135 DC Objektiv? - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Objektive & Konverter Alles zu Nikon-Objektiven sowie zu Fremdobjektiven



135 DC Objektiv?

Objektive & Konverter



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4658 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.11.2004, 06:35
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
135 DC Objektiv?

Hab die Möglichkeit ein 135er DC recht günstig zu kaufen. Hat jemand diese Linse und kann mir etwas darüber sagen?
So ganz klar ist mir nicht wie dieses DC gehen soll.

Über kurz oder lang werde ich mir das 70-200 2.8 VR kaufen und hätte diese Brennweite dann doppelt. Mal abgesehen von der Lichtstärke, die ja ganz nett ist, fehlt dem Objektiv aber die elektronische Übertragung der Distanzinfo. Ist also keine "D" Linse. Macht sie fuer die neuere Kameras dann also weniger geeignet.







Ich bin nicht sicher ob es sich nicht doch lohnt so einen Klassiker zu besitzen.
  #2  
Alt 04.11.2004, 08:10
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.105
Thanks: 8.895
Thanked 11.332 Times in 1.839 Posts
Moin David,

guckst Du hier:

http://www.imagepower.de/IMAGES/imgEQUIPMENT/D_AF1 35.htm

Ich hatte auch mal das Vergnügen, eine kurze Zeit lang das Teil zu probieren. Richtig schwer, tolle Lichtstärke, aber der DC-Effekt ist so eine Sache. Ich denke, das ist wirklich nur für Portraits interessant. Es gab mal ein paar gute Vergleichs-/Demobilder im Netz, die ich aber auf "die Schnelle" nicht mehr finde - sorry.

Gruss - Martin
__________________
Gruß - Martin
Retro? Gerne, hilft bei Vergesslichkeit...
Anzeige
  #3  
Alt 04.11.2004, 09:16
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
analog top; soll aber im gegensatz zum 105 dc an dslr bei grossen blenden weniger gut sein





  #4  
Alt 04.11.2004, 09:21
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.017
Thanks: 20.066
Thanked 15.703 Times in 3.379 Posts
Ich kann über das 135DC nicht so viel sagen, weil ich es nicht besitze, denn ich habe mir aufgrund eines Tests in der Color Foto, bei der das Ai-S 135/2.0 optisch wesentlich besser abschnitt, ein solches gekauft, was auch 50% günstiger war, damals. Ich habe aber das DC 105/2.0, welches optisch wirklich hervorragend ist. Die DC-Funktion ist aber wirklich - da stimme ich Martin absolut zu - etwas sehr schwierig einzusetzendes, weil man den Effekt im Sucher nicht wirklich kontrollieren kann. Funktionieren tut das so: Du hast nicht nur den normalen Blendenring, sondern einen weiteren Ring mit Blendenzahlen von 2 bis 5.6, und zwar in zwei Richtungen (F und R). Drehst Du den zweiten Ring Richtung F wird der Unschärfebereich im Vordergrund erweitert, drehst Du ihn Richtung R im Hintergrund. Ist die gewählte Blendenzahl am DC-Ring größer als die eingestellte Blende am Blendenring tritt zugleich eine Weichzeichnung ein. Ein stark weichgezeichnetes Bild erhält man also z.B. bei Blende 2 am Blendenring und Blende 5.6 F am DC-Ring. Die richtige Dosierung zu finden ist sehr schwierig. Ohne Einsatz des DC-Ringes ist das Objektiv rattenscharf und kontrastreich.

Gruß
Christian
__________________
Gruß
Christian
  #5  
Alt 04.11.2004, 18:20
Benutzerbild von holzi
holzi holzi ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: München
Beiträge: 603
Thanks: 54
Thanked 174 Times in 103 Posts
RE: 135 DC Objektiv?

Hallo,

meines Wissens gibt es die beiden Objektive (AF DC 105/2D und AF DC 135/2D) erst seit der D-Ära (nach Einführung der F90), insofern müßten eigentlich alle mit dem D-Merkmal ausgestattet sein.

Guckst Du auch hier:

http://www.europe-nikon.com/details.aspx?countryId =3&languageId=3&prodId=285&catId=120

Gruß aus München

Holzi
  #6  
Alt 04.11.2004, 20:09
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
Danke fuer die Tips. Ich glaube ich lass es sein. Mit dem Zoom bin ich wohl bestens bedient, gerade wenn ich den Bericht auf imagepower.de lese. Praxiserfahrung ist einfach das, was zaehlt.

Das einzige was mich immer reizt ist Lichtstaerke, war auch durch VR nicht ganz wettgemacht wird.
__________________
-David
  #7  
Alt 04.11.2004, 21:13
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.017
Thanks: 20.066
Thanked 15.703 Times in 3.379 Posts
@holzi,
Das 135/2.0 gab es zunächst noch in "non-D"-Version, wurde später (nachdem das 105/2.0 D kam) "upgedatet. Es gibt also drei DC-Objektive:
AF-Nikkor 2.0/135 DC
AF-Nikkor 2.0/105 DC D
AF-Nikkor 2.0/135 DC D
Gruß
Christian
__________________
Gruß
Christian
  #8  
Alt 29.11.2004, 23:41
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.314
Thanks: 4.509
Thanked 5.529 Times in 607 Posts
Hallo Christian,

habe jetzt auch mein AF-D 2,0/105 DC Objektiv bekommen und bin aus der Bedienungsanweisung nicht richtig schlau geworden.
Eine leichte Weichzeichnung würde ich also mit Blende 2,0 und DC-Ring auf F und Blende 2,8 oder 4 bekommen, richtig?
Was passiert, wenn ich - wie in der Bedienungsanleitung beschrieben - den Ring wahlweise auf Front oder Rear stelle und die gleiche Blende wie am Blendenring einstelle? Habe ich dann z. B. bei R einen weicheren Hintergrund?

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
  #9  
Alt 30.11.2004, 01:06
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.017
Thanks: 20.066
Thanked 15.703 Times in 3.379 Posts
Ja, genauso habe ich es verstanden. Es dürfte dann (außer bei 2,0) keine Weichzeichnung des scharfgestellten Objektives eintreten, aber ein verstärkter Unschärfeeffekt im Hintergrund = Hintergrund wird ruhiger.

Gruß
Christian
__________________
Gruß
Christian
  #10  
Alt 30.11.2004, 07:08
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
an digi ist das 135er im gegensatz zum 105er definitiv nicht der renner. der dc-effekt mit synchronen blenden eher enttaeuschend. richtig schoen bei asynchronen werten, dann allerdings wenig af-tauglich
  #11  
Alt 30.11.2004, 12:41
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.017
Thanks: 20.066
Thanked 15.703 Times in 3.379 Posts
Zitat:
Zitat von Nobody";p=&quot Beitrag anzeigen
an digi ist das 135er im gegensatz zum 105er definitiv nicht der renner. der dc-effekt mit synchronen blenden eher enttaeuschend. richtig schoen bei asynchronen werten, dann allerdings wenig af-tauglich
???

Es ging in den letzten Beiträgen um das 105 DC. Oder war das nur eine "allgemeine Anmerkung"?

Gruß
Christian
  #12  
Alt 30.11.2004, 12:52
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
>Es ging in den letzten Beiträgen um das 105 DC. Oder war das nur eine "allgemeine Anmerkung"?

letzteres, mir ging es nur um die initialfrage
  #13  
Alt 04.12.2004, 00:50
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.314
Thanks: 4.509
Thanked 5.529 Times in 607 Posts
Hallo,

mittlerweile sind meine Probedias zum DC-Effekt zurückgekommen. Der schönste Effekt ergibt sich klar mit Einstellung R und der gleichen Zahl wie der Blendeneinstellung. Hier ist der Hintergrund spürbar weicher.
Die Fronteinstellung als Weichzeichner überzeugt mich nicht, hier sieht es nur aus, als sei ein schlechteres Objektiv verwendet worden. Da hilft wohl doch nur ein echter Weichzeichner.
Ganz ohne Effekt hat das Objektiv eine fantastische Schärfe und hervorragenden Kontrast schon bei Blende 2,0 und 2,8 - war eine gute Entscheidung!

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
  #14  
Alt 18.05.2005, 23:58
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.314
Thanks: 4.509
Thanked 5.529 Times in 607 Posts
RE: 135 DC Objektiv?

Hallo,

hier gibt es eine wirklich gute Beschreibung des DC-Effektes:

http://www.datacomm.ch/fotografie/equipment/bokeh. htm

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
  #15  
Alt 19.05.2005, 01:10
Benutzerbild von onkel_martin
onkel_martin onkel_martin ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.12.2004
Beiträge: 59
Thanks: 39
Thanked 20 Times in 9 Posts
RE: 135 DC Objektiv?

Zitat:
Zitat von David_USA";p=&quot Beitrag anzeigen
Danke fuer die Tips. Ich glaube ich lass es sein. Mit dem Zoom bin ich wohl bestens bedient, gerade wenn ich den Bericht auf imagepower.de lese. Praxiserfahrung ist einfach das, was zaehlt.

Das einzige was mich immer reizt ist Lichtstaerke, war auch durch VR nicht ganz wettgemacht wird.
Hallo David,

ich nutze auch das 135 DC analog und kann nur bestätigen, dass der DC-Effekt keinesfalls den Kauf rechtfertigt. Folgende 10 Argumente machen es für mich persönlich allerdings unverzichtbar:

1.) - 8.) Lichtstärke, was es bringt weiss man erst, wenn man mit weniger auskommen muss

9.) Naheinstellgrenze 1,1 Meter statt 1,5 Meter beim 70-200/2,8


10.) Gewicht: 760g statt 1470g beim 70-200/2,8

Mein persönlicher Rat: wenn der Preis o.k. ist kaufen und ausgiebig testen. Du kannst es jeder Zeit wieder verkaufen.

Schöne Grüße

Martin
  #16  
Alt 20.05.2005, 08:46
Benutzerbild von Holmes
Holmes Holmes ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.10.2004
Beiträge: 249
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: 135 DC Objektiv?

Hi,
habe das 105er 2.0 DC - Für Hallensport der absolute Renner. Meine Kollegen fragen ständig an und wollen es leihen - vor allem beim Volleyball ein echter Hit - DC-Funktion bleibt da natürlich ausgeschaltet - die nutze ich eigentlich nur für Portraits, der Effekt ist dabei vom Feinsten.
Antwort

Stichworte
135, objektiv


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage AF-S DX 18-105mm VR-Objektiv oder AF-S DX 18-55 VR II Objektiv Laura789 Objektive & Konverter 24 29.01.2015 18:33
Frage Warum wirken die Bilder so bleich (altes Objektiv vs. neues Objektiv)? Rob Roskopp Objektive & Konverter 20 10.11.2012 20:02
Frage Nikon Objektiv 3.5/400 - Ring am Objektiv Hajoe Objektive & Konverter 10 14.06.2010 19:00
Was genau macht ein lichtstarkes Objektiv zu einem lichtstarken Objektiv? Bengt2910 Technisches Einsteiger-Forum 18 16.12.2009 07:15
Objektiv für D40 brauchbar? Sigma Objektiv AF 55-200mm 4.0-5.6 DC HSM Cultich Objektive & Konverter 24 01.09.2008 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017