Off-Topic Alles, was sonst nirgendwo reinpasst, aber Bezug zur Fotografie hat.




Antwort
 
Themen-Optionen
 
Alt 09.11.2018, 09:32
Benutzerbild von Tom#2
Tom#2 Tom#2 ist offline
NF-F Premium Mitglied
Weder Rast noch Ruh
 
 
Registriert seit: 30.10.2016
Ort: Ganz tief im Westen
Beiträge: 744
Thanks: 811
Thanked 4.736 Times in 566 Posts
Internetprovider kündigen

Ich ärgere mich seit Jahresmitte mit meinem Internetprovider rum weil ich keine stabile DSL Verbindung habe bzw. immer Verbindsungsunterbrechungen.
Ich habe zwar nur eine 6.000er DSL Flat inkl. Telefonflat bin also ein kleines Licht was den Gewinn des Providers angeht aber es nervt halt.
Teilweise komme ich auf bis zu 30 Verbindungen täglich, am Sa. z.B. fehlten mir gut 2,5 Stunden Onlinezeit (Daten entnommen aus der Fritzbox)

Die Fritzbox wurde bereits getauscht gegen ein neueres Modell, ich weiß nicht wie oft ich dort bereits angerufen habe, wieviel Leitungsmessungen wir bereits gemacht haben usw.

Wenn ich jetzt dem Provider eine Frist setzte zur Nachbesserung und nach Ablauf der Frist nicht besser ist berechtigt mich das dann zur Sonderkündigung vor Laufzeitende?

Ich scheue diese Kündigung etwas wegen dem ganzen Mailaddys & meiner Webseite die ich ebenfalls über den Provider habe aber wenns nicht anders geht dann muß ich das durchziehen.
__________________
Gruß vom Opa
You cant be optimistic with a misty Optic.
https://500px.com/tom-2
Mein kleines feines Forum hauptsächlich zum Thema Urbex & Lost Places
  #41  
Alt 18.11.2018, 18:43
Benutzerbild von heronimo
heronimo heronimo ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 31.03.2012
Ort: L.E.
Beiträge: 605
Thanks: 1.341
Thanked 1.270 Times in 247 Posts
AW: Internetprovider kündigen

Zitat:
Zitat von jazzmasterphoto Beitrag anzeigen
ADSL ist de facto tot und wird technisch
nicht mehr groß unterstützt.
Na hoffentlich erfährt das nicht die Telekom und schaltet Millionen von Anschlüssen die mit dieser alten Technik laufen ab.
  #42  
Alt 18.11.2018, 19:00
Benutzerbild von heronimo
heronimo heronimo ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 31.03.2012
Ort: L.E.
Beiträge: 605
Thanks: 1.341
Thanked 1.270 Times in 247 Posts
AW: Internetprovider kündigen

Zitat:
Zitat von fwolf15 Beitrag anzeigen
dann frotzel ich auch mal: Schon mal über den Tellerand (Devolo) geschaut ? TPLINKs haben ein, manche sogar zwei Gigabit Ports
Klar, ich schaue, darum finde ich solche absoluten Aussagen immer grenzwertig.
Klar gibt es auch Powerline mit Gigabit Ethernet aber erkläre mir doch bitte mal warum der Devolo selbst bei den 1000-ern noch einen 100 MBit Anschluss für ausreichend hält.
Die Zahlen die versprochen werden sind nämlich pure Werbung.

Fakt ist, bei PowerLAN wird ein ungeeignetes Medium zweckentfremdet ohne Rücksicht auf Störungen von allem anderen.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu heronimo für diesen hilfreichen Beitrag:
Christoph Blümer (18.11.2018)
  #43  
Alt 18.11.2018, 22:17
Benutzerbild von Christoph Blümer
Christoph Blümer Christoph Blümer ist offline
NF-F Premium Mitglied
...sichtet und sortiert...
 
 
Registriert seit: 14.06.2009
Ort: Schwetzingen (Rhein-Neckar)
Beiträge: 7.175
Thanks: 6.014
Thanked 8.664 Times in 2.546 Posts
AW: Internetprovider kündigen

Zitat:
Zitat von jazzmasterphoto Beitrag anzeigen
(1)ADSL ist de facto tot
(2)und wird technisch nicht mehr groß unterstützt.
(1) Das solltest Du mal der Telekom erzählen, die hier im Nachbarort verzweifelt die max. 16 MBit/s durch einen LTE-Hybrid zu verkaufen versucht, was bei 100-200 MBit/s über Kabel bei all denen, die nur Download-Tempo brauchen (Kabel ist mit max. 6MBit/s hier im Upload nicht satisfaktionsfähig für alle Cloudnutzungen oder Leute, die schlicht mal was verschicken wollen...) nicht allzu viel Erfolg hat. ADSL ist aber SOWAS von lebendig, weil Deutschland datentechnisch Steinzeitland ist.
(2) Das mag wohl stimmen.
  #44  
Alt 18.11.2018, 22:40
Benutzerbild von jazzmasterphoto
jazzmasterphoto jazzmasterphoto ist offline
Erfahrenes Mitglied
am knipsen dran am tun
 
 
Registriert seit: 27.09.2005
Beiträge: 15.303
Thanks: 38.646
Thanked 37.580 Times in 8.695 Posts
AW: Internetprovider kündigen

Zitat:
Zitat von Tom#2 Beitrag anzeigen
Wenn mir jemand garantiert das meine Verbindung stabiler ist wenn ich umsteige auf z.B. eine 50.000er dann wäre ich da gerne bereit zu. …

Mmh, sowohl 1und1 (die von der Telekom mieten)
als auch die Telekom selbst sagen, daß Deine
Adresse für 250.000er Anschluß geeignet ist.

Beide können bis zum Router durchmessen, was
dort maximal an Leistung sicher ankommen wird.


Hier noch ein Tipp, der mir mal (beim Speedport)
geholfen hat:

Router auf Werkeinstellungen rücksetzen und
neustarken – zumindest bei der Telekom werden
dann alle Zugangsdaten und Einstellungen per
Fern-Service automatisch neu eingespielt.

Kluger Mensch macht dennoch eine eigene
Sicherung der aktuellen Einstellungen, damit
er sie ggf. selbst neu einspielen kann.



.
__________________
Beste Grüße, Sven

Internetprovider kündigen Internetprovider kündigen
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu jazzmasterphoto für diesen hilfreichen Beitrag:
Christoph Blümer (18.11.2018)
  #45  
Alt 18.11.2018, 23:00
Benutzerbild von pbhq
pbhq pbhq ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Mit Tapatalk Offline gegangen ...
 
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: ... in einem 19500 Seelendorf in Brandenburg
Beiträge: 4.183
Thanks: 4.146
Thanked 9.683 Times in 1.605 Posts
AW: Internetprovider kündigen

Zitat:
Zitat von fwolf15 Beitrag anzeigen
warum soll eine FB an einem 3000er Anschluss nicht stabil laufen können? das musst du mir erklären. Jahrelang wurden solche Anschlüsse verkauft und problemlos genutzt.
Die Vectoring- & Super-Vectoring-Anschlüsse "drücken" oft mit ihren extrem kurzen Leitungswegen das alte und 3km lange ADSL-Signal einfach etwas weg. Folge: siehe #1 ...

Ich vermute mal, die Probleme haben angefangen, als sein Nachbar seinen Vectoring-Anschluss bekommen hat.

Bei seinem aktuellem Anbieter werden die auch nichts mehr messen, da die Leitung so in Ordnung ist wie sie eingekauft wurde. Also Flachbatterie in der nächsten Vermittlungsstelle anklemmen und wenn an seiner TAE-Dose die Glühbirne glimmt, ist die Leistung sozusagen erbracht. Das über die Leitung dann optional ADSL funktioniert (oder nicht) -> reiner Zufall.
__________________
Tschau Thomas

Wir befinden uns im Jahre 2015 n.Chr. Das ganze Internet wird von der NSA kontrolliert ... Das ganze Internet? Nein, eine von unbeugsamen Kryptographen bevölkerte Open Source Welt hört nicht auf Widerstand zu leisten ...
  #46  
Alt Heute, 09:36
Benutzerbild von Tom#2
Tom#2 Tom#2 ist offline
NF-F Premium Mitglied
Themenstarter
Weder Rast noch Ruh
 
 
Registriert seit: 30.10.2016
Ort: Ganz tief im Westen
Beiträge: 744
Thanks: 811
Thanked 4.736 Times in 566 Posts
AW: Internetprovider kündigen

Also
am Sonntag habe ich ein Kabel getauscht und zwar dieses 4 Meter lange Anschlußkabel von der TAE-Dose zur Fritzbox.
Bisher hatte ich immer noch das Kabel dran welches zur Vorgänger Fritzbox (7390) gehörte und seitdem ist Ruhe.
Nicht Ruhe inm Sinne das ich kein Netz bzw. Telefon mehr habe sondern keine Verbindungsabbrüche mehr habe.

Internetprovider kündigen

Ich bleibe erst mal vorsichtig optimistisch und werde die Entwicklung beobachten
__________________
Gruß vom Opa
You cant be optimistic with a misty Optic.
https://500px.com/tom-2
Mein kleines feines Forum hauptsächlich zum Thema Urbex & Lost Places
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Tom#2 für diesen hilfreichen Beitrag:
jazzmasterphoto (Heute)
Antwort

Stichworte
bereits, dem, dsl, fritzbox, provider


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vitec Photographic und Sony kündigen Zusammenarbeit an [email protected] Aktuelle Artikel und Mitteilungen 0 28.09.2017 14:50
ZEISS und PowerVision kündigen Zusammenarbeit an [email protected] Aktuelle Artikel und Mitteilungen 0 12.04.2017 16:40






Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:12 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.