Südafrika - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Off-Topic Alles, was sonst nirgendwo reinpasst, aber Bezug zur Fotografie hat.



Südafrika

Off-Topic



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4872 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.10.2004, 13:38
Benutzerbild von Kay
Kay Kay ist offline
NF-F Platin Mitglied
Oldtimer, ab und zu kauzig
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Hamburg-Eppendorf
Beiträge: 14.896
Thanks: 39.623
Thanked 20.964 Times in 6.710 Posts
Südafrika

Dagewesen: Vorurteile falsch:
1. Supertele: Nicht erforderlich, meist mit 80-200mm geknipst, manchmal mit älterem lichtschwachen 70-300mm (D 70) - reichte.
2. Gefährlich: Mag sein, aber nur nette Leute getroffen, nie in bedrohlicher Situation
3. Tiere am Wasserloch in der Dämmerung fotografieren: Ist nicht, weil Dämmerung gibts nicht
4. Schlangen, Skorpione, Malariamücken: Gibts wohl, aber kein Kontakt
5. Sonnenschutz Faktor 20 - ohne Tunke ausgekommen, wenn heiß, dann so heiß, dass freiwillig nicht in Sonne
6. Sonnenbrille unbedingt erforderlich: Naja, blendet halt, die Sonne, aber wegen der erhöhten Fummellei nur die ersten Tage benutzt
7. Tiere laufen frei herum: Zäune mit Elektroschockern um die Parks, dort frei, außerhalb höchstens mal Affen
8. Affen springen auf das Auto: Nicht bei Toyota






9. Tiere sind weit weg: Falsch, sogar oft dichter als vermutet
10. Kein Rasierwasser benutzen, weil Tiere sonst gewarnt - Quatsch, die riechen (und hören) dich sowieso schneller als du sie siehst
11. Vorausbuchung von Pirschfahrten (oder Gängen) im Krügerpark nicht nötig, oder nicht möglich: falsch, war alles ausgebucht
wird ev. fortgesetzt - Gruß Kay
  #2  
Alt 22.10.2004, 20:33
Benutzerbild von Hobbs
Hobbs Hobbs ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.07.2004
Ort: Im schönen Rheinland
Beiträge: 1.090
Thanks: 40
Thanked 137 Times in 93 Posts
RE: Südafrika

Hi Kay,

freut mich, dass es Dir gefallen hat. War selber zweimal in SA und Namibia. Meine Erfahrungen decken sich weitgehend mit Deinen:
Zu 1) Brennweiten: hängt davon ab, wo man ist! Der Krüger-Park wimmelt von Tieren. Da ist's eher wie im Zoo. Man kommt wohl fast mit nem Weitwinkel hin.
In der Kalahari siehts anders aus: Durchaus viele Tiere, aber manchmal recht weit weg. Mein 80-400er war manchmal schon zu kurz!
Zu 2) volle Zustimmung. Wenn man sich nicht wie ein iodotischer Tourist verhält, ist's nicht gefährlich. Johannesburg sollte man aber alleine nicht zu durchwandern versuchen.
Zu 3) Stimmt, die Dämmerung ist extrem kurz. Dennoch habe ich in diesen 3 oder 5 Minuten einige schöne Aufnahmen von zum Wasserloch stürmenden Tieren gemacht.
Zu 4) Bis auf eine Schlange (ungefährlich), die sich in unser Zimmer verirrt hatte, ebenfalls keinen DIREKTEN Kontakt (habe allerdings ein nettes Bild von einer Kobra in einem Busch aus zwei Meter Entfernung machen können)
Zu 5) eingerieben haben wir uns trotzdem, da wir oftmals längere Zeit an einem Wasseloch ausgeharrt haben und man auch im Schatten durchaus einen Sonnenbrand riskieren kann
Zu 6) ständiger Wechsel zwischen Sonnenbrille und "normaler Brille" nervt zwar, man gewöhnt sich aber an alles
Zu 7) Jein: im Grunde stimmts, dennoch haben wir ein Paar Wildtiere auch außerhalb von Nationalparks angetroffen
Zu 8) Von blöden Touristen angefütterte Affen hatten wir tatsächlich mal auf dem Dach. In entlegeneren Gegenden sind die Affen aber noch (natürlich) scheuer
Zu 9) Stimmt oft
Zu 10) Aber sie ignorieren uns zum Glück meistens wenn wir im Auto bleiben
Zu 11) Kommt wahrscheinlich auf die Jahreszeit an. Ich buche nicht gerne irgendwelche Dinge im Voraus, da ich dann in der Ortswahl nicht mehr so frei bin.

Wird auch bei mir sicherlich fortgesetzt!

Hobbs
Anzeige
  #3  
Alt 22.10.2004, 20:55
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Von SA hat mir eine Freundin vorgeschwärmt. Habe auch einige Bilder gesehen... muss einfach toll dort sein!







Wenn ich mal viel Zeit habe will ich da auch mal hin.
  #4  
Alt 22.10.2004, 21:27
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.019
Thanks: 20.070
Thanked 15.715 Times in 3.380 Posts
RE: Südafrika

Ja, Südafrika, aber auch Namibia, Botswana und Sambia (im südlichen Afrika) sind wirklich eine bzw. mehrere Reisen wert.

Einen empfehlenswerten Reiseveranstalter findet ihr unter

www.outbackafrica.de

Die "Chefin" (deren Trauzeugin ich bin) hat mehrere Jahre dort unten gewohnt und das Unternehmen mit ihrem damaligen Lebensgefährten aufgebaut. Jetzt ist sie sozusagen "nur noch" ein spezialisiertes Reisebüro, in dem sie aber nur Firmen betreut, deren Inhaber sie persönlich kennt. Man hat also einen deutschen Veranstalter mit deutschem Reiserecht, greift aber auf örtliche, spezialisierte Unternehmen zurück. Man bekommt dort eine sehr individuelle Beratung. Ihr Mann ist übrigens Zeitungsredakteur und Fotograf (natürlich mit Nikon), so daß für unser Hobby dort durchaus großes Verständnis besteht. So ist z.B. das Gepäck auf den Safaris wegen des begrenzten Platzes gewichtsmäßig begrenzt. Die Fotoausrüstung zählt aber nicht mit.

Neuerdings werden auch Reisen in Tansania, Sambia und Malawi angeboten.

Ich will spätestens 2006 wieder hin.

Gruß
Christian
  #5  
Alt 22.10.2004, 23:02
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
@Christian

Danke für den Link.
  #6  
Alt 25.10.2004, 11:40
Benutzerbild von Kay
Kay Kay ist offline
NF-F Platin Mitglied
Themenstarter
Oldtimer, ab und zu kauzig
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Hamburg-Eppendorf
Beiträge: 14.896
Thanks: 39.623
Thanked 20.964 Times in 6.710 Posts
Zu Outback-Afrika:
Sind offenbar "fit" - wir hatten sie kurz auf der Reisemesse in Hamburg kennengelernt, aber uns doch anders entschieden und mit einem hamburger Reisebüro gebucht, das mit Jacana Tours aus München (als Spezialist) zusammengearbeitet hat,
weil
wir trotz des Abenteuers´auf Bequemlichkeit und Unabhängigkeit nicht verzichten wollten und so lieber mit einem Mietauto unterwegs waren und in Hotels, bzw. "Lodges" übernachtet haben,
ich am liebsten alles selbst buche (wenn vorbuchen überhaupt notwendig), hier aber mit Rücksicht auf Frau Eigenbuchung aus Sicherheitsgründen beim ersten mal Südafrika vermieden habe.

Vor Ort festgestellt: Viele sprechen deutsch und kennen Leute aus der Touristik, wenn sie nicht sogar selbst eine Lodge pp. haben. Hilfestellung jederzeit möglich.

Trotzdem möchte ich am liebsten beim nächsten mal in ein Land

OHNE ZÄUNE
Tipps willkommen ! Gruß Kay
Antwort

Stichworte
südafrika


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In den Drakensbergen von Südafrika alexamie Foto-Reportagen 25 12.01.2016 14:12
Südafrika 2013 Tecumsee Naturfotografie: Reiseberichte 28 15.12.2013 17:44
Südafrika auf gemütliche Art BeST Foto-Reportagen 79 11.03.2012 11:44
Südafrika XELAK Nikon D300 8 03.07.2008 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017