Nikon F Kameras mit AF (F4-F6 F90x) Alle Nikon F Kameras mit Autofokus




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4770 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.11.2004, 16:28
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
nikon f6 - oder wie ein herausragendes merkmal der f-serie

kommentarlos unter den tisch fiel

Eyepoint der f-serie mit standardsucher

f6: 18 mm
f5: 22 mm
f4: 20 mm
f3: 26 mm (hp)
f3: 18 mm

zum vergleich

f100: 21 mm
f90x: 19 mm
f801: 19mm

sowie

d1?: 19,9 mm
d2?: 19,9 mm
d100: 20 mm
d70: 18 mm

womit hochgelobte f6 wieder auf dem primitiven level der f3 angelangt waere
  #2  
Alt 16.11.2004, 16:31
Benutzerbild von Hobbs
Hobbs Hobbs ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.07.2004
Ort: Im schönen Rheinland
Beiträge: 1.091
Thanks: 40
Thanked 137 Times in 93 Posts
RE: nikon f6 - oder wie ein herausragendes merkmal der f-ser

Langsam, langsam!

Es muß doch auch noch etwas Spielraum für die "F6 HP" sein !
Anzeige
  #3  
Alt 16.11.2004, 16:51
Benutzerbild von Asgard
Asgard Asgard ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 538
Thanks: 3
Thanked 16 Times in 12 Posts
RE: nikon f6 - oder wie ein herausragendes merkmal der f-ser

Nicht kommentarlos, ich hatte auch schon mal gefragt:

http://www.nikon-fotografie.de/php/v...highlight=18mm
__________________
Gruss Gerold
nikonians.de
  #4  
Alt 16.11.2004, 16:58
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
Mit der D70 (18 mm wie bei der F6) und Brille kann ich zwar das Bild sehen, aber nicht mehr die Anzeigen ausrum. Wenn nun der CCD der D70 deutlich kleiner ist als ein Filmbild, dann müsste ich mit Brille bei der F6 nicht mehr das ganze Bild sehen können, oder ist das reine Theorie?
__________________
-David
  #5  
Alt 16.11.2004, 17:07
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
Zitat:
Zitat von David_USA";p=&quot Beitrag anzeigen
dann müsste ich mit Brille bei der F6 nicht mehr das ganze Bild sehen können, oder ist das reine Theorie?
bei der f3 war es nicht moeglich, weshalb recht schnell die f3 hp folgte und erstere zum ladenhueter dekradierte
  #6  
Alt 16.11.2004, 19:10
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.131
Thanks: 20.186
Thanked 15.975 Times in 3.460 Posts
RE: nikon f6 - oder wie ein herausragendes merkmal der f-ser

Hallo,
einige der hier versammelten sind doch schon in der glücklichen Lage, den Sucher der F6 beurteilen zu können. Können die sich mal dazu äußern, ob man auch bei Verwendung einer Brille das gesamte Sucherbild und die Sucheranzeige auf einmal überblicken kann?
Das wäre ja die Frage, die hier interessiert.
Gruß
Christian
  #7  
Alt 16.11.2004, 19:25
Benutzerbild von Robert Hill
Robert Hill
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Langsam, langsam. Es kommt nicht nur auf den Augenabstand an, sondern auch auf die Suchervergrößerung. Die hängen nämlich direkt proportional von einander ab. Wer keine Brille trägt ist z.B. mit der F3 ohne HP-Sucher besser bedient, weil die höhere Suchervergrößerung ein exakteres Fokussieren ermöglicht.

Ich habe mir zu meiner HP extra noch den DE-2 dazugekauft, der außerdem noch etwas kompakter ist.

Robert
  #8  
Alt 16.11.2004, 19:40
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.131
Thanks: 20.186
Thanked 15.975 Times in 3.460 Posts
@Robert
Genau dahin zielte meine Frage - Nikon kann es sich nämlich angesichts des hohen Anteils von Fehlsichtigen in Japan überhaupt nicht leisten, für diese kein vernünftiges Sucherbild anzubieten, und die bisherige Politik zeigte eigentlich, daß diese Frage bei Nikon ziemlich hohe Priorität hatte. Z.B. verzichtet Nikon bei der F100 zugunsten der Dioptrinverstellung auf den Okularverschluß (den es bei der F90X noch gab).
Deshalb vermute ich, daß der Sucher so gestaltet ist, daß man das Bild und die Anzeigen auf einen Blick sehen kann. Wäre schön, wenn uns die glücklichen F6-Besitzer dazu mal etwas sagen könnten.
Gruß
Christian
__________________
Gruß
Christian
  #9  
Alt 16.11.2004, 20:13
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
RE: nikon f6 - oder wie ein herausragendes merkmal der f-ser

wie gehabt, nun inkl. suchervergroesserung

f6: 18 mm (0.74x)
f5: 22 mm (0.75x)
f4: 20 mm (0,70x)
f3: 26 mm (hp) (0.75x)
f3: 18 mm (0.80x)

zum vergleich

f100: 21 mm (0.76x)
f90x: 19 mm (0.78x)
f801: 19mm (0.75x)

sowie

d1?: 19,9 mm (0.86x)
d2?: 19,9 mm (0.86x)
d100: 20 mm (0.77x)
d70: 18 mm (0.75x)
  #10  
Alt 16.11.2004, 20:19
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.393
Thanks: 5.130
Thanked 6.134 Times in 664 Posts
Hallo,

hab's ausprobiert. Ohne Brille eindrucksvoll großer, brillanter Sucher mit umfassendem Überblick.
Mit Brille schatten die oberen beiden Ecken etwas ab, alles andere bleibt genauso brillant und übersichtlich.

Laut Foto-Oehling kann man übrigens die Wechselsucher, die sie für die F5 verkauft haben, mit zehn Fingern abzählen.
Ich habe mir noch die Gitterscheibe bestellt, ist für mich nützlicher und ein äußerst praktisches Zubehörteil.

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
  #11  
Alt 16.11.2004, 20:28
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
eine f5 benoetigt keinen wechselsucher. obige daten sprechen fuer sich. die f5 wird wohl fuer alle zeit die beste f bleiben
  #12  
Alt 16.11.2004, 21:17
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.393
Thanks: 5.130
Thanked 6.134 Times in 664 Posts
Schön, dann sind wir ja beide glücklich ;-)

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
  #13  
Alt 16.11.2004, 21:29
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.131
Thanks: 20.186
Thanked 15.975 Times in 3.460 Posts
Danke Erhard,
für Deinen "Erfahrungsbericht."
Christian

P.S.: Mit den Nikon Fs ist es wie mit Asterix - "Man muß einfach alle haben" :wink:
__________________
Gruß
Christian
  #14  
Alt 16.11.2004, 22:23
Benutzerbild von Asgard
Asgard Asgard ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 538
Thanks: 3
Thanked 16 Times in 12 Posts
Zitat:
Zitat von ebarwick";p=&quot Beitrag anzeigen
Hallo,

hab's ausprobiert. Ohne Brille eindrucksvoll großer, brillanter Sucher mit umfassendem Überblick.
Mit Brille schatten die oberen beiden Ecken etwas ab, alles andere bleibt genauso brillant und übersichtlich.

Laut Foto-Oehling kann man übrigens die Wechselsucher, die sie für die F5 verkauft haben, mit zehn Fingern abzählen.
Ich habe mir noch die Gitterscheibe bestellt, ist für mich nützlicher und ein äußerst praktisches Zubehörteil.

Grüße
Erhard
Danke Erhard,

dann sehe ich die F6 immer mehr in meine Fototasche wandern.
__________________
Gruss Gerold
nikonians.de
  #15  
Alt 17.11.2004, 06:41
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
hat die f6 ueberhaupt eine metallschraube in der filmfuehrung links an der oberen oder unteren andruckschiene oder wie die f100 nur einen plastiksteg? bis jetzt war diese schraube ein verschleissfreies alleinstellungsmerkmal der f-serie, wenn ich mich nicht irre
  #16  
Alt 18.11.2004, 11:28
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
RE: nikon f6 - oder wie ein herausragendes merkmal der f-ser

Sowohl mit als auch ohne Brille liefert die F6 ein helles und brilliantes Sucherbild, ähnlich wie das der F 100. Das heißt, auch mit Brille kann ich das gesamte Sucherbild erfassen, was für mich auch sehr wichtig ist, da ich häufig im Macrobereich fotografiere.
Bei den ersten Testaufnahmen fiel mir sehr positiv eine andere Sache auf, die ich jedoch noch näher testen werde, das nämlich die Belichtungsmessung klasse ist. Selbst bei Gegenlichtaufnahmen ohne Korrektur liefert die 3D Colour-Matrixmessung eine sehr ausgewogene Belichtung, die wenn überhaupt nur minimal korriegiert werden muss.
Das ist deutlich anders bei der F100. Außerdem lässt sich mit der Datenaufzeichnung der F6 eine sehr genaue benutzerdefinierte Abstimmung erzielen.
Schöne Grüße
Jochen
  #17  
Alt 21.11.2004, 23:57
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.393
Thanks: 5.130
Thanked 6.134 Times in 664 Posts
Zitat:
Zitat von Nobody";p=&quot Beitrag anzeigen
hat die f6 ueberhaupt eine metallschraube in der filmfuehrung links an der oberen oder unteren andruckschiene oder wie die f100 nur einen plastiksteg? bis jetzt war diese schraube ein verschleissfreies alleinstellungsmerkmal der f-serie, wenn ich mich nicht irre
Erstens: Sie hat...
Und zweitens: Alleinstellungsmerkmal der F-Serie? Welcher F denn, der F55?
Leider hat Nikon sein F nicht konsequent umgesetzt, denn dann hätte es wirklich nur die einstellige Serie und die F100. Für den Rest hätte es auch ein P getan, wie Plaste...

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
  #18  
Alt 22.11.2004, 07:01
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
RE: nikon f6 - oder wie ein herausragendes merkmal der f-ser

schoen, dass sie eine metallschraube als seitliche fuehrung hat, die f100 hatte zb keine. umgekehrt frage ich mich, warum eine f6 und keine f5 ? ich sehe jedenfalls kein argument fuer die neue, die eher den eindruck erweckt, dass sie von kostenrechnern mit spitzem bleistift unter beachtung marketingtechnischer aspekte gestrickt wurde
  #19  
Alt 22.11.2004, 14:26
Benutzerbild von Ralf B.
Ralf B. Ralf B. ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat ein Stativ
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Hattingen
Beiträge: 981
Thanks: 886
Thanked 1.171 Times in 240 Posts
Zitat:
Zitat von ebarwick";p=&quot Beitrag anzeigen
Leider hat Nikon sein F nicht konsequent umgesetzt, denn dann hätte es wirklich nur die einstellige Serie und die F100. Für den Rest hätte es auch ein P getan, wie Plaste...
.

Tja für Europa hast Du recht, in den Staaten gibt es genau diese Trennung, zumindest bei den Analogmodellen. Da heißt eine F80 dann N80 und eine F55 N55. Die F100 heißt allerdings auch dort so. Jetzt laß uns dochmal überlegen, wofür das "N" dann stehen könnte - "no metal" vielleicht ... :loldev:

Gruß
Ralf
  #20  
Alt 22.11.2004, 14:34
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.131
Thanks: 20.186
Thanked 15.975 Times in 3.460 Posts
Naja, die F90X ist auch noch eine ziemlich solide Kamera, die im Gegensatz zur F100 auch noch einen Okularverschluß hat. Die Bezeichnung als "Plaste"-Kamera schiene mir dafür ziemlich unangemessen. :razz:

Gruß
Christian
__________________
Gruß
Christian
Antwort

Stichworte
fserie, herausragendes, merkmal, nikon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mitmachthema Herausragendes ... m-hermann Bilderforum 78 30.10.2017 20:34
Nikon Serie-E 100mm oder 135mm [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 08.03.2010 22:10
EIZO SX- oder CG-Serie? Hans-Peter R. Computer-Hardware und Systeme 15 05.12.2009 12:06
Frage 50mm Serie E - Wie schlecht oder gut ? uv52 Objektive & Konverter 13 22.01.2009 12:44
Gitzo Serie 4 oder Serie 5 lesitzki Fotografisches Zubehör 6 05.09.2007 19:32




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.