Agfa ist hin - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Off-Topic Alles, was sonst nirgendwo reinpasst, aber Bezug zur Fotografie hat.



Agfa ist hin

Off-Topic



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4931 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.08.2004, 13:37
Benutzerbild von johnnyw123
johnnyw123
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Agfa ist hin

Hallo,







http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,313938,00.html

Johannes :(
  #2  
Alt 19.08.2004, 17:31
Benutzerbild von Hobbs
Hobbs Hobbs ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.07.2004
Ort: Im schönen Rheinland
Beiträge: 1.090
Thanks: 40
Thanked 137 Times in 93 Posts
RE: Agfa ist hin

Na ja, was heißt "hin" ??

Die Filme werden offenbar weiter unter dem Markennamen "AGFA" vertrieben werden. D. h., für den Konsumenten wird sich wohl nicht so viel ändern. Für die Mitarbeiter kann die Sache natürlich leider ganz anders aussehen...

Hobbs

(PS: Verwende eh keine AGFA-Filme)
Anzeige
  #3  
Alt 19.08.2004, 20:14
Benutzerbild von UweFlammer
UweFlammer UweFlammer ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status? Ich hab 'ne Nikon - reicht das nicht?
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.675
Thanks: 788
Thanked 2.406 Times in 1.055 Posts
Bin gespannt, was mit dem Agfa Scala passiert. Das ist der einzige Agfa-Film, den ich verwende, weil er praktisch konkurrenzlos ist. O.k., bei Hans O. Mahn gäbe es eine Alternative.







Immerhin: die neuen Eigentümer sind das bisherige Management + Finanzinvestoren. Also ein Management-buy-out. Auf diese Weise sind schon einige lahme Firmen wieder flügge geworden (der spektakulärste Fall, der mir momentan einfällt, ist die US-Motorradfirma Harley-Davidson. Ein Beispiel aus der Fotobranche ist Rollei). Ich wünsche den neuen Eigentümern viel Glück. Wenn sie sich was einfallen lassen und konsequent auf die Bedürfnisse der Analogfotografen eingehen, haben sie sicher eine Chance gegen Kodak, Fuji und Ilford.

Gruß
Uwe
  #4  
Alt 19.08.2004, 22:13
Benutzerbild von Thorre
Thorre Thorre ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 64
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Dazu paßt ja was ich gerade im Nikonians gelesen habe:

http://www.nikonians.org/cgi-bin/dcforum/dcboard.c gi?az=read_count&om=986&forum=DCForumID61&viewmode =threaded

(sorry, bitte kopieren und einsetzen)

Wäre schade um AGFA - wir wollens mal nicht hoffen und Photographieren auch weiter analog...


In diesem Sinne: immer genug Filme in der Tasche

Wünscht,
Thorre
__________________
...we've to tell the story in one shot - or we'd become film makers.
  #5  
Alt 19.08.2004, 23:03
Benutzerbild von Patrick
Patrick Patrick ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Troisdorf, Germany
Beiträge: 335
Thanks: 0
Thanked 9 Times in 5 Posts
Wie gut oder schlecht sind denn die Diafilme von Agfa in der Praxis? Ich finde Kodak Elitechrome und Fuji Sensia echt o.k., würde aber durchaus (nach längerer Zeit) wieder mal einen Agfa einlegen.
__________________
Viele Grüße,
Patrick

-------------------------------------------------- ---------
Trudeln ist ein normaler Flugzustand - aber zur Landung ungeeignet!
  #6  
Alt 23.08.2004, 09:09
Benutzerbild von Michael Glöckner
Michael Glöckner Michael Glöckner ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 30
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: Agfa ist hin

@ Patrik

Ich nutze nur den Consumer Dia-Film Agfa ct precisa 100 oder 200 und bin damit sehr zufrieden. Hoffendlich gibt es den noch lange. Ich habe gerade für meinen zwei Wochen Keniaurlaub 40 Stück beim Oehling bestellt (hab aber noch ein paar Restfilme von der Motorradwoche in den Dolomiten). Mit Fuji war ich damals nicht so erbaut, der war etwas blass. Aber wie schon gesagt ich nutze keine professionellen Filme, nur die :oops: billigen wegen der z.Z. noch riesigen Menge an Ausschuss (Missgeschicke bei der Motivsuche und einfach noch zu viele Experimente)

Gruß Michael
__________________
Grüße aus dem Saarland
Michael


100% sind noch weit entfernt von Perfektion...
Antwort

Stichworte
agfa, hin


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angebot: AGFA APX 100 & 400 Denis Nikon: analoge Kameras 7 05.11.2008 22:51
Agfa Rezepte das.sams Filmentwicklung und Bildausarbeitung 6 28.03.2008 19:39
Adieu AGFA smep NF-F Bilderforum 7 18.02.2008 12:41
Agfa APX 100 Kleinbild Marsellus Wallace Nikon: analoge Kameras 11 10.09.2007 23:13
Agfa Selectronic 3 Barney Off-Topic 1 28.11.2006 20:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017