D70: Darf ich noch was fragen? NEF und Dateinamen :-) - Seite 2 - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -



D70: Darf ich noch was fragen? NEF und Dateinamen :-)

Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4760 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
 
Alt 11.02.2005, 08:37
Benutzerbild von Patrick
Patrick Patrick ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Troisdorf, Germany
Beiträge: 335
Thanks: 0
Thanked 9 Times in 5 Posts
D70: Darf ich noch was fragen? NEF und Dateinamen :-)

Moin allerseits,

allmählich werde ich mit der D70 vertraut. Nachdem ich nun alle möglichen Fehler gemacht habe (ISO-Einstellungen falsch etc. *g*), klappt es allmählich auch mit dem Nachbarn.

Zwei Dinge lassen mir aber keine Ruhe.

<u>Thema 1:</u>

Wer von Euch fotografiert im raw-Format? Ich bin da unschlüssig. Einerseits ist es das digitale Negativ. Nur mit der Weiterverarbeitung hapert es noch. Ich hätte gerne jpgs für den Bildschirm, ohne jedes Foto anfassen zu müssen. Also, dachte ich mir, nimmste den GarphicConverter und schmeißt die Stapelverarbeitung an. Wird schon fluppen Nun ja, tat es auch. Nur sind die Resultate aus dem GC ziemlich flau. Photoshop Elements 3 hat's gar nicht gepackt. Ich wunderte mich schon, warum mein Powerbook-Lüfter so heult: dieses Programm hat 89 NEFs geöffnet, bevor es auch nur eines konvertiert hat. Es endete in einer Fehlermeldung. Nikon Capture (die Demo) tat's, aber auch hier waren die Ergebnisse mau. Man kann zwar Bearbeitungsschritte speichern, aber jedes der Bilder ist anders und es lässt sich nur schwer eine pauschale Bearbeitung festlegen.

Was mir vorschwebt sind jpgs in jener Qualität, wie sie aus der Kamera kommen. Die sind toll. Leider liefert die Kamera ja nur die höchste Kompression, wenn sie parallel zu raw noch jpg speichern soll. Ich hätte im Ergebnnis gerne raw zum Archivieren und beste jpgs für die Festplatte (evt. noch tifs, ebenfalls zum Brennen auf DVD fürs private Archiv). Und das als Stapelverarbeitung, anders wird man ja wahnsinnig (bisher habe ich 100 Bilder gemacht, soll ich die alle händisch optimieren? Da sitze ich ja Tage vor).

Folgende Software habe ich derzeit: PS Elements 3 (demo), NikonCapture (Demo) und GraphicConverter.

Oder soll ich NEF vergessen und jpg in maximaler Auflösung und niedrigster Kompression einstellen?

Kann es übrigens sein, dass NikonCapture 180 Euro kostet? AUTSCH!

<u>Thema 2:</u>

Wieso verändert die D70 die Art der Dateinamen? Mal ist ein Unterstrich davor, mal nicht. Das kann ich zwar umbenennen, aber verwirrend ist es dennoch. Ich habe den Eindruck, dass das immer dann passiert, wenn ich Bilder von der Kamera runterlade und dann weiter fotografiere, ohne die Karte zu formatieren.

Hier ist ein Screenshot:

http://www.blablub.de/paddy/dateinamen.jpg

So, das war's fürs Erste. Vielen Dank für Eure Geduld mit mir Bin halt noch ein DAU in Sachen Digital. Aber das wird schon werden ...
__________________
Viele Grüße,
Patrick

-------------------------------------------------- ---------
Trudeln ist ein normaler Flugzustand - aber zur Landung ungeeignet!
  #21  
Alt 12.02.2005, 14:27
Benutzerbild von Patrick
Patrick Patrick ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Troisdorf, Germany
Beiträge: 335
Thanks: 0
Thanked 9 Times in 5 Posts
Guter Link, danke sehr!





__________________
Viele Grüße,
Patrick

-------------------------------------------------- ---------
Trudeln ist ein normaler Flugzustand - aber zur Landung ungeeignet!
  #22  
Alt 12.02.2005, 16:38
Benutzerbild von E=mc²
E=mc² E=mc² ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.02.2005
Beiträge: 47
Thanks: 4
Thanked 27 Times in 8 Posts
RE: D70: Darf ich noch was fragen? NEF und Dateinamen :-)

Alles gut und schön nur das ich noch nie die Nikon Capture für um die 50 € gesehen habe. Es gab im Winter mal so ein Angebot aber das hatte ich meine D 70 noch nicht. Bei 1,2,3 meins habe ich es auch nur für um die 100€ gefunden. Also ziemlich teuer der Spaß wenn man bedenkt das das ein Toll ist was fast alle anderen Hersteller umsonst zu den Kameras packen.
  #23  
Alt 12.02.2005, 17:09
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a






Zitat:
Zitat von MartinF";p=&quot Beitrag anzeigen
Hattest Du vor ein paar Tagen (anderer Thread) das mal angesehen:
http://www.nikon-euro.com/nikoneuro_...dcd1_de_26.htm

Gruss - Martin
Ich habe diesen Artikel einmal in unser KnowledgeBase-Forum eingebracht! Danke für den Link!
  #24  
Alt 12.02.2005, 19:57
Benutzerbild von Lutzi
Lutzi Lutzi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 108
Thanks: 44
Thanked 85 Times in 20 Posts
Zitat:
Normalerweise liefert die D70 (wenn sie richtig eingestellt ist und richtig bedient wird) sehr gute Ergebnisse. Es muss nicht JEDE Aufnahme kontrolliert und nachbearbeitet werden....
Das ist ja mein Dilemma. Ich bin mit den .jpgs schon sehr zufrieden und überlege ernsthaft, ob ich RAW überhaupt ausnutze. Es ist natürlich schön, auch das letzte aus den Aufnahmen herausholen zu können. Aber das konvertieren und speichern als .tiff kostet schon einiges an Zeit.

Lutz
  #25  
Alt 12.02.2005, 20:53
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Aber das konvertieren und speichern als .tiff kostet schon einiges an Zeit.
Ok, das ist ein Argument, wenns mal schnell gehen soll. Stellst du aber fest, dass ein Motiv unter- oder überbelichtet besser wirkt dann hast du mit *.nef die besseren Karten. Dank Stapelverarbeitung brauchst du auch nicht mal am Rechner zu beiben beim Konvertieren... :roll: :wink:
  #26  
Alt 13.02.2005, 06:39
Benutzerbild von Lutzi
Lutzi Lutzi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 108
Thanks: 44
Thanked 85 Times in 20 Posts
[quote="Schakaya";p="12751"]
Zitat:
Dank Stapelverarbeitung brauchst du auch nicht mal am Rechner zu beiben beim Konvertieren...
Welchen Konverter benutzt du dafür? Ich habe bisher nur Nikon View und der kann wohl keine Stapelverarbeitung.

Lutz
  #27  
Alt 13.02.2005, 10:58
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Nikon View
Was ist das?? :roll:

Nimm mal das andere Programm was bei deiner Kamera dabei war ;D

Wenn noch nicht vorhanden, empfehle ich einen Cardreader (5,-€). Hat ausser dass man nicht dauernd die Kamera anstöpseln muss den vorteil, dass man weiter fotografieren kann, während z.Bspl. die schon gemachten Fotos auf einen Laptop oder mobilen datenspeicher übertragen werden. Ausserdem kann man auch wunderbar die bearbeiteten Bilder wieder auf eine CF-Karte speichern und zum ausbelichten ins Labor bringen und muss keinen Rohling opfern.
  #28  
Alt 13.02.2005, 11:28
Benutzerbild von rstobbe
rstobbe rstobbe ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Don't be around much anymore
 
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Nordbaden
Beiträge: 3.504
Thanks: 3.868
Thanked 7.457 Times in 1.367 Posts
Re: RE: D70: Darf ich noch was fragen? NEF und Dateinamen :-

Zitat:
Zitat von E=mc²";p=&quot Beitrag anzeigen
Bei 1,2,3 meins habe ich es auch nur für um die 100? gefunden. Also ziemlich teuer der Spaß wenn man bedenkt das das ein Toll ist was fast alle anderen Hersteller umsonst zu den Kameras packen.
Ja, und die Qualität dieser Tools führt dann oft dazu, das die Software von niemandem genutzt wird und somit, wie Du ja sagst, wirklich umsonst beigelegt wird :wink:

Ich hatte mal einer Digitalen des "Marktführers" zu tun. Da habe ich dann auch nochmal extra Geld ausgegeben, um die beigelegte Software nicht nutzen zu müssen. Das kam mich ungefähr genauso teuer, und die gekaufte Software nimmt es trotzdem nicht mit NC auf.

Keine Frage, es wäre natürlich schön Capture läge schon der D70 bei.
  #29  
Alt 13.02.2005, 11:37
Benutzerbild von Patrick
Patrick Patrick ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Troisdorf, Germany
Beiträge: 335
Thanks: 0
Thanked 9 Times in 5 Posts
Der Zeitaufwand beim Konvertieren ist meines Erachtens nicht der Faktor. Stapelverarbeitung anwerfen und gut ist. Dann sind die Ergebnisse zwar nicht so gut wie wenn man jedes Foto einzeln anfassen würde, aber immerhin ...

Was mich wirklich stört, ist der hohe Preis für Nikon Capture. 180 Euro sind echt deftig. Dafür gibt's ja ne komplette Coolpix oder ein 50-mm-Objektiv. Eigentlich müsste doch so etwas der Kamera beiliegen, oder bin ich zu blauäugig / unkapitalistsich? 50 Euro wären auch o.k., aber 180? Angeblich soll man's ja für 50 Euro bei ebay bekommen, aber gesichtet habe ich es zu diesem Preis noch nicht.

Die raw-Converter von PS Elements und GraphicConverter sind im Vergleich zur Nikon-Software zu abgespeckt.
__________________
Viele Grüße,
Patrick

-------------------------------------------------- ---------
Trudeln ist ein normaler Flugzustand - aber zur Landung ungeeignet!
  #30  
Alt 13.02.2005, 14:39
Benutzerbild von rstobbe
rstobbe rstobbe ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Don't be around much anymore
 
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Nordbaden
Beiträge: 3.504
Thanks: 3.868
Thanked 7.457 Times in 1.367 Posts
Zitat:
Zitat von Patrick";p=&quot Beitrag anzeigen
Die raw-Converter von PS Elements und GraphicConverter sind im Vergleich zur Nikon-Software zu abgespeckt.
Nikon leifert doch ein Photoshop Plug-in mit, soweit ich das probiert habe, benutzt dieses Plug-in genau die Werte die im NEF gespeichert sind. D.h. mit PS Batchverarbeitung und dem Plug-in solltest Du genau die Ergebnisse bekommen die Du auch bekommst wenn Du ohne großartige Eingriffe in Capture eine Batchkonvertierung durchführst. Wenn Du noch weitere Eingriffe durchführen willst, dann kannst Du das auch in PS machen. Das einzige Problem könnte im Weißabgleich liegen, aber vielleicht kann das dann ja von Fall zu Fall mit PictureProjekt angepasst werden, das weiß ich aber nicht wirklich genau. Probiere das doch mal aus. Mit der Demo von Capture kannst Du die Ergebnisse ja vergleichen.

ciao
-- Rüdiger
  #31  
Alt 13.02.2005, 17:11
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Was mich wirklich stört, ist der hohe Preis für Nikon Capture. 180 Euro sind echt deftig.
Das sind doch Peanuts im Vergleich zum Preis von Photoshop... :roll:
  #32  
Alt 13.02.2005, 20:05
Benutzerbild von E=mc²
E=mc² E=mc² ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.02.2005
Beiträge: 47
Thanks: 4
Thanked 27 Times in 8 Posts
Ja, Photoshop ist ja auch nicht für Leute gedacht die mal eben ein Fotnachbearbeiten wollen. Auch wenn einige das immer wieder glauben.
Antwort

Stichworte
d70, dateinamen, fragen, nef


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo darf man mit Drohnen noch fliegen? Bworld Copter- und Drohnen-Technikforum 27 14.11.2017 19:15
Träumen darf man ja noch... Fotomensch Off-Topic 5 23.10.2014 20:41
Was darf es noch kosten dp3del Objektive & Konverter 9 12.11.2006 19:42
Was darf eine D1H noch kosten? Martin F. Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 2 10.07.2004 12:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017