Das NF Bundesligatippspiel ist jetzt online: Jetzt mitmachen





Objektive & Konverter Alles zu Nikon-Objektiven sowie zu Fremdobjektiven




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 151 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.07.2005, 17:48
Benutzerbild von asshop
asshop asshop ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 26
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ?

Hallo
Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ist ein russ. Nachbau des
Nikon 2,8/300 mm Ai ? Habe schon gegooglet aber nichts gefunden.
Was taugt es?, Wo bekommt man es ?

Dank im voraus für eure Hilfe
  #2  
Alt 04.07.2005, 17:54
Benutzerbild von volkerm
volkerm
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
RE: Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ?

Kürzlich wurde bei ebay eines versteigert, ziemlich billig. Hat sich kaum jemand rangetraut. Ich auch nicht.
Anzeige
  #3  
Alt 04.07.2005, 18:01
Benutzerbild von asshop
asshop asshop ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 26
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ?

ja, habe ich auch gesehen, deshalb wollte ich auch mal nachfragen, denn der Preis war ja schon Klasse
  #4  
Alt 04.07.2005, 18:27
Benutzerbild von Sven Schneider
Sven Schneider Sven Schneider ist offline
Nikon-Clubmitglied
Nikon Historical Society
 
 
Registriert seit: 22.12.2004
Beiträge: 2.654
Thanks: 168
Thanked 945 Times in 452 Posts
RE: Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ?

Hallo,

wie ihr bereits richtig vermutet habt, handelt es sich um einen Nachbau des Nikkor 2,8/300mm Objektives aus Russland.
Meines wissens wird das Objektiv schon lange nicht mehr gebaut, der Neupreis lag mal bei 900 DM und man sagt diesem Objektiv sehr gute Leistungen und Verarbeitung nach...ich konnte jedoch nie eins ausprobieren.
Es war damals, genau wie heute die sogenannte "Russentonne", ein "Geheimtip" und ist trotzdem nicht sehr verbreitet, wird selten angeboten.
Bis Mitte der 90er Jahre konnte man es über die großen Fotoversandhäuser beziehen.
Mehr kann ich leider auch nicht dazu sagen.

Gruß Sven
__________________
Ein gutes Bild entsteht im Kopf des Fotografen...die Kamera ist nur das Werkzeug.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Sven Schneider für diesen hilfreichen Beitrag:
derwerner (06.11.2006)
  #5  
Alt 04.07.2005, 18:27
Benutzerbild von Deepblue
Deepblue Deepblue ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Köln
Beiträge: 833
Thanks: 278
Thanked 942 Times in 180 Posts
RE: Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ?

Hatte vor Jahren Positives über dieses Objektiv gehört und mir daraufhin ein gebrauchtes Exemplar günstig zugelegt. Die mechanische Verarbeitung war recht gut, allerdings war es bei offener Blende etwas weich in der Schärfe - deswegen habe ich es wieder verkauft. Da russische Objektive normalerweise nicht schlecht sind bezüglich der optischen Qualität, kann ich nicht beurteilen, ob diese Abbildungsleistung normal war, oder ob ich eines aus der Montagsproduktion erwischt habe. Im Prinzip kann man es ja ohne großes Risiko testen, man kann das Teil ja auch wieder auf ebay verkloppen. Andererseits, ein gebrauchtes manuelles Tokina/Tamron/Sigma 2,8/300 bekommt man ja heutzutage schon fast geschenkt .....

Gruß

Andreas
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Deepblue für diesen hilfreichen Beitrag:
derwerner (06.11.2006)
  #6  
Alt 12.05.2018, 14:30
Benutzerbild von dr_mabuse
dr_mabuse dr_mabuse ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: Schwaben
Beiträge: 41
Thanks: 24
Thanked 8 Times in 4 Posts
AW: Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ?

Vor Jahren habe ich mal auf einer Fotobörse eines für 300DM angeboten bekommen, gut erhalten, habe es damals aber nicht gekauft. Heute ärgere ich mich darüber.
__________________
S2,FA,F3,F501,F90X,D700;Noct 58mm/1,2;CZJ Biotar 75mm/1,5;AF180mm/2,8;AF300mm/4,0;AF-D20-35/2,8;AF-D24-120mm/4-5,6;Sigma Apo 75-300mm/4-5,6;Imagon 120mm;
SB26,SB80X,SB800
  #7  
Alt 12.05.2018, 17:39
Benutzerbild von spurensucher
spurensucher spurensucher ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 74
Thanks: 0
Thanked 96 Times in 35 Posts
AW: Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ?

Hallo,

ich habe eins seit 1998 und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Damals eingesetzt mit der F100. Zig Aufnahmen sind damals in verschieden Motorsportmagazinen gelandet. Im Zusammenspiel mit der D600 etwas problematisch mit Farbsäumen aber meist gut zu korregieren. Von der Schärfe und dem Kontrast her gut!

Grüße Dieter
__________________
"Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will."
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu spurensucher für diesen hilfreichen Beitrag:
Franco I. (12.05.2018)
  #8  
Alt 18.05.2018, 15:43
Benutzerbild von miez
miez miez ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Nikonfreund
 
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 960
Thanks: 59
Thanked 698 Times in 216 Posts
AW: Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ?

Ich hatte diese Optik einige Jahre lang und würde davon abraten. Vignettierung bei offener Blende ist heftig, schlimmer ist die richtig schlechte Vergütung: Ich hatte es im Einsatz im Sport und habe es verkauft, weil Flutlichtmasten das halbe Bild milchig gemacht haben. Auch relevant: Fokusring läuft falsch herum, Blendenkerbe für den mechnaischen Mitnehmer falsch gefräst (massive Unterbelichtung, Streichholz drangeklebt als "Verlängerung" aufs korrekte Maß). Optisch durchaus brauchbar, was die Schärfe und die Farben angeht, aber schon auch schlechter als ein Nikkor und viel stärker von den Lichtverhältnissen abhängig. Farben aber eher weniger brillant, insgesamt etwas stumpfe Wiedergabe. Heute bekommt man erstens 300 /4 auch für kleines Geld, die wesentlich besser sind, zweitens mit den modernen DSLR ist die Blende 2,8 ja weniger notwendig. Aufgrund dieser und der vorher aufgeführten Nachteile würde ich davon abraten, so verlockend ein 300 / 2,8 für echt kleines Geld auch erstmal scheint.
__________________
Martin Vogt, München

D3, 16-35 AF-S VR, 70-200/2,8 AFS-VR, 300/2,8 AFS, 28/1,8 AF-S, 85/1,8 AF-S, 60/2,8 AF-D Makro, TC 14E, TC 20E, SB 800 - und noch was nostalgisches: Eine F4S
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu miez für diesen hilfreichen Beitrag:
Christian B. (18.05.2018)
  #9  
Alt 18.05.2018, 17:40
Benutzerbild von m-hermann
m-hermann m-hermann ist offline
NF-F Platin Mitglied
D1000S3S
 
 
Registriert seit: 10.07.2008
Ort: Hamm (Westf.)
Beiträge: 3.207
Thanks: 41.339
Thanked 19.883 Times in 2.475 Posts
AW: Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ?

Zitat:
Zitat von asshop Beitrag anzeigen
Hallo
Kennt jemand das YACHMA-4N 2,8/300 mm ist ein russ. Nachbau des
Nikon 2,8/300 mm Ai ? Habe schon gegooglet aber nichts gefunden.
Was taugt es?, Wo bekommt man es ?

Dank im voraus für eure Hilfe
Ich habe einen interessanten engl. Testbericht (Thema: "Russian vs Nikon Lenses") für Dich. Kann ich leider wg der Größenbeschränkungen hier nicht verschicken. Wenn Du mir Deine e-mail per PN schickst, kann ich Dir die Datei so zukommen lassen.
__________________
VG Mani
D3s\D700\D300s\D2X\D2H\D1X\V1\V3\J5\F100, Fuji X-T1/-T10/-Pro1/-E1; 18-105VR|18-200VR|35\1.8|50\1.4\1.8|80-200\2.8D|300\2.8ED|70-300USD VC100-300/F4 HSM50-500HSM|24-70\2.8|28-75\2.8|12-24\4.0|20-35/2.8|100\2.8|17-50\2.8|18-50\2.8|14\2.8|8\3.5|10\2.8|18.5\1.8|XF18\2.0|XF27\ 2.8|XF35/1.4|XF60\2.4|XC50-230
Antwort

Stichworte
yachma4n


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kennt jemand das.... ram15 Objektive & Konverter 0 09.11.2008 22:20
Kennt jemand fotopartner.de? michis0806 Fotografisches Zubehör 5 21.03.2007 08:55
kennt den jemand? RolandOeser Bilderforum 26 02.03.2007 20:30
kennt das jemand - das ... RolandOeser Foto-Diskussionen 8 20.02.2007 21:29
Sigma 2,8-4/ 28-105 mm, kennt das jemand? Luximage Objektive & Konverter 4 28.05.2006 02:40






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:26 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.