Hallo erstmal..... - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -



Hallo erstmal.....

Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4809 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.12.2004, 19:17
Benutzerbild von f801s
f801s
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Hallo erstmal.....

  #2  
Alt 22.12.2004, 21:16
Benutzerbild von WolframO
WolframO WolframO ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 527
Thanks: 183
Thanked 113 Times in 84 Posts
Hallo,
der Metz wird von der Kamera nur an- und ausgeschaltet, muss also mit sich selbst klarkommen (Computerblende heisst das, glaube ich).
Die beiden Objektive würd ich zum Fachhändler mitnehmen, ausgiebig testen und dann schauen, ob sie weiter verwendbar sind.
lg WolframO
Anzeige
  #3  
Alt 22.12.2004, 21:21
Benutzerbild von Michael K.
Michael K. Michael K. ist offline
NF Team
: NF-F checked: Ja
Licht fasziniert
 
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Steinenbronn
Beiträge: 14.284
Thanks: 10.330
Thanked 43.236 Times in 6.111 Posts
RE: Hallo erstmal.....

Hallo und willkommen

die Objektive sind in jedem Fall zu gebrauchen. Das Problem bei älteren Sigmas ist die mangelnde Kompatibilität. Im schlimmsten Fall muss man den Chip vom Service tauschen lassen.

Viel Spass dann mit der D70







Michael
  #4  
Alt 23.12.2004, 09:16
Benutzerbild von Marv
Marv Marv ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.05.2004
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 731
Thanks: 9
Thanked 23 Times in 16 Posts
Ich empfehle, die D70 auf alle Fälle mit dem Kit-Objektiv (18-70) zu nehmen, da Du in diesem Falle auch wieder in einem ähnlichen Weitwinkelbereich bist, den Du durch das 28-70 an der 801s erschlägst - und da meist die kürzeren Brennweiten von Sigma bei den DSLRs Probleme erzeugen, wärst Du da mal auf der sicheren Seite. Gegen das 70-210 spricht mal prinzipiell nichts - da sage ich: ausprobieren.

Zum Blitz: stelle ihn auf "A" und lasse ihn die Steuerung übernehmen - Brennweite und Blende werden von der Kamera übertragen. Die Ergbenisse sind in Ordnung - trotz der viel gepriesenen TTL-Steuerung mache ich es auch meistens so. Die Sensoren der Blitze sind meist ziemlich schlau.

Ansonsten: herzlich willkommen und viel Spaß im Forum!

Gruß Marv
__________________
Erst wenn die letzte Tankstelle geschlossen, die letzte Bohrinsel versenkt und der letzte Tropfen Sprit verbrannt ist, werdet ihr merken, dass man bei GREENPEACE nachts kein Bier kaufen kann...
  #5  
Alt 23.12.2004, 15:41
Benutzerbild von UweFlammer
UweFlammer UweFlammer ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status? Ich hab 'ne Nikon - reicht das nicht?
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.675
Thanks: 788
Thanked 2.406 Times in 1.055 Posts
Re: Hallo erstmal.....

Zitat:
Zitat von f801s";p=&quot Beitrag anzeigen
.... mit einer Konica Minolta Dimage A1...und da begannen meine Leiden. Die A1 ist eigentlich eine schöne Kamera aber die Bilder haun mich nicht vom Hocker bezgl. der Farben und Brillianz. Bei dem Versuch meine und andere Kinder beim Sport in der Turnhalle zu photographieren hat`s mir nun gereicht.
Eine D70 soll es sein und ich denke HIER wird mir eh keiner widersprechen. Ich bin kein großer Photograph aber so ein digitales Ding sollte schneller fokussieren können wie die A1 !!!
Hallo,

ich habe die A1 selbst seit einem Jahr. Die Bildqualität fand ich gar nicht übel, solange man sich auf 100 ISO beschränkt. Ansonsten kann ich Deine Erfahrungen bestätigen: wer mit diesem Ding Reportagen fotografieren muss, verdient Mitleid. Hätte ich damals geahnt, daß Nikon die D70 bringen würde, dann hätte ich noch ein halbes Jahr gewartet.

Ich benutze die A1 hauptsächlich auf Motorradtouren und Geschäftsreisen. Für diese Zwecke ist eine "Bridge-Kamera" mit integriertem, hochwertigem Objektiv, umfassenden Einstellmöglichkeiten und kompakter Bauform gut geeignet. Ein Ersatz für eine echte Spiegelreflexkamera ist sie jedoch noch lange nicht. Dafür ist der AF zu lahm, die Auflösung des Videosuchers zu schlecht und das Rauschverhalten ungenügend.

Ich zweifle nicht daran, daß spiegellosen Kamerasystemen mit Videosuchern die Zukunft gehören wird. Ganz toll wäre eine Art Black Box mit Universal-Objektivanschluss und Adaptern für beliebige Objektivanschlüsse aller Hersteller. In Ansätzen gibt es so etwas schon von Sinar und Horseman, aber bis zu einem bezahlbaren, amateur-gerechten System dürfte es noch lange dauern.

Gruß
Uwe
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017