Objektive & Konverter Alles zu Nikon-Objektiven sowie zu Fremdobjektiven




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4977 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.12.2004, 10:10
Benutzerbild von jesus2201
jesus2201 jesus2201 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 5
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Sigma 24-135 / 2,8-4,5

Grüsse

Bin auf der Suche nach einem halbwegs Lichtstarken Universalobjektiv mit dem ich auf meinen Rucksackreisen wenig zum tragen habe und trotzdem einen guten zoom bereich abdecken kann.
habe derzeit ein 28-80 und ein 70-300 (beide mit schwacher lichtstärke)... diese möchte ich durch das sigma 24-135 ablösen ?

Ist das ein zweckmäßiges Objektiv ?

Gibt es bessere oder andere Vorschläge ?

Bitte um Antwort und danke im voraus dafür !

lg Christian
  #2  
Alt 29.12.2004, 10:48
Benutzerbild von Hobbs
Hobbs Hobbs ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.07.2004
Ort: Im schönen Rheinland
Beiträge: 1.091
Thanks: 40
Thanked 137 Times in 93 Posts
RE: Sigma 24-135 / 2,8-4,5

Kleinbild oder Digital ?

Zu überlegen wäre das AF-Nikkor 24-85/ 2,8-4,0.

Die Sigmas wären mir zu "luftig" gebaut für Rucksackreisen.
Habe auch einen Teil meiner Ausrüstung als platz- und gewichtssparende Reiseausrüstung zusammengestellt. Bevorzuge da aber die Nikkore.
Übrigens: bei vielen Sigmas stimmt die angegebene Lichtstärke nicht mit der tatsächlichen überein. Lass Dich also nicht von der "2,8" blenden!
Nimm notfalls lieber noch eine kompakte, aber lichtstarke Festbrennweite mit (bei mir passt immer noch ein AF Nikkor 2,0/35mm in den Rucksack).

Gruß

Hobbs
Anzeige
  #3  
Alt 29.12.2004, 17:48
Benutzerbild von jesus2201
jesus2201 jesus2201 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 5
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Habe eine NIkon F65 SLR Kamera (nicht digital).
Würde die Kamera eh gut verstauen, somit habe ich mit gebrechlichkeit kein problem. Das Nikkor 24-85 hört sich gut an hat aber zu wenig zoom für mich.
  #4  
Alt 29.12.2004, 18:34
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist gerade online
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.133
Thanks: 20.189
Thanked 15.983 Times in 3.461 Posts
Anstelle des 24-85 kommt auch noch das 3.5-5.6/24-120 VR in Betracht. Das ist zwar auch lichtschwach (allerdings vermutlich effektiv nicht wesentlich lichtschwächer als das von Dir angedachte Sigma), hat aber zusätzlich den Bildstablisator, der einem zwar nichts gegen Bewegungsunschärfe, wohl aber gegen Verwacklungsunschärfe hilft.

Grundsätzlich gilt: Hohe Lichtstärke und großer Zoombereich schließen sich grundsätzlich aus. Man muß immer einen Kompromiß in die eine oder andere Richtung machen. Und wenn als Anfangsbrennweite auch noch an 24 mm gedacht wird, wird es halt eng.

Höchste Lichtstärke hast Du mit dem 1.4/28: saugut, schweineteuer, null Zoom.

Dann kommt das 2.8/28-70 AF-S: ebenfalls saugut, nicht ganz so, aber immer noch schweinteuer, extrem schwer und nur wenig Zoom. Klaus Harms hat hier alternativ gute Erfahrungen mit dem Tamron 2.8/28-75 gemacht.

Als Mittelweg: Mit dem 2.8-4.0/24-85 hast Du für ein Zoom noch eine recht hohe Lichtstärke, und so schlecht ist der Zoombereich nicht. Alternativ kommt noch das 3.5-4.5/28-105mm in Betracht, das hier von vielen immer wieder empfohlen wird.

Danach kommen nur noch Objektive mit gleitender Lichtstärke bis 5.6, am interessantesten sicher das 24-120 VR-Zoom; das neue Nikon 28-200 AF-G 3.5-5.6, das meine Frau hat, kann ich in puncto Abbildungsleistung, Kompaktheit und Gewicht auch noch sehr empfehlen.

Aber wenn Dir dir richtig lichtstarken Objektive zu schwer, zu teuer und zu wenig "zoomig", die "Mittelweg-Gruppe" immer noch zu wenig "zoomig" und die letzte Gruppe mit den Superzooms zu lichtschwach ist (und in der Tat sind das ja jeweils die Einwände gegen die genannten Objektive), gibt es für Dich keine rechte Lösung.

Das Sigma 24-135 als "eierlegende" Wollmilchsau, das ich nur vom Anfassen her kenne (mir persönlich eindeutig zu leicht und billig), wird sicher ganz andere Probleme haben (Abbildungsqualität, mechanische Zuverlässigkeit, möglicherweise nicht die effektive Lichtstärke, die darauf steht, Kompatibilitätsprobleme bei der Belichtungssteuerung). Meine Frau, die auch eine F65 hat, hatte zunächst nacheinander zwei verschiedene Sigma-Zooms (28-200 in der aktuellen und der Vorgänger-Version). Die waren grünstichig und die Belichtung war zu hell. Mit dem Nikon 28-200 ist das Problem jetzt weg.

Ich denke, so kann man die Lage zusammenfassen. Wenn Dich die möglichen Probleme mit Sigma nicht schrecken, dann probiere es aus, und berichte hier!

Gruß
Christian
__________________
Gruß
Christian
  #5  
Alt 30.12.2004, 12:40
Benutzerbild von jesus2201
jesus2201 jesus2201 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 5
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: Sigma 24-135 / 2,8-4,5

Danke erstmal für die schnelle Hilfe.
Hab eh befürchtet dass das sigma 24-135 wohl einen haken haben muss.

habe mir gerade die bestenlisten von colorfoto angeschaut und dabei kommen meine beiden objektive AF 28-80 und AF 70-300 richtig gut weg.
Also ist mir die Idee gekommen mir diese zu behalten und mir zusätzliche eine Superweitwinkel zuzulegen.

Für mich gibt es drei zur auswahl

von Nikon das 3,5-4,5 / 18-35 Bewertung 67 von 100 Punkte 670€
von Sigma das 2,8-4,0 / 17-35 Bewertung 74 von 100 Punkte 390€
von Tamron das 3,5-4,5 / 19-35 Bewertung 73 von 100 Punkte 260€

Nun liest man aber im vorum oftmals dass das nikon richtig gut sein soll, trotz schlechter testbewertung, allerdings auch erheblich teurer.

Weiters geht die Grundtendenz was Gremdobjektive angeht im Nikon Forum eher zu tamron als sigma da die sigma objektive nicht immer gute qualität haben und tamron einfachkonstanter sind.

Somit wäre alles zusammengefasst .... und übrig bleibt für mich ein grosses ? ???

Vielleicht kann mir wer bei meiner entscheidung doch noch mit schlagkräftigen argumenten helfen.

Bitte --- Danke

lg christian
  #6  
Alt 30.12.2004, 14:11
Benutzerbild von Hobbs
Hobbs Hobbs ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.07.2004
Ort: Im schönen Rheinland
Beiträge: 1.091
Thanks: 40
Thanked 137 Times in 93 Posts
RE: Sigma 24-135 / 2,8-4,5

Hallo Christian,

Hinweis 1. (Extrem Wichtig!):

Gib nicht zuviel auf die Bewertungen von CloFoto & Co. !

Hinweis 2: Schau nach einem gebrauchten AF Nikkor 18-35/3,5-4,5

In ibäh als auch hier im Forum werden solche Objektive in gutem Zustand schon mal für weniger als die Hälfte des NP angeboten.
Du liegst damit immer besser als mit einem Sigma, Tamron etc....

Viele Grüße

Hobbs
  #7  
Alt 30.12.2004, 15:28
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist gerade online
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.133
Thanks: 20.189
Thanked 15.983 Times in 3.461 Posts
Hallo Namenskollege,

die Entscheidung, Dein Zoompärchen zu behalten, statt es gegen ein Sigma zu tauschen, ist sicher richtig.

Die Entscheidung, es mit einem Superweitwinkel zu ergänzen, ist auch eine gute Idee. Wenn es ein Zoom sein soll, würde ich Hobbs zustimmen wollen, daß das 18-35/3.5-4.5 Original gebraucht die erste Wahl ist. Alternativ kann man beim Superweitwinkel auch an eine Festbrennweite denken, als untere Ergänzung zum Standardzoom. In Betracht kommen
2.8/18 AFD
2.8/20 AF oder AFD
2.8/24 AF oder AFD.
Das 24er würde ich in der Kombination mit einem 28-80 für etwas wenig, das 18er für etwas zu weitwinklig halten und Dir daher zum 20er raten. Es hat eine sehr gute Abbildungsleistung und bietet Dir halt eine Blende mehr Lichtstärke als das Zoom.

Um Deinen Wunsch nach einem Lichtstarken Objektiv zu befriedigen, könntest Du Dir übrigends neben Deinem Zoompärchen noch ein 1.8/50 AF (D) oder ein 1.4/50 AF (D) gebraucht kaufen. Du wirst über die Abbildungsleistung überrascht sein!

Später darf es dann noch ein 2.8/105 mm Mikro AF (D) sein.

Gruß
Christian
__________________
Gruß
Christian
  #8  
Alt 30.12.2004, 15:34
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Später darf es dann noch ein 2.8/105 mm Mikro AF (D) sein.
Oder ein AF 2/135 DC... :roll: [sabber] ;D
  #9  
Alt 30.12.2004, 15:44
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist gerade online
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.133
Thanks: 20.189
Thanked 15.983 Times in 3.461 Posts
@Schakaya,
wenn man noch kein 105er hat, würde ich das 2.0/105 DC vorziehen. Das ist ein Objektiv!!! (Schwärm)

Das 2.0/135 Ai-S hat übrigends eine bessere Abbildungsleistung als das 2.0/135 DC.

Gruß
Christian
__________________
Gruß
Christian
  #10  
Alt 30.12.2004, 16:03
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
135mm ist und war schon immer meine "Lieblingsbrennweite".

Aber zur Eingangsfrage zurück zu kehren... das Sigma wir in einem Studio das ich kenne, für´s Studio und Outdoor Hochzeitsfotografie verwendet. Also schlecht kann es nicht sein. Ich hatte es zwar schon an der Kamera, aber nicht lange... :roll: Bilder machte ich keine damit. Vom Feeling her war es mir auch etwas zu "billig".
  #11  
Alt 30.12.2004, 18:16
Benutzerbild von Gabriele
Gabriele Gabriele ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Where I'm happy :-)
Beiträge: 955
Thanks: 178
Thanked 124 Times in 82 Posts
jesus2201,

ich habe das AF Nikkor 24-85 mm 1:2.8-4 D. Es ist mein Allrounder. Es hat einen Makrobereich und geht bis in den Portraitbereich. Ich kann nicht klagen. Ich bin mit dem Objektiv sehr zufrieden. Und das Schöne ist: Ich kann es auch an meiner neuen D70 verwenden.

BTW: Ich habe auch das Nikkor 105 mm 1:1.8 Aber das kann ich nur manuell verwenden. An meiner D70 habe ich es aber noch nicht getestet.
Antwort

Stichworte
sigma


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sigma 18-50mm Objektiv 1:2.8-4.5 AF DC OS HSM für Sigma Adapter für Micro 4/3 olliNRW Sigma-Objektive und Zubehör 0 17.10.2015 14:42
Sigma APO Tele Macro 300 f4 bzw. Sigma 400 f5.6 für Nikon D7100 yves.the.chief Nikon D7100/Nikon D7200/Nikon D7500 0 02.10.2014 22:01
Sigma 28-200 f. Nikon Biete ein Sigma Sigma 28-200 F3,5-5,6 Macro Aspherical IF [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 19.04.2010 04:41
Kennt jemand das Sigma 35-70 Sigma Zoom Master ? bug78 Objektive & Konverter 3 15.02.2007 12:30
Objektivtest Sigma, Sigma, Sigma, Nikkor RolandOeser Objektive & Konverter 0 24.12.2006 14:20




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.