Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4918 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 21.02.2005, 11:00
Benutzerbild von Deepblue
Deepblue Deepblue ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Köln
Beiträge: 833
Thanks: 277
Thanked 942 Times in 180 Posts
D70, D100 oder Fuji S2 Pro?

Hallo,
alle drei oben genannten Kameras haben in etwa die gleiche Auflösung. Welche würdet ihr bevorzugen? Wie sieht es zum Beispiel mit der Bildqualität aus? Ist es richtig, daß als einzige von den dreien die D100 einen Hochformatauslöser besitzt, und das alle drei beim Anschluß manueller Nikonobjektive über keine Belichtungsmessung verfügen? Danke für eure Mühe!
Gruß
Andreas
  #41  
Alt 27.02.2005, 18:51
Benutzerbild von dete
dete dete ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.08.2004
Beiträge: 32
Thanks: 1
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: D70, D100 oder Fuji S2 Pro?

Hallo Ihr da draussen,

Ich sehe schon dass das wieder eine Thematik ist die viele Leute interessiert. Weil wie Ihr ja schon sagt eben viele die D70 kaufen und wenige überhaupt die S2 kennen.
Das natürlich die Bedienung einer Kamera die Vorraussetzung für gute Bilder ist davon sollte man ausgehen können, Wobei ich mich immer wieder dabei erwische, das ich in der Freizeit einfach mal das Handbuch mir schnappe und nochmal Dinge nachlese die mir beim Fotografieren aufgefallen sind. Hier habe ich festgestellt das dieses die Bedienung im nachhinein noch leichter macht und man so einen Ahhhaa-Efekt hat.
Das war auch nicht der Grund für Dinge die mir mit der D70 aufgefallen sind. Den sie läßt sich ja gut bedienen, könnte etwas größer sein.
Vielleicht würde ich nicht zickig sagen sondern ein bißchen unregelmäßig. Die Erwartung ist eine Sache , die Bilder die rauskommen dann die andere. Da setzt mein Gedanke an, wo ich nicht verstehe warum hier hinterher so unterschiedliche Ergebnisse vorkommen. Wo man wirklich gedacht hat, das wird ein schönes Foto.
Sicherlich muß jeder für sich entscheiden und wird auch die Kamera finden die am besten passt.
So wie Photopeter ja am besten mit der S2 zurechtkommt wird es anderen sicherlich auch mit der D70 gehen. Bei mir muß ich sagen wird die D70 nicht die letzte Kamera sein und nicht die ,die ich als die beste für mich bezeichnen würde. Das wäre schon er eine S2 oder S3 wobei zweitere nicht bezahlbar ist. Oder eben ein neues Mitglied in der Nikonrunde man spricht D90. Wo dann abzuwarten bleibt was diese Kamera kostet und was sie anders macht als die D70.
Danke für Eure reaktionen auf meine Meinung habe wieder etwas neues für mich mitnehmen können.
__________________
mit besten Grüßen Dete
  #42  
Alt 27.02.2005, 20:26
Benutzerbild von Hobbs
Hobbs Hobbs ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.07.2004
Ort: Im schönen Rheinland
Beiträge: 1.091
Thanks: 40
Thanked 137 Times in 93 Posts
RE: D70, D100 oder Fuji S2 Pro?

Hallo Leute,

ich finde es wirklich interessant, daß einige hier die D70 als etwas "zickig" charakterisieren.
Ich habe die D70 zwar esrt seit ca. 10 Wochen und mangels Zeit noch gar nicht so viele Bilder mit ihr gemacht, dennoch kann ich mich über die Resultate nicht beklagen. Letztlich hatte ich sie für Table-Top Aufnahmen mit einer Mischung aus permanentem 5000 K Licht und entfesseltem Blitzlicht (Metz 32 MZ3 an SC-17 Kabel) eingesetzt. Hierbei kam es tatsächlich bei bestimmten Blitzpositionen zu merkwürdigen Farbtönen und teilweise extremen Überbelichtungen. Dies war jedoch auf dem rückseitigen Monitor direkt erkennbar und durch kleine (!) Veränderungen der Blitzposition problemlos korrigierbar. Die Aufnahmen entsprachen dann ziemlich genau den Erwartungen. Einzig das Zusammenspiel meines Computer-Monitor-Drucker Teams bereitet mir z. Zt. etwas Probleme (neuer Monitor und neuer Rechner : am Farbmanagement muß noch gearbeitet werden). Also, bisher bin ich mit der D70 sehr zufrieden. Dennoch werde ich auch weiterhin dem Diafilm die Treue halten (Reiseaufnahmen will ich halt in hoher Qualität projizieren können).

Schönen restsonntag noch!

Hobbs
  #43  
Alt 27.02.2005, 21:07
Benutzerbild von holzi
holzi holzi ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: München
Beiträge: 603
Thanks: 54
Thanked 174 Times in 103 Posts
Zitat:
Zitat von Jörg Awiszio";p=&quot Beitrag anzeigen
So, gerade habe ich mir eine D70 bestellt. Bin bei Neckermann über ein Angebot gestoßen dem ich nicht wiederstehen konnte. Bei Neckermann gibt es die D70 mit dem 18-70 gerade für 949Euro und die Cashback Aktion von 150 Euronen läuft auch noch. Also alles zusammen für zupergünstige 800 Euro. Da kann man nicht meckern und es erübrigt sich die Frage nach einer S2 für mich.
Herzlichen Dank euch allen für die Entscheidungsfindung!
Happy Digis
Jörg
Hallo Jörg,
ich habe mich lange mit einem ähnlichen Gedanken rumgeschlagen. Bei mir war die Überlegung allerdings zwischen S1, S2 und D70. Gestern war ich noch beim Fotohändler meines Vertrauens, der sagte mir, bei ihm könne ich die D70 für 1199 Euro bekommen. Günstigstes Angebot in München (das ich finden konnte) waren 1139 Euro.
Insofern: Vielen Dank Jörg für diesen Hinweiß, habe sofort selbiges (wie Du) getan und kann mich nun 2-3 Wochen (leider die Lieferzeit) täglich darauf freuen, dass das gute Stück endlich ankommt.
Meinem Grundsatz "Support your local dealer" musste ich leider (zum ersten Mal) untreu werden, aber 184 Euro Unterschied (1139-955) sind halt leider doch kein Pappenstil. Dafür muss ein Sozialpädagoge viele Gespräche führen... :?

Zitat:
Zitat von Hobbs";p=&quot Beitrag anzeigen
Dennoch werde ich auch weiterhin dem Diafilm die Treue halten (Reiseaufnahmen will ich halt in hoher Qualität projizieren können).
Dem kann ich mich nur anschließen. Und vielleicht kauf ich mir als Ausgleich zur D70 in den nächsten Tagen noch die Nikkormat FT 3 zu meinen anderen Analogen dazu. :-D

Grüße aus München
Holzi

PS: Hatte ja auch noch auf die D100-Nachfolgerin spekuliert, aber die kauf ich mir dann, wenn der Preis (wie jetzt bei der D70) um 43% gefallen ist. :idea:
  #44  
Alt 27.02.2005, 21:45
Benutzerbild von Hobbs
Hobbs Hobbs ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.07.2004
Ort: Im schönen Rheinland
Beiträge: 1.091
Thanks: 40
Thanked 137 Times in 93 Posts
RE: D70, D100 oder Fuji S2 Pro?

Hallo Holzi,

na denn viel Vorfreude und anschließend Spaß mit der D70 !

Hatte übrigens auch zunächst auf einen D100 Nachfolger warten wollen, konnte dann aber der Cash-Back Aktion für die D70 nicht wiederstehen, vor allem da mir eigentlich klar war, daß die D70 wohl alle meine Anforderungen erfüllen würde.
Im Sommer letzten Jahres hatte ich mal mit einer Canon 60D rumspielen können, und mich über die "Langsamkeit" beim Durchblättern durch die aufgenommenen Bilder geärgert. Ähnliches hatte ich bei einer D100 im Photogeschäft bemerkt. Eventuell waren in diese Kameras zu lahme Speicherkarten eingelegt worden, dennoch hatte mich die D70 gleich bei der ersten Vorführung (durch eine Dame von Nikon Düsseldorf) in dieser Hinsicht überzeugt: Die Kamera war sofort aufnahmebereit und die gemachten Bilder erschienen augenblicklich auf dem Monitor - auch das Blättern in RAW-Bildern war praktisch ohne Zeitverzögerung.
Endlich war eine bezahlbare Digital-Kamera so flink wie eine "herkömmliche" Filmkamera! Wäre die D70 ähnlich lahm gewesen wie die anderen genannnten Kameras, hätte ich immer noch keine Digi.

Also viel Spaß dann!

Hobbs

PS.: so ein Nikkormat wird Dich im Gegensatz zu einer Digi wohl überleben können.
  #45  
Alt 03.03.2005, 08:12
Benutzerbild von holzi
holzi holzi ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: München
Beiträge: 603
Thanks: 54
Thanked 174 Times in 103 Posts
Re: RE: D70, D100 oder Fuji S2 Pro?

@Jörg Awiszio

Hallo Jörg,

haste Dein Neckermann-Teil schon bekommen? Ich habe heute bei denen nochmal reingeschaut... und siehe da, die haben den Preis mal eben wieder um 300 Euro angehoben:

D70/18-70 bei Neckerman

Da ist Ihnen wohl ein Fehler unterlaufen mit 949,-. Gut, dass ich meine Bestellbestätigung habe.

Gruß Holzi
  #46  
Alt 04.03.2005, 08:39
Benutzerbild von Awi
Awi Awi ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.428
Thanks: 1.549
Thanked 2.200 Times in 433 Posts
RE: D70, D100 oder Fuji S2 Pro?

Hallo Holzi,
ich warte noch auf die Kamera. Ich rechne auch eher mit zwei Wochen als mit einer. Hmh, das mit dem Preis ist heftig. Da haben wir ja richtig Glück gehabt! Jubel! Sollte Nikon nun die D100 zum Hammerpreis herausgeben, lässt sich das Teil sogar ohne Verlust wiederverkaufen. Allerdings denke ich, wenn eine D50 um die 500 Euro herauskommen sollte wird sich das Preisgefüge der D70 auf dem jetzigen Niveau halten und eine D100 darüber angesiedelt bleiben. Nikon wäre mit diesen Modellen doch sehr gut im Markt plaziert. Aber erst einmal freue ich mich auf die D70.
Gruß
Jörg
  #47  
Alt 04.03.2005, 10:42
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.134
Thanks: 20.193
Thanked 15.987 Times in 3.462 Posts
Ich lese hier jetzt, die D100 und die D70 hätten denselben Chip. Irgendwo vor langer Zeit hier im Forum hatte jemand anderes berichtet, der Chip der D100 sei von Sony und der der D70 von Sanyo. Der Chip der D2X ist wieder von Sony und nur der der D2H / D2Hs ist von Nikon selbst.
__________________
Gruß
Christian
Antwort

Stichworte
d100, d70, fuji, pro


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geräusch Interner Blitz F-80, Fuji S-2, D100 umrüd Blitzen, Studio und Zubehör 2 25.09.2008 08:54
Nikon D1 oder lieber eine D1h oder D100???? Anonymous Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 18 26.07.2008 22:59
D100 oder D50 simonoftheootz Nikon D40(x)/D50 13 31.03.2008 11:59
D100 oder D50 dh7dj Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 8 02.12.2005 19:05
Fuji S2 vs. D70 / D100 Christopher Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 15 17.09.2004 14:40






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.