Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -




Thema geschlossen
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 5051 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 18.09.2004, 21:48
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
[Gelöst] Wer von Euch spielt denn schon...

mit dem Gedanken..., sich eines der neuen Nikon-Bodys zuzulegen; sei es die F6 oder die D2X?

Vielleicht kann der eine oder andere von Euch seine Wahl begründen?
  #21  
Alt 20.09.2004, 12:21
Benutzerbild von Damir Miklos
Damir Miklos Damir Miklos ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.07.2004
Ort: Lustenau
Beiträge: 23
Thanks: 27
Thanked 0 Times in 0 Posts
Hallo Klaus,

bin mit meiner F100 zufrieden und glaube nicht, dass ich sie schon perfekt beherrsche. Daher noch kein Blick nach etwas Neuem.

Wenn etwas interessant wäre, dann ein Zoom 70/80-200/210. Für Amateure wie mich wäre hier ein 4.0/70-210 AFS VR interessant (sprich: bezahlbar), aber das gibt es ja leider nicht. :cry:

Digital? Ich sitze schon den ganzen Tag vor dem Computer und bin schon sauer wenn ich zu Hause einen Brief an Behörde oder Versicherung aufsetzen muss.

Noch mehr vor dem Computer sitzen? Nein, danke. :evil:

Zuerst will ich mein jetziges Gerät beherrschen, dann sehen wir weiter.

Schöne Grüsse,
Damir
  #22  
Alt 20.09.2004, 18:31
Benutzerbild von SCFR
SCFR SCFR ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 2.729
Thanks: 1.190
Thanked 1.117 Times in 502 Posts
RE: Wer von Euch spielt denn schon...

Hallo,
Das analoge Nikon Geraffel ist super und wird von mir sehr gern genutzt (in letzter Zeit leider sehr selten)!
Solange Nikon es nicht fertig bringt ein mit dem alt Equipment (ohne CPU) kompatibles und für Normaluser bezahlbares D-SLR Gehäuse herauszubringen wird Nikon keinen müden Euro an mir verdienen.
Dann wandert das Nikon Equipment halt in die Vitrine, oder wird gelegentlich an einer EOS genutzt, die Preise sind für Nikon Linsen ja sowieso im Keller.
Andere Firmen haben auch schönes und meist moderneres Equipment.
Gruß
Friedhelm
  #23  
Alt 20.09.2004, 22:23
Benutzerbild von stw01
stw01 stw01 ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 112
Thanks: 9
Thanked 13 Times in 6 Posts
Eigentlich sollte ich anklicken: Ich wechsle den Hersteller!

Nikon hat einfach zu viele "schöne Sachen", die mir in meiner Ausrüstung gut gefallen würden. :lol:

Leider haben meine zwei Finanzminister was dagegen: Freundin und Geldbeutel. :wink: Na, mit dem Geldbeutel würde ich ja noch fertig werden, aber...
__________________
Beste Grüße Stefan
************************************************** ****
Das ist kein Fotoapparat - das ist eine Nikon! (aus: Gotcha! Ein Irrer Typ)
  #24  
Alt 20.09.2004, 22:32
Benutzerbild von Asgard
Asgard Asgard ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 538
Thanks: 3
Thanked 16 Times in 12 Posts
Zitat:
Zitat von Stefan Wendt";p=&quot Beitrag anzeigen
Eigentlich sollte ich anklicken: Ich wechsle den Hersteller!

Nikon hat einfach zu viele "schöne Sachen", die mir in meiner Ausrüstung gut gefallen würden. :lol:

Leider haben meine zwei Finanzminister was dagegen: Freundin und Geldbeutel. :wink: Na, mit dem Geldbeutel würde ich ja noch fertig werden, aber...
Da hilft nur Bestechung !

Gruß
Gerold
  #25  
Alt 21.09.2004, 09:38
Benutzerbild von Ralf B.
Ralf B. Ralf B. ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat ein Stativ
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Hattingen
Beiträge: 981
Thanks: 886
Thanked 1.171 Times in 240 Posts
RE: Wer von Euch spielt denn schon...

Zitat:
Zitat von rohi";p=&quot Beitrag anzeigen
Wenn ich mir den Luxus erlaube, Amateur zu sein, genieße ich das mit Anarcho-Technik. Privat käme es mir nie in den Sinn, ein persönliches Foto mit der Digi zu machen...
Na denn, ...

... es lebe die Anarchie :mrgreen:!

Gruß
Ralf
  #26  
Alt 21.09.2004, 22:40
Benutzerbild von dete
dete dete ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.08.2004
Beiträge: 32
Thanks: 1
Thanked 0 Times in 0 Posts
Hallo Leute

wollte meinen Senf auch noch dazu geben. Finde es richtig was Ihr in Bezug auf die D70 sagt. Wer erst kurzfristig diese Kamera gekauft hat, wird wohl kaum jetzt die D2x kaufen wohlen,-kaufen können.
Wobei die D70 ja auch gerade erst auf dem Markt ist und nicht zu vergessen,-- meiner Meininug nach,-- die D2x auch in einer etwas höheren Liga spielt.
Wie wird sich das mit den Vorgängern verhalten, werden da die Preise so stark fallen das Sie in einen bezahlbaren Bereich kommen??
__________________
mit besten Grüßen Dete
  #27  
Alt 23.09.2004, 23:15
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.650
Thanks: 1.416
Thanked 4.134 Times in 1.538 Posts
Also ich oute mich:
Nachdem der Plan eine D2H zusätzlich zum derzeitigen Arbeitspferd D100 zu kaufen sich schon seit Wochen verfestigt, habe ich mich jetzt definitiv für die D2X entschieden.

Die D100 ist mir als Sportfotograf schon seit langem zu langsam. Die 3 Bilder/s reichen schon zum Teil aus, aber die wirklichen Hammermotive brauchen einfach höheren Speed. Auch dass nach 6 Bildern in Folge jedesmal Brotzeitpause angesagt ist stört schon enorm.
So weit warum D2H. Aber!
1000 Euro mehr für die D2X finde ich sind gut angelegt. Ich bin wahrlich kein Megapixel-Fetischist aber 6 statt 4 Megapixel im High-speed-Modus 8 Bilder-Modus finde ich einfach ideal.
Da man einen 40x60 oder noch grösseren Abzug ja nicht mit 5 cm Abstand betrachtet sind die 6 MPixel ideal für alle Grössen, bei 4 MPixel wirds schon bei 30x45 eng
.
Auch der Crop-Faktor von 2 ist interessant. 80-200 2,8 -> 160-400 2,8 passt!.
Und mal schnell auf 1,5 umschalten finde ich genial. geht sicher viel schneller als Objektivwechsel.
Und warum 12 MPixel? Ganz einfach weil man noch schön Spielraum für Ausschnittvergrösserungen hat. Und die 5 Bilder/Sekunde reichen meist auch.
Ich finds einfach toll dass man mit der D2X endlich auch im Digitalbereich ähnlich wie früher bei der F4, F5 eine Kamera kaufen kann, bei der man sicher sein kann, dass man auch noch in 5 Jahren gut damit arbeiten kann und nicht neidsch auf die Bodys der Konkurrenz schielen muss.

Da finde ich auch die 4500 Euro gut angelegt. Klar ist das viel Geld, aber ich bin Semipro, fürs Leben habe ich meinen Brotjob das verdiente Geld bei Aufträgen wird vor allem in Equipment investiert.
Und da erweitere ich für nur 1000 Euro meine Möglichkeiten so enorm, dass die Mehrkosten in einem überschaubaren Zeitraum herin sind.
Kurz und gut: die D2X ist die erste Digitale von der ich ohne jede Einschränkung begeistert bin. So was habe ich das letzte Mal im analogen bereich erlebt bei meiner ersten F4e.
  #28  
Alt 23.09.2004, 23:22
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Mika";p=&quot Beitrag anzeigen
Also ich oute mich:
Nachdem der Plan eine D2H zusätzlich zum derzeitigen Arbeitspferd D100 zu kaufen sich schon seit Wochen verfestigt, habe ich mich jetzt definitiv für die D2X entschieden.

Die D100 ist mir als Sportfotograf schon seit langem zu langsam. Die 3 Bilder/s reichen schon zum Teil aus, aber die wirklichen Hammermotive brauchen einfach höheren Speed. Auch dass nach 6 Bildern in Folge jedesmal Brotzeitpause angesagt ist stört schon enorm.
So weit warum D2H. Aber!
1000 Euro mehr für die D2X finde ich sind gut angelegt. Ich bin wahrlich kein Megapixel-Fetischist aber 6 statt 4 Megapixel im High-speed-Modus 8 Bilder-Modus finde ich einfach ideal.
Da man einen 40x60 oder noch grösseren Abzug ja nicht mit 5 cm Abstand betrachtet sind die 6 MPixel ideal für alle Grössen, bei 4 MPixel wirds schon bei 30x45 eng
.
Auch der Crop-Faktor von 2 ist interessant. 80-200 2,8 -> 160-400 2,8 passt!.
Und mal schnell auf 1,5 umschalten finde ich genial. geht sicher viel schneller als Objektivwechsel.
Und warum 12 MPixel? Ganz einfach weil man noch schön Spielraum für Ausschnittvergrösserungen hat. Und die 5 Bilder/Sekunde reichen meist auch.
Ich finds einfach toll dass man mit der D2X endlich auch im Digitalbereich ähnlich wie früher bei der F4, F5 eine Kamera kaufen kann, bei der man sicher sein kann, dass man auch noch in 5 Jahren gut damit arbeiten kann und nicht neidsch auf die Bodys der Konkurrenz schielen muss.

Da finde ich auch die 4500 Euro gut angelegt. Klar ist das viel Geld, aber ich bin Semipro, fürs Leben habe ich meinen Brotjob das verdiente Geld bei Aufträgen wird vor allem in Equipment investiert.
Und da erweitere ich für nur 1000 Euro meine Möglichkeiten so enorm, dass die Mehrkosten in einem überschaubaren Zeitraum herin sind.
Kurz und gut: die D2X ist die erste Digitale von der ich ohne jede Einschränkung begeistert bin. So was habe ich das letzte Mal im analogen bereich erlebt bei meiner ersten F4e.
Warum zähle ich mein Geld und kann Dich verstehen?
  #29  
Alt 23.09.2004, 23:25
Benutzerbild von Robert Hill
Robert Hill
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Wenn die D2X jetzt einen FF-Chip hätte, ich würde gerne ein paar Scheinchen drauflegen. Denn dann wäre die nächsten 10 Jahre Ruhe...

Robert
  #30  
Alt 23.09.2004, 23:28
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von rohi";p=&quot Beitrag anzeigen
Wenn die D2X jetzt einen FF-Chip hätte, ich würde gerne ein paar Scheinchen drauflegen. Denn dann wäre die nächsten 10 Jahre Ruhe...

Robert
Robert, wir reden über digitale Technologien, da iss´ nix mit 10 Jahre Ruhe....
  #31  
Alt 23.09.2004, 23:46
Benutzerbild von Asgard
Asgard Asgard ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 538
Thanks: 3
Thanked 16 Times in 12 Posts
Mich interessieren beide Kameras brennend, ich weiß nur nicht welchen Weg ich einschlagen soll.

Bleib ich analog oder geh ich den digitalen Weg ?

Völlig unentschlossen.

Gruß
Gerold
  #32  
Alt 24.09.2004, 11:33
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.136
Thanks: 8.943
Thanked 11.400 Times in 1.858 Posts
RE: Wer von Euch spielt denn schon...

Leider fehlt in der Auswahl eine D200 ;-)

Das wäre meine zukünftige Kiste, wenn es eine merkliche Steigerung zur D100 wäre, spz. besserer Weißabgleich, Monitor und ein bisschen mehr Dynamikumfang drinstecken würden.
Nebenbei bin ich sehr auf Bilder aus der S3 gespannt....

Gruss - Martin
  #33  
Alt 25.09.2004, 21:49
Benutzerbild von Kwak
Kwak Kwak ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 35
Thanks: 420
Thanked 52 Times in 10 Posts
Hallo, ich bin auch neu hier.

Ich fotografiere noch analog, mit einer F4s und mache dabei hauptsächlich Sportfotos, ab und zu auch mal Portraits. 8)

In nächster Zeit möchte ich mir auch mal eine Digi-SLR zulegen und spekuliere dabei auf die D2X oder die D2H, aber erst wenn der Preis noch ein wenig runtergeht :oops: .

Gerde im letzten Jahr mußte ich erfahren, daß der Digiboom mir schon ein wenig das "Geschäft versaut" hat :cry: . Ich habe gerade sehr viel für örtliche Vereine bei verschiedenen Sportveranstaltungen fotografiert, allerdings als Hobby nicht als Beruf.
Jetzt haben sich verschiedene Leute aus den Vereinen auch irgendwelche Digiknipsen zugelegt und die Vereinsverantwortlichen meinen nun, daß ich mit meiner Analogkamera überflüssig bin, da ich nicht schon am selben Tag die Bilder liefern kann :( . Qualität ist denen absolut egal, hauptsache schnell und am PC.

Aber auch wenn ich auf digital umsteigen sollte, meine F4 geb ich niemals her! :olympia:
  #34  
Alt 25.09.2004, 22:19
Benutzerbild von Patrick
Patrick Patrick ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Troisdorf, Germany
Beiträge: 335
Thanks: 0
Thanked 9 Times in 5 Posts
@ Kwak: Das legt sich hoffentlich bald wieder Natürlich sind die unzähligen frisch gebackenen "Fotografen" mit ihren Digiknipsen aus dem Geiz-ist-blöd-Märkten momentan die Könige. Aber wart's ab: Wenn der erste Boom vorbei ist, wird der Film wieder gefragt sein. Das ist eben wie mit CDs und Schallplatten. In Köln sprießen die Plattenläden wie Pilze aus dem Boden. Unser Stündchen kommt schon wieder :twisted: Und mal ehrlich: eine D2X ist für Otto-Normalfotograf viel zu teuer. Eine D70 ist toll, aber qualitativ doch noch unter dem Film angesiedelt. Also: warum umsteigen? Abwarten, Tee trinken, Qualität abliefern. Irgendwann wird der letzte verstehen, dass der Fotograf das Bild macht, nicht die Technik, ob analog oder digital. Und wenn das Foto noch so digital ist, besser wird es dadurch nicht :mrgreen:
__________________
Viele Grüße,
Patrick

-------------------------------------------------- ---------
Trudeln ist ein normaler Flugzustand - aber zur Landung ungeeignet!
  #35  
Alt 25.09.2004, 22:42
Benutzerbild von Asgard
Asgard Asgard ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 538
Thanks: 3
Thanked 16 Times in 12 Posts
Zitat:
Zitat von Kwak";p=&quot Beitrag anzeigen
Hallo, ich bin auch neu hier.

In nächster Zeit möchte ich mir auch mal eine Digi-SLR zulegen und spekuliere dabei auf die D2X oder die D2H, aber erst wenn der Preis noch ein wenig runtergeht :oops:
Hallo Kwak,

erstmal: Willkommen im Forum.

Was ist denn bei dir ein wenig.

Ich glaube nicht, dass diese beiden Kameras in nächster Zeit günstiger zu haben sein werden.

Gruß
Gerold
  #36  
Alt 25.09.2004, 23:19
Benutzerbild von Jürgen B.
Jürgen B. Jürgen B. ist offline
Nikon-Clubmitglied
Auf der Suche
 
 
Registriert seit: 17.07.2004
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 1.989
Thanks: 1.453
Thanked 2.102 Times in 591 Posts
RE: Wer von Euch spielt denn schon...

hallo Leute, hallo kwak

ich fotografiere seit Jahren mit F90x und einer Objektivpalette die von 24mm bis 500mm reicht, AF und manuell.
Auch ich fotografiere Hobbymässig und auch ich habe damit zu kämpfen das mittlerweile jeder meiner Bekannten mit ner etwas "besseren" Didicam meint, ich wäre total veraltet.
Das, und die Tatsache das auch mir die schnelle Verfügbarkeit digitaler Bilder sehr gut zu Gesicht stehen würden, hat in mir den Wunsch nach einer digitalen Kamera wachsen lassen.
Aber....meine Ergebnisse auf Dia sind super!! Meine F90x und meine zum Teil manuellen Objektive sind "echtes" Handwerkzeug, und wenn es um das Ergebniss "an der Wand" geht, merkt niemand womit es gemacht wurde.
Was ich mittlerweile für Bilder sehen "muss", nur weil sich jeder der sich ne Digicam für 1000€ leisten kann meint er wäre Fotograf....vergiss es!!!!
Ich werde irgendwann eine Digi SLR kaufen.....wenn sie in der Wertigkeit (subjektives Feeling) auf analogem Niveau sind und sich die Euphorie über den technischen Fortschritt gelegt hat und man sich wieder auf das wesentliche besinnt....nämlich das Bild!
Kann doch nicht sein das eine Digi nur weil sie Digi ist das doppelte kostet! Wenn ich mir überlege was die D70 kostet.....nicht sooo viel, aber...keine vernünftige Belederung, Plaste ohne Ende, kein Hochformatauslöser, der Sucher eine Zumutung ( nicht nur für Brillenträger) und trotzdem deutlich über dem damaligen DM Preis meiner F90x incl Hochformatauslöser?
Ich wünsche mir eine D200 in etwa auf dem Niveau einer analogen F100 mit einem Bedienkonzept das es mir ermöglicht vernünftig mit ihr arbeiten zu können ohne ein Informatikstudium absolvieren zu müssen um zu vernünftigen Ergebnissen kommen. Möchte ganz einfach mit dem Auslösen "am Motiv" fertig sein und nicht noch was weiss ich nicht wie lang am PC nachbearbeiten müssen.
Solange fotografiere ich analog und warte einfach die 1-2Tage der Entwicklung des Films ab und verarbeite dann wenn nötig, digital weiter.

Gruss Jürgen

PS: Am Freitag lief in den öffentlich rechtlichen ARD/ZDF Mittagsmagazin eine Reportage über eine junge ägyptische Fotografin.....sie hat mittlerweile eine eigene Austelllung und man ist voll des Lobes ob ihrer Arbeiten....sie "knipst" mit einer von mir nicht indentifizierbaren 2-äugigen Spiegelreflexkamera ohne Blitz z.B in der Kairoer U-Bahn! Für uns technische Steinzeit.....sie zeigt uns damit was wirklich wichtig ist....das Auge hinter der Kamera!
  #37  
Alt 26.09.2004, 10:43
Benutzerbild von mhmedia
mhmedia mhmedia ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.09.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11
Thanks: 1
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: Wer von Euch spielt denn schon...

Hallo,

ich habe die D1X (mit Speichererweiterung) und werde mir demnächst neue Obtiken zulegen. Viele Kollegen sind von der D2H schon sehr enttäuscht und da behalte ich doch ersteinmal meine alte.
  #38  
Alt 26.09.2004, 11:06
Benutzerbild von Ingo
Ingo Ingo ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 172
Thanks: 65
Thanked 161 Times in 26 Posts
Hallo !
Also nachdem ich hier die ganzen beiträge zum Thema F6 Und D2X gelesen habe will ich nun auch mal meinen Senf dazugeben.
Zunächst mal finde ich es gut, dass es eine F6 geben wird. Nikon war ja bei den analogen Kameras schon immer besser als Canon und so wird das noch ausgebaut. Die Kamera macht mir den Eindruck einer aufgebrezelten F100 . So wurde ja bei der F5 schon immer kritisiert, dass der Motorantrieb nicht abnehmbar ist. das haben wir jetzt. Ansonsten hat sie alle Vorzüge der F5 und ist wohl einsame Spitze im Moment. Da meines Erachtens nach der Film niemals verschwinden wird ist das gut voraus gedacht.
Zum Thema D2X möchte ich vorab betonen, dass ich immer noch analog arbeite (2 x F100) , aber zum ersten mal digitale Gefühle bekomme. Die D2X halte ich für besser als die 16 Megapixel Canon weil sie einfach schneller ist und bessere Möglichkeiten bieten wird, immer vorausgesetzt beide Kameras halten dass, was sie im Vorfeld versprechen. Canon wollte schlicht und einfach Kodak (auf Nikonbasis) die Pixelkrone entreissen. Mit 4 Bilder pro Sekunde ist sie aber viel zu langsam zum Beispiel für die Naturfotografie und ein Vollformatchip bringt eher nichts. Ich weiss aus zuverlässigen Quellen, dass der Vorgänger mit 11 Megapixel und Vollformatchip ein Ladenhüter war und so wird es wohl mit dem Nachfolger auch sein. Dazu kommt noch der Preis ! Viele mir bekannte Canon Naturfotgrafen zeigen sich enttäucht, zumal die meisten eben erst die Mark II gekauft hatten.
Die D2X dagegen ist schneller und innovativer. Ausserdem ergeben sich durch den Cropfaktor in der Naturfotografie einmalige Möglickeiten zum Beispiel mit meinem 200-400 VR !
Trotzdem ich mir die D2x leisten könnte habe ich echte Probleme mich zu entscheiden ! Irgendwie würde mir das Dia fehlen, zumal für Vorträge. Ausserdem hasse ich Arbeit am Pc und mir reicht es immer schon meine Spitzenbilder für meine Homepage oder für meine Agenturen zu bearbeiten. Ausserdem werde ich in jedem Fall erst einmal die kommenden Praxiserfahrungen abwarten. Mann muss ja nicht überall der Erste sein. Ausserem bräuchte man ja eigentlich 2 Gehäuse. ich möchte nicht auf Galapagos oder in der Serengeti sein und dann versagt ein Gehäuse und dann war es dann !
Noch ein Wort zum Thema Systemwechsel:
Die F6, F100 und die D2X sind schon Gründe genug nicht zum Canon zu wechseln. Aber schauen wir doch mal auf die Objektive. Bei Canon passiert da im Moment nicht viel. Nikon dagegen bringt ein Superteil nach dem anderen auf den Markt und an den Lieferzeiten kann man ersehen, wie begehrt sie sind. Das VR ist inzwischen um Längen besser als bei Canon. Hier hinkte ja Nikon immer etwas hinterher. Aber manchmal ist es ja besser 2. Sieger zu sein um nicht die gleichen Fehler wie die anderen zu machen nur um als Erster auf dem Markt zu sein.
Ich werde also erstmal abwarten und weiter den Velvia 100 benutzen. Vielleicht packt es mich ja im Frühjahr.
Schöne Grüße

Ingo

www.IS-Naturfotografie.de
  #39  
Alt 28.09.2004, 14:03
Benutzerbild von HelmutH
HelmutH HelmutH ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Beiträge: 9
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: Wer von Euch spielt denn schon...

Ich werde mir weder noch anschaffen.
Mit FE2, F4 und F100 bin ich für all meine fotografischen Bedürfnisse reichlich gerüstet.
Und ohne ideologischen Unterton: digital interessiert mich persönlich einfach nicht.

Gruß
Helmut
  #40  
Alt 28.09.2004, 21:03
Benutzerbild von perlentaucherde
perlentaucherde perlentaucherde ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 7
Thanks: 1
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: Wer von Euch spielt denn schon...

Hallo zusammen,

für die F6 sehe ich keinen Bedarf. Ich habe meine F5 verkauft und bin analog mit der F 90X unterwegs. Auch wenn ich dachte, die Kamera sei DIE Kamera fürs Leben, habe ich mich vor zwei Jahren wegen einer D1 getrennt. Für Sport+Reportage ein guter Deal.

Jetzt stehe ich eigentlich vor dem Wechsel zur D2H, aber die D2X bringt mich ins grübeln. Sie ist für Sportfotografen (auch hobbymäßige, wie ich) der absolute Traum, wegen der Kombination aus Qualität und Speed..

Für Hobyfotografen leider auch der Albtraum, da die Anschaffung fast so schmerzlich ist, wie sich selbst den kleinen Finger abzuschneiden. Aua!!!

Wahrscheinlich bleibt es daher bei der D2H im nächten Frühjahr...

Gruß an alle


Frank

P.S. Vielen Dank an Klaus und alle friedlichen Nutzer dieses Forums. Was an anderen Stellen so abgeht, entbehrt jedem Kommentar. Dieses Forum ist eine Quelle der Erkenntnis und der Toleranz! Weiter so!
Thema geschlossen

Stichworte
gelöst


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Update Ja, ist denn noch Weihnachten: Mwanaidi grüsst Euch alle [email protected] Netzwerk Fotografie Neuigkeiten 0 22.01.2012 14:33
Update Ja, ist denn noch Weihnachten: Mwanaidi grüsst Euch alle [email protected] Netzwerk Fotografie Neuigkeiten 0 22.01.2012 14:33
Jungs, wehe einer von euch spielt nicht fair... linky Einsteiger-Fotografen zeigen ihre Bilder 9 10.12.2011 22:52
Spielt denn niemand mit mir?! Schakaya Bilderforum 10 04.11.2008 00:18
[Gelöst] Neben Fussball spielt Nikon jetzt auch Golf [email protected] Aktuelle Artikel und Mitteilungen 0 08.05.2007 09:28






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.