Fotowettbewerb: Kleines ganz groß -> Jetzt mitmachen und gewinnen!






Objektive & Konverter Alles zu Nikon-Objektiven sowie zu Fremdobjektiven



AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Objektive & Konverter



 
 

Themen-Optionen
 
Alt 06.01.2015, 01:30
Benutzerbild von Lilien
Lilien Lilien ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Dieses Mitglied hatte einen Status.
 
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 6.295
Thanks: 6.851
Thanked 6.856 Times in 3.040 Posts
AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Nikon stellt heute das lang erwartete AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR vor!

PF bezieht sich auf Phase Fresnel und bezeichnet Nikons Ausführung eines Diffraktiveines optischen Elements (DOE), bei Canon als DO bezeichnet.
Auf den Nikon Mikroskopie-Seiten (engl.), gibt es bereits eine kurze Erklärung zur Funktionsweise: http://www.nikon.com/news/2012/0925_cfi60_2_01.htm

Übrigens hat Canon Objektive mit DO Elementen schon etwas länger am Markt und veröffentlichte gerade deutlich leistungsfähigere Updates dieser Objektive (nun mit "gapless dual-layered diffractive optical (DO) elements").
Wollen wir hoffen, dass Nikon gleich auf diesem Level einsteigt.

Die technischen Daten (u.a. 148 mm Baulänge und nur 755 g Gewicht, 16 Elemente in 10 Gruppen) und die Nikon Presseerklärung findet ihr aktuell bei DPReview:
http://www.dpreview.com/articles/7991174313/nikon-introduces-lightweight-fx-300mm-f-4-and-updated-dx-55-200mm-f-4-5-5-6-ed-zoom

Zitat:
Zitat von Nikon Presseerklärung
Smaller, Lighter, Faster Telephoto
Nikon has also introduced the AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR, the world’s lightest 300mm full-frame fixed focal length AF lens2, which is nearly 30% shorter and 1.5 lbs. lighter than its predecessor. Extremely easy to handle and built to suit the needs of serious photographers in the field, the new 300mm f/4 lens utilizes Phase Fresnel optical technology to help correct chromatic aberration and reduce the overall size and weight of the lens, making it easy to pack for any assignment. Capable of producing tack-sharp images and beautiful background blur at a distance, Nikon’s newest FX-format lens also features four and a half stops of VR image stabilization3, a VR Sport mode, VR tripod detection as well as several of the latest NIKKOR optical technologies including electromagnetic aperture control, a Silent Wave Motor for quiet AF operation, ED glass for further controlling chromatic aberrations and Nano Crystal Coat for superior image quality.
Der Preis wurde mit $1999.95 scharf kalkuliert.
EDIT: In D: 2049 €

Die Verfügbarkeit soll Anfang Februar gegeben sein.

MfG Jürgen
  #701  
Alt 12.10.2015, 20:20
Benutzerbild von jabe
jabe jabe ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat einen Status.
 
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Deutschland
Beiträge: 437
Thanks: 2.150
Thanked 781 Times in 180 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von leicanik Beitrag anzeigen
Update:






Habe hier ein neues 300er PF mit #212xxx. Völlig nutzlos um 1/125 an (meiner) D810 (grausige Doppelbilder, nicht einfach nur ein gewisser Blur im µm-Bereich, bei dem man diskutieren kann, ob er relevant ist). Geht umgehend zurück.
Hast Du vielleicht ein Beispielbild?


Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #702  
Alt 13.10.2015, 02:47
Benutzerbild von leicanik
leicanik leicanik ist offline
NF-F Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.03.2012
Beiträge: 14
Thanks: 26
Thanked 148 Times in 13 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von jabe Beitrag anzeigen
Hast Du vielleicht ein Beispielbild?

Einige, wäre aber bloße Wiederholung.
Sieht aus wie in Beitrag #368 von you-we, aber nicht ganz so schlimm wie in Beitrag #630 von megula.
Reproduzierbar. Hmpf.

Kann ja sein, dass die Lösung eine teure "Nachkonstruktion" erfordert (anstatt bloße Firmwareupdates), aber diese Objektiv könnte schließlich Nikons lange 4/300er-Serie, die zu Recht hoch angesehen ist, würdig und erfolgreich fortsetzen.

Im Moment scheint es aber, als würde Nikon das einfach aussitzen. Auf deren offiziellen Seiten schimmelt die Firmware-Meldung von April/Mai vor sich hin. Seit der Seriennummer 205101, seit welcher das Problem angeblich gelöst ist, sind aber mehr dieser Objektive produziert worden als vorher - und die Mangelberichte gehen international munter weiter. Möglicherweise wissen/merken ausreichend viele Leute nichts von diesem Problem oder haben es glücklicherweise nicht, so dass sich eine Revision der Hardware nicht lohnt. Das Ganze ist halt auch hier ein rein betriebswirtschaftliches Rechenexempel - und Nikon hat bestimmt die Daten für diese Rechnung.


.
__________________
"Isn't it enough to see that a garden is beautiful without having to believe that there are fairies at the bottom of it too?"
Douglas Noël Adams
  #703  
Alt 16.11.2015, 12:49
Benutzerbild von Chriss64
Chriss64 Chriss64 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.08.2012
Beiträge: 1.861
Thanks: 13.939
Thanked 9.625 Times in 1.461 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Ich konnte gestern das Teil an meiner D800 in Darmstadt auf der fotogena ausprobieren. Nun, bin spontan begeistert. Will-unbedingt-haben stellt sich ein







Nur leider ist das Teil derzeit nicht zu haben :-(

Oder hat jemand einen Tipp?
__________________
500px.com/cvater64
  #704  
Alt 16.11.2015, 13:00
Benutzerbild von Devil97
Devil97 Devil97 ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.06.2014
Beiträge: 40
Thanks: 10
Thanked 85 Times in 14 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Das seltsame ist, ich hatte es bei Amazon vorbestellt und am 30.9. (ja wirklich schon im September!) wurde mir eins geliefert obwohl sich zu keinem Zeitpunkt der Status "Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar. " geändert hat. Bei der Auslieferungsbestätigung wollte ich schauen wieviele man noch bestellen kann, aber selbst sofort nach der erhaltenen Mail stand dort immer noch der gleiche Status. Normalerweise wenn es einmal verfügbar war, ändert sich der Status in "Derzeit nicht verfügbar" (oder eine Angabe wann sie es wieder erwarten). Ich kann also genau genommen nicht verstehen wieso ich eins bekommen hab. Aber ich hab es wirklich
Vielleicht zeigt Amazon nur den falschen Status an, bestell doch da mal eins kann man ja wieder stornieren
__________________
Grüße von Carsten
  #705  
Alt 17.11.2015, 12:35
Benutzerbild von Chriss64
Chriss64 Chriss64 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.08.2012
Beiträge: 1.861
Thanks: 13.939
Thanked 9.625 Times in 1.461 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Heute wird es beim großen Fluß gelistet für Lieferbar ab 24.11.2015.

Will sich Nikon scheinbar doch nicht das Weihnachtsgeschäft durch die Lappen gehen lassen
__________________
500px.com/cvater64
  #706  
Alt 17.11.2015, 21:21
Benutzerbild von Bworld
Bworld Bworld ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 1.315
Thanks: 407
Thanked 485 Times in 268 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von Chriss64 Beitrag anzeigen
Heute wird es beim großen Fluß gelistet für Lieferbar ab 24.11.2015.

Will sich Nikon scheinbar doch nicht das Weihnachtsgeschäft durch die Lappen gehen lassen
Im Moment ist ein sofort lieferbar.
  #707  
Alt 21.11.2015, 13:42
Benutzerbild von PeterTaylor
PeterTaylor PeterTaylor ist offline
NF-F Platin Mitglied
entspannt...
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 2.856
Thanks: 4.018
Thanked 10.190 Times in 1.477 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Hab meins gestern bestellt - Lieferzeit unbekannt
Dafür zu einem guten Kurs beim Freundlichen
__________________
"Ein Foto, unabhängig von Kultur und Sprache, ist in seiner Bedeutung offen, das Wort ist festgelegt." (Wolfgang Beinert)
  #708  
Alt 02.12.2015, 22:19
Benutzerbild von megula
megula megula ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.10.2008
Beiträge: 121
Thanks: 6
Thanked 355 Times in 55 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Habe heute Nachmittag mein 2. Objektiv zum Händler gebracht um eins aus der neusten Lieferung, also das 3. zu probieren. Man bot mir wieder an es mit zu nehmen, da ich jedoch 70 km nach Köln fahren muss, hab ich mich entschieden im Laden einen Schnelltest zu machen weil alles andere doch mit Aufwand verbunden ist.

Hier das Ergebnis, meinen Rechner hatte ich dabei, und eine starke Lampe, auch wenn die Aufnahme schlecht ist, sie zeigt aber mehr als deutlich das Problem mit den Doppelbildern. 1/125s mit VR.




Ich habe sogar den Eindruck, das es bei diesem Objektiv besonders schlimm ist.
Nach diesem Ergebnis hat mir der Händler den Kaufpreis vom ersten Objektiv zurück erstattet, das ich diesem Händler treu bleibe, versteht sich von selbst.

Irgenwie finde ich das ziemlich dreist von Nikon, die scheinen nicht ernsthat das Problem lösen zu wollen, es gibt ja genug denen das offenbar egal ist, auch glaube ich immer weniger, dass es hier Objektive gibt die völlig in Ordnung sind, an der D8xx Serie oder auch D750.

Für mich ist dieser Fall abgeschlossen, wenn es in einem Jahr mal ein neues 300ter mit Fresnell Linse, oder auch ein 400ter geben sollte, bin ich wieder dabei, ich kann mir bei meinem Kram keinen Systemwechsel erlauben, wobei es wo anders ja auch Problem gibt.

Schönen Abend
Peter
  #709  
Alt 03.12.2015, 01:03
Benutzerbild von falconeye
falconeye falconeye ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat feinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 2.199
Thanks: 299
Thanked 4.848 Times in 1.252 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Wow, schönes illustratives Beispiel.
Habe den Shutter-induzierten Blur zu 32 µm abgeschätzt.
Alles über 30 µm genügt ja nicht einmal dem alten Schärfentiefen-Kriterium von 30µm. Damit darf dieses Beispiel als eindeutiger Produktmangel gewertet werden. Aber das wussten wir ja schon.
__________________
LG von Falk
  #710  
Alt 03.12.2015, 12:30
Benutzerbild von HaHa
HaHa HaHa ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 693
Thanks: 6.129
Thanked 1.785 Times in 372 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Mein Beitrag zum Thema (falls uninteressant oder aus wissenschaftlicher Sicht nicht aussagekräftig einfach ignorieren).
Objektiv an der Df, Blende 4,0 - 1/125 s:



Crop:


Viele Grüße
Hans
  #711  
Alt 05.12.2015, 17:37
Benutzerbild von bueffel
bueffel bueffel ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.04.2009
Beiträge: 35
Thanks: 8
Thanked 39 Times in 15 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Es ist, wenn man die weltweiten Foren verfolgt, irgendwie abzusehen, wo das endet: Androhung einer Sammelklage in den USA, es kommt das hardwareseitig mangelbereinigte 300PF Ultra, reklamierte 300PF werden ausgetauscht...
  #712  
Alt 05.12.2015, 17:44
Benutzerbild von Danulon
Danulon Danulon ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Wien
Beiträge: 1.051
Thanks: 480
Thanked 808 Times in 375 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von bueffel Beitrag anzeigen
Es ist, wenn man die weltweiten Foren verfolgt, irgendwie abzusehen, wo das endet: Androhung einer Sammelklage in den USA, es kommt das hardwareseitig mangelbereinigte 300PF Ultra, reklamierte 300PF werden ausgetauscht...

Klaro, so wie bei der D600?
  #713  
Alt 05.12.2015, 18:27
Benutzerbild von Whitesnake
Whitesnake Whitesnake ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 370
Thanks: 124
Thanked 175 Times in 78 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

An der D4 hatte ich null Probleme, bei D750 treten die Probleme auf. Ein und die selbe Optik.
  #714  
Alt 05.12.2015, 20:00
Benutzerbild von bueffel
bueffel bueffel ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.04.2009
Beiträge: 35
Thanks: 8
Thanked 39 Times in 15 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von Whitesnake Beitrag anzeigen
An der D4 hatte ich null Probleme, bei D750 treten die Probleme auf. Ein und die selbe Optik.
Das Problem ist ja immer die Gesamtkombination aus Body und Objektiv. Wenn der Shutter/Spiegel des Bodys Vibrationen erzeugt, die die Masse des Gesamtsystems zum Schwingen bringt, und wenn das VR des Objektivs empfindlich darauf reagiert, dann kann es mehr oder minder starke Probleme geben.

Letztlich alles auch logisch: immer leichtere Bodys, leichtere Linsen, große Shutter und Spiegel bei Vollformat, das kombiniert mit immer höheren Auflösungen und dem Anspruch, längste Brennweiten aus der Hand händeln zu können. Nicht von Ungefähr gibt es die Spiegelvorauslösung und die digitalen ersten Vorhänge sind im Kommen.

Ärgerlich ist aber eben, daß es Fertigungstoleranzen gibt, und manche Exemplare mehr von bestimmten Phänomenen betroffen sind als andere. Der Kunde ärgert sich dann, wenn er eines der Exemplare erwischt hat, die besonders auffällig sind. Und er hat das Problem, daß nicht klar ist, wo denn die Grenze zwischen noch normal und schon außer Toleranz liegt. Man hat bei defekter Ware Anspruch auf Mangelbeseitigung und Gelderstattung, falls die nicht gelingt. Ist aber strittig, ob es sich schon um einen Mangel außerhalb der normalen Spezifikation handelt, hmmm, das geht's los mit der Diskussion. Wer muß wem was beweisen? Ist am Ende die Kamera mit ihrem starken Spiegelschlag schuld, oder das empfindliche Objektiv, evtl. sogar noch von einem anderen Hersteller?
Schon deshalb ist gerade im Fotobereich ein kompetenter, kulanter Händler und/oder Hersteller-Servicepartner ganz wichtig.
  #715  
Alt 05.12.2015, 22:26
Benutzerbild von megula
megula megula ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.10.2008
Beiträge: 121
Thanks: 6
Thanked 355 Times in 55 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von bueffel Beitrag anzeigen

Ist am Ende die Kamera mit ihrem starken Spiegelschlag schuld, oder das empfindliche Objektiv,
Objektive werden für Kameras hergestellt und nicht umgekehrt. Ich denke mal, dass Nikon die Objektive auch an den vorhandenen Kameras testet, bevor die in den Markt geworfen werden. Die D8++ gab es vor dem Objektiv.
Wenn dann ein neues Objektiv mit einer Kamera nicht richtig funktioniert, wieso ist dann die Kamera schuld, die wie in meinem Fall mit allen anderen 4 VR-Objektiven die ich mein Eigen nennen fehlerfrei arbeitet.
Der Spiegelschlag an meiner D700 ist nicht nur viel lauter, sondern auch gefühlt heftiger als an D810, sicher vertuschen hier die fehlenden Pixel das was eine 36 MPix Kamera offenbart. Der sanfte Quit-Modus, den ich ziemlich gut finde, bringt ja auch nix.

Es ist absolut unglaublich, das Nikon diesen Mangel nicht schon vorher wusste und der erst durch die Anwender ans Licht gekommen ist, man kann es ja mal versuchen, hat sich VW wohl auch gedacht.

Schönen Abend
Peter
  #716  
Alt 05.12.2015, 23:55
Benutzerbild von bueffel
bueffel bueffel ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.04.2009
Beiträge: 35
Thanks: 8
Thanked 39 Times in 15 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von megula Beitrag anzeigen
Wenn dann ein neues Objektiv mit einer Kamera nicht richtig funktioniert, wieso ist dann die Kamera schuld, die wie in meinem Fall mit allen anderen 4 VR-Objektiven die ich mein Eigen nennen fehlerfrei arbeitet.

Es ist absolut unglaublich, das Nikon diesen Mangel nicht schon vorher wusste und der erst durch die Anwender ans Licht gekommen ist, man kann es ja mal versuchen, hat sich VW wohl auch gedacht.

Schönen Abend
Peter
Peter, so wollte ich das nicht behaupten, daß in Deinem Fall die Kamera schuld sei.
Natürlich wird das Objektiv als passend zu allen Nikons angeboten und muss an einer einwandfreien Serienkamera auch fehlerfrei funktionieren. Ich wollte lediglich die nach meinem Verständnis technische Ursache nennen, weshalb es wohl sowohl Fälle von Objektiven gibt, die an einigen Bodys einer Modellreihe tadellos sind und anderen nicht, als auch umgekehrt.

Wie auch immer, für alle Betroffenen Kunden sind Mängel jeder Art immer sehr ärgerlich und schlimmstenfalls auch teuer. Die Frage bleibt, können und machen andere es alles besser als Nikon? Ich hoffe für Nikon, daß dem nicht so ist.
  #717  
Alt 06.12.2015, 02:14
Benutzerbild von falconeye
falconeye falconeye ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat feinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 2.199
Thanks: 299
Thanked 4.848 Times in 1.252 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Das ganze Thema VR Blur in Kombination mit Verschluss/Spiegel ist bei Nikon möglicherweise insgesamt problemlastig. Also nicht nur das 300PF. Nur mit diesem Objektiv wurde jetzt irgendwie der Bogen überspannt.

Andere Hersteller haben diese Probleme teilweise auch. Aber wohl nicht in diesem Umfang / nicht in diesem Umfang verleugnet.

Ich schreibe das, weil wohl DP Review plant, zu diesem Thema einen grösseren Artikel zu bringen. Wohl relativ kurzfristig. Und von Rishi, ihrem technisch versiertesten Redakteur. Den ersten Andeutungen nach wird Nikon da nicht gut aussehen.

Wer hat denn diesbzgl. mal seine anderen Objektive getestet?

Und vielleicht ist wirklich einfach ein grösseres Medienecho nötig, damit das Thema vom Tisch kommt... Im Jahr 2015 (bald 2016) müssen solche technischen Kinderkrankheiten doch nun wirklich nicht sein. 2001 ist doch schon 14 Jahre her
__________________
LG von Falk
  #718  
Alt 06.12.2015, 08:55
Benutzerbild von Tanari
Tanari Tanari ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 51
Thanks: 178
Thanked 82 Times in 17 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

@falconeye:
Ich hatte das gleiche Problem mit meinem AF-S 200 2.0 VR1 an meiner D750.
Mit VR ON und Belichtungszeiten 1/200 oder länger war ein scharfes Foto unmöglich, Ab 1/250 oder Kürzer dann kein Problem.

Hier ein Bild mit VR, und hier ein ohne.

Das Problem ist an einer anderen D750 und einer D610 mit der gleichen Linse nicht aufgetreten. Nikon hat das Problem aber inzwischen behoben, mit der D750 FW 1.10.
  #719  
Alt 06.12.2015, 10:15
Benutzerbild von gugu
gugu gugu ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 1.579
Thanks: 1.649
Thanked 1.782 Times in 686 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von Tanari Beitrag anzeigen
@falconeye:
Ich hatte das gleiche Problem mit meinem AF-S 200 2.0 VR1 an meiner D750.
Mit VR ON und Belichtungszeiten 1/200 oder länger war ein scharfes Foto unmöglich, Ab 1/250 oder Kürzer dann kein Problem.

Hier ein Bild mit VR, und hier ein ohne.

Das Problem ist an einer anderen D750 und einer D610 mit der gleichen Linse nicht aufgetreten. Nikon hat das Problem aber inzwischen behoben, mit der D750 FW 1.10.
Was mir dabei nicht ganz einleuchtet ist folgendes - Wenn es sich um das gleiche Problem handelt wie bei den D800er Modellen, warum kann man es dort nicht auch mit einem Firmware-Update beheben? Irgendwie scheint das doch etwas komplizierter zu sein.

VG
__________________
___________________________________

D800 | F100 - Nikkore AF-S 2.8/17-35; AF-D 2.8/20; AF-D 1.4/50; AF-S 1.4/85G; AF-D 2/105DC; AF-S 2.8/80-200; Zeiss Distagon 2.8/21; Distagon 1.4/35; Apo Sonnar 2/135; Sigma 1.4/24Art; 1.4/50Art
  #720  
Alt 06.12.2015, 11:00
Benutzerbild von bueffel
bueffel bueffel ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.04.2009
Beiträge: 35
Thanks: 8
Thanked 39 Times in 15 Posts
AW: AF-S NIKKOR 300mm f/4E PF ED VR

Zitat:
Zitat von falconeye Beitrag anzeigen
Wer hat denn diesbzgl. mal seine anderen Objektive getestet?
Ich hatte VR-Auffälligkeiten an der D750 mit 24-120VR, seit FW 1.10 ist es okay. An meiner alten D60 ist das Objektiv unauffällig.
Längerbrennweitige FX-Objektive muss ich mal leihweise noch testen.

Hier ein (reproduzierbarer) Vergleich vor und nach dem Update :
http://www.dpreview.com/forums/post/56842756

(300% Vergrößerung habe ich nur gemacht, um zu zeigen daß es Doppelkonturen waren. In normaler Ansicht sah es halt leicht, aber doch sichtbar unscharf aus).

Das Problem mit dem 300PF ist aber durch das FW-Update der D750 nach einigen Berichten Betroffener auch nicht behoben.
Bei der 750 mit anderen Linsen war es ja i.d.R. auch im Q-Mode wieder gut oder sehr viel besser, was mit dem 300PF gemäß Berichten auch nicht so ist. Deshalb vermute ich, daß die betroffenen 300er so empfindlich sind, daß ein softwareseitiges Dämpfen/Timinganpassen des Bodys (oder was immer Nikon da geändert hat an der Kamera-FW) hier nicht ausreicht, denn beliebig weit wird man das nicht treiben können.
Antwort

Stichworte
300mm, af-s, afs, f or 4e, f/4e, nikkor, nikon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017