Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4911 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 27.01.2005, 20:32
Benutzerbild von markusf
markusf markusf ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 18
Thanks: 11
Thanked 1 Time in 1 Post
D70 mit SB-600 und indirektes Blitzen

Hab seit Mitte Dezember eine D70 von der ich zu Beginn ganz begeistert war. Vor Weihnachten hab ich dann meinen SB-24 ausgemuster und einen SB-600 angeschafft und nachdem ich in den letzten Wochen hunderte Bilder meiner Kinder gemacht habe, Portäts etc, ich muss sagen ich bin nicht mehr so begeistert!
Nahezu alle Bilder die indirekt geblitzt wurden sind leicht oder stark unterbelichtet. Mit der Standardeinstellung also TTL SB-600, M oder A Einstellung an der D70 überdecken die Tonwerte im Histogramm, wenn ich Glück habe, nicht ganz 3/4 des Gesamtbereiches, oft ist es nur die Hälfte. Die Räume haben weiße Wände und Decken, als Objektive wurden AF-S 18-70mm 1:3,5-4.5 G ED, AF 28-85mm 1:3.5-4.5 und ein AF 70-210mm 1:4-5.6 benutzt. Eine gute "Ausbelichtung" schaffe ich nur wenn ich den SB-600 manuell betreibe.
Bin ich Blöd, eigentlich heisst TTL doch die Kamerabelichtungsautomatik steuert den Blitz und sowas sollte nicht passieren. Die ersten Aufnahmen mit meinem alten SB-24 im Automatikmodus waren, so scheint es mir besser. Auch hatte ich nie solche Probleme analog mit F70 und SB-24 (ok ein Diafilm hat mehr Dynamik).

Ist die Belichtungsmessung meiner D70 fehlerhaft? Leider konnte ich sie bisher nur einmal draussen bei Sonne testen, die Aufnahmen waren gut.

Wie sind Eure Erfahrungen, hab ich was wichtiges vergessen?
  #21  
Alt 31.01.2005, 16:04
Benutzerbild von Ganter
Ganter Ganter ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Kassel
Beiträge: 23
Thanks: 1
Thanked 0 Times in 0 Posts
Hmm, ich mach meinen SB-800 auf die D70 und mache ein Bild, Kamera steht auf "A", Blitz steht auf "TTL", Synchronzeit steht ausnahmsweise mal bei 1/60, Blende 5,6 und...

...alles ist in bester Ordnung korrekt belichtet, Aufnahmedaten zeigen Blitzbelichtungskorrektur "0" an. Und so ging es am Samstag bei ungefähr 50 Bildern weiter.

Ich habe so langsam den Eindruck das ich der einzige auf der Welt bin bei dem diese Kombination Korrekt funktioniert :oops:

mfg, Ganter
  #22  
Alt 01.02.2005, 14:59
Benutzerbild von GuenterM
GuenterM GuenterM ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 211
Thanks: 4
Thanked 14 Times in 8 Posts
Horrido,
es scheint zu gehen. Allerdings habe ich noch keine richtig technische Erklärung dafür. Habe folgendes gemacht
1. Blitz runter und resetet
2. Kamera resetet
3. Alle Menues an der Kamera durch und geschaut ob irgendwo was mit +/- Korrektur steht.
4. Individualfunktion 21(längste Zeit) auf 1/4 sek gestellt
5. Kamera ausgeschaltet
6. Blitz montiert
7. Alles eingeschaltet
8. A-Modus an Kamera eingestellt
9. geblitzt und die Sch... geht

Wahrscheinlich hatte Schakaya recht und irgendwas war verstellt, von dem ich annahm, das es im Dummy Modus keine Auswirkungen hatte.

War dann so begeistert, das ich gleich noch etfesseltes Blitzen probiert habe. Bin mit Nikoin wieder versöhnt und schieb alles erst mal auf eigene Dusseligkeit.
Falls ich noch was rausbekomme poste ich es auf jeden Fall. Danke an alle für die Ideen und Anregungen
__________________
Equipment: Nikon F801s, D70, 2.8 17-35s, 2.8 80-200 ED,AF-S 24-120 VR, 2.8 105 Macro, SB-800,SB24, Coolscan V
Sigma 2.8 28-70, 2.8 50 Makro, Tamron 28-300Di, Metz 40Mz1-i, Manfrotto 190pro und 322RC2 und 141RC, BildDB Imatch, Neat Image, Vuescan
  #23  
Alt 01.02.2005, 15:09
Benutzerbild von Schakaya
Schakaya
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Na also.... geht doch... ;D
  #24  
Alt 05.02.2005, 11:42
Benutzerbild von markusf
markusf markusf ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 18
Thanks: 11
Thanked 1 Time in 1 Post
RE: D70 mit SB-600 und indirektes Blitzen

Schön, dass es bei GuenterM doch noch geklappt hat!

Leider löst das nicht mein Problem, habs mit dem Reset auch mal probiert, keine Änderung. Wenn ich den Blitz mit +0.7 LW korrigiere (D70 A Modus) funktionierts ganz passabel, auch direkt geblitzte Bilder sind ganz gut ausbelichtet. Ich bin immer noch der Meinung es liegt an der Belichtungssteuerung der Kamera, bei TTL darf das nicht passieren, das widerspricht dem ganzen Konzept.
  #25  
Alt 05.02.2005, 13:19
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
@markusf

Stell' bitte einmal Bilder rein mit vollem Exif, am besten *.nef
Sonst wird das nix!
  #26  
Alt 05.02.2005, 15:31
Benutzerbild von GuenterM
GuenterM GuenterM ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 211
Thanks: 4
Thanked 14 Times in 8 Posts
oder hol dir den Exif Reader von www.luckie-online.de oder ähnliches um die Exifdaten auszulesen. Ich habe mal eine ganze Reihe von Bildern einer Pflanze gemacht. Keines davon ist unterbelichtet, aber alle sehen je nach Einstellung ein wenig anders belichtet aus. Ich weiss immer noch nicht, was damals querhing. Inzwischen versuche ich schon den Zustand wieder herzustellen, um dann die Einstellungen aufzuschreiben und sie zu posten. Aber alles geht jetzt??????
Hast Du wirklich Blitz und Kamera resetet, um dann alle Individualfunktionen durchzugehen und zu prüfen. In der IT ist das manchmal auch der einzige Weg einen nicht zu definierenden Fehler einzukreisen. Nennt man half-spli research. 2 Komponeneten unabhängig voneinander zu prüfen, definierte Ausgangszustande herzustellen um dann zu kombinieren. Also Kopf weg von dem Problem, Sauerstoff tanken und dann konsequent Step by Step. Take care
__________________
Equipment: Nikon F801s, D70, 2.8 17-35s, 2.8 80-200 ED,AF-S 24-120 VR, 2.8 105 Macro, SB-800,SB24, Coolscan V
Sigma 2.8 28-70, 2.8 50 Makro, Tamron 28-300Di, Metz 40Mz1-i, Manfrotto 190pro und 322RC2 und 141RC, BildDB Imatch, Neat Image, Vuescan
  #27  
Alt 06.02.2005, 21:56
Benutzerbild von markusf
markusf markusf ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 18
Thanks: 11
Thanked 1 Time in 1 Post
Also, ich hab jetzt 2 Bilder ins Photoalbum reingestellt, Kategorie Foto-Probleme (http://www.nikon-fotografie.de/php/album_showpage .php?pic_id=236) und (http://www.nikon-fotografie.de/php/album_showpage .php?pic_id=235), die Exif-Infos sollten noch vorhanden sein, da ichs mit Capture verkleinert habe. Wer Interesse hat, dem kann ich auch die original .nef Dateien mailen. Ich hab leider keine andere Möglichkeit die Bilder voll reinzustellen. Das Motiv ist vielleicht nicht ganz optimal, dennoch schaut euch das Histogramm an, da wird gerade mal die Hälfte der verfügbaren Dynamik ausgenutzt, ob direkt oder indirekt geblitzt (senkrecht an die weiße Decke) und der direkte Blitz der D70 liefert exakt das gleiche Ergebnis (die beiden obigen Bilder sind mit dem SB-600 gemacht, TTL, autozoom - alles Standard). Bei einer Person z.Bsp. mit dunklen Haaren ist diese Belichtung katastrophal. :cry:

@GuenterM RESET richtig durchgeführt, an D70 und SB-600, nach Anleitung, mit Uhrzeit neu stellen etc... :wink:
  #28  
Alt 10.03.2005, 20:43
Benutzerbild von GuenterM
GuenterM GuenterM ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 211
Thanks: 4
Thanked 14 Times in 8 Posts
Gibt ja inzwischen noch mehr Beiträge zu Blitzen mit dem SB-800 (wollte deswegen ja auch auf der Cebit die Nikon Menschen nerven), aber ich paote hier mal wieder rein. Habe mich ja inzwischen mit meinem SB-800 ein wenig versohnt, aber witzigerweise am Wochenende wieder so ein Phänomen gehabt. Fotografiert in einem Kellerraum gegen das Fenster und siehe da der interne Blitz gibt gute Bilder der SB 800 voll unterbelichtet. Hatte mal wieder keine Zeit/ Lust/ Ahnung und habe einfach für diese Fotos den internen Blitz genommen. Wenn die Nikons doch auf der Messe sind werde ich das mal nachstellen lassen. :-(
__________________
Equipment: Nikon F801s, D70, 2.8 17-35s, 2.8 80-200 ED,AF-S 24-120 VR, 2.8 105 Macro, SB-800,SB24, Coolscan V
Sigma 2.8 28-70, 2.8 50 Makro, Tamron 28-300Di, Metz 40Mz1-i, Manfrotto 190pro und 322RC2 und 141RC, BildDB Imatch, Neat Image, Vuescan
Antwort

Stichworte
blitzen, d70, indirektes, sb600


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
indirektes Blitzen countrytommy Blitzen, Studio und Zubehör 17 24.05.2010 20:00
Frage Indirektes Blitzen chrissdi Blitzen, Studio und Zubehör 17 28.01.2009 14:01
indirektes blitzen... iso-automatik... Mister-X Fotografisches Zubehör 4 17.03.2008 18:13
Indirektes Blitzen.... sam25 Foto-Diskussionen 17 03.07.2007 11:18
(Indirektes) Blitzen mit F100 und SB 80 DX onkel_martin Tipps & Tricks 4 01.01.2005 23:00






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.