[Gelöst] Pressemitteilung: Nikon D70s - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -



[Gelöst] Pressemitteilung: Nikon D70s

Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4692 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.04.2005, 08:26
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
[Gelöst] Pressemitteilung: Nikon D70s

Nachtrag - Produktbeschreibung auf der deutschen Nikon-Seite:







D70s (Gehäuse)

Die D70s ist eine Weiterentwicklung der preisgekrönten Nikon D70. Sie wartet mit Neuerungen auf, die das Fotografieren noch komfortabler und schneller machen. Ein deutliches Mehr an Bedienungskomfort bietet das große 2-Zoll-Display, welches die Bildkontrolle und die Lesbarkeit entscheidend verbessert. Die Leistung des AF-Systems wurde weiter gesteigert und die optimierte Energieversorgung ermöglicht bis zu 2500 Aufnahmen mit einer Akkuladung. Die Fernauslöung kann jetzt sowohl über einen Infrarot Fernauslöser (ML-L3) oder den neuen Kabelauslöser MC-DC1 vorgenommen werden (beide otional erhältlich).

unv. Preisempf. 949,00 €

Produkteigenschaften

1. Der weiterentwickelte Bildsensor im DX-Format besitzt eine Auflösung von 6,1 Megapixel und bildet Motive mit einer erstaunlichen Detailschärfe und kräftigen, naturgetreuen Farben ab. Die hoch aufgelösten Bilder eignen sich sehr gut für großformatige Ausdrucke.

2. Die D70s ist schon 0,2 Sekunden nach dem Einschalten aufnahmebereit. Serienaufnahmen bewältigt sie mühelos mit 3 Bildern pro Sekunde bei einer stattlichen Anzahl von 144 Bildern in Folge und unterstützt dabei Belichtungszeiten bis 1/8.000 Sekunde und Blitzsynchronzeiten bis 1/500 Sekunde.

3. Der Lithium-Ionen-Akku EN-EL3a ist ein richtiges Power-Pack: Sie können bis zu 2.500 Bilder aufnehmen, bis der Akku wieder zurück in die Ladestation muss.

4. Der optionale Kabelfernauslöser MC-DC1 ist ein praktisches Zubehör für verwacklungsfreie Aufnahmen, etwa für scharfe Landschaftsaufnahmen, Langzeitbelichtungen bei Nacht, Makroaufnahmen oder Aufnahmen mit Stativ. Eine kabellose Fernauslösung der Kamera ist mit der optionalen Infrarot-Fernbedienung ML-L3 möglich.

5. Der besonders große LCD-Monitor (Bildschirmdiagonale: 2,0 Zoll) dient zur detailgenauen Wiedergabe der aufgenommenen Bilder und zur Navigation in den leicht verständlichen Menüs der Kamera.

6. 25 Individualfunktionen erlauben es dem Fotografen, die Kamera auf seine speziellen Anforderungen hin zu konfigurieren.

7. Das Autofokusmodul Multi-CAM900 mit fünf Messfeldern stellt auf jedes Motiv gestochen scharf. Bei schwachem Umgebungslicht sorgt das AF-Hilfslicht für die nötige Beleuchtung bei der Entfernungsmessung. Dank prädiktiver Schärfenachführung verfolgt die Kamera Motive in schneller Bewegung und verliert sie auch dann nicht aus dem Fokus, wenn sie kurzzeitig verdeckt werden. Die 3D-Color-Matrixmessung erreicht eine absolut präzise Belichtung – kein Wunder, denn sie berücksichtigt bei jeder Aufnahme die vom 1.005-Pixel-RGB-Sensor gelieferten Daten über Helligkeit, Farbe und Kontrast des Motivs im aktiven Fokusmessfeld sowie die vom Autofokus ermittelte Entfernung.

8. Die intelligenten Aufnahmeprogramme garantieren in jeder Situation eine optimale Belichtung und bieten sich immer dann an, wenn für manuelle Einstellungen keine Zeit bleibt. Kreative Fotografen können jedoch mit manuellen Belichtungseinstellungen jederzeit die volle Kontrolle über das Belichtungsergebnis behalten.

9. Das integrierte i-TTL-Blitzgerät verfügt über einen größeren Streuwinkel für Aufnahmen mit einer Brennweite von bis zu 18 mm. Das Blitzgerät unterstützt das Creative Lighting System und kann in einem kabellosen Multiblitzaufbau, in dem mehrere Blitzgeräte vom Typ SB-800 oder SB-600 zu einer Gruppe zusammengefasst sind, die Master-Steuerung übernehmen.

Zubehör im Lieferumfang:

Trageriemen, Gehäusedeckel, Okulardeckel, Monitorabdeckung, Videokabel, USB-Kabel, Akkuladegerät MH-18a, Lithium-Ionen-Akku EN-EL3a, Gummi-Augenmuschel, Software-CD (PictureProject)

----

Refining the award-winning performance of 2004's Digital SLR camera of the Year brings even greater excitement to Nikon SLR photography

TOKYO – Nikon Corporation is pleased to announce the introduction of a new interchangeable-lens digital SLR camera that inherits the award-winning image quality, high performance and user-friendliness of the D70 while introducing refinements that further help photographers capture precious moments as they unfold: the Nikon D70s.

The D70s employs the Nikon DX Format sensor and Nikon F lens mount design shared by all Nikon SLR cameras for seamless compatibility with all AF Nikkor lenses as well as the expanding family of high quality DX Nikkor lenses.

Demonstrating just how well Nikon understands that performance is paramount when capturing precious moments, every system within the camera is optimized to keep the photographer on top of the action. Powering up in a mere 0.2 seconds, the D70s is ready to shoot the instant it is turned on. Shutter release time lag is minimized for quick response that makes shooting more efficient and more enjoyable. It is also capable of shooting a rapid 3 frames per second for a continuous burst of 144 pictures*.
(*When using JPEG NORMAL - Large setting, and a SanDisk SDCFH (Ultra II), SDCFX (Extreme/Extreme III), or Lexar Media 80X WA CompactFlash™ card).

Shutter speeds of 30 to 1/8,000 sec. ensure full creative control. The built-in auto pop-up flash can synchronize at shutter speeds of up to 1/500 sec. for great fill flash effects. Its new optimized design also increases flash coverage to support lenses as wide as 18mm. Sensitivity can be set between ISO 200 to 1600 or controlled automatically (AUTO ISO) across the same range of settings to maximize available light.

The 5-area autofocus system continues to feature a cross-type sensor in the center, broad frame coverage, and class-leading low light detection, but is improved to deliver greater precision with fast, more consistent subject acquisition and improved focus tracking. Also included is an AF-assist illuminator to help maximize performance when shooting in low lighting conditions.

The D70s' advanced System LSI processor produces the finest in vivid colors and clarity, while maximizing the speed of file compression, memory buffer handling, simultaneous recording of JPEG and NEF (Nikon Electronic Format) files, and near-instant LCD image display.

The 6.1 effective megapixel Nikon DX Format CCD image sensor features wide dynamic range and a high signal to noise ratio that produces 3,008 x 2,000-pixel images with high resolution and superbly sharp details suited for making large prints, or for cropping for creative detail.

Nikon's 3D Color Matrix Metering with 1,005-pixel sensor delivers consistently accurate exposure automatically by measuring brightness, color, contrast, selected focus area, and subject-to-camera distance information for each shot, and then referencing the results against an onboard database of 30,000 scenes from actual photography. Variable center-weighted metering and a choice of five spot meters are also available, as are exposure compensation, and auto exposure bracketing.

The D70s produces natural coloration by matching white balance to the light source of the shot. Advanced Auto white balance is capable of handling most situations, although the flexible options include white balance bracketing, a choice of six specific manual settings with fine-tuning, as well as a preset option for using a gray or white object as a reference for white balance.

Innovative shooting options simplify the photographic process, whether controlled manually or via advanced automatic operation. Of particular note are the seven automated Digital Vari-Program selections accessed from the mode dial for a combination of personal control and powerful automatic operation that helps achieve great results under complex shooting conditions, even when in a hurry to catch the shot.

The new high-energy rechargeable lithium-ion battery EN-EL3a delivers the power to shoot up to 2,500 images* on a single charge. The D70s can also be powered by the EN-EL3 battery used by the Nikon D100 and D70, or by CR2 batteries when using the optional battery holder (MS-D70).

Controls are located for easier access and smoother operation. Newly designed menus are presented clearly and in plain language on the large 2.0-inch LCD monitor, while intuitive help dialogs are available for on-the-spot reference to the respective menu selections.

Remote control options are also expanded for the D70s, with the new optional Remote Cord (MC-DC1) adding greater convenience and ease of use in a wider variety of shooting situations, including long exposures and close-ups. Cable-free operation is also available with the optional Wireless Remote Control ML-L3. A third option involves Nikon Capture 4 (Ver. 4.2) software, which can be used to control the D70s from a computer via the USB connection.

Diverse playback options, versatile custom settings, a USB interface for easy connectivity or direct printing to any PictBridge compatible printer, and a bevy of other features make the D70s a top-performer amongst digital SLR cameras.

Combine the inherit advantages of the camera's outstanding performance with the empowering and inspiring components of Nikon's Total Imaging System, including high-quality AF, AF-S and DX Nikkor lenses, advanced Speedlight technologies, and versatile software options. Top it off with superb pictures that are vivid, accurate in color, and crisp and clean in detail, and you discover the sheer enjoyment, expanded creative possibilities, and increased shutter opportunities of Nikon digital SLR photography with the D70s.

Sales release schedule: Nikon Corporation will launch the D70s worldwide in April 2005.

Note: Specifications, design, product name and standard accessories may differ by country or area.

Die englischsprachige Broschüre der D70s gibt es zum Download hier
Thema geschlossen

Stichworte
d70s, gelöst, nikon, pressemitteilung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pressemitteilung der Nikon D850 Kamera kursiert im Internet [email protected] Aktuelle Artikel und Mitteilungen 0 22.08.2017 22:30
Nikon D600 Pressemitteilung [email protected] Nikon D600/D610 0 13.09.2012 08:11
[Gelöst] Markt und Technik präsentiert: Das Buch zur Nikon D70S klaus harms Bücher, Fotoliteratur und Buchprojekte 0 12.09.2005 14:48
Pressemitteilung: Nikon D50 klaus harms Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 0 20.04.2005 08:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017