Nikon F Kameras mit AF (F4-F6 F90x) Alle Nikon F Kameras mit Autofokus




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 5044 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.10.2004, 19:14
Benutzerbild von kobl
kobl kobl ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.10.2004
Beiträge: 2
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Strom für die F 801s

Hallo,
ich habe mir eine F 801s zugelegt. Kann mir jemand Tipps geben, welche Batterien oder auch Akkus empfehlenswert sind. Konkret: Sollte ich Lithium-Batterien nehmen oder kann ich aufladbare Akkus, wie sie auch an meiner Minolta Dimage 7i funktionieren, nehmen?
Viele Grüße

Walter
  #2  
Alt 23.10.2004, 19:23
Benutzerbild von Robert Hill
Robert Hill
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Walter,

ich hab in meiner F 801 immer ganz normale Alkali-Mangan-Batterien dringehabt. Vorzugsweise Duracell. Die halten in der F 801 (kein Blitz!) so lange, da habe ich mir die Akkus nicht angetan. Lithium ist auch nur dann empfehlenswert, wenn die Kamera nur selten benutzt wird (geringe Selbstentladung).

Im Schnitt um die 50 Filme mit einem Batteriesatz - was will man mehr?

Robert
Anzeige
  #3  
Alt 23.10.2004, 19:26
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
RE: Strom für die F 801s

Ich benutze seit Jahren Akkus in der 801s - ohne Probleme!
  #4  
Alt 23.10.2004, 19:29
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von rohi";p=&quot Beitrag anzeigen
Hallo Walter,

ich hab in meiner F 801 immer ganz normale Alkali-Mangan-Batterien dringehabt. Vorzugsweise Duracell. Die halten in der F 801 (kein Blitz!) so lange, da habe ich mir die Akkus nicht angetan. Lithium ist auch nur dann empfehlenswert, wenn die Kamera nur selten benutzt wird (geringe Selbstentladung).

Im Schnitt um die 50 Filme mit einem Batteriesatz - was will man mehr?

Robert
NiCD ist aber kein Problem, Robert.
  #5  
Alt 23.10.2004, 19:32
Benutzerbild von Robert Hill
Robert Hill
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
NiCD ist aber kein Problem
Technisch wird es der Kamera nicht schaden. Aber Akkus haben eine relativ hohe Selbstentladung. Und da kann es dann schon mal passieren, dass man ohne Saft in der Pampa steht. Der Spannungsabfall erfolgt ja leider ziemlich aprupt.

Robert
  #6  
Alt 23.10.2004, 19:37
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von rohi";p=&quot Beitrag anzeigen
NiCD ist aber kein Problem
Technisch wird es der Kamera nicht schaden. Aber Akkus haben eine relativ hohe Selbstentladung. Und da kann es dann schon mal passieren, dass man ohne Saft in der Pampa steht. Der Spannungsabfall erfolgt ja leider ziemlich aprupt.

Robert
O.k., ist ein guter Tipp!
  #7  
Alt 23.10.2004, 20:29
Benutzerbild von kobl
kobl kobl ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.10.2004
Beiträge: 2
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Das nenn ich einen prompten Service - vielen Dank Euch allen!

Liebe Grüße

Walter
  #8  
Alt 24.10.2004, 21:58
Benutzerbild von Wolle
Wolle
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Moin Kobl,

ich hatte auch eine F801s, klasse Kamera. Ich habe sie jahrelang nur mit NiCd-Akkus und später auch mit LiMH-Akkus gefahren, kein Problem, wird in der Anleitung ja auch geschrieben, dass sie dafür ausgelegt ist.
Wegen des abrupten Spannungsabfalls der Akkus hatte ich mit einen zweiten Batteriehalter besorgt, den ich immer mit frisch geladenen Akkus bestückt in der Fototasche hatte.
Habe ich aber selbst in einem dreiwöchigen Urlaub, allerdings nur ca. 10 Filme, nicht gebraucht.
Antwort

Stichworte
801s, strom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ode an die F-801s Fernauslöser Nikon F Kameras mit AF (F4-F6 F90x) 15 20.10.2013 11:41
F-801s [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 04.12.2011 15:20
Nikon F-801s [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 12.12.2009 23:50
Nikon F-801s [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 12.12.2009 23:10
Fragen zur F-801s Ex-Wessi Nikon F Kameras mit AF (F4-F6 F90x) 5 29.05.2007 08:13




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.