendwann mal ein Fremdhersteller erbarmen einen Nikon Adapter zu bauen und der wird viele Funktionen sicher nicht unterstützen. Außerdem ist der AF der Panasonic Kameras im Videobereich zur Zeit noch nicht brauchbar. Glaube auch nicht das sie in der Fullframe dann plötzlich einen super AF hingezaubert bekommen.

VG
__________________
___________________________________

D800 | F100 - Nikkore AF-S 2.8/17-35; AF-D 2.8/20; AF-D 1.4/50; AF-S 1.4/85G; AF-D 2/105DC; AF-S 2.8/80-200; Zeiss Distagon 2.8/21; Distagon 1.4/35; Apo Sonnar 2/135; Sigma 1.4/24Art; 1.4/50Art
  #25  
Alt 25.09.2018, 18:11
Benutzerbild von Furby
Furby Furby ist offline
Nikon-Clubmitglied
Mut zur Wahrheit
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Ort: Oberwesterwald
Beiträge: 6.356
Thanks: 9.506
Thanked 7.158 Times in 2.214 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von gugu Beitrag anzeigen
Die S1R soll weniger als die Sony A9 kosten, vermutlich also an die 4000,-€. Die S1 wird sicher günstiger und mit dem Mitbewerb konkurieren können.
VG
Die Gehäusepreise sind eigentlich sekundär interessant: Beim Glas wird richtig abgezockt: Wenn ich die Preise für Optiken an spiegellosen bei Panasonic, Olympus und Fuji sehe, kann ich das nicht fassen. Obwohl da relativ einfache Konstruktionen im Vergleich zu DSLR möglich sind, findet man fast nur Apothekenpreise. Nominell haben die FB hohe Lichtstärken, aber wenn man sieht, wieviel Licht tatsächlich auf den Sensor fällt, naja Schwamm darüber. Und die Zooms sind meist Dunkelzooms, ja selbst ein 2,8er Zoom bei 4/3 ist eigentlich im Vergleich zu den Kleinbildobjektiv nur noch ein 5,6er, kostet bei Panasonic und Olympus teilweise genau so viel wie das "echte" 2,8er bei Nikon und Canon.
Leider fängt Nikon jetzt auch mit deutlich teureren Objektiven an, obwohl die wegen des geringen Auflagemaße und des gro0en Bajonetts eigentlich einfacher zu konstruieren sind und auch äußerlich einen recht schlichten Eindruck vermitteln. Naja, vielleicht wird ja bei der neuen "Arbeitsgemeinschaft" Sigma etwas am Boden bleiben.

@gugu,
das Design finde ich bei den Kleinbildlumixen nicht so schlecht, für ein endgültiges Urteil muss man die Teile mal in der Hand gehabt haben.
__________________
Was nutzt teuere Technik, wenn kreative Ideen fehlen?
LG
Hans-Peter
  #26  
Alt 25.09.2018, 18:20
Benutzerbild von gugu
gugu gugu ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 1.908
Thanks: 1.771
Thanked 2.219 Times in 879 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Bei dem Chart/Roadmap der in der Präsentation gezeigt wurde stand das Sigma sich der 'speziellen' Optiken für das System widmen wird (was auch immer das heißen mag). Mal sehen wie's kommt. Jedenfalls sollen genauere Details zur neuen Kamera erst Anfang 2019 bekannt gegeben werden.

VG
__________________
___________________________________

D800 | F100 - Nikkore AF-S 2.8/17-35; AF-D 2.8/20; AF-D 1.4/50; AF-S 1.4/85G; AF-D 2/105DC; AF-S 2.8/80-200; Zeiss Distagon 2.8/21; Distagon 1.4/35; Apo Sonnar 2/135; Sigma 1.4/24Art; 1.4/50Art
  #27  
Alt 25.09.2018, 20:45
Benutzerbild von Heiko Men.
Heiko Men. Heiko Men. ist offline
NF-F "proofed"
+ water proofed
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kings Forest bei Köln
Beiträge: 8.597
Thanks: 6.760
Thanked 15.037 Times in 3.487 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von gugu Beitrag anzeigen
Allerdings schön ist anders...
Für mich ein völlig normales Gehäuse ohne jegliche designerische Besonderheiten und zum Glück nicht wie eine Leica SL.... Welche Linienführung im Detail ist es, die Dir nicht behagt?

Zitat:
Zitat von gugu Beitrag anzeigen
Glaube auch nicht das sie in der Fullframe dann plötzlich einen super AF hingezaubert bekommen.
Hat Nikon in der Z einen super AF hingezaubert bekommen? Werden wir erst noch erfahren, wenn man ihn in einem Praxistest mit z.B. dem Real AF der Sony a9 vergleicht.

Gruß
Heiko
__________________
Meine Tierfotografie: http://www.fc-user.de/28275
  #28  
Alt 25.09.2018, 21:32
Benutzerbild von norei
norei norei ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 2.013
Thanks: 2.720
Thanked 1.617 Times in 656 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von Furby Beitrag anzeigen
... Und die Zooms sind meist Dunkelzooms, ja selbst ein 2,8er Zoom bei 4/3 ist eigentlich im Vergleich zu den Kleinbildobjektiv nur noch ein 5,6er ...

OT: Stimmt das? Ich dachte immer, der Offenblendwert (Lichtstärke) des Objektivs ist unabhängig von der Sensorgröße, lediglich die Bildwirkung (DOF) ist in Relation zu FF wie von Dir angegeben!?


Gruß Norbert
  #29  
Alt 25.09.2018, 21:44
Benutzerbild von Heiko Men.
Heiko Men. Heiko Men. ist offline
NF-F "proofed"
+ water proofed
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kings Forest bei Köln
Beiträge: 8.597
Thanks: 6.760
Thanked 15.037 Times in 3.487 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von norei Beitrag anzeigen
OT: Stimmt das?...
Nein, das stimmt nicht. Die Lichstärke eines Objektivs ändert sich nicht durch die Sensorgröße bzw für welche Sensorgröße es ausgelegt ist und es gibt auch keine Änderungen bei z.B. Belichtungszeit im Vergleich zu Vollformat. Vielleicht meint er die veränderte Schärfentiefe...

Gruß
Heiko
__________________
Meine Tierfotografie: http://www.fc-user.de/28275
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Heiko Men. für diesen hilfreichen Beitrag:
norei (25.09.2018)
  #30  
Alt 25.09.2018, 21:47
Benutzerbild von lesitzki
lesitzki lesitzki ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Elektrofotograf und Chemiepanscher
 
 
Registriert seit: 12.08.2005
Ort: Hattingen
Beiträge: 4.934
Thanks: 7.529
Thanked 16.565 Times in 2.931 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von gugu Beitrag anzeigen
Außerdem ist der AF der Panasonic Kameras im Videobereich zur Zeit noch nicht brauchbar. Glaube auch nicht das sie in der Fullframe dann plötzlich einen super AF hingezaubert bekommen.
Der Autofokus in den großen Panasonic-Videoskameras funktioniert sehr gut. Nur gibt es einen kleinen Unterschied zwischen den AF bei Fotokameras und Videokameras. Der Fotograf braucht seinen Fokus präzise auf einen einzigen klar definierten Punkt. Der Filmer braucht einen Fokus der nicht wie wild hin und her fährt sondern eher träge reagiert. Sonst werden Schwenks zu einem Alptraum. Um das Optimal zu bewerkstelligen müsste der Hersteller zwei verschiedene AF Module einbauen. Eins für Fotos und das zweite für den Film. Das dürfte dann wieder eine Kosten- und Platzfrage sein.
__________________
Viele Grüße
Holger

Sharpness is a bourgeois concept. - Henri Cartier-Bresson
http://www.flickriver.com/photos/hol...r-interesting/
  #31  
Alt 25.09.2018, 22:25
Benutzerbild von Heiko Men.
Heiko Men. Heiko Men. ist offline
NF-F "proofed"
+ water proofed
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kings Forest bei Köln
Beiträge: 8.597
Thanks: 6.760
Thanked 15.037 Times in 3.487 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Ich habe zwar eine Panasonic aber ich kann zum AF beim Filmen nicht viel sagen, da ich nur Gelegenheitsfilmer bin und da funktioniert der AF perfekt. Die LUMIX-Kameras werden ja gerade wegen ihrer Videofunktionen besonder bei Filmern sehr geschätzt, so schlecht kann der AF für den Filmeinsatz also nicht sein...

Gruß
Heiko
__________________
Meine Tierfotografie: http://www.fc-user.de/28275
  #32  
Alt 25.09.2018, 22:49
Benutzerbild von Tom.S
Tom.S Tom.S ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 2.514
Thanks: 1.335
Thanked 2.159 Times in 942 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von Unixx Beitrag anzeigen
Das FM hat bereits einen Artikel:
https://www.fotomagazin.de/

Die neue Panasonic nutzt auch die XQD- und SD-Karte.
Gruß, Unixx
Und da findet sich zum Thema Objektive "Neben dem 1,4/50 mm sind dies ein 24-105 mm und ein 70-200 mm..."
Das wäre für mich das perfekte Set-up für den Einstieg in ein neues System.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Tom.S für diesen hilfreichen Beitrag:
birchior (25.09.2018)
  #33  
Alt 25.09.2018, 22:56
Benutzerbild von Furby
Furby Furby ist offline
Nikon-Clubmitglied
Mut zur Wahrheit
 
 
Registriert seit: 30.04.2006
Ort: Oberwesterwald
Beiträge: 6.356
Thanks: 9.506
Thanked 7.158 Times in 2.214 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von norei Beitrag anzeigen
OT: Stimmt das? Ich dachte immer, der Offenblendwert (Lichtstärke) des Objektivs ist unabhängig von der Sensorgröße, lediglich die Bildwirkung (DOF) ist in Relation zu FF wie von Dir angegeben!?
Gruß Norbert
Ich hatte es mal so flapsig hingeschrieben. Richtig ist, wie Heiko M schrieb, dass die Lichtstärke immer die gleiche ist, unabhängig vom Sensorformat, namlich der Quotient aus Brennweite und Durchmesser der Eintrittspupille. Sie wird in der im Zähler auf eins normierten Form 1 : Brennweite durch Öffnungsdurchmesser angegeben. (1:2,8), Volkstümlich spricht man dann von Lichtstärke 2,8. Jedoch, was ich mit der verkürzten Aussage meinte: Bei einem Objektiv, sagen wir einmal 100 mm f=1:2,8 gelangt bei einem 4/3 Sensor bei der gleichen Lichtstärke nur die Hälfte des Lichts auf den Sensor, das bei einem Objektiv mit der gleichen Lichtstärke und Öffnung auf einem Kleinbildsensor landet, also nur soviel wie abgeblendet auf 5,6 auf den Kleinbildsensor aufträfe, mit allen optischen Folgen, die ich hier nicht noch einmal durchkauen möchte, weil sie beim Unterschied DX/FX hier schon gefühlte tausend Mal von allen Seiten beleuchtet wurden.

Was ich übrigens hier interessant finde, dass Panasonic beim 50er die Lichtstärke 1,4 nennt, bei den Zooms jedoch keine Lichtstärke. Daher bin ich mal so frech zu behaupten, dass die der beiden Zooms wahrscheinlich nicht 1:2,8 sein dürfte.
__________________
Was nutzt teuere Technik, wenn kreative Ideen fehlen?
LG
Hans-Peter
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu Furby für diesen nützlichen Beitrag:
Christian B. (26.09.2018), Hanner B. (26.09.2018), norei (26.09.2018)
  #34  
Alt 26.09.2018, 04:25
Benutzerbild von gugu
gugu gugu ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 1.908
Thanks: 1.771
Thanked 2.219 Times in 879 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

@ Heiko Men
@ lesitziki

Na ja, in der Lumix Serie haben sie jedenfalls noch keinen brauchbaren AF hinbekommen und das war bisher ihr Zugpferd im spiegellosen Segment. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sie die Technik bewusst zurück gehalten haben und freiwillig einen Nachteil zum Mitbewerb in Kauf nehmen. Wir werden sehen, dauert ja noch mindestens ein halbes Jahr bis es soweit ist.

Über Geschmack kann man bekanntlich nicht streiten, aber mir gefällt das Gehäuse überhaupt nicht. Von der Optik her könnte es auch eine russische Kamera aus den 80ern sein :) Aber Hauptsache die inneren Werte stimmen, dann spielt das Aussehen für mich auch keine große Rolle.

VG
__________________
___________________________________

D800 | F100 - Nikkore AF-S 2.8/17-35; AF-D 2.8/20; AF-D 1.4/50; AF-S 1.4/85G; AF-D 2/105DC; AF-S 2.8/80-200; Zeiss Distagon 2.8/21; Distagon 1.4/35; Apo Sonnar 2/135; Sigma 1.4/24Art; 1.4/50Art
  #35  
Alt 26.09.2018, 07:39
Benutzerbild von Heiko Men.
Heiko Men. Heiko Men. ist offline
NF-F "proofed"
+ water proofed
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kings Forest bei Köln
Beiträge: 8.597
Thanks: 6.760
Thanked 15.037 Times in 3.487 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von gugu Beitrag anzeigen
Außerdem ist der AF der Panasonic Kameras im Videobereich zur Zeit noch nicht brauchbar....

Na ja, in der Lumix Serie haben sie jedenfalls noch keinen brauchbaren AF hinbekommen und das war bisher ihr Zugpferd im spiegellosen Segment.
Mir fällt es sehr schwer zu glauben wenn Du schreibst, dass Panasonic bisher keinen brauchbaren AF für den Videobereich hinnbekommt. Für die Videoanwender waren die Lumix-Kameras 2017 die Nr.1...der meistverkaufte Hersteller, noch vor Sony! Haben sich da die vielen tausend Käufer vorher falsch erkundigt?
Was genau ist da beim AF im Videobereich so schlecht und wer bekommt es Deiner Meinung nach sehr viel besser hin?

Gruß
Heiko
__________________
Meine Tierfotografie: http://www.fc-user.de/28275
  #36  
Alt 26.09.2018, 08:09
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.247
Thanks: 20.531
Thanked 16.265 Times in 3.544 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von norei Beitrag anzeigen
OT: Stimmt das? Ich dachte immer, der Offenblendwert (Lichtstärke) des Objektivs ist unabhängig von der Sensorgröße, lediglich die Bildwirkung (DOF) ist in Relation zu FF wie von Dir angegeben!?t
Ja, das stimmt. @falconeye kann am besten erklären, warum man nicht nur die Brennweite, sondern auch die Lichtstärke mit dem entsprechenden Faktor belegen muss, wenn man wissen will, welchem „kleinbildäqivalenten“ Objektive z.B. ein mFT- oder DX-Objektiv entspricht. @Furby hat es schon ganz gut dargestellt.
__________________
Gruß
Christian
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu Christian B. für diesen nützlichen Beitrag:
Furby (26.09.2018), Hanner B. (26.09.2018), Heiko Men. (26.09.2018), norei (26.09.2018)
  #37  
Alt 26.09.2018, 08:34
Benutzerbild von Heiko Men.
Heiko Men. Heiko Men. ist offline
NF-F "proofed"
+ water proofed
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kings Forest bei Köln
Beiträge: 8.597
Thanks: 6.760
Thanked 15.037 Times in 3.487 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Ich schmeiße mal die Forensuche an, Christian vielleicht finde ich da was von ihm.

Gruß
Heiko
__________________
Meine Tierfotografie: http://www.fc-user.de/28275
  #38  
Alt 26.09.2018, 11:00
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.247
Thanks: 20.531
Thanked 16.265 Times in 3.544 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von Heiko Men. Beitrag anzeigen
Ich schmeiße mal die Forensuche an, Christian vielleicht finde ich da was von ihm.
Lieber Heiko, hier ist sein Artikel zu dem Thema:

http://www.falklumo.com/lumolabs/art...nce/index.html

Es geht um die Frage, mit welchem Objektiv man bei gleichem Motivabstand auf unterschiedlichen Sensorformaten - gleichwertiger technischer Standard als Grundannahme unterstellt (also nicht Nikon D2X mit Nikon D5 vergleichen) - ein technisch identisches Bild erziehlt, und zwar nicht nur hinsichtlich Ausschnitt (Frage der Brennweite) und Schärfentiefe (Frage der Blendenöffnung), sondern auch hinsichtlich des Rauschens (Frage der ISO).

Den letzten Punkt vergisst man gerne (ich musste mich da auch erst überzeugen lassen). Man könnte ja meinen, wenn ich an einer DX-Kamera Blende 2.8 bei ISO 100 einstelle, bekomme ich genauso z.B. ein 1/125 geliefert, wie wenn ich Blende 2.8 bei ISO 100 an einer FX-Kamera einstelle. Aber: Weil der Sensor der DX-Kamera nur halb so groß ist, wie der der FX-Kamera wird von ihm nur halb soviel Licht eingesammelt, was sich beim Rauschen entsprechend auswirkt. Man muss also, um das identische Bild zu erzielen, die ISO auf 50 senken, und dann wird eben nicht mehr 1/125 geliefert, sondern nur noch 1/60.

Ergo: Äquivalent sind z.B. ein 1.4/140mm mFT zu einem 2.0/200mm DX zu einem 2.8/280mm FX. 1.4/25mm mFT-Objektiv entspricht einem 2.8/50mm FX-Objektiv. In Wahrheit wird daher die Kompaktheit der mFT-Objektive durch Verzicht auf Lichtstärke erkauft. Dies ist allerdings in der Praxis kein Problem mehr, weil die Sensoren mittlerweile so gut sind.
__________________
Gruß
Christian
Die folgenden 7 User sagen Dankeschön zu Christian B. für diesen nützlichen Beitrag:
birchior (26.09.2018), falconeye (07.10.2018), Furby (26.09.2018), gpz06 (26.09.2018), Hanner B. (26.09.2018), Heiko Men. (26.09.2018), norei (26.09.2018)
  #39  
Alt 26.09.2018, 15:18
Benutzerbild von gugu
gugu gugu ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 1.908
Thanks: 1.771
Thanked 2.219 Times in 879 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von Heiko Men. Beitrag anzeigen
Mir fällt es sehr schwer zu glauben wenn Du schreibst, dass Panasonic bisher keinen brauchbaren AF für den Videobereich hinnbekommt. Für die Videoanwender waren die Lumix-Kameras 2017 die Nr.1...der meistverkaufte Hersteller, noch vor Sony! Haben sich da die vielen tausend Käufer vorher falsch erkundigt?
Was genau ist da beim AF im Videobereich so schlecht und wer bekommt es Deiner Meinung nach sehr viel besser hin?

Gruß
Heiko
Das Netz ist voll davon wie unzufrieden die Nutzer mit dem AF sind. Selbst nach dem soundsovielten Firmware update funktioniert er noch nicht annähernd so gut wie der von Sony, Canon, oder jetzt auch von Nikon. Zumindest in den Situationen wo man ihn mal sinnvoll nutzen könnte.

https://fstoppers.com/gear/are-panas...date-23-256806

VG
__________________
___________________________________

D800 | F100 - Nikkore AF-S 2.8/17-35; AF-D 2.8/20; AF-D 1.4/50; AF-S 1.4/85G; AF-D 2/105DC; AF-S 2.8/80-200; Zeiss Distagon 2.8/21; Distagon 1.4/35; Apo Sonnar 2/135; Sigma 1.4/24Art; 1.4/50Art
  #40  
Alt 26.09.2018, 15:49
Benutzerbild von silk65
silk65 silk65 ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.01.2014
Ort: Germania Superior
Beiträge: 294
Thanks: 256
Thanked 289 Times in 134 Posts
AW: Neue Allianz und weitere Konkurenz für Sony FullFrame...

Zitat:
Zitat von silk65 Beitrag anzeigen
vielleicht gesellt Sigma ja auch eine Kamera mit ihrem Foveon-Sensor der Allianz bei ...
dann zitiere ich mich mal selbst, um nicht zu sagen ich hab's geahnt:
https://www.dpreview.com/news/479864...ove-to-l-mount
__________________
Gruß, Silvio
Antwort

Stichworte
leica, neue, nikon, panasonic, photokina


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die neue RX10 IV von Sony [email protected] Aktuelle Artikel und Mitteilungen 0 12.09.2017 19:30
Information Endlich das richtige gefunden: Weitere neue Tasche Metalhead Fotografisches Zubehör 0 04.06.2017 06:07
Neue Sony vc125 Sony 6 01.04.2012 18:10
Weitere neue Software im Anmarsch valwit Nikon-Software 140 16.09.2007 11:55




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:47 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.