Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4554 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 19.05.2005, 23:30
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
D2x & 6x6

Hier ein Vergleich der D2x mit einem 6x6 Scan.

Mir ist klar das man Film und Digital nicht so einfach vergleichen kann, weil im ganzen Prozess viele Variablen sind und es sich um verschiedene Medien handelt, aber ganz unwissenschaftlich kann man schon sagen das die beiden sehr nah beinander sind.

http://www.marcomilani.com/download/...ia_100_6x6.jpg

MODEDIT: Linkedit
__________________
-David
  #41  
Alt 22.02.2006, 10:07
Benutzerbild von johnnyw123
johnnyw123
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: D2x & 6x6

.........oder der scanner hat bei den dichten schlicht und ergreifend versagt, was nicht unmoeglich erscheint.........

in vielen Foren kann man lesen wie unfähig die Nutzer von Scannern sind, weil sie sich dabei gerade mal ne Woche damit beschäftigt haben und natürlich wird die Schuld dem Film gegeben.
Ich scanne jetzt schon länger mit Coolscan V und SilverFast und lerne immer noch dazu, heißt, ich kann heute viel mehr aus meinen Filmen rausholen.
Zu glauben, das Scannen wäre mal so ne Spontanaktion und ich hätte da gleich die super-duper Ergebnisse ist irrig.

Dia is the best!

Johannes :magic:
  #42  
Alt 22.02.2006, 10:16
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
AW: D2x & 6x6

weshalb es fuer einsteiger auch ein extra filmscannerforum gibt
  #43  
Alt 22.02.2006, 12:19
Benutzerbild von johnnyw123
johnnyw123
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: D2x & 6x6

....und die Fotografie mit Filmen wird vielleicht nicht aussterben......

@rodelaax,

hab da mal ne Frage:
erhält man mit dem Erwerb einer Digi eine Kristallkugel und wenn, wie genau sind die Vorhersagen und wie weit in die Zukunft reichen die?
Weil, von Filmusern hört und liest man nix über die Zukunft von Digi, aber von Digiusern permanent was über die Zukunft von Film.
Ob das die mitgelieferte Kristallkugel macht?

Johannes :akopf:
  #44  
Alt 22.02.2006, 13:42
Benutzerbild von volkerm
volkerm
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von Johannes Winzer
erhält man mit dem Erwerb einer Digi eine Kristallkugel und wenn, wie genau sind die Vorhersagen und wie weit in die Zukunft reichen die?
Etwa 25 Jahre, steht auf meiner Nikon Kristallhalbkugel. Ist allerdings ein älteres Modell auf F5 Basis ...:biggthum:

D2x & 6x6
  #45  
Alt 22.02.2006, 13:58
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von Johannes Winzer
Weil, von Filmusern hört und liest man nix über die Zukunft von Digi, aber von Digiusern permanent was über die Zukunft von Film.
Ob das die mitgelieferte Kristallkugel macht?
Johannes, ich denke, nicht nur diese Diskussion kann man auch sachlicher führen, oder?

Btw., wenn Du Dir wirklich so häufig Schläge an den Kopf verpasst, wie uns der Smiley Glauben schenken soll, fürchte ich etwas um Deine Gesundheit auf die Dauer.
  #46  
Alt 22.02.2006, 15:06
Benutzerbild von rodelaax
rodelaax rodelaax ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.11.2005
Ort: Köln
Beiträge: 124
Thanks: 7
Thanked 64 Times in 10 Posts
AW: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von Johannes Winzer
erhält man mit dem Erwerb einer Digi eine Kristallkugel und wenn, wie genau sind die Vorhersagen und wie weit in die Zukunft reichen die?
Weil, von Filmusern hört und liest man nix über die Zukunft von Digi, aber von Digiusern permanent was über die Zukunft von Film.
1. Braucht man für diese Voraussage keine Kristalkugel (sondern man sollte einfach mal Augen und Ohren aufmachen und dann über das Erfahrene reflektieren). Schau dir z.B. mal die Entwicklung der Umsätze durch analoge Produkte der Filmproduzierenden Unternehmen an! Oder warum stellt Nikon (und bald andere Hersteller) die Produktion von analogen Kameras ein? ... usw, usw :zwinker:
2. Bin ich auch Filmuser (seit ca. 30 Jahren! und in allen Formaten).

Axel

PS ... und ohne Kristalkugel: Ich glaube nicht, dass das noch 25 Jahre dauert, sondern höchstens 10 bis maximal 15 Jahre.
  #47  
Alt 22.02.2006, 16:08
Benutzerbild von Herbert M.
Herbert M. Herbert M. ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
wattn dat?
 
 
Registriert seit: 09.07.2004
Beiträge: 1.631
Thanks: 22.453
Thanked 4.435 Times in 810 Posts
AW: D2x & 6x6

Also, die wo meine Frau ist würde beim Lesen der Diskussion
die Augen nach oben verdrehen und sagen: "Männer...!"

Damit es klarer durchkommt:
Wenn sie 'ne Tasse Tee will, stellt sie das Ding in die Mikrowelle
und gut ist.
Wir Typen ständen in Rudeln mit der Keule in der Faust und diskutierten,
mit welcher Axt welcher Baum in welchem Wald auf welchem Kontinent
zu welcher Zeit umzulegen wäre, um damit unter Kessel xy mal
tüchtig einzuheizen.

Recht hat sie, meine Alte!

Die ganze Diskussion ist lächerlich!

Da treffen sich ein paar Spediteure und vereinbaren beim 7 Schnaps,
doch in einem Rennen auf dem Nürburgring einen mittelschweren Laster gegen einen Allradporsche antreten zu lassen.
Was passiert? Der Laster gewinnt. Er packt 2 Kisten Rotwein mehr.

Wie wäre es, den Test zwischen der Mamiya 6 und der D2X mal mit einem 500er zu wiederholen;als Ziel ein fliegender Brathering ?

Allseits fröhliche Fastnacht
Herbert
  #48  
Alt 22.02.2006, 16:22
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.130
Thanks: 20.186
Thanked 15.975 Times in 3.460 Posts
AW: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von klaus harms
Btw., wenn Du Dir wirklich so häufig Schläge an den Kopf verpasst, wie uns der Smiley Glauben schenken soll, fürchte ich etwas um Deine Gesundheit auf die Dauer.
:gut: :gut:
__________________
Gruß
Christian
  #49  
Alt 22.02.2006, 16:29
Benutzerbild von rstobbe
rstobbe rstobbe ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Don't be around much anymore
 
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Nordbaden
Beiträge: 3.504
Thanks: 3.868
Thanked 7.457 Times in 1.367 Posts
AW: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von Herbert M.
Also, die wo meine Frau ist würde beim Lesen der Diskussion
die Augen nach oben verdrehen und sagen: "Männer...!"

Damit es klarer durchkommt:
Wenn sie 'ne Tasse Tee will, stellt sie das Ding in die Mikrowelle
und gut ist.
*augenverdreh* "Frauen ...!" Tee zählt man in Kannen, nicht in Tassen.

Deiner Einschätzung dieser Diskussion kann ich mich aber nicht ganz verschließen.

BTW: Herbert, Montag oder Dienstag?

-- Rüdiger
  #50  
Alt 22.02.2006, 16:32
Benutzerbild von nkf
nkf
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von rstobbe
Das würde mich mal interessieren, einfach um den Unterschied zwischen den NEF Bearbeitungen zu sehen und zwar ganz unabhängig vom Vergleich mit dem Mittelformatnegativ. Da das NEF ja zum download freigegeben ist, dürfte das doch kein Problem sein.
Ich bitte um Verständnis, das es mir der Mühe nicht wert erscheint, das jetzt hochzuladen. Mir kam es nicht darauf an zu sagen wie toll ich NEFs bearbeiten kann sondern das es für mich interessant war zu sehen ob ich etwas mehr Detail aus dem NEF herausholen kann - und ich denke das schon. Dieser ganze Vergleich ist sehr schlecht gemacht, daher würde ich mich nicht auch noch an diesem NEF abmühen wollen.
  #51  
Alt 22.02.2006, 17:19
Benutzerbild von PeterSKO
PeterSKO
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von rstobbe

Manchmal brauche ich keine Kontrolle, und manchmal finde ich die direkte Bildkontrolle einen Segen, manchmal überlege ich mir vorher genau was ich photographieren will, manchmal mag ich experimentieren und die genaue Auswahl erst später am Rechner treffen. Das eine Mal nehme ich die SL66 und habe Spass dabei, das andere Mal eben die D70 und habe genausoviel Spass. Und in keinem der beiden Fälle habe ich das Gefühl mir durch die Wahl der Kamera selbst im Weg zu stehen oder dass sich die Kamera selbst im Weg steht. Was mache ich falsch?

-- Rüdiger
Darf ich etwas gehässig sein, Rüdiger? Meiner Meinung ist Dein einziger Fehler, dass Du (genau wie ich...) diesen Beitrag überhaupt so weit mitgelesen hast. Denn mittlerweile kann man schon aus den Titeln erkennen, was aus solchen Beiträgen wird, es ist immer das selbe.
Andererseits bist Du es diesmal, der mit den zitierten Sätzen genau das ausdrückt, um was es eigentlich doch hier gehen sollte - um Spass.
Es ist schon schade, dass einige, machmal auch viele, User dieses auf mittlerweile 5000 angewachsenen Forums (ist Masse gleich Klasse?) das vergessen/verdrängen bzw. die eigene Art und Weise des Fotografierens als den allein gültigen Spass verstanden wissen wollen.
Noch eine freche Bemerkung: Ich behaupte, dass ein Großteil der genannten 5000 User hier schreibt, weil ihnen das Schreiben im einem Forum scheinbar mehr Spass macht als überhaupt fotografieren zu gehen, egal womit. Man kann dermassen mit seinen Meinungen auf die Kacke hauen, dass es völlig von wurscht ist, ob man es durch eigene Fotos erfahren hat oder gar (Digitaltechnik macht es doch so leicht!?) mit eigenen Fotos belegen kann.

So, nun genug Dampf abgelassen, ich verdünnisiere mich. 4999.
  #52  
Alt 22.02.2006, 20:59
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
AW: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von PeterSKO
.... Man kann dermassen mit seinen Meinungen auf die Kacke hauen, dass es völlig von wurscht ist, ob man es durch eigene Fotos erfahren hat oder gar (Digitaltechnik macht es doch so leicht!?) mit eigenen Fotos belegen kann.

So, nun genug Dampf abgelassen, ich verdünnisiere mich. 4999.
Das mag vielelicht auf einige zutreffen, aber das ist auch eine legitime Art des Hobbys. Stundenlang ueber Kameras zu fachsimplen hat doch auch was.

Ich sehe uebrigens kein einziges Foto von Dir hier in der Gallerie.
__________________
-David
  #53  
Alt 22.02.2006, 21:32
Benutzerbild von Herbert M.
Herbert M. Herbert M. ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
wattn dat?
 
 
Registriert seit: 09.07.2004
Beiträge: 1.631
Thanks: 22.453
Thanked 4.435 Times in 810 Posts
AW: D2x & 6x6

"Mir ist klar das man Film und Digital nicht so einfach vergleichen kann, weil im ganzen Prozess viele Variablen sind und es sich um verschiedene Medien handelt, aber ganz unwissenschaftlich kann man schon sagen das die beiden sehr nah beinander sind."

Ich wollte zu meinem vorigen Beitrag noch diesen Nachsatz bringen:
Ich bin David_USA sehr dankbar, auf diesen Vergleich hingewiesen zu haben.
Besonders der in einem späteren Beitrag aufgetauchte Link mit der Mamiya7
hat mich doch recht beeindruckt, was das elektrische Briefmarkenformat bereits kann- immer auf dem Hintergrund gesehen, welche Möglichkeiten die Brennweitenpalette mit Autofokus und Bildstabilisierung bietet, dazu die sofortige Verfügbarkeit und die Unabhängigkeit von Dienstleistern.
Ich habe selbst Bilder von Mamiya 6 und 7 gesehen, in der Projektion und als Abzug an der Wand, bei denen mir fast die Luft weggeblieben ist.
Und gerade deshalb finde ich es schon fast erschreckend, was so ein Ding wie eine D2x kann.
Wenn bei diesem wie bei anderen Threads Meinungen aufeinanderprallen und Bratäpfel mit Birnenschnaps verglichen wird, sollte man sich doch über eines im Klaren sein: Ein gutes Foto machen noch immer die grauen Zellen hinter der Kamera. Und die will sorgsam bedient sein. Was hilft es mir, dass die Knipse
164 Gigapixel bringt, wenn das Objektiv defokussiert ist oder der Schussel wieder mal das Bild verwackelt?
Bescheidene Bilder kann man auch mit einer excellenten Kamera machen!
Gerade deshalb ist es wichtig, ständig mit dem guten Stück zu hantieren, die Grenzen auszuloten und festzustellen, in welcher Situation man mit der Schlamperei beginnt.

;-)
Herbert
  #54  
Alt 22.02.2006, 22:13
Benutzerbild von Sehlax
Sehlax Sehlax ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.11.2005
Beiträge: 1.359
Thanks: 483
Thanked 201 Times in 132 Posts
AW: D2x & 6x6

Hallo,
selten mal, daß ich etwas melde.
Hier mein Kommentar zu solchen Tests:

Mamiya (und derlei Kamerasysteme samt iherer super-guten Optiken) mit Hai-End-DigiCams zu vergleichen, ist freilich eine "Äpfel-mit-Granatäpfel-Vergleicherei".

Vergleiche hinken grundsätzlich. :stumm:

Digicams sind vielleicht die Zukunft, aber was für eine?
- Hauptsächlich doch eine Zukunft der KonsumEnten - eben unsere DigiNutzer-Zukunft.
(Übrigens: Ich nutze eine Nikon D50 mit dem KitObjektiv, dem 1,8/50er und einem 4.0/70-210er (ohne D).) Das reicht. Es macht Spaß, es macht Freude. Ich vermeide die teuren Kosten, die eine Mamiya oder andere mir bereiten würden.

Hätte ich doch das Geld...!

Aber - da ich meine Fotos nicht verkaufen kann (es sei denn ein Wunder passierte), ... bei der Schwemme von Bildern heute und von Fotografen aller Couleur..., lohnt sich eine HighTechKamera für mich allein nicht. Es sei denn, irgendwer sponsert mich und mein Hobby.

Also denk ich mir die Schärfen und Details und DOFs . . . dazu.

Ab und an nehme ich noch meine Minoltas mit manuellen Optiken in die Hand und ziehe durch die Pampa - mit Diafilmen bestückt.

Noch Faragan? :balloon:

Viel Freude noch beim Bilder machen !


/P.S.: Gruß an Herbert M. (s.o.) Insbesondere seine letzten Zeilen sind realitätsnah und zukunftsreich :)
___
mfG
Sehlax
  #55  
Alt 22.02.2006, 22:29
Benutzerbild von WolframO
WolframO WolframO ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 535
Thanks: 189
Thanked 120 Times in 89 Posts
AW: D2x & 6x6

Hallo,
@Herbert, ein ausgewogenes Statement, gut nachvollziehbar. Und wenn mir einer ein 20MPix-Rückteil, bezahlbar, in der Größe 6x6 cm für die Mam6 baut, ich tacker es sofort dran...
Denn die Objektivqualität - es sind ja gemäßigte Brennweiten entsprechend KB von 28-100mm - finde ich in diesem Bereich auch bei Nikon nicht. Hängt natürlich auch mit den Preisen zusammen, die diese Linsen neu kosten (dürfen). Dafür finde ich im KB oder DSLR-System extreme Flexibilität, was Lichtstärke, extreme Brennweiten und Tempo angeht. Und beides nebeneinander - für mich weiterhin eine optimale Ergänzung.
Gruß WolframO
  #56  
Alt 23.02.2006, 11:12
Benutzerbild von rodelaax
rodelaax rodelaax ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.11.2005
Ort: Köln
Beiträge: 124
Thanks: 7
Thanked 64 Times in 10 Posts
AW: D2x & 6x6

Hier ein Vergleich zwischen der Canon 1Ds Mk. II und dem Phase One P45 (45 Megapixel Rückteil) auf einer Hasselblad H1:
http://www.outbackphoto.com/reviews/...p45_diary.html

Hier werden wirklich digitale KB und Mittelformat Möglichkeiten verglichen. Das ist dann jetzt Boskopäpfel gegen Braeburnäpfel.

Axel
  #57  
Alt 23.02.2006, 13:39
Benutzerbild von nkf
nkf
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: D2x & 6x6

... und für die, die es interessiert ... ich hatte letztes Jahr im Kodak Forum auf dpreview.com einen kleinen Vergleich zwischen Kodak SLR/n und Phase One P25 auf Hasselblad H1 gezeigt. Kam mir gerade wieder in den Sinn ... hier der Link:
http://forums.dpreview.com/forums/re...ssage=12374036
  #58  
Alt 23.02.2006, 17:47
Benutzerbild von mr.jaro
mr.jaro mr.jaro ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.06.2005
Beiträge: 492
Thanks: 50
Thanked 53 Times in 43 Posts
AW: RE: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von Johannes Winzer
muß immer noch lachen wenn es tatsächlich stimmt:

.....Er hat ein MF Dia mit 5900x5900 Auflösung gescannt (das sind 34 mp!) und dabei einen Scanner verwendet ......

Mein Coolscan V macht aus meinem Kleinbild 66MB und der Coolscan 9000 aus 6x6 252 MB. Dann gebe es da noch den Trommelscanner....

Johannes :abgelehn:
lol...
__________________
Grüße
Jaro
  #59  
Alt 23.02.2006, 18:16
Benutzerbild von Sehlax
Sehlax Sehlax ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.11.2005
Beiträge: 1.359
Thanks: 483
Thanked 201 Times in 132 Posts
AW: D2x & 6x6

Mensch Phase One...
and the winner is - the money !!!

:magic:

Kann man eigentlich mit ner Phase-One-Cam fotografieren, ohne zu hasseln ?

Nee - Spaß by Site - Kann man damit nicht nur im Studio hochglänzende Bilderchen machen - nicht aber draußen in Pampa und Stadtpflasterstränden und so?! - Wer weiß näheres; so zur Auf- und Abklärung?

Zu Mamiya & co:
Ja - verdammt, tolle Optiken.

Aber ich wollte mir ein Bild machen, und das immer wieder neu. Da ist doch so eine D50 nicht schlecht. Und dazu noch ne kleine Pocket für die Photos >among the crowds/streets<.
Etwa eine Can-One. 7,1 MP, beweglicher LCD-screen, SD-cards... Nicht schlagen bitte ...
duck !
:scherzke:
Man will ja flexibel bleiben.

Aber David ! - Danke für die Erinnerung, daß es noch anderes als nur DigiCams gibt. - Insofern trägt der Thread zur Ernüchterung bei, um daraufhin wiederum zur Kreativität mit dem vorhandnen Equipment anzuregen. :

###schöne bunte smartiewelt - wer hat mehr equipment für mein Geld?###

Echt,,, Wer verkauft mir (by the way) ein schönes scharfes Tele ab 300 mm für um die 300.- ??? (Ohne Scherz)

_____
Gruezi
laxer Sehvogel (ohne Grippe)
  #60  
Alt 23.02.2006, 20:04
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: D2x & 6x6

Zitat:
Zitat von Sehlax

Echt,,, Wer verkauft mir (by the way) ein schönes scharfes Tele ab 300 mm für um die 300.- ??? (Ohne Scherz)
Dafür gibt es ein eigenes Forum; ohne Scherz.
Antwort

Stichworte
6x6, d2x


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.