Wo sind die legendären Objektive aus der Nikon-Historie? - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Objektive & Konverter Alles zu Nikon-Objektiven sowie zu Fremdobjektiven



Wo sind die legendären Objektive aus der Nikon-Historie?

Objektive & Konverter



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4775 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.01.2005, 22:27
Benutzerbild von dinolatino
dinolatino dinolatino ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: Brüssel
Beiträge: 469
Thanks: 109
Thanked 82 Times in 44 Posts
Wo sind die legendären Objektive aus der Nikon-Historie?

Liebe Forum-Freunde,

vor kurzem habe ich ein Original-Nikon-Verkaufsprogramm aus dem Jahre 1987 bekommen. Sehr interessant, die Spitzen-Objektive von damals im Bild zu sehen. Ich fragte mich beim faszinierten Betrachten der schönen Abbildungen, was wohl aus den legendären Teilen, wie beispielsweise dem 2.0/300 geworden ist. Dieses Objektiv war ja unter anderem der Star bei den Olympischen Spielen 1984 und kostete damals um die 30 000 DM. Nikon-Objektive werden ja so robust gebaut, dass sie eigentlich selbst nach zwanzig Jahren noch problemlos verwendbar sind. Sind die Teile also irgenwo im Museum oder in Privatsammlungen verschwunden. Auf dem Gebrauchtmarkt jedenfalls (insbesondere in der amerikanischen Bucht) taucht davon ja so gut wie nie was auf.

Viele Grüße!







dinolatino (der nicht nur mit Nikon fotografiert, sondern sich auch für die Geschichte interessiert).
  #2  
Alt 25.01.2005, 22:37
Benutzerbild von Gabriele
Gabriele Gabriele ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Where I'm happy :-)
Beiträge: 955
Thanks: 178
Thanked 124 Times in 82 Posts
dinolatino,

kannst du das Original-Nikon-Programm hier nicht mal publizieren?

Ich habe noch eine FM2 aus den 70ern mit dem 105mm/1.8. War zwar nicht so teuer wie das von dir genannte Equipment, aber sowohl Kamera als auch Objektiv sind für mich wertvoll, quasi Schätze.
Anzeige
  #3  
Alt 26.01.2005, 00:54
Benutzerbild von dinolatino
dinolatino dinolatino ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: Brüssel
Beiträge: 469
Thanks: 109
Thanked 82 Times in 44 Posts
RE: Wo sind die legendären Objektive aus der Nikon-Historie?

So sieht das Teil aus:

In diesem Zusammenhang kann ich nur die verschiedenen Bücher von B. Moose Peterson empfehlen, die zum Teil auch in deutscher Übersetzung erschienen sind. Dort findet man eigentlich alles zur Geschichte.

Viele Grüße!







dinolatino
  #4  
Alt 26.01.2005, 20:01
Benutzerbild von Marv
Marv Marv ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.05.2004
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 731
Thanks: 9
Thanked 23 Times in 16 Posts
Gehe doch einfach mal davon aus, dass von den 7 in Deutschland seinerzeit existenten 2/300

- eines bei Nikon in Ddorf liegt
- 2 bei irgendwelchen Freaks in den Vitrinen schlummern
- 2 noch im Einsatz sind
- 2 den Weg alles Irdischen gegangen sind

Ich habe vor Jahren mal eines bei eBay gesehen, das dann für damals über 10.000,- DM nach Amiland ging...

Gruß Marv
__________________
Erst wenn die letzte Tankstelle geschlossen, die letzte Bohrinsel versenkt und der letzte Tropfen Sprit verbrannt ist, werdet ihr merken, dass man bei GREENPEACE nachts kein Bier kaufen kann...
  #5  
Alt 26.01.2005, 20:02
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
Das 300/2 wurde nur in einer kleinen Auflage hergestellt. Die meisten wurden im Laufe der Zeit fuer Filmkameras umgebaut (Spielfilmkameras).

http://www.cameraquest.com/nf3002.htm
__________________
-David
Antwort

Stichworte
legendären, nikonhistorie, objektive


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche Nikon-Objektive sind besonders reizvoll Flat D Objektive & Konverter 116 11.05.2014 06:08
Welche Nikon Objektive sind die Besten mit der D800 hg1659 Nikon D800/Nikon D800E/Nikon D810/Nikon D810A/Nikon D850 31 23.03.2013 10:18
Sind Sigma-Objektive für Canon und Nikon baugleich? Clemenzione Technisches Einsteiger-Forum 84 06.04.2009 21:08
Welche Nikon Objektive < 50mm sind an der D3x noch verwendbar? SCFR Nikon D3x 22 18.12.2008 22:51
Welches sind die qualitativ besten Nikon Zoom Objektive? F6 Objektive & Konverter 26 01.06.2005 17:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017