.




Nikons spiegellose Z-Serie Allgemeines Forum zu den spiegellosen Kameras aus der Nikon Z-Serie






Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.09.2018, 18:01
Benutzerbild von hottaflex
hottaflex hottaflex ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Ich mag Nikon !!
 
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Wien
Beiträge: 1.200
Thanks: 1.192
Thanked 1.473 Times in 358 Posts
Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Ich habe mir Gedanken gemacht, wer, wie, an diese Knöpfe herangeht und sie nutzt ?
Ich finde das könnte ein paar Ideen aufzeigen und ich möchte den frei belegbaren Knopf oben auch gleich mit einbeziehen !!

Wie macht ihr das bei den alten Kameras derzeit und warum ?

Des weiteren möchte ich die Frage in den Raum stellen:

Z7 kein Tiefpass Filter ?

Z6 hat ein Tiefpass Filter ?

Dieser minimaler Aspekt von doch Bedeutung wird nirgends breit geredet.

Als die 800E erschien füllte das einige Seiten
  #2  
Alt 09.09.2018, 21:57
Benutzerbild von bernhard64
bernhard64 bernhard64 ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
οἶδα οὐκ εἰδώς
 
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 689
Thanks: 3.849
Thanked 3.650 Times in 435 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Zitat:
Zitat von hottaflex Beitrag anzeigen
Ich habe mir Gedanken gemacht, wer, wie, an diese Knöpfe herangeht und sie nutzt ?
Ich finde das könnte ein paar Ideen aufzeigen und ich möchte den frei belegbaren Knopf oben auch gleich mit einbeziehen !!

Wie macht ihr das bei den alten Kameras derzeit und warum ?

Des weiteren möchte ich die Frage in den Raum stellen:

Z7 kein Tiefpass Filter ?

Z6 hat ein Tiefpass Filter ?

Dieser minimaler Aspekt von doch Bedeutung wird nirgends breit geredet.

Als die 800E erschien füllte das einige Seiten
Bisher hatte ich da die Abblendtaste und Spotmessung. Was in Zukunft drauf kommt, hängt u.a. davon ab was man auf das Touch-Menü aufs Display legen. Bin da noch im unklaren. Muss ich ausprobieren, wenn ich sie habe ... Individualmenu wäre noch so ne Sache.

Tiefpass ist doch eigentlich kein Thema mehr. Hochauflösende haben halt einen, andere nicht. Nikon war damals ja Vorreiter und wollte es denke ich dem Benutzer überlassen. Habe damals die D800E gekauft, weil die sofort lieferbar war und wurde mit fehlemdem AF-Fehler belohnt

Die D810 hatte dann ja schon gar keinen mehr.

Egal - die Zs werden jemandem, der etliche Nikkore hat viel Freude machen. ZB warum sollte der Wiesner schei.. erzälen, nur weil sie ihm ne Kamera gegeben haben? Der Act mit der Gießkanne hat mich sowieso restlos überzeugt ...
__________________
"O God, Thy Sea Is So Great And My Boat Is So Small"
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu bernhard64 für diesen hilfreichen Beitrag:
cjbffm (24.11.2018)
Anzeige
  #3  
Alt 09.09.2018, 22:49
Benutzerbild von Arcticfox
Arcticfox Arcticfox ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 412
Thanks: 103
Thanked 417 Times in 172 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Zitat:
Zitat von bernhard64 Beitrag anzeigen
Nikon war damals ja Vorreiter und wollte es denke ich dem Benutzer überlassen.
Es war ein recht vorsichtiger Schritt auf den Markt; in jedem Fall haben sie damit einen Aufschrei bei den Youtube-Profis verhindert, die einem sonst - lange bevor irgendjemand die Kamera in den Händen hatte - erklärt hätten, dass kein Pro eine solche Kamera jemals für ernsthaftes Arbeiten verwenden kann, weil die Gefahr von Moire viiieeeel zu groß ist.
  #4  
Alt 09.09.2018, 22:53
Benutzerbild von bernhard64
bernhard64 bernhard64 ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
οἶδα οὐκ εἰδώς
 
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 689
Thanks: 3.849
Thanked 3.650 Times in 435 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Zitat:
Zitat von Arcticfox Beitrag anzeigen
Es war ein recht vorsichtiger Schritt auf den Markt; in jedem Fall haben sie damit einen Aufschrei bei den Youtube-Profis verhindert, die einem sonst - lange bevor irgendjemand die Kamera in den Händen hatte - erklärt hätten, dass kein Pro eine solche Kamera jemals für ernsthaftes Arbeiten verwenden kann, weil die Gefahr von Moire viiieeeel zu groß ist.
Ja, das war damals ein Riesenthema. Mir ist nie eines aufgefallen.

Ach, das waren noch Zeiten ... man musste nicht dauernd abwägen, ob da jetzt ein fremder Fanboy, ein Mensch oder ein Bot schreibt
__________________
"O God, Thy Sea Is So Great And My Boat Is So Small"
  #5  
Alt 18.09.2018, 15:09
Benutzerbild von hottaflex
hottaflex hottaflex ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Ich mag Nikon !!
 
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Wien
Beiträge: 1.200
Thanks: 1.192
Thanked 1.473 Times in 358 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Ich merke die Zeiten haben sich geändert....
Man sollte in seine Image Werbung investieren und nicht in neue Kameras.
Können vorausgesetzt 100%.

Ich habe auch die 800E genommen.

Hmm vielleicht muß die 800E und Df nun gehen.......

Ich werde wohl nur D4 D500 Z7 behalten, die d5500 ist für meine Freundin eine erstaunlich gute Kamera die mit Top Optiken erstaunlich gute Bilder liefert ???

Was den Zauber an Nikon Bildern Jpeg macht ist einzig EXSPEED 6 das war immer so....

Und natürlich der Fotograf und die Nachbearbeitung...

Die Z Serie ist auf keinen Fall ein MUß oder DIE Revolution...ABER es wird ein Wandel kommen.....

Ich habe diese Frage gestellt da meine Knöpfe dieser Art meist tot sind ich benütze sie nicht ich lebe in der Vergangenheit - ich lege auch für jedes Bild eine neue Karte ein... lol
  #6  
Alt 11.12.2018, 19:48
Benutzerbild von SniperW
SniperW
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Zurück zum Thema...
auf den Fn1 habe ich mir die Wasserwaage programmiert. Als Naturfotograf sind schräge Horizonte, Bäume etc ein Ärgernis und man muss hinterher schnippeln. Besonders bei Flugaufnahmen ist eine gerade Ausrichtung wichtig! Aber auch auf Feiern oder Architektur macht das Sinn. Nach dem Einschalten sucht mein Ringfinger aitomatisch das Knöpfchen.
  #7  
Alt 11.12.2018, 20:36
Benutzerbild von frbr
frbr frbr ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Sevilla
Beiträge: 505
Thanks: 11.666
Thanked 3.314 Times in 318 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Die Wasserwaage auf F1, wie geht das? Die bekommt man doch normalerweise
durch (ggf. mehrmaliges) Drücken der DISP-Taste eingeblendet. Oder meinst du
die Gitterlinien?

Zitat:
Zitat von SniperW Beitrag anzeigen
Zurück zum Thema...
auf den Fn1 habe ich mir die Wasserwaage programmiert. Als Naturfotograf sind schräge Horizonte, Bäume etc ein Ärgernis und man muss hinterher schnippeln. Besonders bei Flugaufnahmen ist eine gerade Ausrichtung wichtig! Aber auch auf Feiern oder Architektur macht das Sinn. Nach dem Einschalten sucht mein Ringfinger aitomatisch das Knöpfchen.
__________________
Viele Grüße - Frank

Meine Galerie: frbr's Bilder
  #8  
Alt 11.12.2018, 21:33
Benutzerbild von yddub
yddub yddub ist gerade online
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 97
Thanks: 154
Thanked 44 Times in 30 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Bei der D5 / D500:

Individualfunktionen -> f Bedienelemente -> f1 Benutzerdef. Funktionszuweisung.

Da kann man dann die Knöpfe Fn1, PV, BKT konfigurieren. Darunter dann Virtueller Horizont im Sucher. nicht zu verwechseln mit dem für das Display!

Das Menü sieht so aus: https://gwegner.de/wp-content/upload..._2-450x253.jpg
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu yddub für diesen hilfreichen Beitrag:
Kaefer84 (13.12.2018)
  #9  
Alt 11.12.2018, 21:40
Benutzerbild von frbr
frbr frbr ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Sevilla
Beiträge: 505
Thanks: 11.666
Thanked 3.314 Times in 318 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Wir sind hier im Forum der Z-Serie, ich nahm an, dass sich SniperW auch darauf bezieht.


Zitat:
Zitat von yddub Beitrag anzeigen
Bei der D5 / D500:

Individualfunktionen -> f Bedienelemente -> f1 Benutzerdef. Funktionszuweisung.

Da kann man dann die Knöpfe Fn1, PV, BKT konfigurieren. Darunter dann Virtueller Horizont im Sucher. nicht zu verwechseln mit dem für das Display!

Das Menü sieht so aus: https://gwegner.de/wp-content/upload..._2-450x253.jpg
__________________
Viele Grüße - Frank

Meine Galerie: frbr's Bilder
  #10  
Alt 12.12.2018, 13:45
Benutzerbild von wdaehn
wdaehn wdaehn ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 675
Thanks: 356
Thanked 401 Times in 184 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Zoom + Connect to PC
Letzteres mache ich aber wieder weg, weil es aus dem i Menu und anderen Menüs auch leicht geht.
  #11  
Alt 12.12.2018, 15:02
Benutzerbild von photoauge
photoauge photoauge ist offline
Registrierte Benutzer_B
Moin
 
 
Registriert seit: 03.01.2014
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 866
Thanks: 659
Thanked 952 Times in 320 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

FN 1 habe ich den fehlenden AF Knopf programmiert, der eigentlich von Hause aus auf FN 2 liegt. Nur hier habe ich bei der Df und D850 bereits den Wiedergabeknopf programmiert und ich will ihn bei allen drei gleich haben. Den habe ich darauf gelegt, da für mich der Wiederknopf links er doof ist.
__________________
Gruß Mark

Photoauge
Instagram
Flickr
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu photoauge für diesen hilfreichen Beitrag:
cjbffm (13.12.2018)
  #12  
Alt 12.12.2018, 19:41
Benutzerbild von 100roller
100roller 100roller ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.03.2010
Ort: Westpfalz
Beiträge: 20
Thanks: 7
Thanked 8 Times in 7 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Dass der Wiedergabeknopf von Nikon traditionell weiter auf der linken Seite angeordnet wurde, zeigt auch, dass Nikon vom Nutzen einer DSLM nicht viel verstanden hat!
Aber schön zu lesen, dass man ihn auf eine andere Taste legen kann.
__________________
"Meine Augen sind nicht kalibriert"
  #13  
Alt 12.12.2018, 22:20
Benutzerbild von photoauge
photoauge photoauge ist offline
Registrierte Benutzer_B
Moin
 
 
Registriert seit: 03.01.2014
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 866
Thanks: 659
Thanked 952 Times in 320 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Zitat:
Zitat von 100roller Beitrag anzeigen
Dass der Wiedergabeknopf von Nikon traditionell weiter auf der linken Seite angeordnet wurde, zeigt auch, dass Nikon vom Nutzen einer DSLM nicht viel verstanden hat!
Aber schön zu lesen, dass man ihn auf eine andere Taste legen kann.
Ich finde den Wiedergabeknopf auf der linken Seite bei der DSLR schon suboptimal, daher habe ich ihn auch schon auf der unteren vorderen Taste bei der Df und D850 😉
__________________
Gruß Mark

Photoauge
Instagram
Flickr
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu photoauge für diesen hilfreichen Beitrag:
cjbffm (13.12.2018)
  #14  
Alt 13.12.2018, 14:58
Benutzerbild von 100roller
100roller 100roller ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.03.2010
Ort: Westpfalz
Beiträge: 20
Thanks: 7
Thanked 8 Times in 7 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Im Handbuch und im Video "Digitutor Z 7 Z 6 - #4. Custom Control Assignment Customizing Camera Controls" konnte ich leider nicht finden, dass man den Wiedergabeknopf anders belegen kann. Das gibt es auch bei den DSLR nicht.
Bei meiner Lumix FZ1000 kann ich die Bildkontrolle haben, ohne das Auge vom Sucher zu nehmen. Alles wird mit dem rechten Daumen gesteuert. Und das wichtige ist dabei, dass ich beim Fotografieren nicht meine Körperhaltung und damit den Motivausschnitt verlassen muss. Nur um eine Belichtungskontrolle auf dem Display sehen zu können - wie es bei DSLR halt erzwungenermaßen jedes mal erforderlich ist. Bei der geringen Anzahl an belegbaren Tasten ist auch eine doppelte Belegung zur Bildwiedergabe kein Trost.
__________________
"Meine Augen sind nicht kalibriert"
  #15  
Alt 13.12.2018, 18:30
Benutzerbild von frbr
frbr frbr ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Sevilla
Beiträge: 505
Thanks: 11.666
Thanked 3.314 Times in 318 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Ich verstehe nicht komplett, was du willst, aber ich versuche es mal:
1.) Der Wiedergabeknopf kann m.E. nicht mit einer anderen Funktion belegt werden. Ok.
2.) Du kannst die Bildwiedergabe aber auf Fn1 oder Fn2 legen oder auf L-Fn, falls
das verwendete Objektiv diesen Knopf hat. So ist eine Bildwiedergabe möglich, ohne
die Kamera vom Auge zu nehmen oder umzugreifen.

Zitat:
Zitat von 100roller Beitrag anzeigen
Im Handbuch und im Video "Digitutor Z 7 Z 6 - #4. Custom Control Assignment Customizing Camera Controls" konnte ich leider nicht finden, dass man den Wiedergabeknopf anders belegen kann. Das gibt es auch bei den DSLR nicht.
Bei meiner Lumix FZ1000 kann ich die Bildkontrolle haben, ohne das Auge vom Sucher zu nehmen. Alles wird mit dem rechten Daumen gesteuert. Und das wichtige ist dabei, dass ich beim Fotografieren nicht meine Körperhaltung und damit den Motivausschnitt verlassen muss. Nur um eine Belichtungskontrolle auf dem Display sehen zu können - wie es bei DSLR halt erzwungenermaßen jedes mal erforderlich ist. Bei der geringen Anzahl an belegbaren Tasten ist auch eine doppelte Belegung zur Bildwiedergabe kein Trost.
__________________
Viele Grüße - Frank

Meine Galerie: frbr's Bilder
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu frbr für diesen hilfreichen Beitrag:
photoauge (16.12.2018)
  #16  
Alt 16.12.2018, 11:29
Benutzerbild von photoauge
photoauge photoauge ist offline
Registrierte Benutzer_B
Moin
 
 
Registriert seit: 03.01.2014
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 866
Thanks: 659
Thanked 952 Times in 320 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

Zitat:
Zitat von frbr Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht komplett, was du willst, aber ich versuche es mal:
1.) Der Wiedergabeknopf kann m.E. nicht mit einer anderen Funktion belegt werden. Ok.
2.) Du kannst die Bildwiedergabe aber auf Fn1 oder Fn2 legen oder auf L-Fn, falls
das verwendete Objektiv diesen Knopf hat. So ist eine Bildwiedergabe möglich, ohne
die Kamera vom Auge zu nehmen oder umzugreifen.
So hatte ich es auch gemeint
__________________
Gruß Mark

Photoauge
Instagram
Flickr
  #17  
Alt 16.12.2018, 16:34
Benutzerbild von 100roller
100roller 100roller ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.03.2010
Ort: Westpfalz
Beiträge: 20
Thanks: 7
Thanked 8 Times in 7 Posts
AW: Fn1 + Fn2 - WIE, würdet ihr sie belegen und warum ?

So ist das auch von mir gemeint und verstanden.
OT: Ich finde es nur sehr bedauerlich, dass Nikon das nicht so versteht. Bei Bridges mit EVF von Nikon liegt der Wiedergabeknopf gleich rechts. Bei der DLSM-Systemkamera 1 V3 liegt er links (gut, das war ja auch eine Billigkamera...). Das meine ich damit, dass Nikon nicht wirklich verstanden hat, was DLSM gegenüber DSLR kann. Da warte ich mal ab, was nach Z6 noch kommt.
__________________
"Meine Augen sind nicht kalibriert"
Antwort

Stichworte
filter, tiefpass, derzeit, frage, weiteren


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AE/AF-Taste nur mit dem Belichtungsspeicher belegen? Isohypse Technisches Einsteiger-Forum 22 18.12.2014 09:10
Funktionstaste mit Belichtungsmessung belegen soulseeker Nikon D7000 2 20.07.2012 23:31
Fn-Taste mit ISO-Automatikeinstellung belegen ony Nikon D90 3 06.04.2012 09:04
welche dieser EVILs würdet ihr euch zulegen - und warum? bebop Sonstige 10 14.12.2011 09:07
Frage Was tun mit den Nikon-Warranty-Belegen? go4java Technisches Einsteiger-Forum 2 31.05.2011 18:32






Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.