Panasonic Das Forum zu Panasonic-Kameras




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 1788 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 16.01.2014, 18:08
Benutzerbild von pictor
pictor pictor ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
fotografiert aus reiner Freude
 
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 3.562
Thanks: 17.037
Thanked 11.017 Times in 2.144 Posts
Panasonic kündigt das Leica DG Nocticron 42,5mm F1,2 ASPH an

Endlich ist es da, das gute Stück. Ein Objektiv mit einer Brennweite von 42,5mm und einer Lichtstärke 1,2. Es hat einen Bildstabilisator und es steht "Leica" oben, obwohl es nicht von Leica ist. An der optischen Qualität möchte ich dennoch nicht zweifeln, weil bisher alle Objektive von Panasonic für µ4/3, auf denen "Leica" steht, sehr gut waren.

Dieses Objektiv entspricht einem 85mm auf Vollformat und bietet bei offener Blende eine Freistellung an, die auf Vollformat einer Blende von ca. 2,4 entspricht. Es ist also äquivalent zu einem 2,4/85mm. Es wiegt 425g und kostet laut dpreview.com sage und schreibe 1.499,- Euro.

Als Österreicher frage ich mich: Sind die deppert?

Das ist ungefähr der Preis eines 1,4/85mm von Nikon, wobei das Nikkor auf Amazon.de sogar etwas weniger kostet. Das Nikkor wiegt allerdings 595g. Das Nikkor 1,8/85mm ist hingegen spürbar leichter als das 1,2/42,5mm von Panasonic, kostet nur einen Bruchteil davon und stellt immer noch besser frei.

Von Sony gibt es ein billiges, aber angeblich gutes 2,8/85mm. Es ist für Vollformat gerechnet und wiegt nur 175g. Dessen Freistellungsmöglichkeiten sind nur wenig schlechter als die des 1,2/42,5mm von Panasonic.

Ja, ich glaube, die sind echt deppert!
__________________
Hidden in the ordinary are great beauties. (Saul Leiter)
Die folgenden 5 User sagen Dankeschön zu pictor für diesen nützlichen Beitrag:
Furby (06.02.2014), Mika (16.01.2014), smep (04.02.2014), stephan3572 (17.01.2014), thory (09.02.2014)
  #21  
Alt 06.02.2014, 23:42
Benutzerbild von pictor
pictor pictor ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
fotografiert aus reiner Freude
 
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 3.562
Thanks: 17.037
Thanked 11.017 Times in 2.144 Posts
AW: Panasonic kündigt das Leica DG Nocticron 42,5mm F1,2 ASPH an

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
Tja, dann tuts mir leid. Ein echtes Mirakel, dass insgesamt 9 ziemlich übereinstimmende Tests dieser Scherbe so grandios daneben liegen.
Nun ja, es gibt Serienschwankungen. Roger Cicala von LensRentals.com testet gleich mehrere Exemplare durch und da ist die Serienschwankung selbst bei sehr teuren Objektiven ziemlich deutlich. Schau Dir mal seinen Vergleich diverser 50mm-Objektive an. Obwohl alle Exemplare der Spezifikation entsprechen, ist ein deutlicher Unterschied zwischen den besseren und schlechteren Exemplaren feststellbar. Es kann auch sein, dass Objektiv und Kamera nicht zusammenpassen und eine AF-Feinabstimmung nötig gewesen wäre. Es gibt also nachvollziehbare Gründe, weshalb ein Objektiv nicht die Leistung zeigt, die diverse Tests vermuten lassen.
__________________
Hidden in the ordinary are great beauties. (Saul Leiter)
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu pictor für diesen hilfreichen Beitrag:
SCFR (07.02.2014)
  #22  
Alt 07.02.2014, 09:02
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.776
Thanks: 1.471
Thanked 4.331 Times in 1.606 Posts
AW: Panasonic kündigt das Leica DG Nocticron 42,5mm F1,2 ASPH an

Zitat:
Zitat von pictor Beitrag anzeigen
Nun ja, es gibt Serienschwankungen. Roger Cicala von LensRentals.com testet gleich mehrere Exemplare durch und da ist die Serienschwankung selbst bei sehr teuren Objektiven ziemlich deutlich. Schau Dir mal seinen Vergleich diverser 50mm-Objektive an. Obwohl alle Exemplare der Spezifikation entsprechen, ist ein deutlicher Unterschied zwischen den besseren und schlechteren Exemplaren feststellbar. Es kann auch sein, dass Objektiv und Kamera nicht zusammenpassen und eine AF-Feinabstimmung nötig gewesen wäre. Es gibt also nachvollziehbare Gründe, weshalb ein Objektiv nicht die Leistung zeigt, die diverse Tests vermuten lassen.
Ich zweifle ja nicht diese einzelne Nutzererfahrung an, nur es ist halt auch nicht mehr als das. Gründe dafür, die nicht an der BQ liegen, die dieses Objektiv normalerweise erreicht gibt es, wie wir wissen sehr viele.

Wenn jetzt plötzlich die Serienstreuung bei Nikon sich verschlechtert hätte, da bin ich mir sicher, hätten wir es gerade hier schon längst gemerkt.

Um noch einmal zu Stefan L.s Posting bezüglich Offenblendentauglichkeit und M43 zurückzukommen: Eine M43 FB mit einer typischen Anfangsblende von 1,7 oder 1,8 MUSS ja bereits offen nahe an seiner maximalen Leistung sein, da die Beugungsunschärfe auch viel früher einsetzt als an KB, von daher gesehen ist das eigentlich eh klar und keine besondere Qualitätsaussage wie bei KB.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Mika für diesen hilfreichen Beitrag:
pictor (07.02.2014)
  #23  
Alt 07.02.2014, 09:27
Benutzerbild von Stefan L.
Stefan L. Stefan L. ist offline
NF Team
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 12.685
Thanks: 380
Thanked 14.522 Times in 4.992 Posts
AW: Panasonic kündigt das Leica DG Nocticron 42,5mm F1,2 ASPH an

So grad mal die photozone Tests angeschaut. Zumindest mit dem 85 1.8G scheint Nikon ja ein großer Wurf gelungen zu sein (wenn man mal die Monster-Vignette außen vor läßt)

Beim 1.4G sieht es dann offen schon wieder nicht so dolle aus.

Ich hatte eine Weile das Pana 20 1.7 und das AF-S 50 1.4 parallel an 12MP Kameras im Einsatz. Da mußte man das Nikkor schon heftig abblenden um an die Abbildung des Pana ranzukommen.
__________________
Gruß Stefan

Klaus-Peter Harms/Anja Hoenen/Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
  #24  
Alt 07.02.2014, 09:58
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.776
Thanks: 1.471
Thanked 4.331 Times in 1.606 Posts
AW: Panasonic kündigt das Leica DG Nocticron 42,5mm F1,2 ASPH an

Zitat:
Zitat von Stefan L. Beitrag anzeigen
So grad mal die photozone Tests angeschaut. Zumindest mit dem 85 1.8G scheint Nikon ja ein großer Wurf gelungen zu sein (wenn man mal die Monster-Vignette außen vor läßt)
... die mit 1,5 EV nicht ausgeprägter ist als beim Pana 20mm f/1.7 ASPH, Leica DG Summilux 25mm f/1.4 und nur minimal schlechter als beim Olympus M.ZUIKO 75mm f/1.8 ED (1,2 EV) und auch unproblematischer zu korrigieren ist als bei dem M43s, wegen dem geringeren Rauschen beim Aufhellen.
  #25  
Alt 09.02.2014, 17:02
Benutzerbild von UweFlammer
UweFlammer UweFlammer ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status? Ich hab 'ne Nikon - reicht das nicht?
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.675
Thanks: 788
Thanked 2.406 Times in 1.055 Posts
AW: Panasonic kündigt das Leica DG Nocticron 42,5mm F1,2 ASPH an

Olympus und Panasonic wollen für Micro-4/3 das volle Sortiment anbieten, von der kompakten Taschenkamera mit Pancake bis zum Profi-Hammer. Da gehören solche hochlichtstarken Objektive wie das Nocticron dann zwingend dazu.

Mir selbst gefallen die Panasonic-Produkte sehr gut. Meine Lumix LX3 (mit "Leica"-Zoomobjektiv) war bis jetzt meine mit Abstand beste Kompaktkamera. Nun habe ich beim Media-Markt ein Vorführmodell der Lumix GX-1 mit 14-42-mm-Powerzoom für 300 Euro ergattert und bin mit den ersten Ergebnissen sehr zufrieden. Endlich eine Taschenkamera mit einem größeren Chip drin, die aber dank des flachen Zoomobjektivs immer noch in die Tasche passt und bei Bedarf als Systemkamera ausbaufähig ist. Bilder mit 3200 ISO scheinen immer noch recht brauchbar zu sein.

Was die Leica/Panasonic-Objektive angeht, so steht im Leica Konzernabschluss für 2012 folgendes geschrieben:

"Die Lizenzeinnahmen beruhen auf der Zusammenarbeit zwischen Leica Camera AG und Panasonic Corporation, Osaka, Japan (Panasonic). Die Zusammenarbeit betrifft den Austausch technischen Know-hows für optische Lösungen digitaler Kameras. Die Leica Camera AG wird von Panasonic mit Komponenten digitaler Kameras beliefert. Die Vereinbarungen enthalten auch einen Lizenzvertrag, der es Panasonic erlaubt, die Marke Leica und Produktmarken von Objektiven für einzelne gemeinsam entwickelte und gemeinsam gefertigte Objektive zu verwenden."

Man kann also davon ausgehen, dass die Leica/Panasonic Objektive von Leica gerechnet werden.
  #26  
Alt 26.02.2014, 17:50
Benutzerbild von pictor
pictor pictor ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
fotografiert aus reiner Freude
 
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 3.562
Thanks: 17.037
Thanked 11.017 Times in 2.144 Posts
AW: Panasonic kündigt das Leica DG Nocticron 42,5mm F1,2 ASPH an

Zitat:
Zitat von UweFlammer Beitrag anzeigen
Man kann also davon ausgehen, dass die Leica/Panasonic Objektive von Leica gerechnet werden.
Nokton 42,5mm: Interview with Panasonic developer team and new review.

Zitat:
Focus is definitely on blur characteristics but there are also other interesting tidbits:

- Panasonic designed the lens and Leica approved it.
- If there is a demand Panasonic will do a Leica branded zoom lens too.
- During the development Panasonic also considered to make it faster (f/1.0) but the size was too big.
- Curiosity: When asked about a f/0.7 aperture Panasonic said that would be possible but very difficult to make
- If there is a demand for it Panasonic will make more lenses with aperture ring.
Es steht ja nicht einmal in dem von Dir zitierten Text etwas, das Deine Folgerung erlaubt.
__________________
Hidden in the ordinary are great beauties. (Saul Leiter)
Antwort

Stichworte
425mm, 5mm, asph, f12, kündigt, leica, nocticron, panasonic


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Panasonic bringt Leica DG Vario-Elmarit 8-18mm/F2,8-4,0 ASPH [email protected] Aktuelle Artikel und Mitteilungen 0 19.04.2017 11:40
Panasonic kündigt Entwicklung der GH5 und weiterer Leica-Objektive an [email protected] Aktuelle Artikel und Mitteilungen 0 19.09.2016 14:50
Leica Elmarit 24/2,8 ASPH OVP für Leica M [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 05.09.2010 19:40
Panasonic Leica DG Macro Elmarit 45mm F2.8 ASPH. [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 25.08.2010 22:00
Panasonic Leica DG Macro Elmarit 45mm F2.8 ASPH. [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 24.08.2010 14:40




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:46 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.