Das NF Bundesligatippspiel ist jetzt online: Jetzt mitmachen





Objektive & Konverter Alles zu Nikon-Objektiven sowie zu Fremdobjektiven




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 121 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 06.01.2015, 01:30
Benutzerbild von Lilien
Lilien Lilien ist offline
Community-Mitglied (Leistungsträger)
Dieses Mitglied hatte einen Status.
 
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 6.295
Thanks: 6.851
Thanked 6.856 Times in 3.040 Posts
AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Nikon stellt heute das lang erwartete AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR vor!

PF bezieht sich auf Phase Fresnel und bezeichnet Nikons Ausführung eines Diffraktiveines optischen Elements (DOE), bei Canon als DO bezeichnet.
Auf den Nikon Mikroskopie-Seiten (engl.), gibt es bereits eine kurze Erklärung zur Funktionsweise: http://www.nikon.com/news/2012/0925_cfi60_2_01.htm

Übrigens hat Canon Objektive mit DO Elementen schon etwas länger am Markt und veröffentlichte gerade deutlich leistungsfähigere Updates dieser Objektive (nun mit "gapless dual-layered diffractive optical (DO) elements").
Wollen wir hoffen, dass Nikon gleich auf diesem Level einsteigt.

Die technischen Daten (u.a. 148 mm Baulänge und nur 755 g Gewicht, 16 Elemente in 10 Gruppen) und die Nikon Presseerklärung findet ihr aktuell bei DPReview:
http://www.dpreview.com/articles/7991174313/nikon-introduces-lightweight-fx-300mm-f-4-and-updated-dx-55-200mm-f-4-5-5-6-ed-zoom

Zitat:
Zitat von Nikon Presseerklärung
Smaller, Lighter, Faster Telephoto
Nikon has also introduced the AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR, the world’s lightest 300mm full-frame fixed focal length AF lens2, which is nearly 30% shorter and 1.5 lbs. lighter than its predecessor. Extremely easy to handle and built to suit the needs of serious photographers in the field, the new 300mm f/4 lens utilizes Phase Fresnel optical technology to help correct chromatic aberration and reduce the overall size and weight of the lens, making it easy to pack for any assignment. Capable of producing tack-sharp images and beautiful background blur at a distance, Nikon’s newest FX-format lens also features four and a half stops of VR image stabilization3, a VR Sport mode, VR tripod detection as well as several of the latest NIKKOR optical technologies including electromagnetic aperture control, a Silent Wave Motor for quiet AF operation, ED glass for further controlling chromatic aberrations and Nano Crystal Coat for superior image quality.
Der Preis wurde mit $1999.95 scharf kalkuliert.
EDIT: In D: 2049 €

Die Verfügbarkeit soll Anfang Februar gegeben sein.

MfG Jürgen
Die folgenden 30 User sagen Dankeschön zu Lilien für diesen nützlichen Beitrag:
andreasullrich (01.09.2015), Benny1704 (18.07.2015), Bibabenni (21.08.2015), Cosmo. (06.01.2015), DerKlaus (06.01.2015), digital_eye (06.01.2015), dmachaon (08.01.2015), Dupk (02.02.2015), everlast (06.01.2015), Frank Smoking (06.01.2015), gannet (06.01.2015), gugu (06.01.2015), Heiko Men. (06.01.2015), Jakker (06.01.2015), kaizen (06.01.2015), Kay (06.01.2015), labrador (06.01.2015), mmundoo (03.12.2015), Montfort (06.01.2015), motto70 (06.01.2015), piter (23.01.2016), Quincy 66 (06.01.2015), rawapo (06.01.2015), RoboCop (07.01.2015), seamaster (06.01.2015), smep (06.01.2015), tideloon (06.01.2015), Urvieh (25.03.2015), WDASCH (17.01.2015), Wolf_B (04.08.2015)
  #741  
Alt 22.01.2016, 16:50
Benutzerbild von PeterTaylor
PeterTaylor PeterTaylor ist offline
NF-F Platin Mitglied
Freut sich auf spannende Wochen...
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 3.252
Thanks: 4.875
Thanked 11.828 Times in 1.737 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Danke für das Beileid. Ich glaube nicht, dass ich ein Pechvogel bin. Ich hätte es natürlich auch aus dem Netz ziehen können, wenn ich denn gewollt hätte. Gibt ja noch einige, die das Teil verfügbar haben, wie bereits geschrieben.

Ich wollte aber aufgrund der sporadisch auftretenden Probleme beim VR einen Ansprechpartner vor Ort haben. Zudem hat mir mein Händler aufgrund der langen Kundenbeziehung einen guten Preis gemacht, besser als jeder Internetshop (zur Zeit der Bestellung).

Eine kleine Chance besteht, dass Nikon zwischenzeitlich an der VR-Thematik gearbeitet hat und sie deshalb in Lieferrückstand sind. Das ist aber nur eine Vermutung ohne Informationsbasis. Wichtig für mich ist, dass ich im Fall der Fälle einen persönlichen Ansprechpartner habe.

Da aktuell Studiozeit ist, tut mir die lange Wartezeit nur gefühlt weh

VG
Peter
__________________
Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel. -Aus Japan
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu PeterTaylor für diesen hilfreichen Beitrag:
everlast (22.01.2016)
  #742  
Alt 23.01.2016, 21:16
Benutzerbild von tapi
tapi tapi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Region Aachen
Beiträge: 487
Thanks: 3.696
Thanked 1.722 Times in 264 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Auch bei meinem Fotohändler ist es sofort abholbereit , Preis 1749€ den ich sehr akzeptabel finde !
__________________
Gruß Guido
  #743  
Alt 25.01.2016, 18:11
Benutzerbild von PeterTaylor
PeterTaylor PeterTaylor ist offline
NF-F Platin Mitglied
Freut sich auf spannende Wochen...
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 3.252
Thanks: 4.875
Thanked 11.828 Times in 1.737 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Ist da...

VG
Peter
__________________
Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel. -Aus Japan
  #744  
Alt 25.01.2016, 18:30
Benutzerbild von everlast
everlast everlast ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Young at heart.... slightly older in other places
 
 
Registriert seit: 14.01.2008
Ort: Am Röschtigrabe
Beiträge: 894
Thanks: 302
Thanked 241 Times in 198 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von PeterTaylor Beitrag anzeigen
.....Da aktuell Studiozeit ist....
Kannst ihn bis auf Weiteres mir geben, brauchst ihn aktuell eh nicht
__________________
Gruss, everlast

FE2, D700, Licht & Glas, HuGu, SWF/RRS-Alu & RRS-Carbon, TT-Textil. Wenig Genaueres im Profil (da passt leider auch nicht alles re...)
  #745  
Alt 26.01.2016, 10:52
Benutzerbild von PeterTaylor
PeterTaylor PeterTaylor ist offline
NF-F Platin Mitglied
Freut sich auf spannende Wochen...
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 3.252
Thanks: 4.875
Thanked 11.828 Times in 1.737 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von everlast Beitrag anzeigen
Kannst ihn bis auf Weiteres mir geben, brauchst ihn aktuell eh nicht


Jetzt, da das Objektiv da ist, wird es auch genutzt. Mal sehen, was am Wochenende geht. BIn echt gespannt auf den "VR-Test" und auf die Kombo mit der V3...
__________________
Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel. -Aus Japan
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu PeterTaylor für diesen hilfreichen Beitrag:
Gianni33 (26.01.2016)
  #746  
Alt 26.01.2016, 14:17
Benutzerbild von Thomas.Landsiedel
Thomas.Landsiedel Thomas.Landsiedel ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 642
Thanks: 2.833
Thanked 1.978 Times in 284 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Dann erstmal Glückwunsch zur neuen Linse. Berichte doch bitte zum Thema VR.

Gruß

Thomas
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Thomas.Landsiedel für diesen hilfreichen Beitrag:
medusa (26.01.2016)
  #747  
Alt 28.01.2016, 19:18
Benutzerbild von PeterTaylor
PeterTaylor PeterTaylor ist offline
NF-F Platin Mitglied
Freut sich auf spannende Wochen...
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 3.252
Thanks: 4.875
Thanked 11.828 Times in 1.737 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Bin kein akribischer Tester und im Moment auch nicht bei Licht zuhause
Aber dem Wunsch wollte ich trotzdem gerne nachkommen, weil es mich selbst natürlich auch interessiert.

Was habe ich gemacht?

Spyder LensCal auf´s Stativ und mit Dauerlicht beleuchtet. Dann das 300PF an die D800 und aus der Hand bei Offenblende im Modus "M" bei Blende 4, ISO Automatik und diversen Zeiten den LensCal fotografiert. Einmal mit Batteriegriff, einmal ohne. Anschließend die NEFs in Lightroom geladen und mit folgenden Einstellungen entwickelt:

WB 2900K, +7 Tint
sonstige Grundeinstellungen auf "0"
Gradationskurve linear
Schärfung 25, Radius 1, Details 0
Rauschreduzierung: Luminanz "0", Farbe "25/50/50" (Standard)
Profilkorrekturen des 300PF geladen
Adobe Kamera Standard Profil

Quadratische Freistellung mit 1002x1002 Pixel und dann als JPEG exportiert.
Schärfe "für Bildschirm Standard"

Und hier die Ergebnisse (oben immer ohne BG, darunter mit):

1/60 Sek
AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

1/125 Sek
AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

1/250 Sek
AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Dazu muss man sagen, dass ich ein ziemlicher Zappelphilip bin. Ruhig halten ist nicht mein Ding.

VG
Peter
__________________
Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel. -Aus Japan
Die folgenden 5 User sagen Dankeschön zu PeterTaylor für diesen nützlichen Beitrag:
Deepblue (31.01.2016), deff (28.01.2016), m-b1962 (30.01.2016), motto70 (29.01.2016), Thomas.Landsiedel (29.01.2016)
  #748  
Alt 31.01.2016, 14:09
Benutzerbild von Deepblue
Deepblue Deepblue ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Köln
Beiträge: 833
Thanks: 278
Thanked 942 Times in 180 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Also ich hab gestern eines bei Foto Koch in Düsseldorf geholt und bin nun am Testen wie bekloppt .
Mich würde interessieren, bis zu welchen Zeiten das Objektiv an der D800 bei den Leuten zuverlässig scharfe Bilder ergibt bei 100%, bei denen es einwandfrei ist, ich weiß das kann individuell schwanken, da der eine besser hält als der andere, aber mal so als Tendenz Also bei mir ist es so daß bis 1/160 die Bilder mit sehr hoher Trefferquote scharf werden, darunter dann deutlich schlechter, es gelingen aber auch dann immer wieder mal scharfe Bilder bis ca. 1/40, aber hoher Ausschuß wie gesagt auch schon bei 1/125 und 1/100. Also ob das dann Doppelkonturen sind, ist für mich schwer zu sagen, die Fotos sind einfach verwackelt/unscharf.
Bin nun etwas ratlos - ich würde normal davon ausgehen, daß ich für mich um ein Bild ohne VR zuverläßig, also quasi immer, scharf zu bekommen an 36MP ungefähr 1/800 brauche - bei einem 4 Stufen Stabi, müsste das also dann bis 1/50 klappen, und wenn ich das mit den 4 Blenden als Werbegag sehe (oder es auf Sensoren mit weniger MP beziehe), dann doch zumindest bis 1/100, oder?
Habe so gesehen noch nicht rausgefunden, ob mein Exemplar betroffen ist. Könnte man das zu einem Nikon Service Point bringen für einen Check, oder ist sowas sinnlos?

Gruß

Andreas
  #749  
Alt 31.01.2016, 15:37
Benutzerbild von Deepblue
Deepblue Deepblue ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Köln
Beiträge: 833
Thanks: 278
Thanked 942 Times in 180 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Kurzes Update: habe eben noch nen kleinen Spaziergang im nahen Park gemacht, diesmal mit Batteriegriff, und das hat nen spürbaren Unterschied gemacht. Die Quote der scharfen Bilder ist damit SEHR deutlich gestiegen. Für 100% Trefferquote brauche ich nachwievor 1/160 oder kürzer, aber bei längeren Zeiten ist die Ausbeute dadurch viel besser. Das deckt sich ja auch mit dem obigen Test von Peter.

Gruß

Andreas
  #750  
Alt 31.01.2016, 16:52
Benutzerbild von PeterTaylor
PeterTaylor PeterTaylor ist offline
NF-F Platin Mitglied
Freut sich auf spannende Wochen...
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 3.252
Thanks: 4.875
Thanked 11.828 Times in 1.737 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Heute, draußen vor der Türe...

mit 1/15sek freihand, kurze Distanz (ca. 2 Meter)

AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

mit 1/80sek und mittlere Distanz (ca. 8 Meter)

AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Das Gleiche mit 1/200sek

AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Meine Schlussfolgerung: Durch die wachsende Distanz wird der "Verwacklungswinkel" natürlich größer und es ist schwieriger, mit kurzen Zeiten scharfe Bilder hin zu bekommen...

VG
Peter
__________________
Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel. -Aus Japan
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu PeterTaylor für diesen nützlichen Beitrag:
59to1 (31.01.2016), Herbert M. (31.01.2016)
  #751  
Alt 31.01.2016, 17:56
Benutzerbild von Thomas.Landsiedel
Thomas.Landsiedel Thomas.Landsiedel ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 642
Thanks: 2.833
Thanked 1.978 Times in 284 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Ich würde mal sagen, daß bei den beiden letzten Fotos der AF nicht richtig "gepackt" hat.

Gruß

Thomas
  #752  
Alt 31.01.2016, 20:45
Benutzerbild von PeterTaylor
PeterTaylor PeterTaylor ist offline
NF-F Platin Mitglied
Freut sich auf spannende Wochen...
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 3.252
Thanks: 4.875
Thanked 11.828 Times in 1.737 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Ich bin mit der Schärfe meines Exemplars absolut zufrieden. Selbstportrait vom Stativ mit Fernauslöser. Abstand ca. 3 Meter.

AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

VG
Peter
__________________
Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel. -Aus Japan
Die folgenden 6 User sagen Dankeschön zu PeterTaylor für diesen nützlichen Beitrag:
Gianni33 (01.02.2016), gin_able (04.02.2016), Herbert M. (31.01.2016), m-b1962 (03.02.2016), medusa (01.02.2016), siesta (31.01.2016)
  #753  
Alt 01.02.2016, 21:40
Benutzerbild von you-we
you-we you-we ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
---
 
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Metropolregion Nürnberg
Beiträge: 172
Thanks: 538
Thanked 947 Times in 109 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von Deepblue Beitrag anzeigen
Könnte man das zu einem Nikon Service Point bringen für einen Check, oder ist sowas sinnlos?

Gruß

Andreas
Meines (Seriennummer 2070...) war vor 2 Wochen beim Nikon Service zur Reparatur und kam deutlich verbessert zurück.
100% fehlerfrei ist es allerdings nach wie vor nicht.

Uwe

Geändert von you-we (02.02.2016 um 18:06 Uhr) Grund: Ergänzung
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu you-we für diesen nützlichen Beitrag:
ausdiemaus (03.02.2016), Deepblue (03.02.2016), Herbert M. (02.02.2016)
  #754  
Alt 01.02.2016, 22:36
Benutzerbild von math
math math ist offline
Registrierte Benutzer_B
Dieses Mitglied hat seinen Status!
 
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Heidelberg
Beiträge: 640
Thanks: 958
Thanked 295 Times in 102 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von you-we Beitrag anzeigen
Meines (Seriennummer 2070...) war vor 2 Wochen beim Nikon Service zur Reparatur und kam deutlich verbessert zurück.
Uwe
na dann hab' ich ja noch Hoffnung

meins ist momentan bei Nikon zum Check -nicht dass es mich groß gestört hätte, da ich eher kürzer belichte;
ich denke aber, dass für den aufgerufenen Preis auch ein über die ganze Bandbreite funktionierendes Produkt geliefert werden sollte

ich werde berichten

__________________
Gruß

[email protected]
  #755  
Alt 03.02.2016, 16:23
Benutzerbild von Deepblue
Deepblue Deepblue ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Köln
Beiträge: 833
Thanks: 278
Thanked 942 Times in 180 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Also ich gehe mittlerweile iegentlich davon aus, daß meines ok ist, aber eine Frage nochmal dazu: wenn das Objektiv den Fehler hätte, würde das Problem doch ständig oder gar immer auftreten oder nicht? Also wenn ich jetzt bei 1/125 ne sagen wir mal 50% Trefferquote scharfer Bilder habe - ist dann alles gut?

Gruß

Andreas
  #756  
Alt 03.02.2016, 16:27
Benutzerbild von Hans-Peter R.
Hans-Peter R. Hans-Peter R. ist offline
Administrator
kein Backup ... kein Mitleid
 
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 8.273
Thanks: 2.030
Thanked 11.909 Times in 4.324 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Hallo Andreas,

Zitat:
Zitat von Deepblue Beitrag anzeigen
Also wenn ich jetzt bei 1/125 ne sagen wir mal 50% Trefferquote scharfer Bilder habe - ist dann alles gut?
ich fürchte, das man so pauschal nicht sagen. Es hat viel mit dem Kameratyp zu tun (Masse ?), wie man die Kamera hält, ob ein Batteriegriff vorhanden ist oder nicht, usw. Manchmal tritt es ständig auf, manchmal gar nicht.


HaPe
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Hans-Peter R. für diesen hilfreichen Beitrag:
ausdiemaus (04.02.2016)
  #757  
Alt 03.02.2016, 17:51
Benutzerbild von Deepblue
Deepblue Deepblue ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Köln
Beiträge: 833
Thanks: 278
Thanked 942 Times in 180 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von Hans-Peter R. Beitrag anzeigen
Hallo Andreas,


ich fürchte, das man so pauschal nicht sagen. Es hat viel mit dem Kameratyp zu tun (Masse ?), wie man die Kamera hält, ob ein Batteriegriff vorhanden ist oder nicht, usw. Manchmal tritt es ständig auf, manchmal gar nicht.


HaPe
Das ist eine ungemein beruhigende Antwort Also ich habe eine D800 - mit Batteriegriff ist die Trefferquote recht hoch, würde schätzen 75% bei 1/125, ohne ist sie mies, nur ca. 25%, richtig top ist sie mit Einbein da praktisch 100%.

Gruß

Andreas
  #758  
Alt 04.02.2016, 09:10
Benutzerbild von ausdiemaus
ausdiemaus ausdiemaus ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.05.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 40
Thanks: 137
Thanked 45 Times in 18 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von Deepblue Beitrag anzeigen
Das ist eine ungemein beruhigende Antwort Also ich habe eine D800 - mit Batteriegriff ist die Trefferquote recht hoch, würde schätzen 75% bei 1/125, ohne ist sie mies, nur ca. 25%, richtig top ist sie mit Einbein da praktisch 100%.

Gruß

Andreas

Hallo Andreas,

wenn ich deine Antwort lese, gehe ich davon aus, das dein Objektiv auch nicht einwandfrei funktioniert. Wie hier auch schon öfters beschrieben wird, und auch von Nikon offiziell verkündet wird, kann "der Fehler je nach Kameramodel und wie die Kamera bei der Aufnahme gehalten wird ... immer noch auftreten".

Bei meinem 70-200 und meinem 200-500 "arbeitet der VR" viel zuverlässiger als beim 300PF. Von 4 Exemplaren hatte ich kein einziges, welches die typischen Doppelkonturen nicht erzeugte. Aus meiner Sicht ist das "Problemchen" nicht behoben worden. Ich vermute, dass das 300PF ist für den VR einfach zu leicht ist, mit großen und schweren Kameras mit BG soll das Problem nicht auftreten.

Jeder sollte für sich selbst entscheiden, ob er mit dieser Optik ein Problem hat, bzw. damit klarkommt.

Dietmar.
__________________
Nikon D600, AF-S20/1.8G, AF-S35/1.8G, AF-S85/1.8G, AF-S70-200/4G VR
  #759  
Alt 05.02.2016, 10:44
Benutzerbild von Deepblue
Deepblue Deepblue ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Köln
Beiträge: 833
Thanks: 278
Thanked 942 Times in 180 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von ausdiemaus Beitrag anzeigen
Hallo Andreas,

wenn ich deine Antwort lese, gehe ich davon aus, das dein Objektiv auch nicht einwandfrei funktioniert. Wie hier auch schon öfters beschrieben wird, und auch von Nikon offiziell verkündet wird, kann "der Fehler je nach Kameramodel und wie die Kamera bei der Aufnahme gehalten wird ... immer noch auftreten".

Bei meinem 70-200 und meinem 200-500 "arbeitet der VR" viel zuverlässiger als beim 300PF. Von 4 Exemplaren hatte ich kein einziges, welches die typischen Doppelkonturen nicht erzeugte. Aus meiner Sicht ist das "Problemchen" nicht behoben worden. Ich vermute, dass das 300PF ist für den VR einfach zu leicht ist, mit großen und schweren Kameras mit BG soll das Problem nicht auftreten.

Jeder sollte für sich selbst entscheiden, ob er mit dieser Optik ein Problem hat, bzw. damit klarkommt.

Dietmar.
Hallo Dietmar,

ja Mist, ich fürchte du hast recht :-( Habe jetzt nochmal ohne Batteriegriff getestet und zum Vergleich auch Aufnahmen ohne VR gemacht (auf die Idee bin ich vorher gar nicht gekommen, da ich dachte die werden eh einfach unscharf) und es ist tatsächlich so, daß bei denen ohne VR ca. jedes 5. richtig scharf ist, bei denen mit VR eigentlich alle so semi scharf. Die wären teilweise wohl auch noch brauchbar mit mehr schärfen und man printet ja nicht immer so groß. Hätte ich die Linse zu einem guten Preis gebraucht gekauft, könnte ich damit evtl. leben - sie hat ja trotzdem einen hohen Gebrauchswert - aber neu gekauft erwarte ich einwandfreie Funktion. Bin mal gespannt, wie sich Foto Koch zur Rückgabe stellt.

Gruß

Andreas
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Deepblue für diesen hilfreichen Beitrag:
ausdiemaus (24.03.2016)
  #760  
Alt 05.02.2016, 11:17
Benutzerbild von Matze_D800
Matze_D800 Matze_D800 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.05.2013
Beiträge: 59
Thanks: 14
Thanked 622 Times in 46 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Hallo,

ich bin auch Besitzer dieses Objektives an einer D800 und nicht so recht glücklich damit. Gekauft hatte ich es als leichtes Reise-Tele für meine Namibia-Reise, da ich mich nicht mit dem 200-500mm abbuckeln wollte. Die Seriennummer beginnt mit 212..., und sollte laut Nikon also in Ordnung sein. Vielleicht ist sie das auch. Nur habe ich irgendwie das Gefühl, dass das Objektiv zu leicht ist, und die Spiegelbewegung beim Auslösen das Objektiv verreisst. Ich spüre es ja kaum an der D800. Mein 70-200/2.8 liegt da wesentlich besser in der Hand und vor allem ruhiger.

Jetzt lese ich hier, dass der Batteriegriff eine höhere Ausbeute an schärferen Bildern erzeugt. Ich frage mich nur, wie kommt das? Mit Batteriegriff wird doch die Kamera noch schwerer im Vergleich zum Objektiv und das Ungleichgewicht somit höher.

Mit fragenden Grüßen

Matthias
Antwort

Stichworte
300mm, af-s, afs, f or 4e, f/4e, nikkor, nikon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tamron AF 70-300mm 4-5.6 Di SP VC USD als Ersatz für Nikkor 70-300mm 1:4,5-5,6G VR Nordlicht_SH Objektive & Konverter 48 09.02.2014 17:22
Frage Nikon AF-S DX Nikkor 55-300 mm Objektiv oder AF-S Zoom-Nikkor 70-300mm S.M. Photographie Kaufberatung 29 31.07.2011 19:14
AF-S Nikkor 300mm f4.0 D IF-ED oder Nikon AF-I 300mm/2,8 ED harzknall Objektive & Konverter 17 04.08.2010 15:51
Nikkor 70-300mm oder Tamron 70-300mm VR? MaFa1986 Objektive & Konverter 46 06.05.2010 22:57
Nikkor 300mm oder Sigma 100-300mm bockerer Objektive & Konverter 68 05.05.2008 22:10






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.