Farbraum bei der Nikon D1 - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -



Farbraum bei der Nikon D1

Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4402 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.04.2005, 11:24
Benutzerbild von dinolatino
dinolatino dinolatino ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: Brüssel
Beiträge: 469
Thanks: 109
Thanked 82 Times in 44 Posts
Farbraum bei der Nikon D1

Hallo Forumfreunde!

Kennt sich jemand mit dem Farbraummanagment der Nikon D1 aus? Bei der D70 stehen ja drei verschiedene Farbräume zur Auswahl. Bei der D1 ist eine Änderung anscheinend nicht möglich. Wenn ich beispielsweise NEFs, die mit einer (amerikanischen) D1 erstellt worden sind, in PS öffne, bekomme ich die Meldung, dass der "embedded" Farbraum NTSC der D1 nicht dem "working space" entspräche. Es ist natürlich kein Problem, dies durch eine Bearbeitung vorab mittels Capture zu beheben. Doch würde mit interessieren, ob mir einige Experten etwas an Zusatzinformationen zu diesem Thema liefern könnten.

Vielen Dank!







dinolatino
  #2  
Alt 03.02.2006, 17:09
Benutzerbild von justraub
justraub justraub ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
AW: Farbraum bei der Nikon D1

Hallo dinolatino,
auch wenn Dein Beitrag schon einige Monate alt ist, habe ich ihn erst jetzt entdeckt (bin noch nicht so lange Mitglied im Forum). Ich habe auch eine D1 und mindestens "mittelgroße" Farbprobleme... Auf der Homepage von Nikon bei den FAQs ist zu lesen, daß die D1 nur den NTSC Farbraum kennt. Wenn ich einem Bild in Photoshop das Farbprofil NTSC zuweise - au weia... das wird ganz schön bunt. Ich habe bis heute nicht die optimale Einstellung gefunden. Vor allem bei Hauttönen sieht´s nicht besonders gut aus. Ich nehme die meisten Bilder als jpeg "fine" auf, da ich selbst mit der sandisk ultra II bei den RAW-Dateien bezüglich der Geschwindigkeit nicht glücklich bin.
Hast Du zwischenzeitlich - auch wenn sonst keiner geantwortet hat - noch ein paar Infos betreffend dem Farbmanagement der D1 gefunden??? Wäre sehr daran interessiert.
Viele Grüße
Jens
  #3  
Alt 03.02.2006, 21:15
Benutzerbild von tominz
tominz tominz ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.10.2005
Beiträge: 5
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
AW: Farbraum bei der Nikon D1

Hallo,
im Netz findet man eine gute Anleitung zu den Korrekturen, die man in PS vornehmen muss, um zu farblich korrekten Ergebnissen zu kommen.
Siehe hier: www.lonestardigital.com/D1_Colors.htm
Ansonsten ist da wohl nicht viel zu machen, trotzdem bin ich immer wieder ueberrascht, welch gute Ergebnisse man mit 2,7 MP erhalten kann.
Gruss
tominz

Zitat:
Zitat von justraub
Hallo dinolatino,
auch wenn Dein Beitrag schon einige Monate alt ist, habe ich ihn erst jetzt entdeckt (bin noch nicht so lange Mitglied im Forum). Ich habe auch eine D1 und mindestens "mittelgroße" Farbprobleme... Auf der Homepage von Nikon bei den FAQs ist zu lesen, daß die D1 nur den NTSC Farbraum kennt. Wenn ich einem Bild in Photoshop das Farbprofil NTSC zuweise - au weia... das wird ganz schön bunt. Ich habe bis heute nicht die optimale Einstellung gefunden. Vor allem bei Hauttönen sieht´s nicht besonders gut aus. Ich nehme die meisten Bilder als jpeg "fine" auf, da ich selbst mit der sandisk ultra II bei den RAW-Dateien bezüglich der Geschwindigkeit nicht glücklich bin.






Hast Du zwischenzeitlich - auch wenn sonst keiner geantwortet hat - noch ein paar Infos betreffend dem Farbmanagement der D1 gefunden??? Wäre sehr daran interessiert.
Viele Grüße
Jens
Antwort

Stichworte
farbraum, nikon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem: Nikon D80 mit RAW Aperture2 ?!? Farbraum, Einstellungen,... cramer1234 Allgemeine Bildbearbeitung 2 16.09.2008 15:52
Farbraum Mona Allgemeine Bildbearbeitung 21 08.06.2007 10:10
Nikon adobe Farbraum konvertieren sharky1961 Photoshop und Lightroom 5 10.06.2006 17:30
[Gelöst] Hilfe, welcher Farbraum und Weißabgleich für meine Nikon D1X? uuuuuuuuuu31 Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 2 19.12.2005 10:58
Farbraum in Nikon Capture HKDigi Nikon-Software 3 01.12.2005 11:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017