Ups... verplappert. - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -



Ups... verplappert.

Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4937 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.08.2004, 09:26
Benutzerbild von Adrian Ranfft
Adrian Ranfft Adrian Ranfft ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
toll
 
 
Registriert seit: 16.08.2004
Beiträge: 38
Thanks: 2
Thanked 13 Times in 7 Posts
Ups... verplappert.

Hi,







Nikon hat sich womöglich im aktuellen Nikon Pro verplappert. In einem Kommentar steht nämlich etwas vom "neuen AF-S VR 3,5-5,6/24-200".
Das 24-120 VR wird wohl nicht gemeint sein, da es nicht mehr wirklich neu ist.

Grüße
Adrian
__________________
http://www.ranfft-naturfoto.de
  #2  
Alt 16.08.2004, 10:08
Benutzerbild von Robert Hill
Robert Hill
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AF-S VR 3,5-5,6/24-200"
Sorry, aber das ist nun mal ein Objektiv, das die Fotowelt wirklich nicht braucht...

Robert
Anzeige
  #3  
Alt 16.08.2004, 10:22
Benutzerbild von Marv
Marv Marv ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.05.2004
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 731
Thanks: 9
Thanked 23 Times in 16 Posts
Ich habe die NikonPro gerade nicht bei der Hand, mir ist es aber auch aufgefallen - allerdings war nach dem zweiten Lesen meiner Ansicht nach der Bezug auf das 24-120 klar (also ein Tippfehler).







Ich muss es mir aber nochmal durchlesen.

Gruß Marv

@ Robert:

dazu zwei Punkte: ohne VR gibt es das schon lange von Tokina (ich hatte mal eins, was 'ne Gurke) und das neue 28-300 IS von Canon erwarte ich schon sehnlichst - vielleicht steige ich dann doch noch auf die MkII um :mrgreen:
  #4  
Alt 16.08.2004, 11:07
Benutzerbild von Adrian Ranfft
Adrian Ranfft Adrian Ranfft ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
toll
 
 
Registriert seit: 16.08.2004
Beiträge: 38
Thanks: 2
Thanked 13 Times in 7 Posts
Zitat:
Zitat von rohi";p=&quot Beitrag anzeigen
AF-S VR 3,5-5,6/24-200"
Sorry, aber das ist nun mal ein Objektiv, das die Fotowelt wirklich nicht braucht...
Reichlich arrogante Einstellung... Für Consumer ist das Objektiv sicher ziemlich interessant. Die Bildqualität wird sicher nicht der Brüller sein, aber für 10x15-Abzüge sicher ausreichend.
Nein, ich würde es mir sicher nicht kaufen, aber trotzdem ist es eine Erwähnung wert.

Adrian
__________________
http://www.ranfft-naturfoto.de
  #5  
Alt 16.08.2004, 11:11
Benutzerbild von Marv
Marv Marv ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.05.2004
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 731
Thanks: 9
Thanked 23 Times in 16 Posts
@ Adrian:

Da muss ich Robert in Schutz nehmen. Das 24-120 VR liegt Liste meines Wissens bei 799,- Euro, ein 24-200 VR müsste also noch ein Stück teurer sein - sagen wir mal 1.099,- Euro.

Ich finde, da hat er dann wohl auf gewisse Weise doch recht - ein Objektiv, dass bei dem Preis für "10x15-Abzüge sicher ausreichend" ist? Das braucht wahrhaft kein Mensch...

Gruß Marv

PS - nebenbei: Du mockierst Dich über Aussagen zu einem Objektiv, das es nicht gibt :wink: - höchstens (ähnlich) von Canon, und da ist es mit 2.500,- Euro nicht gerade consumerfreundlich...
  #6  
Alt 16.08.2004, 11:34
Benutzerbild von Ralf D.
Ralf D. Ralf D. ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.07.2004
Beiträge: 34
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
@ Adrian:

Stimme ich Dir zu.

Nach dem Relauch des 24-120, welches genau so vignetiert wie der Vorgänger: Wieso sollte ein 24-200 zu Konsumer-Preisen nicht merh vignetieren und vielleicht sogar bracuhbar sein.

Fänd ich persönlich keine Bereicherung.

Abgesehen davon: Würde Nikon ein Kosumer-Objektiv rausgeben, welches nur für Analog Sinn macht? Wohl kaum!

Gruss,
Ralf
  #7  
Alt 16.08.2004, 11:43
Benutzerbild von Meddi
Meddi Meddi ist offline
Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
: Ja
Das Ertragen von Dummheit ist der Gipfel der Toleranz
 
 
Registriert seit: 03.05.2004
Ort: Rodgau-Weiskirchen (Landkreis Offfebach ;-) )
Beiträge: 2.170
Thanks: 1.684
Thanked 1.137 Times in 669 Posts
@ Marv + Robert

Na ja, ich möchte doch dann eher Adrian unterstützen. Ich finde das auch eine etwas sehr ichbezogene Einstellung (von wegen...braucht die Welt nicht...) :( .

1. braucht man sehr viel nicht, was man heute angeblich alles braucht. Z.B. AF, digital usw. Im Grunde genommen reicht ein Schuhkarton mit einem möglichst kleinen Loch drin. Okay? Fotografierst du (Robert) so?

2. Warum hattest du denn dann das Tokina 24-200 ehemals gekauft? Im Übrigen finde ich es als "Knipps-objektiv wesentlich besser als von mir erwartet. Ich fotografiere sonst fast ausschließlich mit Festbrennweiten, allerdings war im letzten Urlaub die Versuchung groß (und erfolgreich) das Tokina meiner Freundin auch zu nutzen. Ich war (auf Diamaterial) sehr erstaunt.

3. Wenn du wirklich auf das C*** 28-300 IS sehnlichst wartest, verstehe ich deinen Beitrag nun überhaupt nicht mehr :cry: . Offensichtlich wartest du ja, obwohl es die Welt nicht braucht, selber auf ein entsprechendes Superzoom. Ob und wieviel das besser ist als das Tokina, evtl. das Nikon, steht in den Sternen. Ich glaube nicht, dass es (viel) besser sein wird. Es gibt für Zooms nun mal gewisse physikalische Grenzen des Machbaren. Da hilft auch viel Geld nichts und außerdem werden solche Zooms dann riesengroß und schwer mit zig Korrekturgliedern.

Und wenn du deswegen dein Gehäuse von Nikon zu C*** wechseln willst, brauchst du dieses Objektiv offensichtlich sehr :oops: .

Gut Licht!

Meddi :mrgreen:
  #8  
Alt 16.08.2004, 11:52
Benutzerbild von Asgard
Asgard Asgard ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 538
Thanks: 3
Thanked 16 Times in 12 Posts
Na ja, ich möchte beiden recht geben. ;-)

Sicher ist es ein Objektiv, welches man nicht wirklich braucht.

Andererseits lese ich, das viele D70-User zwar begeistert von ihrer Kamera sind, sich jedoch ein All-in-One Objektiv wünschen. Objektivwechsel ist bei den Newbies nicht so angesagt. So gesehen, könnte es, sofern es denn käme, sogar ein Erfolg werden.

Gruß
Gerold
  #9  
Alt 16.08.2004, 12:15
Benutzerbild von Patrick
Patrick Patrick ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Troisdorf, Germany
Beiträge: 335
Thanks: 0
Thanked 9 Times in 5 Posts
Als "Urlaubsobjektiv" fände ich so etwas nicht übel. Auf Ausflügen und im Urlaub immer den Rucksack mitschleppen und ständig Objektive wechseln, nervt schon ein bisschen.

Patrick
__________________
Viele Grüße,
Patrick

-------------------------------------------------- ---------
Trudeln ist ein normaler Flugzustand - aber zur Landung ungeeignet!
  #10  
Alt 16.08.2004, 12:23
Benutzerbild von Marv
Marv Marv ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.05.2004
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 731
Thanks: 9
Thanked 23 Times in 16 Posts
@ Meddi:

zu 1.) exakt, Du hast Recht, man braucht sehr vieles nicht - und Robert ist eben der Meinung, dass ein derartiges Objektiv nicht gebraucht wird. Und? Was ist so schlimm an dieser Meinung? Du kannst gerne anderer Meinung sein. Mal davon abgesehen wäre es oftmals wirklich besser, wenn es Dinge, welche die Welt nicht braucht, auch nicht existieren würden.

zu 2.) Das Tokina hatte ich seinerzeit nicht gekauft, es war bei meiner S2 dabei gewesen - ich glaube das waren 2.499,- Euro für die Kamera nackt oder 2.449,- Euro inklusive Tokina 24-200 (zum Glück bin ich kein Beetriebswirt). Die Ergebnisse meines Objektivs waren fürchterlich - wie es auf Diafilm arbeitet, kann ich allerdings nicht sagen, da mag es besser sein. Meines war auf alle Fälle unscharf und mit heftiger CA behaftet.

zu 3.) meine Aussagen zum Canon-Objektiv (was soll immer dieses ausgesterne?) waren ironisch gemeint - ich war davon ausgegangen, dass das durch den :mrgreen: kenntlich war. Falls nicht: hiermit nachgereicht. Für mich gibt es derzeit keinen Grund, auf eine Canon umzusteigen:

- meine S2 macht 12 MP, die laut Meinung von Experten etwa 8 MP an Information enthalten -> da ist die MkII keine Alternative
- ok, die MkII liegt richtig gut in der Hand - aber dafür 4.000,- Euro ausgeben?
- ich habe die für mich idealen Objektive bei Nikon gefunden (ein 28-300 IS gehört nicht dazu), ich hatte drei VRs (24-120, 70-200 und 80-400) und bevorzuge trotzdem die Einbein-Lösung

Ich gehe allerdings davon aus, dass das Canon wirklich besser ist als das Tokina, allerdings zitiere ich Dich:

"Es gibt für Zooms nun mal gewisse physikalische Grenzen des Machbaren. Da hilft auch viel Geld nichts und außerdem werden solche Zooms dann riesengroß und schwer mit zig Korrekturgliedern."

Also Meddi, alles im grünen Bereich, denn wie bereits oben gesagt:

DIESER THREAD BERUHT AUF EINEM SCHREIBFEHLER!

Ich hoffe, das haben jetzt alle bemerkt.

Gruß Marv
  #11  
Alt 16.08.2004, 17:39
Benutzerbild von Rudi
Rudi Rudi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.07.2004
Beiträge: 131
Thanks: 101
Thanked 17 Times in 16 Posts
...ich hätte lieber mal ein paar knackige Festbrennweiten mit AFS und VR...aber ich bin wohl der Einzige...sonst würde Nikon sie sicher produzieren.....

...anstatt die 1000und99zigste Version eines Suppenzooms mit kleiner Öffnung anzubieten......
__________________
grüßerle

rudi
  #12  
Alt 16.08.2004, 18:23
Benutzerbild von W
W W ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.07.2004
Ort: Raum Göppingen
Beiträge: 401
Thanks: 25
Thanked 37 Times in 28 Posts
Also die Kombi 12 - 24 und ein 24 - 200 (beide klein, handlich und im DX-Format) wäre die Urlaubskombi schlechthin. Fehlt nur noch, dass das 24 - 200 mm 77 mm Filterdurchmesser hätte ...

Viele Grüße

Wolfgang
  #13  
Alt 16.08.2004, 22:26
Benutzerbild von Adrian Ranfft
Adrian Ranfft Adrian Ranfft ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
toll
 
 
Registriert seit: 16.08.2004
Beiträge: 38
Thanks: 2
Thanked 13 Times in 7 Posts
Zitat:
Zitat von Marv";p=&quot Beitrag anzeigen
Ich habe die NikonPro gerade nicht bei der Hand, mir ist es aber auch aufgefallen - allerdings war nach dem zweiten Lesen meiner Ansicht nach der Bezug auf das 24-120 klar (also ein Tippfehler).
Nein, da war nirgendwo vom 24-120 die Rede. Auf Seite 9 wird ein Fotograf (Raymond Delalande) vorgestellt, das Blitzsystem gelobt, sein Umstieg von D1H auf D2H erläutert... aber nirgendwo ist vom 24-120 die Rede. Und schließlich gibt es das auch schon seit über einem Jahr, so dass es nicht mehr als neu durchgehen sollte.

Adrian
__________________
http://www.ranfft-naturfoto.de
  #14  
Alt 18.08.2004, 09:34
Benutzerbild von Marv
Marv Marv ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.05.2004
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 731
Thanks: 9
Thanked 23 Times in 16 Posts
Also, wenn Du Dir den Kram durchliest,fällt folgendes auf:

- dass er am 1. Mai irgendwelchen Aufmarschkram gefotet hat - da gab es Teil (24-200 VR) mit Sicherheit noch nicht, da hätte man was von mitbekommen.

- der Junge hat noch ein 17-35 - das 17-55 wäre wirklich neu, das hat er aber nicht. Also ist für den ist das 24-120 noch "neu".

- auf der Nikon Homepage läuft die Linse auch immer noch als "Neu!!!"

- die Zeitschrift kam jetzt raus, d.h. die Inhalte können schon ein paar Monate alt sein.

- und zu guter Letzt: DDorf sagt auch, dass es ein Schreibfehler ist, sie haben schon ein paar Anrufe deswegen gehabt - und wenn Du Dir die Objektiventwicklung der letzten Jahre anschaust (Delta t zwischen Ankündigung und Auslieferung meist > 6 Monate), glaubst Du doch nicht ernsthaft, dass Nikon bei sowas die Klappe hätte halten können.

Also, vergiss das "24-200 VR".

Gruß Marv
Antwort

Stichworte
ups, verplappert


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017