Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4891 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 16.02.2005, 23:06
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
Zitat:
Wo ist also das Problem?
Das frag' ich mich auch.
Sicher war allerdings, wenn N. nicht zur PMA irgendsowas wie eine D90/200 rausbringt, daß ein Geschrei anheben wird als ob die letzten Tage der Menschheit angebrochen wären. Dabei ist das noch harmlos hier. Lies einmal quer was sich in d.r.f.,d.a.r.d., Coolpix, DSLR, FC, depreview etc. etc. tut :roll: Es ist tw. nicht zu fassen welcher Unsinn allerorten vom Stapel gelassen wird. :cry:
  #21  
Alt 18.02.2005, 09:59
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
Zitat:
Wenn die Konkurrenz ein neues Produkt anbietet, das nachgefragt wird, muß man mitziehen
http://groups.google.de/groups?group...n.konsumterror
  #22  
Alt 18.02.2005, 11:00
Benutzerbild von Denis
Denis
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
RE: nikon d2hs

ich weis nicht wo immer der gedanke herkommt das alle "profis" mit den highend geräten arbeiten? klar die jungs die im fussballstadion stehen haben sicher immer ein schnelles power-gerät dabei.

aber ich "kenne" z. b. einen zeitungs-journalisten der arbeitet mit einer Fujifilm FinePix S602 Zoom und ein weiterer (ehemaliger) fotojournalist arbeitet bis heute mit einer Minolta Dimage RD-3000 und damit hat einige (auch int.) preise gewonnen.

man braucht nicht das super equipment um gute photos zu machen, sondern man muss erst einmal richtig photographieren können und zur richtigen zeit am richtigen ort sein... (denke ich)
  #23  
Alt 19.02.2005, 02:55
Benutzerbild von RainerW
RainerW RainerW ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Straubing
Beiträge: 26
Thanks: 105
Thanked 18 Times in 11 Posts
Re: RE: nikon d2hs

Zitat:
Zitat von denis_f5";p=&quot Beitrag anzeigen
ich weis nicht wo immer der gedanke herkommt das alle "profis" mit den highend geräten arbeiten? klar die jungs die im fussballstadion stehen haben sicher immer ein schnelles power-gerät dabei.

aber ich "kenne" z. b. einen zeitungs-journalisten der arbeitet mit einer Fujifilm FinePix S602 Zoom und ein weiterer (ehemaliger) fotojournalist arbeitet bis heute mit einer Minolta Dimage RD-3000 und damit hat einige (auch int.) preise gewonnen.

man braucht nicht das super equipment um gute photos zu machen, sondern man muss erst einmal richtig photographieren können und zur richtigen zeit am richtigen ort sein... (denke ich)
Hallo Zusammen,

hat zufällig auch jemand diese Woche (ich glaube auf 3sat) den Bericht über professionelle Modefotografen gesehen ? War recht interessant - vor allem, weil hier einige Stimmen von wirklichen Profis der Brache gezeigt wurden, welche mit dem aktuellen Pixelwahn gehörig ins Gericht gingen.
Da wurde ziemlich genau erläutert, wann eine möglichst hohe Auflösung (aber selbstverständlich nicht ausschließlich) verwendet und wann diese völliger Quatsch ist. Einer der derzeit am gefragtesten Profi der Modefotografie hat gar fürchterlich geklagt, daß es kaum mehr wirklich professionelle D-SLRs gibt, welche etwa 4 Megapixel haben - da speziell in der Modefotografie größere Auflösungen gar nicht gebraucht werden, ja sogar wegen der erheblich zu großen Daten und die dadurch recht langsame Speicherzeit sogar hinderlich wären.
Der nahezu einhellige Tenor war: "...die D-SLRs haben sich absolut durchgesetzt und bieten hierfür echte Vorteile - z.B. keine Vorababzüge usw.".

Natürlich gab es für andere Einsatzzwecke auch die Anforderung, möglichst technologisch Up to Date zu sein...

Ich denke, man muß abwägen, für welchen Zweck welche Technik wirklich sinnvoll ist - also wird die D2HS sicherlich ebenso seine begeisteren Anhänger in der Profigemeinde finden, wie eine D2X, eine Canon oder gar 22MP-Hasselblad.
__________________
Grüsse aus Straubing
Rainer
  #24  
Alt 19.02.2005, 10:35
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
Zitat:
Bericht über professionelle Modefotografen .......
............daß es kaum mehr wirklich professionelle D-SLRs gibt, welche etwa 4 Megapixel haben ............
Das glauben ja ohnehin nur einige Amateur-Schreihälse und selbsternannte "Superprofis" in diversen Foren daß sie der Nabel der Welt sind. Oder hat jemand schon einmal Leute wie Deisenroth oder Henneka etc. in Internetforen gesichtet?
Bin sicher daß die Leute bei Nikon sowohl mit der D2H(s) als auch mit der D2X wissen was sie tun.
  #25  
Alt 19.02.2005, 14:58
Benutzerbild von Deepblue
Deepblue Deepblue ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Köln
Beiträge: 833
Thanks: 277
Thanked 942 Times in 180 Posts
Dein Glaube ehrt dich! Weil die Kamerafirmen so genau wissen, was sie tun: baut Pentax seit Jahren 4/300er Teles ohne Stativschelle, hat Nikon 4 Versuche gebraucht bis sie das 2,8/80-200er mit einer solchen ausgestattet haben, bei der auch nicht gerade billigen F100 den Okulatverschluß eingespart, den die F90x noch hatte, zeigt die Mamiya 7 längere Zeiten als eine Sekunde im Sucher nicht an, und wenn die Kamera auf dem Stativ sitzt, kann der Film nicht gewechselt werden (zumindestens bei meinem Manfrotto), deswegen ist bei der Zenza Bronica SQA zusammen mit S-Objektiven und dem TTL-Prisma im manuellen Modus (gar!) keine Belichtungsmessung möglich bei Zwischenblenden (also z.B. 5,6 - 8). Diese Aufzählung ließe sich noch um viele Produkte anderer Kamerahersteller erweitern. Alles namhafte Firmen ......
Gruß
Andreas
  #26  
Alt 20.02.2005, 15:51
Benutzerbild von sandow
sandow sandow ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.10.2004
Beiträge: 1.012
Thanks: 2
Thanked 89 Times in 45 Posts
RE: nikon d2hs

Kann es sein, dass bei diesem Thread die ersten beiden Seiten verschütt gegangen sind? Da stand jedenfalls noch was zum Autofokus des D2Hs im Vergleich zu dem der D2H, D2X und F6. Die Aussagen von Nikon sind nicht eindeutig, ich habe jetzt aber festgestellt, dass D2H und F6 in dieser Hinsicht nicht absolut gleich sind. Bei Auswahl der Fokussierung auf das nächstgelegene Objekt und Schärfepriorität wird bei der F6 das aktive Messfeld bei Fokussierung hervorgehoben, bei der D2H nicht (erst beim Auslösen).
  #27  
Alt 20.02.2005, 16:02
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Re: RE: nikon d2hs

Zitat:
Zitat von sandow";p=&quot Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass bei diesem Thread die ersten beiden Seiten verschütt gegangen sind? Da stand jedenfalls noch was zum Autofokus des D2Hs im Vergleich zu dem der D2H, D2X und F6. Die Aussagen von Nikon sind nicht eindeutig, ich habe jetzt aber festgestellt, dass D2H und F6 in dieser Hinsicht nicht absolut gleich sind. Bei Auswahl der Fokussierung auf das nächstgelegene Objekt und Schärfepriorität wird bei der F6 das aktive Messfeld bei Fokussierung hervorgehoben, bei der D2H nicht (erst beim Auslösen).
Hier ist wohl nicht alles zurückgesichert worden! Nun ja, ärgerlich, aber bei all den anderen Problemen, die ich in den letzten 2 Tagen beheben konnte, mußten wohl einige Späne fallen!
  #28  
Alt 04.03.2005, 23:49
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
Zitat:
Zitat von David_USA";p=&quot Beitrag anzeigen
Nikon wird sicher noch eine weitere Kamera vorstellen. Ich wette 100 € das es eine Kamere zwischen der D70 und der D2x/D2Hs ist. .
*Hüstel* :twisted:
  #29  
Alt 05.03.2005, 01:01
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
naja keiner hat die Wette angenommen :oops:
__________________
-David
  #30  
Alt 05.03.2005, 10:18
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.395
Thanks: 5.134
Thanked 6.143 Times in 666 Posts
Hallo,

zu gerne zitiere ich Henri Cartier-Bresson - der hatte während seines Foto-Lebens eine Leica-M und hat so tolle Bilder gemacht (sogar ganz ohne Digitaltechnik :-D )

Also kann's uns wirklich egal sein, was irgendwelche Technikfreaks in irgendeinem Forum so von sich geben...

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
  #31  
Alt 31.03.2005, 13:12
Benutzerbild von wf
wf wf ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.03.2005
Beiträge: 48
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
zum thema aufträge abgelehnt wegen kamera:
ist mir auch schon passiert, als ich im vergangenen jahr noch mit der ur-d1 fotografiert habe, aber nicht nur wegen den 2,7 megapixeln, sondern wegen dem violettstich, den die kamera gelegentlich produzieren würde. ich habe lange nach dem farbstich gesucht und bei manchen bildern dann auch gefunden.
mit der d2h gibt es bei meinen auftraggebern jedoch keine probleme. die meisten pressefotografen haben diese kamera, freie kollegen unter umständen noch die d100, aber wegen dem plastegehäuse wäre die für mich nichts.
ob man für super-bilder eine super-ausrüstung braucht, ist ne andere frage, aber damit machts einfach mehr spaß. außerdem gewöhnt man sich dran. mit ner kompaktkniose könnte ich meine bilder (vor allem sport) nicht machen.
  #32  
Alt 31.03.2005, 13:54
Benutzerbild von uhager
uhager uhager ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 45
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
RE: nikon d2hs

nun komme ich von D1 , D1x zur D2h und diese Diskussionen machen einen neugierig.
Das Probeshooting habe ich hinter mir und der Prospekt der D2x liegt auch schon zu Hause. Und immer wieder die Frage "für was brauche ich die neuen Features oder die höhere Auflösung" Und immer wieder die selbe Antwort... eigentlich nicht wircklich. (oder vielleicht doch )
Die D2h habe ich immer noch nicht ausgereizt, aber
trotzdem geht einem die D2x nicht aus dem Kopf. Die kann das alles viel besser, wo ich bei der D2H noch nachdenken muss oder? Meineserachtens gibts es derzeit nur ein Argument "Investitionssicherung" rechtzeitig die Alte verkaufen und die neue günstig erwerben.
Antwort

Stichworte
d2hs, nikon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nikon D2hs [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 22.03.2012 21:00
Nikon D2hs [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 17.10.2010 09:50
Nikon D2Hs [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 01.10.2010 21:50
Suche Nikon D2Hs [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 30.03.2010 09:40
Nikon D2Hs [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 18.11.2009 10:00






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.