Zum Adventskalender 2018










Antwort
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt Gestern, 18:46
Benutzerbild von AndreasH
AndreasH AndreasH ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 23.06.2005
Beiträge: 1.499
Thanks: 136
Thanked 431 Times in 273 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von shootings Beitrag anzeigen
... alles Mist ... das ist doch nicht so schwer zu verstehen...
Dass dieser unsachliche Tonfall nicht die Kamera, sondern dich disqualifiziert, ist dir aber schon klar, oder nicht?

Vielleicht beschreibst du das Problem mal sachlich und nachvollziehbar.
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu AndreasH für diesen nützlichen Beitrag:
Christian B. (Gestern), photoauge (Heute)
  #102  
Alt Gestern, 19:50
Benutzerbild von dpt
dpt dpt ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 312
Thanks: 157
Thanked 278 Times in 120 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von AndreasH Beitrag anzeigen
Dass dieser unsachliche Tonfall nicht die Kamera, sondern dich disqualifiziert, ist dir aber schon klar, oder nicht?

Vielleicht beschreibst du das Problem mal sachlich und nachvollziehbar.
Ich glaube das Problem ist ganz "einfach"
Mit der DSLR bekommst du das effektive Bild in den Sucher.
Die DSLM ist eigentlich nichts anderes wie ein Bildschirm, der das Bild, das auf den Sensor kommt abbildet. jetzt ist dieses Bild dunkel, muss es elektronisch aufgehelt werden, wodurch wiederum stark der Kontrast leidet. damit der Sucher nicht flackert, sollte er nicht weniger wie 25 Bilder in der Sekunde abbilden. Also musst diesen Wert einhalten, was schlechter wird, kannst nur noch mit der "ISO Erhöhung" vermeiden, was wiederum ein Rauschen produziert und die Bildqualität darunter leidet. Dies wirst aber bei jeder DSLM haben, wird sicher in den nächsten Jahren vermindert, aber eliminiert?

Also gerade in der Dämmerung wird ein optischer Sucher in den nächsten 2-3 Jahren noch klar Vorteile haben, wie es in Zukunft sein wird? Es wird definitiv immer näher zusammen rücken.
Als Allrounder, glaube ich wird sie eher kurzfristig die DSLR ablösen, da die Vorteile überwiegen.
  #103  
Alt Gestern, 20:48
Benutzerbild von AndreasH
AndreasH AndreasH ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 23.06.2005
Beiträge: 1.499
Thanks: 136
Thanked 431 Times in 273 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von dpt Beitrag anzeigen
Ich glaube das Problem ist ganz "einfach"
Mit der DSLR bekommst du das effektive Bild in den Sucher.
Wenn es doch nur einfach wäre.

Ein "effektives Bild" im Sinn von genau dem Bild, das man hinterher auf der Speicherkarte hat, liefert kein Sucher. Der elektronische Sucher kommt dem ein Stück weit näher, weil er die Bildeinstellungen auf das Sucherbild anwendet. Dafür entspricht er nicht mehr dem, was man gerade vor sicht sieht. Ein Spiegelreflexsucher entspricht weder genau dem, was man ohne Kamera sieht (Kontrast und Helligkeit können mehr oder weniger abweichen), noch dem, was man auf die Speicherkarte bekommt.

Bei Dunkelheit wird der eine Sucher dunkel, der andere rauscht. Je nach Situation kann da mal das eine, mal das andere nützlicher sein.

Ich habe für mich eine glasklare Entscheidung zwischen den beiden getroffen: Ich will beide. Beides macht Spaß.
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu AndreasH für diesen nützlichen Beitrag:
Beuteltier (Gestern), HotDrive (Heute), juergen63 (Gestern), ubecker (Gestern)
  #104  
Alt Gestern, 21:53
Benutzerbild von ubecker
ubecker ubecker ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 221
Thanks: 4
Thanked 91 Times in 62 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von AndreasH Beitrag anzeigen

Ich habe für mich eine glasklare Entscheidung zwischen den beiden getroffen: Ich will beide. Beides macht Spaß.
ich auch
gruß Udo
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu ubecker für diesen hilfreichen Beitrag:
HotDrive (Heute)
  #105  
Alt Gestern, 22:00
Benutzerbild von falconeye
falconeye falconeye ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat feinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 2.426
Thanks: 352
Thanked 5.268 Times in 1.398 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von AndreasH Beitrag anzeigen
Ich habe für mich eine glasklare Entscheidung zwischen den beiden getroffen: Ich will beide. Beides macht Spaß.
+1
Leider scheint Nikon hier die Chance (vorerst) nicht zu ergreifen.
Nikon könnte ja auf eine Prismenfläche ein EVF-Bild projizieren, ähnlich wie Nikon dies mit den Gitterlinien macht. Und so einen Hybrid-Sucher in ihren Dx, D8xx anbieten. Mit der Technik der Z wäre der Rest dann schon vorhanden, inkl. IBIS. Einzige Nachteile: Verminderte Dynamik durch das Streifenmuster der Phasensensel (per Firmware aber lösbar); und Mehrkosten (die aber zumindest bei $3k+ keine echte Rolle spielen). Und natürlich, dass keine Z Objektive gehen.

So eine Hybrid D/Z hatte ich schon lange erhofft, als ideales Vehikel der Migration zu mirrorless. Tja. Aber wir bei Nikon können froh sein, die Z Serie ist unterm Strich gelungen. Bei Canon (R) ist die Ernüchterung doch signifikant ...
__________________
LG von Falk
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu falconeye für diesen hilfreichen Beitrag:
Neokt (Gestern)
  #106  
Alt Gestern, 22:40
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 2.730
Thanks: 8.358
Thanked 2.135 Times in 1.203 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von shootings Beitrag anzeigen
...das Bild...pixeliger...
Sorry, Du nervst.
Und wenn Du Pixel siehst, heißt die Lösung eindeutig Augenklinik.

Grüße, Christian
.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax MX, ME, Olympus OM2, FM2, FE2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
  #107  
Alt Gestern, 22:51
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 2.730
Thanks: 8.358
Thanked 2.135 Times in 1.203 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von falconeye Beitrag anzeigen
Amazon & Co. schicken die Kameras aber zum Hersteller zurück, der sie kurz prüft, ggfs. neu verpackt und den Shutter-Count zurücksetzt.
Definitiv ist das nicht so.
Die Auslösungen werden nicht zurückgesetzt (wäre ja auch Betrug).
Amazon schickt Kameras mit einem Defekt nach, ich glaube, Nikon Dresden. Alle.
Das ergibt sich auch aus deren AGB (allgemeine Geschäftsbedingungen), betreffs Verkauf als Warehouse-Deals. Für diese gibt es
nämlich keine Herstellergarantie, sondern eine zweijährige Händlergarantie von Amazon. Die Kamera geht dann im Falle eines
Falles ebenfalls nach Dresden. - Steht in den AGB!

Ich weiß das so genau, weil ich meine D7200 als Warehouse-Deal gekauft habe. Sie hatte einen Defekt am Monitor und wurde vom Käufer retourniert.
- Woher ich das nun wieder weiß?
Der Vorbesitzer hatte seinen Namen und seine E-Mail-Adresse in der Kamera hinterlegt; dieser Eintrag war immer noch drin, als ich sie erhalten habe.
Also habe ich ihm mal eine freundliche Mail geschickt, da hat er mir das erzählt. Der Shutter-Count war auch nicht zurückgesetzt.

Grüße, Christian
.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax MX, ME, Olympus OM2, FM2, FE2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
  #108  
Alt Gestern, 23:18
Benutzerbild von Tom.S
Tom.S Tom.S ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 2.513
Thanks: 1.335
Thanked 2.156 Times in 941 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von cjbffm Beitrag anzeigen
Sorry, Du nervst.
Und wenn Du Pixel siehst, heißt die Lösung eindeutig Augenklinik.
Ich denke, er meint den grieseligen Eindruck wenn das Bild verstärkt wird.
Abgesehen davon würde er eben keinen Augenarzt brauchen wenn er einzelne Pixel sehen könnte. So ein Auflösungsvermögen wäre beneidenswert.
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Tom.S für diesen nützlichen Beitrag:
cjbffm (Gestern), hottaflex (Heute)
  #109  
Alt Gestern, 23:51
Benutzerbild von bernhard64
bernhard64 bernhard64 ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
οἶδα οὐκ εἰδώς
 
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 687
Thanks: 3.819
Thanked 3.639 Times in 432 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von shootings Beitrag anzeigen
... das ist doch nicht so schwer zu verstehen. .
Das Bild im Sucher unterscheidet sich sowohl bei DSLR als auch bei einer spiegellosen Kamera vom Ergebnis in RAW oder JPG. Es liegt also am Knipser das für seine Art der Fotografie geeignetere Werkzeug zu wählen. So einfach ist das. Das weiss jeder Insatallateur und Schreiner.

Nebenbei hat mich die Z7 gerade bei den Lichtverhältnissen im Innenraum positiv überrascht. Im Freien ist sie etwas gewöhnungsbedürftig. Aber YNGWYS (you never get what you see )

Ohne Bildmaterial kann ich Deine Probleme nicht nachvollziehen ...
__________________
"O God, Thy Sea Is So Great And My Boat Is So Small"
  #110  
Alt Gestern, 23:53
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 2.730
Thanks: 8.358
Thanked 2.135 Times in 1.203 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von bernhard64 Beitrag anzeigen
Im Freien ist sie etwas gewöhnungsbedürftig.
Bekanntlich gewöhnt man sich an allem.
Auch an einem elektronischen Sucher.

- Du hast dir also die Z7 zugelegt, Bernhard??

Grüße,
Christian
.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax MX, ME, Olympus OM2, FM2, FE2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu cjbffm für diesen hilfreichen Beitrag:
bernhard64 (Heute)
  #111  
Alt Heute, 00:21
Benutzerbild von bernhard64
bernhard64 bernhard64 ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
οἶδα οὐκ εἰδώς
 
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 687
Thanks: 3.819
Thanked 3.639 Times in 432 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von cjbffm Beitrag anzeigen
Bekanntlich gewöhnt man sich an allem.
Auch an einem elektronischen Sucher.

- Du hast dir also die Z7 zugelegt, Bernhard??

Grüße,
Christian
.
Ja, sie kam zeitig - Seriennummer unter 1000. Ich hatte bei der ersten Pressemitteilung blind vorbestellt. Leider war mein Händler nicht in der Lage, mir bei Eintreffen der Kamera die Rechnung zu senden - auf AB bezahle ich nicht. So bin ich mit D850 im Oktober in Urlaub gefahren. Den Kurztripp nach Israel im November musste ich wegen der Amöbenruhr (das will niemand, glaubt mir) die ich mir in Ägypten eingefangen hatte canceln. Vor 14 Tagen fanden die Ärzte heraus, was ich habe, seit ner Woche gehts mir wieder gut und kann rausgehen.

Das nur dazu.

War ne kleine Zeitreise in die Zukunft "Ich mit 75".

Vergangenes Wochenende hatte ich jetzt endlich Lust und Gelegenheit mal loszuziehen.

Klein, leicht und leise. Die groben Nachteile der DSLR weggewischt. Der AF mal so mal so. Ich verwende AF-C mit Vollautomatik. Wenn der mal nicht reicht, mit OK auf Verfolgung. Meist auf diese Weise ein guter Workflow.

Klasse war letzte Woche im Hildesheimer Dom abends Innenaufnahmen. Du schaust n den Sucher - und Du siehst das eigentlich dunkle Motiv normal (hell) belichtet - ohne das gewohnte LV-Rauschen. Das war echt klasse.

Im Freien bei viel Sonne und Schatten wie gesagt gewöhnungsbedürftig. Aber auch hier klasse: die Belichtungskorrektur auf den Fokusring gelegt und die Belichtung korrigieren.

Wetterfestigkeit: die letzten Tage in Greetsiel (Emden) bei viel Regenschauern spazieren gewesen. Nach der Aufnahme Objektiv einfahren und sorgenlos weitergehen. Die Frisur leidet mehr als die Kamera.

Fazit: habe lange überlegt ob ich die 850 oder die D4 abgebe. Vor Weihnachten gehen die 850 und die Festbrennweiten zw. 24 und 70mm (naja, das 24/1.8 bleibt - das 20/1.8 geht).

Nach Weihnachten schau ich mir die AI an.

Fazit: Meine Erwartungen - und die waren immer zuversichtlich - sind übertroffen worden.

Grüße nach ffm
__________________
"O God, Thy Sea Is So Great And My Boat Is So Small"
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu bernhard64 für diesen nützlichen Beitrag:
Beuteltier (Heute), cjbffm (Heute)
  #112  
Alt Heute, 00:55
Benutzerbild von hottaflex
hottaflex hottaflex ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Ich mag Nikon !!
 
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Wien
Beiträge: 1.200
Thanks: 1.191
Thanked 1.472 Times in 358 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Also die einzige bombastische Katastrophe an der Kamera ist, das ich sie zu wenig nutze.
Ich hätte gerne eine Palette "top" Optiken....
Wenn man mit einer anfängt merkt man, das das gute eigentlich gar nicht so gut war...
Ich kann doch nicht komplett auf Art Optiken umsteigen von Sigma oder teure Zeiss.
Und warum dazu ein Novoflex Adapter ? besser sein soll....
Egal das neue Sigma 40mm 1.4 interessiert mich sehr.....
Es soll gefährlich Scharf sein....
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu hottaflex für diesen hilfreichen Beitrag:
cjbffm (Heute)
  #113  
Alt Heute, 02:55
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 2.730
Thanks: 8.358
Thanked 2.135 Times in 1.203 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von bernhard64 Beitrag anzeigen
Der AF mal so mal so. Ich verwende AF-C mit Vollautomatik. Wenn der mal nicht reicht, mit OK auf Verfolgung. Meist auf diese Weise ein guter Workflow.
Muß ich mir merken.


Zitat:
Zitat von bernhard64 Beitrag anzeigen
Greetsiel
Weiß ich doch, wo das ist! Bei Norden, im Norden.

Zitat:
Zitat von bernhard64 Beitrag anzeigen
Vor Weihnachten gehen die 850
Nach Weihnachten schau ich mir die AI an.

Da würde ich doch den Klopper weggeben. (Würde ich mir erst gar nicht kaufen, ich mochte die noch nie.)

Zitat:
Zitat von bernhard64 Beitrag anzeigen
Fazit: Meine Erwartungen - und die waren immer zuversichtlich - sind übertroffen worden.
Ich hatte eigentlich keine konkreten Erwartungen, aber auch die sind übertroffen worden .
Endlich mal was kleines, unauffälliges, was auch im Regen (hatte ich auch schon) und bei Dunkelheit bestens einsetzbar ist.
Endlich etwas leises. Das ist im Zeitalter der Schmartfon-Knipser ohnehin im Trend. Soll heißen man fällt zwischen denen nicht mit Klack-Klack auf.

Ich starre ungern durch einen dunklen Sucher, in dem ich kaum etwas erkennen kann. Abends und drinnen ist der EVF eine Offenbarung!
Ach nein, ich vergaß: er ist ja völlig unbrauchbar!!!!!!!

Grüße,
Christian
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax MX, ME, Olympus OM2, FM2, FE2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
  #114  
Alt Heute, 09:35
Benutzerbild von Fotograf58
Fotograf58 Fotograf58 ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.01.2009
Beiträge: 2.446
Thanks: 295
Thanked 962 Times in 568 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Mich persönlich interessiert, wie die Z sich bei großer Kälte schlagen, Von Nikon-DSLR von der D70 bis zu den aktuellen Modellen bin ich es gewohnt, dass sie immer funktionieren, selbst wenn die Finger des Fotografen vor Kälte bereits den Dienst versagen. Ich spreche da von Temperaturen zwischen -5 und -25 Grad.
  #115  
Alt Heute, 11:11
Benutzerbild von falconeye
falconeye falconeye ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat feinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 2.426
Thanks: 352
Thanked 5.268 Times in 1.398 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von cjbffm Beitrag anzeigen
Definitiv ist das nicht so.
Die Auslösungen werden nicht zurückgesetzt (wäre ja auch Betrug).
Amazon schickt Kameras mit einem Defekt nach, ich glaube, Nikon Dresden. Alle.
Das ergibt sich auch aus deren AGB (allgemeine Geschäftsbedingungen), betreffs Verkauf als Warehouse-Deals.
Interessant.
Offensichtlich gibt es hier unterschiedliche Geschichten, vermutlich entscheidet Amazon das fallweise, je nach Grund der Retoure. Ich sprach ja von den Retouren bei Nichtgefallen, also ohne Defekt.

Es gibt z.Zt. genau 1 Vollformat Nikon als Warehousedeal: D750 (2 Stück). Das ist wohl kaum ausreichend, alle Retouren abzudecken ...

Der Hersteller selber darf den Shuttercount natürlich zurücksetzen. Und er tut das immer, denn z.B. eine D850 verlässt die Nikon-Factory mit Shuttercount “0”, obwohl sie definitiv im Werk zu Testzwecken ausgelöst wurde. Offensichtlich war Nikon die Nachfragen von Kunden mit Shuttercounts im zweistelligen Bereich leid ...

Wenn Amazon die Retouren bei Nichtgefallen also an Nikon schickt (was m.W. die Regel ist), was soll Nikon denn dann mit den ganzen Geräten machen? Verschrotten? Wohl kaum. Bestenfalls gehen die zurück in die Factory, durchlaufen da erneut die Endkontrolle, werden neu verpackt und bekommen dabei natürlich auch wieder ihren 0-Shutter. Vielleicht ja sogar eine neue Seriennr.
__________________
LG von Falk
  #116  
Alt Heute, 11:19
Benutzerbild von falconeye
falconeye falconeye ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat feinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 2.426
Thanks: 352
Thanked 5.268 Times in 1.398 Posts
AW: Das Sucherbild und andere Katastrophen

Zitat:
Zitat von Fotograf58 Beitrag anzeigen
Mich persönlich interessiert, wie die Z sich bei großer Kälte schlagen, Von Nikon-DSLR von der D70 bis zu den aktuellen Modellen bin ich es gewohnt, dass sie immer funktionieren, selbst wenn die Finger des Fotografen vor Kälte bereits den Dienst versagen. Ich spreche da von Temperaturen zwischen -5 und -25 Grad.
Es gibt keinen Grund, anzunehmen, dass eine Z sich hier anders als eine D verhält. Im Gegenteil, sie hat ja weniger bewegliche Teile, vom IBIS abgesehen. Allerdings wird man einige Akkus brauchen, die muss man bei Kälte aufwärmen oder wechseln. Der EVF (die Flüssigkristalle, bei OLEDs weiss ich es nicht genau) frieren bei extremer Kälte ein, aber ich denke, der Shutter versagt davor ...
__________________
LG von Falk
Antwort

Stichworte
nikon, sucherbild, kamera, kopfschmerzen, kriege


Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 1)
AndreasH, elsenspeck, Ernö, tropby21
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppeltes Sucherbild?! Orange42 Nikon D300 7 22.07.2014 12:58
OM-D E-5M Sucherbild kippelt Paddelroland Olympus 8 12.02.2013 12:44
JPEG: Rot ok, andere Farben flau. Andere Farben ok, Rot zu aufdringlich joelli Nikon D90 17 03.04.2009 08:27
wie das sucherbild vergrößern (f3) ehsansr Fotografisches Zubehör 0 18.05.2007 21:22
Zeigt her Eure Katastrophen Bilder / Sturm Bilder Sascha Gaber Bilderforum 69 27.01.2007 16:01






Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:05 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.