Fotowettbewerb: Kleines ganz groß -> Jetzt mitmachen und gewinnen!






Nikon F Kameras mit AF (F4-F6 F90x) Alle Nikon F Kameras mit Autofokus



Weiterhin Problem mit Nikon F4s

Nikon F Kameras mit AF (F4-F6 F90x)



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4677 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 24.07.2004, 11:17
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
Weiterhin Problem mit Nikon F4s

Vor einiger Zeit hatte ich im alten Forum schon geschrieben, aber
keine Lösung gefunden:

Meine F4s hat Probleme mit dem Scharfstellen/Autofokus ab Blendenwerten 5 und höher,
unabhängig von der "echten" Helligkeit am Objekt. Ab mittlerer Zoom-Position klappt das
Scharfstellen nicht, also wenn die Lichtstärke des Objektives gemindert ist...


Bevor ich mich damit zufriedengebe oder einer Reparatur ins Auge sehe, hier meine Frage:






Welcher Besitzer einer F4 im Raum Halle-Leipzig wäre bereit, sich mit mir zu treffen, um
Body und Objektive mit einander zu vergleichen.
Mir gehts darum, ob lichtstärkere Objektive eine deutliche Verbesserung bringen, ob meine Objektive
"Schuld" haben oder die Nikon....


Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 24.07.2004, 23:30
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 6.874
Thanks: 19.484
Thanked 15.332 Times in 3.278 Posts
RE: Weiterhin Problem mit Nikon F4s

Hallo Semmel,

da ist irgendetwas faul. Bei meiner F4 funktioniert der Autofokus selbstverständlich auch bei eingestellten Blendenwerten von höher als 5 (das ist ja noch nichts) und auch bei Brennweiten mit einer schlechteren Lichtstärke als 5,6. Passiert das nur an einem Objektiv oder an mehreren? Worin äußert sich das Problem? Fährt der Autofokus ziellos hin und her oder tut er überhaupt nichts oder ist es nur einfach schwierig? Um was für Objekte geht es, die Du fotografieren willst? Funktioniert es nie oder nur bei bestimmten Motiven?

Würde Dir gern helfen, wenn Du das Problem etwas genauer umschreibst.

Gruß
Christian
  #3  
Alt 25.07.2004, 11:22
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
RE: Weiterhin Problem mit Nikon F4s

Hallo Chistian,

Es betrifft 2 Objektive. Eins ist das Nikon 28-80/3,5-5,6.
Das andere ist ein Voigtländer Skopar 70-300/4,5-5,6.
Sobald man in der Weitwinkelstellung arbeitet, klappt es zufriedenstellend.
Ab mittlerer Zoomposition ist die Arbeitsblende 5,0 oder höher und es treten die
Probleme auf: Zielloses hin- und herfahren bzw. Aufleuchten der
"x"-Lampe im Sucher (für Fokusproblem).
Die Probleme treten auch auf, wenn das Objekt in der prallen Sonne ist und ein
senkrechter hell-dunkel-Übergang in der Bildmitte ist.
Je dukler es ist, um so stärker sind die Probleme.

Nun heißt es ja, man soll nur Objektive mit Blendenwerten
von 5,6 und kleiner, also lichtstärker verwenden.
Wenn ich das richtig verstehe, hat das dann nichts mit Helligkeit, sondern nur
mit dem Blendenwert zu tun?







Wenn Du noch weitere Fragen hast, schreib sie. ich habe ansonsten noch 2 manuelle Objektive,
die könnte ich diesbezüglich auch mal noch testen...

mfG und schönen Sonntag noch

Stefan Semmler
  #4  
Alt 25.07.2004, 13:11
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 6.874
Thanks: 19.484
Thanked 15.332 Times in 3.278 Posts
Hallo Stefan,

das ist alles sehr merkwürdig. Tut mir leid, aber ich habe kein wirkliches Lösungskonzept mit Bordmitteln. Ich sag mal, was mir zu einzelnen Passagen einfällt:

"Nun heißt es ja, man soll nur Objektive mit Blendenwerten
von 5,6 und kleiner, also lichtstärker verwenden.
Wenn ich das richtig verstehe, hat das dann nichts mit Helligkeit, sondern nur
mit dem Blendenwert zu tun?"

Richtig ist, daß Nikon für die F4 eine einwandfreie Autofokus-Funktion nur für Objektive mit einer Mindestlichtstärke von effektiv 5,6 garantierte. Deine Objektive haben aber selbst in der stärksten Tele-Position die Offenblende 5,6, und das müßte ausreichen. In der Praxis hat sich nach meiner Erfahrung sogar erwiesen, daß in der Regel die Verwendung eines 8,0-Objektives (z.B. 4,0/300 mit 2x-Konverter) noch mit AF funktioniert. Es kommt bei dieser Aussage im übrigen auf die Offenblende, nicht auf die tatsächlich vorgewählte Blende an, da die AF-Messung im Offenblend-Modus erfolgt. Daran kann es also eigentlich nicht liegen.


"Die Probleme treten auch auf, wenn das Objekt in der prallen Sonne ist und ein
senkrechter hell-dunkel-Übergang in der Bildmitte ist."

Bei meiner F4 treten in solchen Situationen überhaupt keine AF-Probleme auf.

Bei dem Voigtländer könnte es noch sein, daß die eingebaute CPU nicht Nikon-Kompatibel ist. Bei dem 28-80 ist das auszuschließen.

Es scheint mir so zu sein, daß irgendetwas mit dem AF der F4 nicht in Ordnung ist. Du wirst das gute Stück vermutlich einmal zum Check in eine Nikon-Werkstatt geben müssen. Da investiert man die Kosten für einen Kostenvoranschlag und weiß dann sicher Bescheid, was los ist und was eine Reparatur kostet.

Gruß
Christian
__________________
Gruß
Christian
  #5  
Alt 25.07.2004, 14:27
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
RE: Weiterhin Problem mit Nikon F4s

Hallo

Das Problem tritt bei allen Objektiven auf (auch MF), sobald die Blende (entweder
durch Teleposition oder durch manuelles Abblenden)den Wert 5,0 erreicht.
Nach entsprechendem Studium der Bücher hab ich die Vermutung, es könnte der Hilfsspiegel
hinter dem Hauptspiegel sein. Vor ziemlich genau einem Jahr war der Apparat in Köln zur Reparatur
nach einem Sturzschaden. Dort haben die damals das Bajonett, und was da noch dazugehört, gewechselt.
Vielleicht ist ja jetzt eine Justage notwendig, das wäre günstiger als eine Reparatur oder Tausch
von Bauteilen.
Damals hatte nach der ersten Reparatur die Spotmessung nicht funktioniert, die Anchbesserung nach
erneutem Einsenden war kostenlos gewesen....
  #6  
Alt 26.07.2004, 17:20
Benutzerbild von mw
mw
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
RE: Weiterhin Problem mit Nikon F4s

Hallo,
kann es nicht sein, daß das Problem abhängig von den Lichtverhältnissen ist. Gerade wenn die Lichtgrenze waagerecht durchs Fokussierfeld läuft, kann ich mir das Problem schon vorstellen. Auch bei Gegenlicht kann es schon mal kritisch werden (aber nicht nur bei der F4).
Gruß
Michael
  #7  
Alt 30.07.2004, 23:37
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
RE: Weiterhin Problem mit Nikon F4s

So, wieder zurück von der Montage....

Gerade aus diesem Grunde hoffe ich auf einen Leser mit Nikon F4,
um mich mit ihm zu trefffen......

Keiner da? bzw. keiner Interesse...?
  #8  
Alt 31.07.2004, 17:19
Benutzerbild von Meddi
Meddi Meddi ist offline
Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
: Ja
Das Ertragen von Dummheit ist der Gipfel der Toleranz
 
 
Registriert seit: 03.05.2004
Ort: Rodgau-Weiskirchen (Landkreis Offfebach ;-) )
Beiträge: 2.147
Thanks: 1.672
Thanked 1.112 Times in 654 Posts
Na ja, evtl ist Offenbach etwas weit für dich. Aber falls du mal in der Nähe bist gerne. Meld dich dann doch einfach.

Meddi :wink:
  #9  
Alt 01.08.2004, 17:58
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
RE: Weiterhin Problem mit Nikon F4s

Hallo, kann ich da nur sagen:

Ich bin tatsächlich in der Nähe:
Ich arbeite(te) vergangene und auch noch nächste Woche in Weiterstadt, genau genommen an der Autobahnauffahrt der A5 "Weiterstadt", nämlich dem großen Möbelhaus "SEGMÜLLER", welches derzeit noch im Bau befindlich ist.
Schick doch mal deine Meinung zu dieser Idee (Treffen), evtl. per Mail.
Allerdings hätte ich da nur abends Zeit, am besten wäre da ein (kurzes) Treffen an der Arbeitsstelle (Möbelhaus oder Umgebung).
Tagsüber ginge sicherlich auch, aber da erst recht nur kurz.
Mit Abends meine ich 20-21Uhr.

Gruß Stefan
  #10  
Alt 01.08.2004, 18:48
Benutzerbild von Meddi
Meddi Meddi ist offline
Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
: Ja
Das Ertragen von Dummheit ist der Gipfel der Toleranz
 
 
Registriert seit: 03.05.2004
Ort: Rodgau-Weiskirchen (Landkreis Offfebach ;-) )
Beiträge: 2.147
Thanks: 1.672
Thanked 1.112 Times in 654 Posts
Hallo Stefan!

Prima :o , dass kann fast jederzeit klappen. Schick mir doch einfach eine Mail. 20:00-21:00h ist kein Problem. Von Weiterstadt kommst du auch recht problemlos zu mir nach Hause. Von der Autobahn bis fast zu mir nach Hause wiederum per Schnellstraße. Ich lade schon weil mal die Akkus für die F4s!

Bis bald.

Meddi
  #11  
Alt 06.08.2004, 19:37
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
RE: Weiterhin Problem mit Nikon F4s

Halli, Hallo, Hallöle....

Nun bin ich wieder zurück von der Montage und auch vom
Besuch bei Meddi..

Was soll ich sagen... Zuerst die schlechte Nachricht:
Der Kamera gehts nicht besser, sie hat eindeutig
ein Autofokus-Problem, das ist was defekt oder de-justiert..

Und nun die gute: Ich habe liebe, nette Leute dort getroffen,
vielen Dank nochmal nach Offenbach, es war ein sehr netter Abend dort,
als auch sehr interessant..

So denne und noch nette Grüsse aus Leipzig..
Antwort

Stichworte
f4s, nikon, problem, weiterhin


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017